Was kommt als nächstes zur Entartung und Degeneration unserer Gesellschaft hinzu

Fetischismus: Transvestitismus, Pädophilie, Nekrophilie, Sodomie – Zoophilie usw. usw.

Will man bestimmten Medien Glauben schenken, dann interessieren, ja faszinieren weite Teile unserer Gesellschaft nichts so sehr wie die Sexualität, vor allem aber sexuelle Perversionen.„Sex mit Tieren entkriminalisieren“: Demonstranten der Zoophilia Pride fordern die LGBTQI+-Bewegung Fügen Sie ein Z hinzu

Der Sodomie-Pride-Marsch in Deutschland. Viele Überschneidungen zwischen schwulen und „queeren“ Subkulturen („Pup Play“ und Furries) und Menschen, die Sex mit Tieren haben wollen.

Eine Gruppe von Teilnehmern des Zoophilia Pride March hielt ein großes Banner in mehreren Sprachen hoch, darunter Deutsch, Englisch und Hebräisch. Es enthielt die übliche Pride-Rhetorik über „Gleichheit für alle“.

Deutsche Zoophile sind aus Protest gegen Gesetze, die Sex mit Tieren verbieten, auf die Straße gegangen. Laut den Demonstranten sollten deutsche Staatsbürger das Recht haben, sexuelle Beziehungen mit Tieren, einschließlich Hunden, Pferden, Wildschweinen und allem anderen, was sie fangen können einzugehen.
Zoophile glauben, dass es akzeptabel ist, mit einem Tier sexuell intim zu sein, und möchten, dass die LGTBQ+-Regenbogenbewegung ihrem Namen ein Z hinzufügt.

Nach dem deutschen Tierschutzgesetz ist es illegal, sich an sexuellen Aktivitäten mit Tieren zu beteiligen, aber die Organisatoren des Zoophilia Pride March sagen, dass sie planen, die Regierung unter Druck zu setzen, das Gesetz zu ändern, indem sie die Unterstützung der Mainstream-Mehrheit gewinnen. https://twitter.com/intent/follow?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1560242533329801216%7Ctwgr%5E2ec028987e0b103cbdc93eb387dc957285157888%7Ctwcon%5Es1_&ref_url=https%3A%2F%2Fnewspunch.com%2Fdecriminalize-sex-with-animals-zoophilia-pride-marchers-demand-lgbtqi-movement-add-a-z%2F&screen_name=RiceEat17712218
In einem von RUPTLY im Internet verbreiteten Interview verteidigte einer der Zoophilia-Pride-Marschierer das Konzept sexueller Beziehungen zu Tieren. Laut dem Pride Marcher sollte Sex mit Tieren entkriminalisiert werden, weil „es viel einfacher ist, eine Beziehung zu Tieren aufzubauen als zu Menschen“.

Der Demonstrant brachte auch seinen Hund mit zum Marsch, um „die Liebe zu teilen“ , und sagte dem Interviewer, dass der erste Hund, mit dem er eine sexuelle Beziehung hatte, ein Rüde war, er jedoch derzeit eine Beziehung mit einer „Deutschen Schäferhündin“ hat. https://twitter.com/intent/follow?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1399749064573341702%7Ctwgr%5E2ec028987e0b103cbdc93eb387dc957285157888%7Ctwcon%5Es1_&ref_url=https%3A%2F%2Fnewspunch.com%2Fdecriminalize-sex-with-animals-zoophilia-pride-marchers-demand-lgbtqi-movement-add-a-z%2F&screen_name=championwhoops
Aber falls Sie denken, dass Zoophile auf Deutschland beschränkt sind, ist es Zeit für einen Realitätscheck. Es stellt sich heraus, dass Deutschland nicht der einzige Ort ist, der von parasitärem Dreck befallen ist, der LGBTQZ-Perversionen in die Massen treibt. Der oben erwähnte Mann, der mit RUPTLY sprach, ist eigentlich Amerikaner und stammt aus Pennsylvania.
Schauen Sie sich Whitney Wisconsin an, ein rein amerikanisches Mädchen, das so entschlossen ist, Sex mit Tieren zu normalisieren, dass sie ein Top-10-Video veröffentlicht hat, das sich der Aufklärung gewöhnlicher Menschen über die Vorzüge der Zoophilie widmet. Sie haben vielleicht bemerkt, dass alle Gründe von Whitney im Sinne von „andere Leute haben es getan“ und „es besteht kein Risiko für Sie“ sind. Aber was ist mit den Tieren? Auch hier haben wir es, genau wie bei der Pädophilie, mit Fragen der Einwilligung zu tun.
Der Top-Kommentar zu Whitneys Video ruft sie zu diesem Punkt auf.Toggle stammt aus Pennsylvania und wollte zu Protokoll geben, dass er gerne interviewt wurde, weil er unzufrieden damit war, wie Zoophile in den Medien dargestellt werden. Im Gespräch mit RT sagte Toggle, er glaube, dass Zoophile nicht von der Pride-Bewegung ausgeschlossen werden könnten, egal was die Leute sagen.

Toggle sagte : „Zoophile sind durch und durch queer. Aber wenn Sie denken, dass Pride ein gesellschaftliches Ereignis ist, zu dem Sie nicht eingeladen werden können, verstehen Sie es auf einer grundlegenden Ebene falsch. Stolz ist ein Protest. Bei Stolz geht es um Widerstand gegen eine Gesellschaft, die nicht will, dass du existierst.

„Einige Leute haben das vielleicht vergessen, aber ich nicht. Die Leute können also Dinge auf Twitter sagen wie „Zoophile sind bei Pride nicht willkommen“, aber sie können uns nicht von der Teilnahme abhalten. Stolz ist nichts, was andere Menschen dir nehmen können, es sei denn, du lässt sie zu.“

Toggle fühlt sich zu männlichen Hunden, Wildschweinen, Hengsten und Stuten hingezogen, obwohl er nicht „zooexklusiv“ ist, und fühlt sich auch zu Menschen hingezogen.

Während für viele die Vorstellung, Sex mit Tieren zu haben, undenkbar ist, erklärte Toggle: „Die Menschen denken, dass unsere Beziehungen zu Tieren ausschließlich sexuell sind, aber genau wie Heterosexualität und Homosexualität sind unsere Beziehungen facettenreich. Sex ist ein sehr kleiner Teil unserer Interaktionen mit Tieren, und tatsächlich gibt es viele Zoophile, die überhaupt keinen Sex mit Tieren haben. Ich denke, ein entscheidender Teil unserer Existenz ist ein tiefer Respekt vor nichtmenschlichen Menschen und der Wunsch, die Welt zu einem besseren Ort für sie zu machen.

„Deshalb engagieren sich viele Zoophile für Tierrechte und richten ihr Leben auf die Arbeit mit Tieren aus. Wir lieben sie und wollen ihr Leben bereichern.“

Der Hauptgrund, warum so viele unnachgiebig sind, dass sie keine Zoophilen bei Pride haben wollen, betrifft die Frage der Einwilligung. Einige denken, es sei gleichbedeutend mit Kindesmissbrauch, bei dem die Dominanz einer schwächeren Partei auferlegt wird.

Aber Toggle entgegnete: „Einwilligung ist unglaublich wichtig für uns ‚Zoos‘ – mehr für uns als für Nicht-Zoos, die, wie ich glaube, fairerweise sagen muss, selten jemals darüber nachgedacht haben, ob Tiere mit irgendetwas einverstanden sind, was sie ihnen den ganzen Tag zumuten heute.

„Die Zoos, die ich kenne, legen Wert auf Autonomie ihrer tierischen Partner. Wir geben ihnen die Freiheit, wann immer möglich, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen, und wir respektieren diese Entscheidungen. Für die meisten Menschen, die wegen Zustimmung Alarm schlagen, ist das nur eine Ablenkung von ihrem eigentlichen Einwand: Ekel. Und wenn man bedenkt, dass die gleichen Leute, die schreien, dass Tiere nicht einwilligen können, uns auch Bilder von Pferdefleisch und Videos von Hunden schicken, die mit Schaufeln ermordet werden, um uns zu verspotten und unseren Geist zu brechen, würde ich sagen, dass es nie wirklich um Sorge geht Tierschutz.“

Ergänzend

Ich würde mal sagen: Tiere haben nicht freiwillig Sex mit Menschen. Sie müssen dazu gezwungen werden. Es gibt ein ernsthaftes GLOBALES psychisches Gesundheitsproblem und es breitet sich schneller aus als ein unbehandelter Fall von sexuell übertragbaren Krankheiten! Das ist alles so krank und pervers, dass einen die Worte dafür fehlen. Was ist das alles nur für eine geistige Verwahrlosung und Verblödung, dem der Gesetzgeber auch noch entgegenkommt um ihre kranken Veranlagungen auszuleben. Die gehören in eine Klapse und sämtliche Menschrechte sollten denen entzogen werden. Tierquälerei auf widerlichste Art ist das.

Ergänzend: Gender gehört auch dazu. Hinter Gender verbergen sich die schlimmsten Schweinereien. Psychomüll, den sich der Kopf normaler Menschen gar nicht ausdenken kann, so krank ist das.

Ergänzend
Sex mit Mücken – Ecosex, dem Planeten zuliebe (Arte Tracks 2019)
Naturschutz kann Spaß machen! Das meinen zumindest die Anhänger von Annie Sprinkle, die vor fünf Jahren ein Manifest über „Ökosexualität“ verfasste. Auf Orcas Island vor der amerikanischen Westküste finden Teri Dianne Ciacchi und ihre Genossen bei Bienchen und Blümchen neue Ideen.

LGBTQ+ – Pride Month Wie der 1. Juni der Internationale Weltkindertag von der degenerierten Genderideologie instrumentalisiert wird Der Kindertag soll auf die Rechte und Bedürfnisse von Kindern aufmerksam machen. In vielen deutschen Städten finden große Veranstaltungen statt, in denen Kinder im Mittelpunkt stehen. Der … Weiterlesen

Nachtrag zum LGBTQ+ – Pride Month Soviel Vorab: Wenn ein Mensch sich im verkehrten Körper geboren fühlt, die Tortur einer sehr aufwendigen und sehr schmerzhaften Operation über sich ergehen lässt. So sei es dieser Person gegönnt, als vollwertige Frau einen Frauenquotenplatz zu besetzen. Ich sehe es … Weiterlesen

Diese Babypuppen aus Silikon können nun von psychisch kranken Männern in den Anus eingeführt und wieder herausgedrückt werden, um eine „Geburt zu simulieren“. Dabei können sie ihren „Nachwuchs“ passend zur eigenen Hautfarbe auswählen…

DIE PROPHEZEIUNG VON RASPUTIN
… Wenn Sodom und Gomorrah auf die Erde zurückgebracht werden und Männer sich als Frauen und Frauen sich als Männer kleiden, werdet ihr den Tod auf der weißen Plage reiten sehen. Und die alten Plagen werden wie ein Wassertropfen im Meer sein, verglichen mit der weißen Plage. Berge von Leichen werden sich auf den Plätzen auftürmen, und Millionen von Menschen werden den Tod ohne Gesicht bringen … Städte mit Millionen von Einwohnern werden nicht genug Arme finden, um die Toten zu begraben, und viele Dörfer auf dem Land werden mit einem einzigen Kreuz ausgelöscht werden … Keine Medizin wird der weißen Pest Einhalt gebieten können, denn dies ist das Vorzimmer der Läuterung. Und wenn neun von zehn Männern verdorbenes Blut haben, wird die Sense auf die Erde geworfen, denn die Zeit ist gekommen, nach Hause zurückzukehren.

Die Fäulnis geht bis ganz nach oben. Regierungen auf der ganzen Welt, die unter der Kontrolle des Weltwirtschaftsforums operieren, führen Krieg gegen unsere Kinder. Klaus Schwabs Young Global Leaders versuchen systematisch, Pädophilie zu normalisieren und Sex mit Kindern auf der ganzen Welt zu entkriminalisieren. Die Welt wird von Pädophilen regiert. Es geschieht direkt vor unseren Augen und die Mainstream-Medien sind mitschuldig an ihrem Schweigen.

Anfang dieses Monats erklärte ein Richter in Jacinda Arderns linksextremem Neuseeland, dass 12-jährige Kinder dem Sex mit Erwachsenen zustimmen können. Sie müssen nicht auf den Rücklauf klicken. Du hast mich richtig gehört. In dem fraglichen Fall ging es um einen 45-jährigen Mann, dessen Verteidigung sich auf die Behauptung konzentrierte, sein 12-jähriges Opfer habe es „gewollt“. Laut dem Mann mittleren Alters hat ihn das 12-jährige Mädchen zum Sex gedrängt.

Laut einem Bericht des New Zealand Herald sagte der Richter der Jury:

„ Aber was den Geschlechtsverkehr betrifft, so kann eine Person unter 16 Jahren zustimmen. Sie müssen anhand der Ihnen vorliegenden Beweise prüfen, ob die Einwilligung erteilt wurde oder nicht.“

Der Fall war so schockierend, dass wir ein Video darüber gemacht haben. Den Link zum Video findet ihr unten in der Beschreibung.

Gruselige Zeiten in Neuseeland. Aber sind Sie überrascht? Wir sprechen von einem weit links stehenden autoritären Staat, angeführt von Young Global Leader Jacinda Ardern. Neuseeland ist gefallen. Aber sie sind nicht die einzigen.

Frankreich, das ebenfalls von einem Young Global Leader in Emmanuel Macron geführt wird, hat kein Einwilligungsalter.
Hollywood und CNN treiben ständig eine Pro-Pädophilie-Agenda voran.
Da die globalen Eliten hinter dem Plan stehen, ist die einzige Frage, ob der LGBTQI+-Regenbogenbewegung zuerst ein P oder Z hinzugefügt wird.
Die Welt wird von Pädophilen regiert. Wenn Sie in einer Welt leben wollen, die für diejenigen sicher ist, die sich nicht selbst schützen können, ist es an der Zeit, Stellung zu beziehen.

„Wie in den Tagen von Noah … normalisieren die sexuell Verdorbenen ihr Verhalten“, schrieb ein Kommentator als Antwort auf die Nachrichten. „Die Dinge bewegen sich in rasantem Tempo nach Süden.“

„Es hängt alles zusammen: von der Pflege unserer Kinder über die Verdorbenheit einiger kranker Pornos im Internet bis hin zum Essen von Käfern“, schrieb ein anderer. „Es ist ein Krieg gegen die Menschheit.“

Lieber Gott, lass diesen Film zu Ende gehen, es wird langsam immer absurder! Globale Eliten erproben Insektendiäten an hungergeplagten AfrikanernHungergeplagte Afrikaner werden von den globalen Eliten aufgefordert, das Essen von Fleisch zu vergessen und sich an den Verzehr von Käfern, Kakerlaken und Insekten zu gewöhnen. Das Weltwirtschaftsforum hat die Idee einer auf Insekten … Weiterlesen

„Die Strafe auf Erden von Gott, wie in Hesekiel 22 geschrieben steht, kommt und viele werden leiden“, fügte ein anderer hinzu. „Die Geschichte wiederholt sich, und was vor Tausenden von Jahren mit Sodom und Gomorra geschah, wird im Vergleich zu dem, was noch kommt, ein Kinderspiel sein.“ Das göttliche Gericht kommt, und es wird anders sein als alles, was jemals zuvor passiert ist

Germanenherz Die Christianisierung

Halt hoch das Haupt was dir auch droht und werde nie zum Knechte. Brich mit den Armen gern dein Brot und wahre deine Rechte! Treib nicht mit heiligen Dingen Spott und ehre fremden Glauben und lass dir deinen Schöpfer und Gott von keinem Zweifler rauben. Sieg oder Spott, folg deinem Gott! Unter der Leitung des Unauslöschlichen Lichts der Menschheit geloben wir, als Verwalter unseres Heiligtums Erde zu leben; den unveräußerlichen Wert der allen innewohnenden Kreativität zu ehren; unser Handeln auf die Beseitigung von Zugangs- und Chancenbarrieren auszurichten; unseren Reichtum durch unseren Charakter und nicht durch unsere Artefakte zu definieren; und in vollkommener Gnade in einem Geist der Toleranz und Barmherzigkeit zu leben; damit wir Erdenbewohner von der Erleuchtung ewiger Herrlichkeit umfangen werden. Amen. Den folgenden Link mal schauen und die Ohren spitzen https://t.me/TotoGermanenherz/712

Erst wer es durchschaut hat., hat richtig das Spiel des Guten und des Bösen durchgeschaut und kann sich drüber erheben. Die Wahrheit kommt ans Licht  Die Lüge weiß, dass ich sie enttarnt habe, denn ich sehe alles und höre ALLES. Wer kann vorm Vater bestehen? Einige meiner Themenbereiche in meinem Blog Germanenherz sind unteranderem, Religionskritik, Philosophie, Mythologie, Rechtskunde und der Mißstand … Weiterlesen

5 Gedanken zu „Was kommt als nächstes zur Entartung und Degeneration unserer Gesellschaft hinzu

  1. Pingback: Lieber Gott, lass diesen Film zu Ende gehen, es wird langsam immer absurder! | Germanenherz

  2. Pingback: BAERBOCK verspottet erneut ganz DEUTSCHLAND! | haluise

  3. Pingback: Thema Genderisierung und Degeneration unserer Gesellschaft | Germanenherz

  4. Neu ist das nur für Androiden. Bei Bedarf wird gefickt was bei 1 nicht auf dem Baum ist. Tot oder lebendig. Sucht oder Inzucht. Vermutlich würde mancher vom Hocker fallen, wenn beim Gentest Gene vom Deutschen Schäferhund oder anderen Tierart zutage kämen. Die „Tierliebe“ ist in dieser kulturell anspruchsvollen Welt schon immer sehr verbreitet.

    Wer nicht lesbisch, schwul, gender oder transsexuell ist, fällt im Geltungsbereich der FDGO als Außenseiter auf. Wer sich als Pädophiler gut vernetzt, liegt voll im Trend einer hochstehenden Kultur. Bereits im alten Rom gehörte die Knabenliebe zur Conditione sine qua non.

    Warum ist Erbschleicherei im Geltungsbereich Art 133 GG keine Straftat?
    Warum können Entartete (Psychopathen), Mitmenschen ausnutzen, ausräubern, schädigen, existenziell usw. zerstören, ohne in diesem DE dafür bestraft zu werden?
    Warum wird Betrügern am Gericht trotz offenkundiger Lügen kein Haar gekrümmt, sondern eher der Geschädigte noch bestraft?
    Warum entfernt das keiner, wenn es doch so leicht ist?

    Wozu massenhaft genetische Irrtümer „retten“ wollen? Erde, Tierwelt und Natur brauchen den Menschen nicht. Das Verschwinden einer einerseits dummen, ignoranten, andererseits morschen, verderbten Gesellschaft – Ausnahmen bestätigen die Regel – zeitigt keine Nachteile.

    „Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft gut anpassen zu können.“ – Ernst Walter Henrich

    „Fluch dem Gesetz. Die meisten Menschen sind die tragischen Folgen unterlassener Fruchtabtreibung.“ – Karl Kraus, 1928

    „Die Menschen müssen begreifen, daß sie das schlimmste Ungeziefer sind, das je die Erde bevölkert hat.“ – Friedensreich Hundertwasser

    Gefällt mir

  5. Pingback: „Nur für Migranten!“ – Plan der Grünen, „Bio-Deutsche“ im Namen der Vielfalt von einem Drittel der Stellenangebote zu verbannen, als „verfassungswidrig“ kritisiert | Germanenherz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s