Weil in den Impfstoffen nicht nur die schrecklichen Nebenwirkungen sind

Gegen COVID geimpfte US-Bürger werden in den nächsten zwei Jahren von Google und Oracle überwacht zur Erstellung einer Studie die zeigen soll wie der Impfstoff wirkt. Ich hatte Euch doch letztes Jahr schon geschrieben – Geimpfte wie auch getestete, sind gechipt. Morgellons und Nano-Partikel auf Corona-Teststäbchen und Masken. Es wurden mehrere untersucht und in dem Stäbchen sind kleine schwarze Punkte und Fäden enthalten, die auf Wärme reagieren und darauf zu wandern.

Wusstest Ihr lieben Steuerzahler eigentlich, dass Ihr die Experimente bezahlt ? Jeder Test wird von Euch bezahlt ! Nicht nur der Polakenbastard Aniela Kazmierczak-Kasner. Es müßen alle schmarotzenden Ossis, die hier im Westen sind, enteignet und eliminiert werden

Sobald sie mit Wasser oder Feuchtigkeit in Berührung kommen beginnen sie sich zu bewegen. Diese Morgellons sind genau Dieselben die auch schon in der Luft versprüht wurden und über das „Trinkwasser“ verteilt wurden. Sie reichern sich dann Pilzartig im Körper an. Das funktioniert aber nur bei Übersäuerung/im sauren Milieu. Also darf man basisch werden. Bewusste Ernährung ist wichtig, eigener Anbau und energetische, seelische Reinigung. Zitronensäure tötet Morgelons ab!!!!!!!Kälte tötet Morgelons auch ab!!! Zitronen essen, oder den Saft trinken!! Aber ich bin ja nur ein Verschwörungstheoretiker

Vor dem Verlassen des Weißen Hauses gab die Trump-Administration leise bekannt,  dass Amerikaner , die im  Rahmen der Operation Warp Speed ​​(OWS) gegen Covid-19 geimpft wurden, mindestens die nächsten zwei Jahre von Google und Oracle überwacht und verfolgt werden.

Diese „öffentlich-private Partnerschaft“, wie Trumps „Impfstoff-Zar“ Moncef Slaoui es beschrieb, ermöglicht die Überwachung von US-Impfstoff-Empfängern des Virus durch „unglaublich genaue … Tracking-Systeme“, die, nach Slaoui, „es wird sichergestellt, dass sie für unerwünschte gesundheitliche Auswirkungen überwacht werden.“

Sowohl Google als auch Oracle wurden mit der Verwaltung dieses „Tracking-Systems“ beauftragt, obwohl Slaoui seine genauen Funktionen nicht spezifizierte, sondern nur dazu beitrug, „Impfstoffdaten zu sammeln und zu verfolgen“.

Einen Tag bevor das Wall Street Journal eine Geschichte darüber veröffentlichte, veröffentlichte die New York Times eine eigene und nannte die Technologie ein „sehr aktives Pharmakovigilanzsystem“. So nannte es Slaoui einen Monat zuvor in einem Interview mit dem Science-Magazin, wobei er das Wort „Überwachung“ offenbar ausließ.

Die Überwachungskomponente war jedoch implizit, und Slaoui stellte weiter klar, dass der Zweck des Systems darin besteht, „sicherzustellen, dass wir bei der Einführung von Impfstoffen weiterhin deren Sicherheit bewerten“.

Später begann Slaoui selbst, die Wörter „Überwachung“ und „Überwachung“ zu verwenden, um das Programm zu beschreiben. Vielleicht war zu der Zeit klar, dass die Amerikaner überhaupt nicht besorgt waren, oder vielleicht waren sie zu sehr in das Drama der Wahlen 2020 vertieft, um überhaupt zu wissen, was los war.

Später begann Slaoui selbst, die Worte „Monitoring“ und „Überwachung“ zu verwenden, um das Programm zu beschreiben. Vielleicht war es zu diesem Zeitpunkt klar, dass die Amerikaner überhaupt nicht betroffen waren, oder vielleicht waren sie zu sehr in das Drama der Wahl 2020 vertieft, um überhaupt zu wissen, was vor sich ging.

Gesunde Menschen sterben kurz nach der Giftspritze! Da brauchen sie keine Rente mehr bezahlen, es sind doch unnötige Fresser, Die haben keine Empathie, es sind in meinen Augen alle die Mitmachen Mörder.

Operation Warp Speed-Dokumente zeigen, dass geimpfte Amerikaner markiert und verfolgt werden müssen

Zwei offizielle Dokumente zur Operation Warp Speed , die Mitte September veröffentlicht wurden, zeigen, dass diejenigen, denen COVID-Impfstoffe injiziert wurden, nach der ersten Dosis 24 Monate lang überwacht werden. Diese Kontrolle muss von einem „Pharmakovigilanz-System“ verwaltet werden, wie in den Dokumenten erläutert.

Da keiner der von der US-Regierung vorgebrachten COVID-Impfstoffe offiziell von der Food and Drug Administration (FDA) zugelassen ist, nimmt jeder, der einen erhält, versehentlich an einer globalen Impfstoffstudie teil. Dies wird in veröffentlichten Dokumenten offen unterstützt.

Nach Angaben des Ministeriums für Gesundheit und menschliche Dienste (HHS) und des Verteidigungsministeriums (DoD) liegen „begrenzte vorherige Daten“ zur „Sicherheit“ dieser Impfstoffe bei der Injektion in Menschen vor. Dementsprechend „wird die Langzeitsicherheit dieser Impfstoffe durch Überwachung der Pharmakovigilanz und klinische Studien der Phase 4 (nach der Zulassung) sorgfältig bewertet.“

„Das Hauptziel der Pharmakovigilanz besteht darin, die Leistung jedes Impfstoffs in der Praxis zu bestimmen, die Wirksamkeit der Studie zu untersuchen und seltene und seltene Nebenwirkungen zu entdecken, die in klinischen Studien nicht identifiziert wurden“, erklären die Artikel weiter.

Mit anderen Worten, jeder, der diese Injektionen erhält, nimmt jetzt an einer massiven klinischen Studie am Menschen teil, die im wirklichen Leben um uns herum stattfindet anstelle in einem Labor. Da die langfristigen Nebenwirkungen dieser experimentellen Gentherapie-Injektionen nicht bekannt sind, hat das OWS Google und Oracle das Privileg eingeräumt, alle Impfstoffempfänger im Rahmen einer öffentlichen Langzeitstudie zu überwachen.

Hätten eure Bürgermeister nicht ihre Befugnisse an die LandesreGIERung abgetreten, hätte sie keine Chance. Eure Bürgermeister haben euch an die LandesreGIERung verschachert. Sie müßen als Erste, samt Familie an die Laterne. Alles andere ist Bla Bla Das Ergebnis kommt jetzt Die Ministerpräsidenten stimmen soeben einer weiteren Zentralisierung von Macht unter Merkel zu:
Der Corona-Gipfel für Montag wurde abgesagt, stattdessen soll das Infektionsschutzgesetz verändert werden – mit weitreichenden Befugnissen für Merkel – damit sie besser „durchregieren“ kann.
Was, wenn das vorherige unprofessionelle föderale Herumgehampel genau diesem Zweck dienen sollte: Eine Steilvorlage zu bieten um das Subsidiaritätsprinzip für alle Zeiten auszuhebeln?
Zeitgleich arbeiten die UN an einem Global Health Care Compact: https://unglobalcompact.org/…/uniting-to-build-a-health…
Ob Massenmigration, Klimawandel oder Corona: IMMER wurden diese „Krisen“ genutzt, um mehr globalistische Zentralisierung einzufordern.
Global Compact for Migration, Schuldenunion, Machtkonzentration in Brüssel, Auflösung föderaler Entscheidungsstrukuren; sie alle weisen in dieselbe Richtung einer globalistischen Agenda – an dessen Ende ein (bereits heute mehr oder weniger privatisiertes) EU-, später dann UN-Konstrukt Wir sitzen jetzt in der Falle. Jetzt können “ die“ mit uns machen, was sie wollen Vor 80 Jahren hat auch kaum jemand das Unheil kommen sehen. Diesmal ist es ein anderes und die Leute sehen es wieder nicht

Für ein Virus, das bislang nicht mehr Menschen in Deutschland „dahingerafft“ hat als der Grippewinter 2017/18, sind die Ministerpräsidenten nun bereit die föderale Struktur der Bundesrepublik Deutschland aufzugeben – und Merkel, wohlgemerkt nicht durch temporäre Billigung, sondern per Dekret („Infektionsschutzgesetz“)„durchregieren“ zu lassen; ein seit 1945 noch nie dagewesener Vorgang.
Der Mainstream? Berichtet derweil über den bedauerlichen Tod eines 99-jährigen Prinzen. Und der Bürger so? Mäh.
So sehr es schmerzt: vielleicht hat dieses Land, haben seine Bürger nichts anderes verdient; letztlich sind sie, trotz aller Mahnung und Aufklärung, in der Masse auf dem gleichen intellektuellen Niveau wie vor achtzig Jahren.
Die Inhalte haben sich geändert; der Mangel an Selbst-Bewusstheit, an Mut und innerer Freiheit, die ängstlich-devote Struktur im Kopf, sie blieb erhalten.
Abhängige. Befehlsempfänger.Gute Soldaten. Jetzt eben in globalistisch-„grün“.

Es ist nicht nur (Aniela Kazmierczak) Merkel / Kasner IM-Erika. Es sind alle kommunistischen Schmarotzer Ossizecken und deren Sympathisanten, die wie ein Geschwür im demokratischen Westen sind. Was der Erste und Zweite Weltkrieg nicht schaffte, haben die Ossis vollendet. Ihr habt mittlerweile, die gesamte, freie westliche Welt zerstört. Alle enteignen und abschieben bis hinter dem Ural. Und für die Kritiker meiner Zeilen. Ich bin nur ein hellwacher Wessi, der keine 30 Jahre Mauerfall feiert, was nichts anderes ist, wie ein Ossiraubzug gegen uns Wessis. Es sind auch eure Ossizecken, die hier im Westen an allen führenden Hebel sitzen.

Wußtet Ihr eigentlich das Labore die Euer Blutbild analysieren angehalten sind Eure DNA in einer SSL Datenbank zu speichern ?

Hier soll noch mal einer sagen, dass hier nicht eine Absicht stattfindet..! Den zurzeit schlechtesten Impfstoff Johnson & Johnson, dass in vielen Länder vorerst gestoppt wurde, wegen den gravierenden Nebenwirkungen, sollen nun Obdachlose in NRW zuerst damit geimpft werden. Damit machen sie Obdachlose zu Versuchskaninchen. Es trifft ausgerechnet die Schwächsten, die es einfach am Schwersten haben!

Welche Menschen geben ihre Kinder und Alten, als Versuchskaninchen der pharmamafia her? Zum testen von genmanipulierten Giftstoffen? Es ist unbeschreiblich was hier los ist! Normalerweise müsste zwingend die Polizei und Staatsanwaltschaften massiv intervenieren! Die pharmamafia macht vor unseren Augen Menschenversuch bzw. Massenmord an unseren Kindern und Alten. Hallo? Ist da wer?ist alles okay mit euch? Oder geht es um Kinder aus Kinderlagern? Wenn man bedenkt dass alleine in Deutschland täglich rund 350 Babys, Kinder und Jugendliche von den Jugendämtern von ihren leiblichen Eltern „gerettet“ werden aufgrund von manipulierten Gesetzen wird einiges klar.

Für Diejenigen, die sich nicht testen lassen wollen…hier eine Anleitung aus rechtlicher Sicht:

  • Die Anordnung muss in schriftlicher Form dem Haushalt zugestellt werden. Sie muss mit einer Widerspruchsfrist versehen sein.
  • Eine mündliche Anordnung ist zu verweigern, mit der Begründung, dass ein „Bescheid“ mit einer genauen Begründung ausgestellt werden muss.
  • Für Testverweigerer soll sofort eine Quarantäne ausgesprochen werden. Hier ist auch zu erwähnen, dass eine Quarantäne nur von einem Richter mittels Beschluss angeordnet werden kann. Die Behörden können weder mündlich noch schriftlich dies anordnen.
  • Sollte eine Strafe verhängt werden, dann bittet die Polizei eine Anzeige zu schreiben. In dieser Anzeige muss genau begründet sein, warum diese Strafe verhängt wurde. Auch hier ist Einspruch zu erheben, mit einer Vielzahl von Beweisen, z.B.: VGH- Urteil, mangelhafter PCR Test, Verstoß nach dem Epidemie- Gesetz §5…
    GESUNDE BÜRGER ZU EINEM TEST ZU ZWINGEN, IST GESETZESWIDRIG!!! AUSSERDEM SCHLÄGT DER PCR TEST ZU 95% FALSCH BEI GESUNDEN MENSCHEN AN!!!

    …mit friedlichen Mitteln boykottieren und verhindern, wo wir können…

Es gibt zahllose Möglichkeiten zum friedlichen Protest!
Es ist dabei wichtig, weder verbal noch tatsächlich Grenzen zu Hass und Gewalt zu überschreiten.
Aber es gibt genügend Möglichkeiten, das System lahmzulegen und den Widerstand so massiv werden zu lassen, bis der Druck zu groß wird.

Hier ein paar Vorschläge:
Ignoriert einfach alle euch sinnlos erscheinenden Vorschriften.
Straft man euch, bittet höflich um eine schriftliche Anzeige und erhebt Einspruch bis zum VGH. Ein einziges Verfahren bindet stundelange Ressourcen der Verwaltung.

Zehntausend Einsprüche pro Woche legen das System lahm.
Trefft euch wann und wo ihr wollt, niemand kann den Unterschied zwischen privaten und beruflichen Besuchen beweisen.
Statt euch zum Kaffee zu treffen, sucht ihr gemeinsame Geschäftsmöglichkeiten und arbeitet,…:wink:
Solange ihr nicht krank seid oder Symptome zeigt, ist eine Testung sicher nicht verfassungskonform, auch die Verhängung einer Quarantäne.

Auch gegen solche Bescheide kann man Einspruch einlegen, der Verwaltungsaufwand betreibt.
Sehr wichtig ist die Unterstützung der kleinen Geschäfte.
Meidet die großen Ketten, boykottiert sie, wo es geht.
Die verfügen über genaue Umsatzerfassungen und sobald sie größere Einbrüche registrieren, wird der Kammerapparat eingeschaltet und der Druck wächst.
Ruft bei den kleinen Geschäften, bei den Wirten an, macht eure Einkäufe per Abholung, seid so oft draußen auf der Straße wie es geht.

Je mehr Menschen auf der Straße sind, desto grösser ist das Symbol des Ungehorsams.
Tragt im Freien keine Maske, erhebt ruhig und höflich Einspruch, wenn euch Polizisten ansprechen und besteht auf einer schriftlichen Anzeige.

Maske im Freien ist medizinisch oder epidemologisch nicht begründbar – hält nie vor dem VfGH! Im Einspruch behauptet immer, dass ihr ohnehin Abstand zu anderen gehalten habt.
So unfassbar es ist, die Regierungen überschreiten gerade alle Grenzen.
Kein Mensch, der unsere Gesellschaft liebt, kann diesen Irrsinn jetzt noch unterstützen.
Wir haben Regierungen, die unsere Länder im Namen der Gesundheit in ein totalitäres System… verwandelt. Die Toten der angekündigten 3.Welle sind die Toten der 1.Impfung.
…und jetzt wird Widerstand zur Pflicht.
Alle Politiker, und ich meine alle in allen Parteien, müssen jetzt verstehen.
Bis hierher und nicht weiter!!! Der Lockdown und Maskenball sind dann zu Ende, wenn die Bürger ihn nicht mehr mitmachen

Die BRD Staatsknetenzecken leiden genauso notorisch an Vergeßlichkeit wie Politiker am zwanghaften Lügen.

Bis vor ein paar Jahre hätte ich mir nicht vorstellen können, was damals 33/45 passierte. Aber langsam begreife ich es. Der Ursprung lag bei IG Farben.  Wirf ab und zu einen Blick in die Vergangenheit, um schwere Fehler nicht zu … Weiterlesen →

Für die Kreise Segeberg und Pinneberg und die Stadt Flensburg gelten ab dem 1. April neue Corona-Regeln.

Wegen angeblich anhaltend hoher Corona-Zahlen gelten von Donnerstag (1.4.) an in den Kreisen Pinneberg und Segeberg sowie der Stadt Flensburg schärfere Maßnahmen.Und wer das alles am Ende für einen schlechten Aprilscherz halten sollte, liegt wohl ziemlich falsch >Ein Haushalt darf … Weiterlesen →

Ersatzverkündung (§ 60 Abs. 3 Satz 1 LVwG) der Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 (Corona-Bekämpfungsverordnung – Corona-BekämpfVO)

Am 1. März tritt in Schleswig-Holstein eine veränderte Corona-Bekämpfungsverordnung in Kraft. In der Verordnung hat die Landesregierung alle Maßnahmen zusammengefasst, die eine Ausbreitung des Coronavirus eindämmen sollen. Hier geben wir in einen Überblick, was erlaubt und was verboten ist. Die … Weiterlesen →

Das neue Jahr fängt ja gut an.

Insolvenzverschleppung bis 31.10.21 verlängert, damit es vor den Wahlen nicht zu Unruhen kommt …so geht Politik… Gibt es eigentlich noch sogenannte Verschwörungstheorien zum Thema Corona, welche von der herrschenden Politik noch nicht in die Realität umgesetzt wurden? Wir Verschwörungstheoretiker sind … Weiterlesen →

Thema Corona-App

Die Merkel-Regierung und ihre Bundesminister Seehofer, Spahn, Lambrecht und Braun stellen in Berlin die Corona-App vor. Die Corona-App: Eine 68 Millionen Euro teure Spielerei für Nerds und Neugierige. Satte 68 Millionen Euro sind bis Ende 2021 für die Corona-Warn-App veranschlagt. … Weiterlesen →

Eine 93-jährige Holocaust-Überlebende nennt endlose Abriegelungen „schlimmer“ als Nazi-Deutschland

Eine 93-jährige Überlebende des Holocaust hat sich gegen die Lockdowns und die Forderung nach Mundschutz ausgesprochen und nannte das repressive Klima, in dem wir leben, „schlimmer“ als Nazi-Deutschland. Die Frau sagte bei einer Demonstration in Großbritannien am vergangenen Wochenende, dass … Weiterlesen →

Und alle (Ohne Ausnahmen) Aktiven wie auch Pensionierten Staatsknetenzecken haben mit gespielt

Das hat wohl mit der immerbleibenden, historischen Schuld zutun. Alles andere, wäre ja auch, rassistisch, antisemitisch und Nazi. Selbsthasszerfresse Nazigören machen uns, für ihrer Eltern/Großeltern Taten, daß Leben zur Hölle. Wir werden von Idioten regiert! Wir haben die gleiche Situation … Weiterlesen →

Es sind eure Staatsknetenzecken selbst – Drehtürnazis

Damals 14/18 und 33/45 und 89/90 wie heute. Von Philipp Scheidemann 1918 bis Aniela Kazmierczak Merkel 2020 basiert restlos, alles nur auf Lügen, Täuschung und Betrug. Die wahren Feinde sind NICHT, die Menschen in und aus fernen Ländern. Unsere Feinde … Weiterlesen →

Thema Coronavirus

Biotechfirma „entdeckt“ Corona-Impfstoff: Die Rothschild-Epstein-Gates-Darpa-Verbindung von Oliver Janich Der einzige Schutz gegen den Coronavirus ist ein starkes Immunsystem und ein geschloßenes Gehör, gegen die Propagandamedien.  Die Außentemperatur sinkt und schon haben viele Menschen mit einer Erkältung zu kämpfen. Sie wird … Weiterlesen →

Die Folgen der Corona-Krise

„Corona“ ist die verdeckte Kriegserklärung einer bankrotten Regierung gegen seine Bürger! Leider merken es zu wenige oder zu spät. 50.000 ! Kleinbetriebe werden aufgrund des Shutdowns in die Pleite gehen. Letzte Nacht wurde es offiziell im Zwangs-TV bekannt gegeben. Alle … Weiterlesen →

Ein paar Pandemie Analysen von meinem Germanenherz Blog

Analysen hier in meinem Blog Der aktuell in den Hauptmedien hochgelobte Biontech/Pfizer-Impfstoff enthält Nanopartikel – und damit ein weiteres unbekanntes Risiko..alte Menschen und behinderte Kinder werden zuerst geimpft. Die aktuelle Regierung versucht offensichtlich einen Völkermord an der Bevölkerung in Deutschland … Weiterlesen →

Nachtrag zum Thema Coronavirus und Impfpflicht

Schenkelklopfer des Tages. Merkel sagt: Glauben Sie keinen Gerüchten, nur den offiziellen Stellen. Irgendwie ist das, als würde Hannibal Lecter Ernährungstipps geben. Ein Dokument BEWEIST! Coronavirus war geplant! – Prof. Dr. Walter Veith & Ernst Wolff   CORONA als weltweites … Weiterlesen →

Das erwartet Sie im Sommer 2021

Ilana Rachel Daniel: Israel sollte für den Rest der Welt eine Warnung sein Vorkommnisse in Israel. Massive Proteste gegen Netanjahu in Israel. Anscheinend demaskieren, die semitischen Hebräer, die konvertierten, zionistischen Khasaren (AshkeNAZIm Christentum = Zionismus) allmählich. Mein Sohn klatscht im … Weiterlesen →

Corona MASKENPFLICHT

Es ist nur eine Maske. Es sind nur 1,5 Meter. Es ist nur vorübergehend. Es sind nur Kleinunternehmer. Es ist nur eine Bar. Es ist nur ein Restaurant. Es ist nur solange, bis die Fallzahlen sinken. Es ist nur ein … Weiterlesen →

Weil in den Impfstoffen nicht nur die schrecklichen Nebenwirkungen sind

Gegen COVID geimpfte US-Bürger werden in den nächsten zwei Jahren von Google und Oracle überwacht zur Erstellung einer Studie die zeigen soll wie der Impfstoff wirkt. Ich hatte Euch doch letztes Jahr schon geschrieben – Geimpfte wie auch getestete, sind … Weiterlesen →

10 Gedanken zu „Weil in den Impfstoffen nicht nur die schrecklichen Nebenwirkungen sind

  1. Pingback: Der Gefängnisplanet steht uns bevor – Der letzte Schritt wird die Verfolgung von nicht geimpften Personen sein so wie es jetzt mit Maskenverweigerer geschieht | Germanenherz

  2. Pingback: Das erwartet Sie im Sommer 2021 | Germanenherz

  3. Pingback: Für die Kreise Segeberg und Pinneberg und die Stadt Flensburg gelten ab dem 1. April neue Corona-Regeln. | Germanenherz

  4. Pingback: Mir ist heute kurzfristig, der Adrenalinspiegel bis unter die Mütze gesprungen | Germanenherz

  5. Pingback: Sie werden „ALLE“ und für ALLE Maßnahmen – haftbar gemacht werden. | Germanenherz

  6. Pingback: Die versteckten Wahrheiten hinter dem Humor von Marco Rima | Germanenherz

  7. Pingback: Berlin Liveticker: Proteste gegen Corona-Maßnahmen in Berlin (Tag 2) | Germanenherz

  8. Pingback: Ich hatte es ja schon in meinem Beitrag – Sie werden „ALLE“ und für ALLE Maßnahmen – haftbar gemacht werden – angekündigt | Germanenherz

  9. Pingback: Wie Bill Gates die Zensur von COVID-Impfstoffverletzungen vorbereitete – neuen Informationen aktualisiert | Germanenherz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s