Ein Gedanke zu „Thema Dieselfahrverbot

  1. Die Sache mit dem Diesel, ist auch wieder so eine verlogene Sache, bei der die Städte ordentlich
    abkassieren können. Und die Opfer dieser Aktion, sind mal wieder die Autofahrer. Dieser Staat,
    ist in seiner ganzen Politik, nichts anderes als heuchlerisch und verlogen. Ob man nun die
    jeweiligen Landes oder Bundesregierung nimmt.Es tut mir leid,dass ich so krass formuliere,
    aber ich mag nun mal eben als protestantischer Christ, keine Lüge, Betrug und Hetze gegen
    die eigene Bevölkerung. Auch ich bin davon immer mehr überzeugt, dass diese Republik über
    kurz oder lang,so wie wir sie noch kennen,vom Radar der Weltgeschichte verschwunden sein
    wird.Gerade die mit deutschen Wurzeln,werden immer mehr benachteiligt.Andere Staaten,
    gedenken an bestimmten Tagen freudigen Herzens, ihrer geschichtlichen Vergangenheit(und
    die war auch meistens mit dem Blut vieler Menschen getränkt), und hier nur versteinerte Gesichter
    unserer sogenannten Volksvertreter. Und sich die Möglichkeit bittet,werden wir von ihnen
    geschröpft. Statt,sich um wirklich wichtige Probleme zu kümmern(Einbrüche,Überfälle,Ver=
    gewaltigungen, usw.), soll die Polizei zunehmend die Autofahrer kontrolieren, ob ihr Diesel
    auch der erlaubten Norm entspricht. Kaum ein anderes Land(auch innerhalb der EU), wird da
    mitziehen. Mal wieder, so richtige Merkel Politik. Immer gegen die eigene Bevölkerung. Ist leider
    so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s