Dor is mine Heimat

Germanenherz Schleswig Hollstein.von Toto Haas

1 Wo de Nordseewellen trecken an de Strand,
Wor de geelen Blöme bleuhn int gröne Land, Wor de Möwen schrieen gell int Stormgebrus,
Dor is mine Heimat, dor bün ick to Hus. :

2 Well’n un Wogenruschen weern min Weegenleed,
Un de hohen Dieken seh’n min Kinnertied, Markten ok min Sehnen un min heet Begehr:
Dör de Welt to flegen, ower Land un Meer. :

3. Wohl hett mi dat Lewen all min Lengen still,
Hett mi all dat geven, wat min Hart erfüllt; Alldat is verswunnen, wat mi drück un dreev, Hev dat Glück woll funnen, doch dat Heimweh bleev.

4. Heimweh nach min schöne, gröneMarschenland,
Wor de Nordseewellen trecken an de Strand, Wor de Möwen schrieen gell int Stormgebrus,
Dor is mine Heimat, dor bün ick to Hus. :

Schreib Dich nicht ab! Lern Platt!

Autor: Germanenherz

Halt hoch das Haupt was dir auch droht und werde nie zum Knechte. Brich mit den Armen gern dein Brot und wahre deine Rechte! Treib nicht mit heiligen Dingen Spott und ehre fremden Glauben und lass dir deinen Schöpfer und Gott von keinem Zweifler rauben. Sieg oder Spott, folg deinem Gott!

4 Kommentare zu „Dor is mine Heimat“

  1. eine schöne Heimat hast du ,
    leider merkt man das immer erst wenn man fort gezogen ist 😦
    es grüßt der Klaus

  2. Wunderbar, bin durch meine jüngste Tochter (eine von 4 Kindern) zur ursprünglichen Religion und unseren Wurzeln zurückgekehrt, bzw. bin noch dabei! Ich bin sehr froh, dass mir meine „Kleine“ den Weg gewiesen hat und freue mich sehr, diese Seite hier zu haben, um meine Lücken zu füllen!!! In SH habe ich meine Kinder geboren und 30 Jahre an der Grenze zu Dänemark gelebt. Nun bin ich dort nicht mehr….leider. Aber Nordfriesisch spricht ein Teil meiner Familie und ich kann ein bißchen Petutanten bzw. Plattdütsch. Ich liebe diese Sprachen, werden fast nicht mehr gepflegt. Ein trauriges Spiel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s