Ich wollte einfach nur mal „DANKE“ sagen.

Um meine Textknechtschaften hier im Blog Germenenherz etwas zu verdeutlichen, habe ich in den letzten Jahren, meine gepflegte Etikette im Schriftverkehr, etwas bei Seite gelegt. Sorry dafür. Der Ursprung dieser Negativwandlung, Im Verbalen, wie auch, meinem Textpnechtschaften, hatte wohl mit den Ungerechtigkeiten gegen. Meiner Tochter, ihrer Kinder, meiner Familie, und meiner Person zu tun.

Ich wollte einfach nur mal danke sagen… Danke für euer Verständnis

Ergänzender Dank in Richtung unserer Staatsknetenzecken: Wir sind einfach zu undankbar. Da schützen uns Politiker und Polizei vor unseren fundamentalen Menschenrechten, und wir beschweren uns darüber. So kann das nicht weitergehen. Deshalb an dieser Stelle mal ein Danke: Für Hausarrest, Freiheitsberaubung, Distanzterror, Isolation und Demütigung. Endlich müssen wir auch nicht mehr an fremden Stränden herum hängen, wo wir uns ohnehin nur einen Sonnenbrand holen. Danke auch für Schulausfälle und die versaute Psyche und Zukunft unserer Kinder. Dank auch an unsere mutigen Polizeien, die sich in Unterzahl furchterregenden Bürgern und Senioren entgegen wirft, um sie zu Boden zu ringen und sie über das neue faschistische Klima im Land aufzuklären. Und danke natürlich auch für die Schnüffelapp, die Körperverletzungen und die kommende Zwangsimpfung. Und danke für die Kündigungen, Insolvenzen und die schönen Selbstmordgründe! Man hätte sonst gar nicht gewusst, warum man sich umbringen soll, ich wollte einfach nur mal danke sagen… danke für alles! Ironie off. Mit tiefst gedrückter und arschkriechender Verneigung Euer Toto Germanenherz

4 Gedanken zu „Ich wollte einfach nur mal „DANKE“ sagen.

  1. Menschen welche die richtige Einstellung zu ihrer Heimat haben
    und deren Sicht der gegebenen Dinge noch nicht vernebelt ist,
    gebührt nicht nur Achtung und Respekt sondern auch aktive Hilfe
    in welcher Form auch immer,wobei ich mich auch für deine unermüdliche
    Aufklärung in den Beiträgen deines Blogs auch bedanken möchte .

  2. Ich muß immer mal Schmunzeln über die ehrliche Ausdrucksweise lieber Toto. Ich finde sie unglaublich gut und so richtig Herzerfrischend. Diese Schreibweise hat heute kaum noch jemand. Es aus dem Herzen und erinnert mich immer wieder an mich selbst. Bleib so wie Du bist und ich freue mich schon auf den nächsten Artikel.

  3. Pingback: So feiert Ihr den Valentinstag 2022 korrekt nach Vorgabe der Propagandalüge der Medien in Deutschland | Germanenherz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s