Das stinkt zum Himmel. Und wieder verliert ein Täter seinen Ausweis am Tatort.

Die medial geschwurbelten Hoaxes werden auch immer schlechter. Lügt doch mal etwas klüger, meine Intelligenz fühlt sich verarscht. Wenn ich in den verlogenen Kriegstreibermedien schon lese „Ausweis gefunden“, sollten bei jedem normal denkenden Menschen, die Alarmglocken läuten! False Flag! Und nur mal zur Info. Niemals setzten sich Zwei von der privaten Söldnertruppe Constellis zur Datenkontrolle ins Auto, einer sichert immer, und schon gar nicht, um halb fünf Uhr Morgens. Rechtfertigt das jetzt den diebischen und verlogenen Staatsknetenzecken, ihren geplanten Waffengebrauch für friedliche Spaziergänger? Alle mit Waffenbesitzkarte werden jetzt wohl ins Visier genommen, Entwaffnung der Jäger und Sportschützen.
Ich vermisse Fotos vom Tatort, die Absperrung, das Aufgebot von Krankenwagen und Leichenbestatter, dass Team der Spurensicherung, der Arzt der die Ursache dokumentieren muss, und vor allem die vielen lügenden Journalisten für die es ja eine Sensation wäre….ich finde keine Bilder?

Ja, wer war er denn nun?, Bäcker oder Schlachter. Der Polizistenmörder in Metzgerschürze abgeführt. Er habe angeblich gerade Wild zerlegt. Genau, er bringt 2 Polizisten um und zerlegt dann noch ein bisschen Wild fürs Wildgulasch am Wochenende. Und das alles ohne einen Spritzer Blut auf der Schürze.

Ich fasse also zusammen:
Die Polizei (inkl. NICHT ausgebildete Polizistin – die normal nicht Streife fahren, da nicht ausgebildet) hält ein Fahrzeug an, weil sie durch den geschlossenen Kofferraum sehen, dass Wilderei vorliegt. Nach Aufforderung überreicht der mutmaßliche Täter erst die Dokumente, steigt dann aus, tötet 2 bewaffnete Polizisten, die es zwar schaffen einen Funkspruch abzusetzen, aber nicht ihre Dienstwaffen zu ziehen um den Angreifer abzuwehren (naja sie war ja noch in Ausbildung) und Nachmittag stellt man dann fest, dass die Polizisten aus Kusel aber aus dem Saarland kommen (was haben die dort zu suchen?). Der mutmaßliche Täter vergisst in der Hektik des Alltags sein Dokument, flüchtet nach Hause, zieht dort seine Fleischerschürze an um das erlegte Wild in Ruhe zu zerteilen, als ob nichts gewesen ist, obwohl zuvor Bilder des Täters auftauchten, die vermuten lassen, dass er in einer Bäckerei, nicht Metzgerei arbeitete!?
Da gibt es sicherlich noch einiges was unklar ist, alles in allem halte ich es aber für Wahrscheinlicher dass auf dem Mond Wind weht, JFK sich selbst erschossen hat, Aluminium durch Stahl geschossen werden kann, Alf tatsächlich existiert, Putin persönlich alle Dinosaurier von Hand ermordet hat und Bill Gates ein wohlwollender Philanthrop ist., der uns mit einer göttlichen Impfung alle DIE Heilung bringt. Oder anders gesagt – sorry aber nein! Das Ding stinkt zum Himmel… Es gibt tausende Beispiele: 9/11, NSU 1 & 2.0?, Volkmarsen, usw. usw

Update: Die Kopfsiffmedien fahren ihre Lügenpropaganda jetzt auf 100%  Die menschliche B-Ware Im Polizeidienst drückt 14 mal ab und trifft nicht. Die beiden Amateure 2 mal und jedesmal Volltreffer in die ungebildete Matschbirne einer Staatsknetenzecke. Die Zwangsquotenregelung der Besatzer, hat den gesamten Polizeidienst mit menschliche B-Ware durchsifft. Unsere verlogenen und verstohlenen Staatsknetenzecken taugen nicht den Dreck unterm Fingernagel. Das ist ja schon fast wie in einem low-budget Hollywood Film.

ergänzend:
POLIZEI – vom Schutzmann zum Terrorist Vom Schutzmann zum Massenmörder – vom Ordnungshüter zum Terrorist. So sieht die Bilanz aus, welche aus dieser Dokumentation zu ziehen ist. Es ist absolut kein Wunder, dass es seitens der Bevölkerung mehr und mehr zu Übergriffen auf Scheinbeamte kommt, die … Weiterlesen

Die Wortmarke POLIZEI ® Als erstes einmal zur Definition: Wortmarke Die Wortmarke ist eine Form der Marke, die aus Wörtern, Zahlen, Buchstaben oder weiteren Schriftzeichen besteht.Quelle: Wikipedia Nach ihrer Ausbildung schwören sie. Ratet mal für wem sie den Eid ablegen und vom wem sie … Weiterlesen

Die Polizeigewalt der privaten Söldnertruppe Constellis gegen einfache Bürger die nur ihre Grundrechte einfordern, reisst nicht ab Das respektlose Verhalten der Staatsknetenzecken, gegenüber dem Volk, muss Konsequenzen haben. Mit jeder schikanierenden Verordnung entfernen sie sich weiter vom Volk bis zu ihrem Sturz. Diesmal ist auch jeder Mitläufer dran, keiner wird entkommen. Das haben die schmarotzenden, diebischen Ossiratten, … Weiterlesen

Alles klar, Herr Kommissar? Es ist ein wenig kompliziert, um nicht zu schreiben: es ist saumäßig kompliziert. Wir versuchen mit diesem Artikel trotzdem mal wieder ein wenig Licht in den dunklen Dschungel zu bringen. Es geht wieder einmal um Recht, Ordnung und Gesetz. Fangen … Weiterlesen

Alle Staatsknetenzecken nach Namen sortieren und die gesamten Familien enteignen und ausrotten. Sie müßen aus unserem Volkskörper, wie ein Krebsgeschwür rausgeschlachtet werden. Daß kommt sonst über die Muttermilch immer wieder.

Herzlich willkommen in der nazierten DDR 2.0 Diktatur (NGO Firmenkonstrukt Publik of Germany, mit dem Zusatz BRD Staatssimulation Bund der vereinigten Wirtschaftsgebiete) Die schlimmste Diktatur ist die, die man den Menschen auch noch als Demokratie verkauft. Bunt und Grün ist das neue Braun. Deutschland hat sich zu einer kriminellen, korrupten, faschistischen Diktatur unter dem Deckmantel einer Demokratie entwickelt. Was wir aktuell schön … Weiterlesen

Ein Gedanke zu „Das stinkt zum Himmel. Und wieder verliert ein Täter seinen Ausweis am Tatort.

  1. Pingback: Unter 200 Besucher täglich, dann schalte ich auf Privat | Germanenherz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s