Ich bin noch da !

Noch !!! Und wenn nicht ??? Auch egal !!! Die Willkür und die weisungsgebundene Verlogenheit der unrechtmäßigen Justiz werden so lange von den meisten ignoriert, bis sie selbst davon betroffen sind.
Moin Moin
Ich hatte  am 12.07.2019 um 09:30 eine Verhandlung, wegen meiner Webseiten. Es ging um Beiträge und Bücher die auf meinen Blogs – Totoweise und Germanenherz. eingestellt waren. Die aber nicht, meinem Geiste entsprangen. Ich habe die betreffenden entfernt bzw. bin noch dabei.

Für den zweiten Gang am 23.10. 2019 hat mir der, der sich Richter nennt, seinen Amtskollegen den Notar Knut Ebel als Pflichtverteidiger zugeteilt. Man schaue auf dem Ebel, und hier im Blog, einen Beitrag zurück. Thema Klosterbad Neumünster Hmm

Der Mandantenorientierte Sachbearbeiter und Kollege des rechtbeugenden RichtersPflichtverteidiger ohne rechtswissenschaftlicher Bindung“ hat sich auch schon, schriftlich gemeldet. Da er seinen Betrug an meiner Person wohl nicht vergessen hat, wird da wohl auch diesmal nicht zwingend mehr Beistand für mich zu Erwarten sein.

Amtsgericht Neumünster – Amtsgericht Neumünster ??? Da war doch was !
 T.+ S. Haas Klosterbad Konstantin Piontek und Meineid Simon Stache Kiel
Da wurde von dem Rechtsverdeher Wulf CDU 5 Minuten vor Termin, mein Richter getauscht und mein Anwalt Ebel zurück gepfiffen
Herr und Frau Haas durften für 6 Monate Arbeit, auf 28 000€ verzichten. 

Der Stadt Neumünster entstand anschließenddurch Herrn Piontek Klosterbad ein erheblich, finanzieller Schaden.

Simon Stache aus Kiel bekam nach dem Urtel von Piontek, 43 Geräte aus dem Fitnessstudio im Klosterbad, für seine Meineid Falschaussage gegen mich.

Ich habe nach dem haarsträubenden Urteil, die Stadt verlassen, und nie wieder betreten. – Ich wohne seit 2010 in Bad Bramstedt.. Wie kann Ich da, in Neumünster zwischen Mai 2012 und Juni 2016 ??? Ihr bräuchtet doch nur, mein Netzwerkprotokoll-Bericht im 1und1 Router, den ihr hier aus der Wand gerissen habt und meine Handys auslesen. Auf meine IT und Datenträger, könntet ihr ja in der beschlagnahmten Zeit von 12 Monaten, selbst was auf die Datenträger gebastelt haben. was mich nun belasten soll. Von dem Zugang zu meiner Wohnung „ohne örtliche Amtsperson“ über die Beschlagnahme, bis zum heutigen Tage. Ihr hattet kein Recht, meine IT zu beschlagnahmen. Die IT Hard & Software & Telekommunikation, haben nur noch Konsumentenschrott – Wert. Ihr werdet für den Schaden bezahlen.

Sie wollen gar keine Verhandlung mit mir führen, Der weisungsgebundene Richter in seiner Jurisprudenz will mir, den Prozess machen und sich, die Taschen füllen. Bei dem Polizeiaufwand kommen Kosten zusammen. Er bemerkte schon mal vor ab, daß er auch eine Freiheitsstrafe in Betracht ziehen würde !!! Selbst ein Freispruch – währe ein Schlag ins Gesicht. Schaut mal richtig hin, was man hier angestellt hat.

Was soll ich da noch sagen ?
Wir leben in einem Irrenhaus und die Patienten haben die Macht!
Es ist so gekommen, wie ich es voraus beschrieben habe.
Herzlich willkommen in der nazierten DDR 2.0 Diktatur !
Bald wohl auch mit Arbeitslager und den Rest,  kennen wir aus der Geschichte. Die Geschichte wiederholt sich in unserer Zeit.  Und später werden sie sagen, sie hätten nur Befehle ausgeführt. Auf die einsamen Rufer, wollte auch damals, keiner hören.

Es waren keine Farbigen und Fremden, die meine Familie zerstört haben !!!
Es waren auch keine Farbigen und Fremden, die meine Tochter zum Pflegefall gemacht und Ihr meine Enkelkinder gestohlen haben !!!
Es waren auch keine Farbigen und Fremden, die mein Eigentum geraubt haben !!! Merkt Ihr diebischen Heuchlerischen und verstohlene Nazis noch was ???

Zurück zum Amtsmißbrauch und vorsätzlich, organisierten Rechtsbeugung:
Die geraubten Kinder, daß interessiert ihn nicht.
Der unrechtmäßige Zugang zu meiner Wohnung und der Raub meiner IT und Telekommunikation, daß interessiert ihn auch nicht.
Meine Tochter, die in diesem Fall der Menschenhändler Opfer geworden ist, durfte mit 100% A..L.S. Pflegebedürftigkeit im Rollstuhl, draußen im Regen, vor dem Gerichtsgebäude bleiben, daß interessierte ihn auch nicht. Schaut es Euch an, was Ihr gemacht habt  Meiner Tochter geht es gar nicht gut

Was noch bemerkenswert war ! Und bestimmt auch sehr kostspielig ! NSU 2.0 Wie wollt ihr das, den Bundesrechnungshof erklären. Der Aufwand, war für ein 60 Jährigen Opa mit seiner 100% pflegebedürftigen, 30 Jährigen Tochter im Rollstuhl. ??? Das kann nicht Euer Ernst sein. Die Nummer, solltet ihr aus eigener Tasche bezahlen. Wie soll bei dem aufgepumpten Kostendruck, eine Verhandlung zustande kommen ??? Ich sage mal, Ihr wolltet mir vorsätzlich Unrecht antun und ein riesen Finanzaufwand produzieren. Ich überlege gerade, den Fall auf die EU Ebene zuziehen. Dann habt ihr Euer NSU 2.0 – Aber mit anderem Ausgang !!! Da werden auf sicher, keine 53 Millionen Euro an rechtbeugende Schein-Juristen verteilt und bei Nachfrage, für 120 Jahre die Akten geschlossen, daß, wird es Da nicht geben.Die mengenmäßig, anwesende Polizeipräsenz, die machte mir mehr den Eindruck, als wenn ich da, wie ein Terrorist abgeurteilt werden sollte. Und  in mittendrin, der diebische Psychopath KHK Heuer mit einem süffisanten Grinsen in der Fratze.
Verpestet ist ein ganzes Land, wo schleicht herum solch Denunziant
Zusammenfassend kann man sagen, daß hatte mit Recht und Gesetz, nichts gleichendes und war nichts weiter wie, Ganz großes und kostspieliges Kino!

Ach ja, Ich hatte an meinem Hemdkragen eine schwarze Kippaklammer, die habt ihr beim Filzen sichergestellt, sollte noch bei Euch liegen. Könnt ihr behalten – das gefährliche Ding !

Was mich am meisten enttäuscht hat – Ich habe nur sehr wenig, unterstützende Begleitung vorgefunden.

Eines ist jetzt schon sicher – Ich werde meine Seiten ausplündern. Hier bekommt auch keiner mehr zusätzliche Administrationsrechte

Wenn sich Richter und Staatsanwälte beim Missbrauch der Amtsgewalt ( § 302 StGB ) gegenseitig decken, dann werden solche Vorgänge auch als organisierte Kriminalität bezeichnet. ( § 278 StGB Mafiaparagraph ) Die Justiz unterliegt keiner Kontrolle, so wird dem Machtmissbrauch Tür und Tor geöffnet. Wir müssen gegen den Justiz-Abschaum dringend etwas unternehmen und eine Kontrolle einführen, um diesem Treiben ein Ende zu setzen. Wir haben einen Rechtsbankrott und den Bürgern wird immer noch das Märchen von einer unabhängigen Justiz erzählt. Rechtsstaat, die unentliche Geschichte einer Lüge! Wir haben durchaus ein naturgegebenes Recht darauf, den Sprechtüten, Claqueuren und Erfüllungsgehilfen der Globalisierung zu widersprechen.

Das Rechtssystem der BRD umgeht die der BRD nach eigenem sogenannten Grundgesetz zwingend vorgeschriebene Gewaltenteilung.
Schlimmer noch, es stellt die Gewaltenteilung auf den Kopf.
Denn im GEGENTEIL ,
die Staatsgewalt der LEGISLATIVE (Regierung/Gesetzgebung ) arbeitet
Hand in Hand mit der JUDIKATIVE (Justiz ) und diese wiederum
Hand in Hand mit der EXEKUTIVE (GV, Zoll, Polizei ) zum materiellen Vorteil
des eigentlich freien JOURNALISMUS also der GEZ und Medienkonzerne die eben
NICHT frei und NICHT staatsfern sind.
Die Medienkonzerne gehören den etablierten Parteien und sichern durch
Manipulation und Lüge die Macht des Systems über das Volk.
Sind wiederum Erfüllungsgehilfen der LEGISLATIVE, damit schließt sich der Kreis
des Mafia – Kartells.
Grundgesetzwidrig.
Rechtsverdrehend.
Rechtsmissbräuchlich.
Es ist mutiert zu einem in sich geschlossenen Kreis der der Interessen,
der Machtausübung, der Zensur, der Plünderung durch ein Mafiasystem  alles Firma, alles Betrug und natürlich nach ungültigen Gesetzen .

Zusammenfassend sage Ich mal: Wir leben in einem Irrenhaus und die Patienten haben die Macht!
Deutschland ist der einzige Staat, im gesamten Europarat sogar, in welchem die Richter von der Exekutive bestellt werden. Und das bedeutet natürlich notgedrungen eine Abhängigkeit, denn der Richter kann von der Exekutive, die ihn bestellt, die ihn befördert, ihn beurteilt, die ihm Vergünstigungen verschafft oder auch versagt, nicht unabhängig sein. Sie haben sich mithilfe des Fleißes der Michel einen gewaltigen und gewalttätigen, nazierten DDR 2.0 Diktatur -Apparat aufgebaut, mit dem man uns in Knie zwingen möchte.   Ergänzende Beiträge bei Germanenherz StGB § 133 

Besonderer Teil

Siebenter Abschnitt: Straftaten gegen die öffentliche Ordnung

§ 133 Verwahrungsbruch

(1) Wer Schriftstücke oder andere bewegliche Sachen, die sich in dienstlicher Verwahrung befinden oder ihm oder einem anderen dienstlich in Verwahrung gegeben worden sind, zerstört, beschädigt, unbrauchbar macht oder der dienstlichen Verfügung entzieht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Dasselbe gilt für Schriftstücke oder andere bewegliche Sachen, die sich in amtlicher Verwahrung einer Kirche oder anderen Religionsgesellschaft des öffentlichen Rechts befinden oder von dieser dem Täter oder einem anderen amtlich in Verwahrung gegeben worden sind.

(3) Wer die Tat an einer Sache begeht, die ihm als Amtsträger oder für den öffentlichen Dienst besonders Verpflichteten anvertraut worden oder zugänglich geworden ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Rechtsbeugung, Meineid und Hochverrat.
Rechtsbeugung, Meineid, Hochverrat. Beschämend für einen sogenannten Rechtsstaat. Die  Justiz kann nur noch als ein erbärmlicher Haufen von ehrlosen Rechtsbeugern angesehen werden – die sich hinter einem „Machtsystem“ verstecken.  Wenn sich Richter und Staatsanwälte beim Missbrauch der Amtsgewalt ( § … Weiterlesen 

Deutschland ist kein Rechtsstaat

17 Gedanken zu „Ich bin noch da !

  1. Pingback: Wie gefährlich sind die Grünen & Robert Habeck? – Corinna Miazga – website-marketing24dotcom

  2. Pingback: Wie gefährlich sind die Grünen & Robert Habeck? – Corinna Miazga – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  3. Pingback: Kurs Azoren: Wurde Klima-Greta von Bord geholt? – website-marketing24dotcom

  4. Pingback: Kurs Azoren: Wurde Klima-Greta von Bord geholt? – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  5. Pingback: Das kleingedruckte in Bücher und den Vatikan verstehen | Germanenherz

  6. Pingback: Sachsen: Betrug über Briefwahl? Statistisch auffällige Abweichungen zu Ungunsten der AfD – website-marketing24dotcom

  7. Pingback: Sachsen: Betrug über Briefwahl? Statistisch auffällige Abweichungen zu Ungunsten der AfD – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  8. Pingback: Hundertfacher Kindesmissbrauch: Angeklagte in Lügde Fall zu langen Haftstrafen verurteilt – website-marketing24dotcom

  9. Pingback: Hundertfacher Kindesmissbrauch: Angeklagte in Lügde Fall zu langen Haftstrafen verurteilt – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  10. Pingback: Dümmer geht immer – Die Deutsche Umwelthilfe – website-marketing24dotcom

  11. Pingback: Dümmer geht immer – Die Deutsche Umwelthilfe – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  12. Pingback: Das Rätselhafte Verschwinden Alter KULTUREN – website-marketing24dotcom

  13. Pingback: Das Rätselhafte Verschwinden Alter KULTUREN – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  14. Pingback: Volksverhetzung § 130 und seine Opfer | Germanenherz

  15. Hallo Nebenmensch 🙂
    Ich kenne Sie zwar nicht, muss aber andauernd an Sie denken seitdem ich über ihre Seite gestolpert bin. Vielen lieben Dank für diese Mühe! Auch wenn meine Betroffenheit Ihnen nicht hilft, so wünsche ich Ihnen doch die Kraft, das Gericht morgen mit einem Lächeln der Überlegenheit zu verlassen. Noch ist das unsere stärkste Waffe.
    Wie sagte Herr Göring als er zu seiner Hinrichtung vor einem Wachmann hergetrieben wurden: „Sehen Sie, ich bin sogar jetzt noch ein Führer!“
    Alaf sal fena!

  16. Man wollte mich wegen s.g. Erpreßung,Nötigung (wegen 2 Kostennoten) und Steuerhinterziehung (wegen gemieteten Fahrzeugen mit polnischen Kennzeichen) vor Gericht ziehen. Zu diesem Termin bin ich nicht erschienen. Später hat man mich gefangen. Nach 10 Tagen ließ man mich frei. Es sollte dann am 05.09.2019 eine Gerichtsverhandlung stattfinden. Über gute Kontakte wurden mir die Kontaktdaten eines Rechtsanwalt zugesandt. Dieser Mann verdient die Bezeichnung „Rechtsanwalt“. Er hat den Vorgang zum Stillstand gebracht. Natürlich nehmen die Verbrecher keinen Beschluß zurück, aber mit dem letzten Schreiben sind sie matt gesetzt. Wenn Du oder andere Mitstreiter Interesse bitte melden. hermann.fabig@t-online.de

  17. Kann mitfühlen; schlage mich schon seit Jahren mit diesem maroden mafiösem Rechtssystem herum! Es gibt keine Urteile mehr die von Richtern unterschrieben sind sondern nur noch nie beantragte Ausfertigungen. Ein Angestellte unterschreibt im Auftrag als Justizbeamtin; Zurückweisungen werden als Widerspruch behandelt; gehen an die nächst höheren Instanzen zu Gewinnmaximierung. Schreiben von Amtswegen werden mit „elektronisch erstellt und ohne Unterschrift gültig“ versendet und diese korrupte schwarze Mafia und Roben tragende Verbrecherbande benutzen Inkasso-Unternehmen mit dem Namen „Finanzamt, Oberfinanzkasse, Landesjustizkasse etc“ um die Bürger bzw. Sache „DEUTSCH“ auszunehmen, wegzusperren oder in Erzwingungshaft (Schuldenturm) zu verbringen und das unter der zur Hilfenahme der Firma BRD-Werksschutz mit der Wortmarke „POLIZEI“, eine bewaffnete Organisation, in der die einzelnen Angestellten nie die Rechtmäßigkeit ihres Handelns überprüft oder hinterfragt haben. Die BRD ist ein Verwaltungs-Unternehmen das im Auftrag der Alliierten das Deutsche Reich und die deutschen Völker absolut ausbeuten und der Vernichtung zu führen soll. Es tut mir weh, wenn ich lese wie Dir, Bruder im Geiste Odins, mitgespielt wurde und wird und zusätzlich Deine Tochter (Sippenhaft!) zu leiden hat. Es ist beschlossene Sache, BIO-Deutsch soll ausgelöscht werden, und die BRD und ihre Helfershelfer setzen alles daran dies umzusetzen.
    „Wenn unsere Zeit gekommen ist, kehren die Wölfe Odins in ihre Heimat zurück!“
    Es besteht Hoffnung;
    in diesem Sinne einen erfolgreichen Kampf; „Du bist nicht alleine!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s