Eine schrecklich nette Familie – Murdoch – Medien

Familie Murdoch – Medien undSun Valley Konferenz (Satanisten, Hochgradfreimaurer und Kriegstreiber)

Die Murdoch Familie besitzt derzeit ein Vermögen von 20,6 Milliarden US-Dollar und kontrolliert ein Medienimperium, zu dem der Kabelkanal Fox News, die Times of London und das Wall Street Journal gehören.Sie kontrollieren die Medienkonzerne News Corp und Fox Corporation. Dadurch besitzen sie mehrere Leitmedien in Grossbritannien, USA und Australien.Bis 2019 kontrollierten sie noch den Film- und Fernsehkonzern 21st Century Fox, der inzwischen zu Walt Disney gehört.Die Familie stammt von schottischen Presbyterianern ab, die 1884 nach Australien in die britische Kolonie Victoria emigrierten. Inzwischen lebt die Familie auch in Grossbritannien und den USA.

Rupert Murdoch (*1931) war der Gründer der News Corp. Er war mit dem US-Präsidenten Ronald Reagan befreundet und steht dem britischen Premierminister Tony Blair nahe. Er kannte die inzwischen verstorbenen Medienunternehmer Sumner Redstone und Samuel Irving Newhouse Junior, deren Familie noch immer zu den mächtigsten Medienunternehmern der USA gehören. Er kennt auch Silvio Berlusconi, welcher der mächtigste italienische Medienunternehmer ist und Ministerpräsident von Italien war.Rupert Murdoch erhielt vom Papst den Gregoriusorden, die vierthöchste Auszeichnung des Vatikans. Der Orden wird denjenigen verleiht, welche die Interessen der Kirche und des Heiligen Stuhls gefördert haben.

Rupert Murdoch lud 2018 den saudischen Prinzen Mohammad bin Salman (Haus Saud) zu einem persönlichen Essen auf seinem Anwesen ein. Der Prinz traf sich auf seiner Reise durch die USA auch mit Bill Gates, Jeff Bezos und Tim Cook. Rupert Murdoch gehörte zum Aufsichtsrat des Cato-Instituts, ein libertärer Think Tank, der vom Multimilliardär Charles Koch mitgegründet wurde.Rupert hat sechs Kinder, von denen vier in der Medienbranche tätig wurden.James Murdoch (*1972) gehörte zur Führung von News Corp. Er war Direktor von GlaxoSmithKline, der zu den grössten Pharmakonzernen der Welt gehört. 2017 wurde er Direktor des weltweit führenden Elektroautokonzerns Tesla. James ist über Stiftungen mit der Clinton Familie verbunden.Lachlan Murdoch (*1971) besetzt Schlüsselpositionen bei News Corp, Nova Entertainment und der Fox Corporation.Elisabeth Murdoch (*1968) ist ebenfalls in der Medienbranche tätig. Sie heiratete in erster Ehe Elkin Kwesi Pianim, der für die Rothschild Bank arbeitete. In zweiter Ehe heiratete sie den PR-Manager Matthew Freud (Fall Maddie McCann).

Er kommt aus der britisch-jüdischen Freud Familie und der berühmt berüchtigte Sigmund Freud war sein Urgrossvater. Er ist persönlich mit britischen Politikern wie David Cameron und George Osborne befreundet. Matthews erste Ehefrau heiratete nach der Scheidung den Bruder von Prinzessin Diana. Prudence Murdoch (*1958) heiratete in erster Ehe den britischen Hedgefonds-Manager Crispin Odey. Dieser heiratete später in die Pease Familie, eine bedeutende britische Bankiersfamilie.

Crispin Odey gründete mit Unterstützung des berühmten Investors George Soros seine Investmentfirma Odey AM. Pruedence Murdoch heiratete in zweiter Ehe Alasdair MacLeod. Da MacLeod der Name eines schottischen Clans ist, könnte es sein, dass die Murdochs mit diesen in Verbindung stehen.Sun Valley Konferenz Rupert, James und Lachlan Murdoch besuchten die Sun Valley Konferenz, eine jährlich stattfindende Medienkonferenz. Zu den Teilnehmern gehören führende Medienunternehmer der USA, darunter vor allem Unternehmer im Bereich Digitale Medien und Internet.

Die meisten sind Milliardäre. Von den offiziell bekannten Besuchern der Konferenz wären die wichtigsten:Warren Buffett, gilt als der erfolgreichste Finanzinvestor aller Zeiten.Bill Gates, Microsoft-Gründer.Jeff Bezos, gründete und führt Amazon.Mark Zuckerberg, Mitgründer und CEO von Facebook.Tim Cook, CEO von Apple.Shari Redstone, die Redstone Familie gehört zurzeit zu den mächtigsten Medienunternehmern der USA.Michael Dell, gründete und kontrolliert den Computerhersteller Dell.Bob Iger, Vorsitzender von Disney, einer der grössten Medienkonzerne der Welt.Reed Hastings, Gründer, CEO und Vorsitzender von Netflix.David Petraeus, ehemaliger Direktor der CIA.Der Hedgefonds-Manager Peter Thiel, gehörte zu den Mitgründern von PayPal, war der erste der in Facebook investierte und trat später dem Vorstand bei. Omid Kordestani, Vorsitzender von Twitter.Jerry Yang, Mitgründer und ehemaliger CEO von Yahoo.Larry Page und Sergey Brin, gründeten und führen Google.George Soros, Finanzinvestor Tony Blair, ehemaliger Premierminister Grossbritanniens.Die Sun Valley Konferenz wird von der Investmentbank „Allen & Company“ veranstaltet, die sich im Besitz der Unternehmerfamilie Allen befindet.

2 Gedanken zu „Eine schrecklich nette Familie – Murdoch – Medien

  1. Pingback: Die vergessene Geschichte von IBM | Germanenherz

  2. Pingback: Beitragsserie: Eine schrecklich nette Familie | Germanenherz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s