Natürliche Gesundheit medizinisches Cannabis

 Cannabis wird von der US-Regierung als Narkotikum nach dem Schedule 1-Standard bezeichnet, was wenig bis keinen bekannten medizinischen Wert bedeutet. (Obwohl die US-Regierung Patente hält, die anders lauten) mit Marinol, das von der FDA genehmigt wurde, wird THC synthetisiert.

Millionen von Menschen sitzen im Gefängnis, weil sie rohes Cannabis konsumieren, aber es ist „völligin Ordnung“, die Pflanze zu benutzen, wenn die Regierung und ihre Firmenbesitzer die meisten Medikamente daraus nehmen, und Ihnen dann einen Arm und ein Bein dafür in Rechnung stellen . Warum das? Ich werde es erklären.

Die US-Regierung ist sich bewusst, dass Cannabis medizinische Eigenschaften hat. Wie konnten sie nicht? Es wird seit mindestens 10.000 Jahren als Medikament verwendet. Selbst in Amerika wurde Cannabis über 100 Jahre als Medizin verwendet. Es war in über hundert über den Ladentisch Medikamente aus einer Vielzahl von Gründen. Alles von Schmerz- und Übelkeitsmedikation bis zu Schlafmittel. (Warum haben sie es illegal gemacht? Es ist eine lange Geschichte, deshalb werde ich heute nicht darauf eingehen. Wenn Sie über die Gier und den Rassismus lesen möchten, die die Kriminalisierung der nützlichsten Pflanze der Welt verursacht haben, sehen Sie sich diesen Artikel an )

Unter den Gründen, die Sie über den oben genannten Link erfahren werden, hat die US-Regierung noch mehr Grund, sie heute für illegal zu halten. Wenn Cannabis legalisiert werden würde, würde es im Laufe der Jahre bei TRILLIONEN von pharmazeutischen Profiten essen. (Ohne andere Gewinne wie die Milliarden, die sie bekommen, um unsere privaten Gefängnisse voll zu halten.)

Was die meisten Menschen nicht wissen, ist, dass die Regierung (en) seit Jahrzehnten den großen Pharmaunternehmen bei der natürlichen Heilung von Steinen behilflich sind. ( Cannabis ist nur eine von vielen, die sie versucht haben, zu begraben und zu diskreditieren. ) Tatsächlich hat die US-Regierung seit 1974 gewusst, dass Cannabis Krebs heilt. 1972 wollte Richard Nixon ein größeres Budget für seinen Drogenkrieg.

Er dachte, wenn er Cannabis Lungenkrebs wie Zigaretten verursacht, würde er die Unterstützung bekommen, die er brauchte. Er gab der Medical College of Virginia 2 Jahre, um eine Studie über die Auswirkungen von Cannabinoiden (wie THC und CBD) auf den Körper zu machen.

Im Jahr 1974 wurde die Studie abgeschlossen. Es stellt sich heraus, dass die Cannabinoide im Öl, wenn sie in hochkonzentrierten Formen eingenommen werden (wie Cannabisöl essen), alle mutierten Zellen in Ihrem Körper angreifen, während sie die gesunden Zellen stärken und verjüngen. Sie fanden versehentlich die perfekte Heilung für Krebs!

Es funktionierte schnell, es funktionierte gut, es funktionierte bei vielen verschiedenen Formen von Krebs in ALLEN Stadien und es hatte ZERO schädliche Nebenwirkungen. (Im Gegensatz zu Chemo, die Ihren ganzen Körper verschlechtert und 1 von 5 Patienten tötet. Nicht nur das, aber andere Forschungsergebnisse zeigen, dass es ALLE Formen von Tumoren auflöst und sogar Super-Käfer wie MRSA bekämpfen kann.)

Als Richard Nixon die Ergebnisse der Studie sah, war er wütend. Er warf den gesamten Bericht in den Papierkorb und betrachtete die Studie als klassifiziert. 1976 setzte Präsident Gerald Ford der öffentlichen Forschung zu Cannabis ein Ende und gewährte den großen Pharmaunternehmen exklusive Forschungsrechte, die erfolglos die Entwicklung synthetischer Formen von THC auf den Weg brachten, die alle medizinischen Vorteile ohne „High“ erbringen würden.

Wir haben erst vor ein paar Jahren über die Studie erfahren, dank engagierter Mediziner und Juristen, die Freedom of Information Requests eingereicht haben. Die Regierung hat aus vielen Gründen gelogen. Einer der Hauptgründe sind Pharmaunternehmen. Sie geben jedes Jahr Milliarden dafür aus, Lobbyarbeit zu betreiben, um Cannabis illegal zu halten, weil sie TRILLIONEN von Krebsmedikamenten und Forschung abhalten. Sie sind sich bereits bewusst, dass Cannabis Krebs heilt. Sie haben einen gut durchdachten Betrug im Moment.

Krebspatienten und ihre Angehörigen werden ihre gesamten Ersparnisse ausgeben oder sogar ihre Häuser und Geschäfte verkaufen, um für Chemotherapie und andere Krebsbehandlungsmittel zu bezahlen. Die meiste Zeit verbringen sie das ganze Geld und der geliebte stirbt trotzdem. Wenn die Öffentlichkeit herausfand, dass die Regierung seit über 40 Jahren lügt, hätten MILLIONEN Leben gerettet werden können und die Sterbenden könnten die Heilung, die sie so dringend brauchen, in ihrem eigenen Hinterhof wachsen lassen … Wir alle wissen, dass die amerikanische Öffentlichkeit gehen würde Nüsse drüber.

Unterdrückte Forschung. Cannabis kuriert Krebs
Denken Sie daran .. Die US-Regierung hält auch ein Patent auf Cannabis und seine medizinischen Eigenschaften. Das US-Patent 6630507 stellt eindeutig fest, dass Cannabinoide bei der Vorbeugung und Behandlung einer großen Vielzahl von Krankheiten, einschließlich Autoimmunkrankheiten, Schlaganfall, Trauma, Parkinson, Alzheimer und HIV-Demenz, nützlich sind. Das Patent, das 2003 verliehen wurde, basiert auf Forschungen des National Institute of Health und ist dem US-Gesundheitsministerium zugeordnet. Im Zeitalter der Information können sie ihre Lügen über Cannabis nicht länger über Wasser halten.

Hier sind 20 weitere Studien, die Cannabis Kuren beweisen.
Bitte beachten Sie, dass dies keineswegs die einzigen Studien sind, die dies belegen. Es gibt tatsächlich mehrere Dutzend.

Falls Sie sich über den Unterschied zwischen Hanföl und Cannabisöl wundern, dachte ich, ich würde das auch erklären. THC, CBD und andere Cannabinoide sind nur in Alkohol und Fetten löslich. Deshalb braten die Leute es in Butter und verwenden es in Dingen wie Kuchen und Keksen. Sie können Cannabis Ghee (was im Wesentlichen Cannabutter ist) und verwenden Sie es, wie Sie normalerweise Butter in einem Rezept verwenden würde.

Cannabisöl wird durch Zerkleinern von rohem Cannabis in Getreidesalzen (so nahe wie möglich an 100%), Pressen und sorgfältiges Kochen des Alkohols hergestellt. Alles, was Ihnen bleibt, ist im Wesentlichen „reine Medizin“ in hochkonzentrierter Form.

Hanföl wird durch Kaltpressen der Samen der Hanfpflanze und Extrahieren des gesunden Öls darin hergestellt. Es wird für Dinge wie Essen und Treibstoff verwendet, aber es wird Krebs nicht heilen, weil es THC fehlt. (Daher der Grund, warum es legal ist, an Orten wie Trader Joes zu kaufen)

Jetzt ist mir klar, wie sehr manche Leute Cannabisöl für ihre geliebten Angehörigen kaufen wollen. Es tut mir leid zu sagen, der einzige Ort, an dem Sie das Öl bekommen können, stammt aus Cannabis-Apotheken in Gebieten, in denen es legal verkauft wird. Ansonsten müssen Sie es selbst machen, was sehr kompliziert und sogar gefährlich sein kann, da Sie sich über Alkoholdämpfe und rechtliche Konsequenzen sorgen müssen, wenn Sie erwischt werden. (Hier ist ein Video , das Ihnen zeigt, wie)

Trotzdem ist es meiner Meinung nach das Risiko wert, da es bereits tausende Menschen (und Haustiere ) vor schrecklichen Todesfällen durch Krankheiten wie Krebs gerettet hat. Wenn du gerne viele Zeugnisse zu diesem Thema hören möchtest, tippe ‚Cannabis cured my cancer‘ oder ‚Cannabis hustet Cancer‘ in die YouTube-Suche. Wenn Sie das tun, werden Sie sehen, wie viele Leute versuchen, über diese erstaunliche Heilung zu sprechen.

Wenn Sie Informationen über andere Arten Cannabis verwenden möchten, hier sind ein paar Beispiele.

Raw Cannabis Juice , Cannabis Salve , Cannabis Ghee , Cannabis Tinktur und Grain Alcohol Extraction (aka das Cannabis Öl, das ich oben erwähnt habe).

Hier ist ein Video, wie man das Öl selbst herstellt. Wenn Sie es nicht selbst machen können, lade ich Sie ein, sich Elixinol anzusehen . Es ist Cannabisöl, aber sehr wenig THC, sehr hohe CBD. Durch dieses kleine Schlupfloch von nicht viel THC kann es daher legal online bestellt werden.

Ein Gedanke zu „Natürliche Gesundheit medizinisches Cannabis

  1. Pingback: Natürliche Gesundheit und Vorsorge | Germanenherz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s