Natürliche Gesundheit Die Löwenzahnwurzel

Die Löwenzahnwurzel wird seit vielen Jahren als Therapie verwendet. Sie ist in der Lage, Allergien zu behandeln, den Cholesterinspiegel zu senken, die Gallenproduktion zu verbessern und die Leber zu entgiften. Es hat auch harntreibende Eigenschaften und es ist gut für schwangere Frauen und für diejenigen in den Wechseljahren ist.

Der Frühling ist die beste Zeit, um Löwenzahnwurzeln zu ernten, besonders Anfang April. Es ist am besten, es von Orten zu wählen, die weniger verschmutzt sind, wie z. B. Bereiche außerhalb der Stadt.

Sie wissen vielleicht nicht, dass alle Teile von Löwenzahn medizinische Eigenschaften haben. Seine Blätter sind reich an Vitaminen und Sie können sie in einem Salat oder mit Kartoffeln und Eiern verwenden.

Löwenzahn-Stängel hat die Macht, Magenprobleme zu lindern, fördert die Funktion der Gallenblase, reguliert den Stoffwechsel und reinigt das Blut. Außerdem kann der Stiel zur Behandlung von Diabetes verwendet werden, während die Milch aus dem Stiel zur Entfernung von Warzen verwendet werden kann.

Darüber hinaus können Menschen mit Löwenzahnblüten selbstgemachten Löwenzahnsirup zubereiten. Es hilft Ihrem Körper, das Blut zu reinigen, es lindert einen Husten und verbessert die Verdauung.

Rezept für Löwenzahnsirup

Gießen Sie 3 Liter Wasser über 400 gelbe Löwenzahnblüten. Als nächstes schneiden Sie 4 Orangen und 4 Zitronen in Scheiben und fügen Sie sie zu der Mischung hinzu. Lassen Sie es für 24 Stunden.

Nach 24 Stunden die Mischung abseihen und in einen Topf geben. Fügen Sie 2 Tassen Zucker in den Topf und kochen Sie für 30 Minuten.

Entfernen Sie es, nachdem es kocht und dick genug wird. Dann den Sirup in sterilisierte Gläser geben. Behandeln Sie Erkältung, Husten oder Bronchitis mit diesem Sirup.

Löwenzahnwurzel – seine gesundheitlichen Vorteile und Eigenschaften, die Krebs bekämpfen können

Löwenzahn ist lange verwendet und beliebt für seine medizinischen Eigenschaften. Heutzutage bestätigt die moderne Medizin die gesundheitlichen Vorteile dieser Blume und sagt, dass sie sogar in der Lage ist, Krebs zu heilen.

Wenn Sie Löwenzahnwurzeln vorbereiten und lagern möchten, müssen Sie sie an der frischen Luft schälen, schneiden und trocknen. Lassen Sie sie für 2 Wochen trocken oder bis sie unter den Fingern brüchig werden. Wenn sie trocken sind, legen Sie sie in ein Glas und bewahren Sie es an einem dunklen und kühlen Ort auf.

Löwenzahnwurzeln können Nieren, Leber, Lymphe und Gallenblase reinigen. Es ist hilfreich bei der Behandlung von Gallensteinen, Verstopfung, Hepatitis, Akne, Ödemen und Rheuma. Darüber hinaus ist es wirksam für Frauen in der Prävention und Behandlung von Problemen mit dem Stillen, Zysten, Tumoren und Krebs.

So können Sie Löwenzahn-Tee zubereiten:

Einige Löwenzahnblätter trocknen, hacken und zerkleinern. Lege die Mischung in ein Glas und bewahre sie für die Zukunft auf. Gib einen halben Teelöffel dieser Mischung in ein Glas Wasser und dein Tee ist fertig.

Eine andere Möglichkeit ist, 60 Gramm einer frischen Mischung und 30 Gramm getrocknete Löwenzahnwurzel zu kombinieren. Die Mischung in eine Pfanne mit 2,5 Unzen Wasser mit einer Prise Salz geben. Zum Kochen bringen, die Pfanne abdecken und etwa 20 Minuten köcheln lassen. Dann belasten Sie die Mischung und trinken Sie jeden Tag drei Tassen.

Ein Gedanke zu „Natürliche Gesundheit Die Löwenzahnwurzel

  1. Pingback: Natürliche Gesundheit und Vorsorge | Germanenherz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s