Lieber Gott, lass diesen Film zu Ende gehen, es wird langsam immer absurder!

Globale Eliten erproben Insektendiäten an hungergeplagten AfrikanernHungergeplagte Afrikaner werden von den globalen Eliten aufgefordert, das Essen von Fleisch zu vergessen und sich an den Verzehr von Käfern, Kakerlaken und Insekten zu gewöhnen.
Das Weltwirtschaftsforum hat die Idee einer auf Insekten basierenden Ernährung für diejenigen von uns in der westlichen Welt stark gefördert. Jetzt scheint es, als würden sie den Plan an Afrikanern testen.
Von Großbritannien finanzierte Hilfsprojekte in Simbabwe und der Demokratischen Republik Kongo ermutigen die Bevölkerung dieser afrikanischen Länder, Käfer, Mehlwürmer und Insekten in ihre Ernährung aufzunehmen, wobei die Hilfsorganisationen derzeit bis zu 57.000 US-Dollar in der Demokratischen Republik Kongo und 346.000 US-Dollar in Simbabwe ausgeben Erprobung von Insektendiäten an den lokalen Bürgern.
In der Demokratischen Republik Kongo untersucht die Initiative die „Vorteile“ des Verzehrs von afrikanischen Raupen, Wanderheuschrecken und schwarzen Soldatenfliegen. Es wird darauf hingewiesen, dass es in der Region etwa 23 Insektenarten gibt, darunter Termiten und Grillen.

Die Catholic Agency for Overseas Development, eine in Großbritannien ansässige Wohltätigkeitsorganisation, drängt nun die Kongolesen, mit der industriellen Wanzenzucht zu beginnen, um die Hungerprobleme in der Region zu beenden.

In Simbabwe sucht eine andere Hilfsorganisation nach Möglichkeiten, Mopane-Würmer in Brei zu verwenden, der in Schulen serviert wird. Der Guardian berichtet , dass diese schleimigen grünen Raupen, die sich in Kaisermotten verwandeln, bereits während der Regenzeit häufig zum Verzehr aus der Vegetation gepflückt werden.
RT – Bericht : Das Projekt zielt darauf ab, einen mit Insekten geschnürten Brei zu entwickeln, um arme Kinder in der südlichen Stadt Gwanda und der simbabwischen Hauptstadt Harare zu ernähren. Die Agentur sagt, dass dieses Gericht lokal gezüchtete Mopane-Würmer mit Getreide und Früchten kombinieren wird und alle wichtigen Vitamine und Mineralien wie Phosphor, Kalium, Eisen, Kupfer, Zink, Mangan, Natrium sowie die Vitamine B1 und B2 bietet.

Dr. Alberto Fiore, Professor für Lebensmittelchemie und -technologie, der das Projekt in Simbabwe leitet, sagte gegenüber The Guardian, dass die Einführung der auf Insekten basierenden Mahlzeit nur die erste Phase des Projekts sei, in der auch randomisierte Studien durchgeführt werden, um festzustellen, ob das Gericht geeignet ist wirken sich auf die schulischen Leistungen der Kinder aus und fördern ihre Gesundheit.

Beide Projekte in Simbabwe und der Demokratischen Republik Kongo werden durch UK Research and Innovation (UKRI) finanziert, das Teil des Ministeriums für Unternehmens-, Energie- und Industriestrategie ist.

Ein UKRI-Sprecher sagte gegenüber The Guardian, die Organisation hoffe, dass die Finanzierung solcher Projekte „Bürgern auf der ganzen Welt zugute kommen wird, unabhängig von ihrem wirtschaftlichen Status“, und wies auf die Umweltvorteile einer insektenbasierten Ernährung hin.

Die Massen davon zu überzeugen, Würmer, Grillen und andere Käfer zu essen, hat sich in den letzten Monaten von einer obskuren „Verschwörungstheorie“ zu einem offiziellen Projekt entwickelt . Aber für diejenigen, die aufgepasst haben, ist dieser Schub nicht über Nacht passiert. Im Laufe der Zeit haben zahlreiche Mainstream-Medien ihre Ressourcen darauf verwendet, die Massen einer Gehirnwäsche zu unterziehen, damit sie akzeptieren und glauben, dass der Verzehr von Insekten gut für ihre Gesundheit und den Planeten ist.

Experten warnen jedoch davor, dass Insekten nicht für den menschlichen Verzehr geeignet sind. Insekten enthalten Chitin, das vom menschlichen Magen-Darm-System nicht verarbeitet werden kann. Chitin ist ein Polysaccharid, das sehr wohlfördernd für Krebs, Parasiten, Pilze und so ziemlich jede andere Krankheitsursache beim Menschen ist. Insekten enthalten auch metamorphe Steroide, insbesondere Ecdysteron. Nur Vögel können Insekten sicher verarbeiten.

Einige Experten, wie Dr. Joseph Mercola, haben davor gewarnt, dass der regelmäßige Verzehr von Insekten gefährlich sein kann . Er weist zum Beispiel darauf hin, dass Insekten Chitin enthalten, das in Studien nachgewiesenermaßen Allergien auslöst und stark entzündungsfördernd ist.

Eine Studie der University of California San Francisco ergab, dass Chitine allergische Entzündungsreaktionen in der Lunge von Testmäusen auslösen können, was die Forscher dazu veranlasste, zu untersuchen, ob einige Personen aufgrund der Exposition gegenüber „inhaliertem Chitin“ anfälliger für Asthma sind.

Eine andere Studie zeigte, dass Insekten das gleiche Potenzial haben, eine allergische Reaktion auszulösen wie Krebstiere wie Garnelen, ein häufiges Allergen. Wenn man bedenkt, dass sowohl Krebstiere als auch Insekten Arthropoden sind, ergibt es Sinn, dass sie bei manchen Menschen eine ähnliche Fähigkeit haben, Allergien auszulösen.

Eine Studie aus dem Jahr 2019 wies auf andere Probleme mit dem Verzehr von Insekten hin, als bei 81 Prozent der bewerteten Insektenfarmen Parasiten festgestellt wurden. In 91 dieser Fälle waren die entdeckten Parasiten „potenziell pathogen für Menschen“, was die Studie dazu veranlasste, essbare Insekten als „ein unterschätztes Reservoir menschlicher und tierischer Parasiten“ zu bezeichnen.

Hinzu kommt die Tatsache, dass sich viele Insekten von verrottenden Stoffen wie menschlichen Exkrementen, Tierkadavern, verdorbenen Lebensmitteln und anderen Bakterienquellen ernähren, was wild gefangene Insekten zu einer besonders riskanten Wahl für den Verzehr macht . Zu den Bakterien, von denen bekannt ist, dass sie Menschen krank machen und die in Insekten gefunden wurden, gehören Campylobacter und E. coli.

Da Insekten oft ganz gegessen werden, sind sie außerdem anfällig für chemische Kontamination durch Pestizide und Schwermetalle.
Bill Gates, World Economic Forum unter denen, die den Konsum von Insekten vorantreiben

Es ist logisch anzunehmen, dass die britische Regierung und andere an der Studie Beteiligte einige Hintergrundrecherchen durchgeführt hätten und sich dieser Gefahren bewusst wären, was bedeutet, dass dies durchaus ein weiteres Beispiel dafür sein könnte, dass die am stärksten benachteiligten Menschen der Gesellschaft als Testpersonen in riskanten Fällen verwendet werden Experimente.

Es ist wahrscheinlich auch ein Umweltelement im Spiel, wobei in den letzten Jahren ein großer Schub zu beobachten war, Fleisch durch Grillen und andere Insekten zu ersetzen, unter dem Vorwand, nachhaltigere Essgewohnheiten zu finden.

So argumentierte beispielsweise das Weltwirtschaftsforum, das hinter dem „Great Reset“ steht, letztes Jahr, dass es an der Zeit sei, „Insekten die Rolle zu geben, die sie in unseren Ernährungssystemen verdienen“, während ein Business Insider-Video damit prahlte, Grillen hätten „mehr Protein“. als Rindfleisch, ohne die Umweltschäden.“

Bill Gates von Microsoft, einer der größten privaten Farmlandbesitzer des Landes, investierte 2019 100.000 US-Dollar in ein Startup-Unternehmen für Insektenzucht, das behauptet, Insekten hätten das Potenzial, „die Welt zu ernähren“. Natürlich können wir keine Beweise dafür finden, dass Gates selbst bereit ist, Insekten zu essen.

Leider hat das medizinische Experimentieren in Afrika eine lange und schreckliche Geschichte. Zu den vielen Beispielen gehören ein Test in Simbabwe, bei dem mehr als 17.000 Frauen mit HIV ohne Zustimmung ein experimentelles Medikament verabreicht wurde, und ein Test in Nigeria in den 1990er Jahren von Pfizer, bei dem mehr als 200 Kinder ein experimentelles Medikament erhielten; Einige ihrer Familien gewannen später eine Klage wegen Verletzung der Einverständniserklärung. Wir können nur hoffen, dass dieses Experiment mit kleinen Kindern nicht in einer Verwüstung für simbabwische Familien endet.

Angelina Jolie hat ihren Kindern beigebracht, wie man Insekten isst
Einige Prominente sagen, dass sie und ihre Familien es einfach lieben, Käfer zu essen. Angelina Jolie und ihre Kinder lieben es, Insekten zu essen – darunter Skorpione und Spinnen – und tun dies anscheinend schon seit Jahren. Käfer waren laut Jolie Teil ihrer normalen Haushaltsernährung.
Über die Vorliebe ihrer Kinder für Käfer sagte die Mutter von sechs Kindern einmal: „Sie können eine Tüte Grillen wie eine Tüte Chips essen“, sagte sie 2017 in einem Interview mit Good Morning America. Während sie einen Doku-Film für die BBC in Kambodscha drehte, sagte die Schauspielerin, dass man nach dem Start mit Grillen zu Vogelspinnen aufsteigt.
Und sie ist nicht die Einzige, die eine Vorliebe für Insektenprotien hat.

Zac Efron und Justin Timberlake, Salma Hayek und Shailene Woodley gehören laut SCMP zu den A-Listenern, die ihre Liebe zum Insektenfutter zum Ausdruck gebracht haben, die auch berichten, dass eine weitere häufige Insektenfresserin die Schauspielerin Nicole Kidman ist, die sagt, dass sie eine der zwei Milliarden ist Menschen auf der Welt, die sie essen.

In Vanity Fair ’s Secret Talent Theatre isst Kidman ein Vier-Gänge-Käfer-Menü und ist davon definitiv nicht angeekelt. Sie beginnt mit Hornwürmern, die ihrer Meinung nach zäh und feucht schmecken. Sie probiert auch Mehlwürmer, die ihrer Meinung nach fruchtig schmecken. Grillen beschreibt sie als „super“ und sie empfiehlt auch frittierte Heuschrecke.

Erst Käfer, jetzt KANNIBALISMUS: Wissenschaftler sagt, Menschen müssen andere Menschen essen, um „den Klimawandel zu bekämpfen“
Prof. Magnus Soderland, ein Professor für Ökonomie an der Stockholm School of Economics in Schweden, argumentierte neulich im Fernsehen , dass die Menschheit zu der Idee des Kannibalismus als Lösung für den „Klimawandel“ „erwachen“ müsse. ”

Menschenfleisch, so Soderland, sei viel „nachhaltiger“ als Fleisch und Milchprodukte, wenn es darum gehe, den eigenen Ernährungsbedarf zu decken – vor allem, wenn normale Lebensmittel aufgrund der „globalen Erwärmung“ in Zukunft knapper werden.

Ein „Gespräch“ über das Essen von Menschenfleisch wird laut Soderland dazu beitragen, die Idee zu entstigmatisieren, der glaubt, dass die breite Öffentlichkeit zum Kannibalismus „ausgetrickst“ werden kann und sollte – oder was er als „die richtigen Entscheidungen treffen“ in Bezug auf die Ernährung bezeichnet .

Als er kürzlich auf einem Gastro-Gipfel gefragt wurde, ob er sich persönlich dafür entscheiden würde, Menschenfleisch zu essen, sagte Soderland, er sei offen dafür. Er behauptete auch, dass etwa 10 Prozent seines Publikums auch offen dafür seien, menschliches Fleisch zu probieren.

„Ich bin etwas zögerlich, aber um nicht übermäßig konservativ zu wirken … muss ich sagen … ich wäre offen dafür, es zumindest zu probieren“, sagte er zu TV4 in Schweden.
Katy Perry sagt, menschliches Fleisch sei „das absolut Beste“ und sei „super gesund und gut für dich“

Während des „Können Sie sich vorstellen, Menschenfleisch zu essen?“ Auf dem Podium, auf dem er sprach, trieb Soderland auch die immer populärer werdende globalistische Agenda des Insektenessens voran und erklärte, dass die Menschen lernen müssten, Insekten statt Fleisch zu essen, aus … Gründen.
Söderland schlug auch vor, dass die Menschen ihre toten Haustiere zerschneiden und backen sollten, anstatt sie im Boden zu vergraben oder einzuäschern – wegen der globalen Erwärmung .

Die Popsängerin Katy Perry glaubt übrigens auch, dass Kannibalismus der Weg in die Zukunft für die Menschheit ist. Sie erklärte kürzlich, dass Menschenfleisch „das beste Fleisch ist“ und dass Kannibalismus „einen schlechten Ruf hat“.

Kannibalismus ist „viel beliebter, als Sie vielleicht denken“, schlug Perry vor und fügte hinzu, dass „so viele Leute in Hollywood Ihnen sagen, dass menschliches Fleisch das beste, das absolut beste Fleisch der Welt ist.“

Perry, der in einem religiösen Haushalt aufgewachsen ist, fuhr fort, diejenigen zu sprengen, die sich Kannibalismus widersetzen, darunter „zimperliche Christen und ihre heuchlerischen Tugenden und Moralvorstellungen“.

Laut Perry, die anscheinend selbst eine Kannibale ist, ist menschliches Fleisch „super gesund und gut für dich“.

Die New York Times ist ein weiterer Befürworter und Förderer des Kannibalismus, der in den letzten Jahren zahlreiche Artikel veröffentlicht hat, die darauf abzielen, den Verzehr von menschlichem Fleisch zu entstigmatisieren, indem er feststellt, dass er „eine Zeit und einen Ort hat“ – und diese Zeit ist anscheinend jetzt.

Eine solch eklatante Förderung des Bösen ist sogar für viele Linke schwer zu ertragen, wie der Ansturm negativer Reaktionen zeigt, die die Times auf Twitter erhielt, einer notorisch weit links stehenden Social-Media-Plattform.

„Wir wissen seit den 1920er Jahren, dass Kannibalismus Rinderwahnsinn verursacht“, schrieb jemand, der Newspunch liest . „Dies gilt für Kannibalismus an den meisten, wenn nicht allen Orten. Wenn eine Kuh Kuhfleisch frisst, bekommt sie irgendwann den Rinderwahn, auch Prionenkrankheit oder Creutzfeldt-Jakob-Krankheit genannt.“

„Anscheinend gibt es mehrere Varianten, aber im Grunde sind sie alle gleich. Es zerstört dein Gehirn und macht dich verrückt. Kuru ist auch eine Variante. Sie können lesen, dass CJD nicht mit Rinderwahn verwandt ist, aber dies kommt von der CDC, einer anderen Agentur, die durch die Zähne lügt. Dies ist seit sehr langer Zeit bekannt und diese Informationen stammen von einem Virologen mit 55 Jahren Forschung, der mit einem Nobelpreisträger im Bereich der öffentlichen Gesundheit zusammengearbeitet hat. CJD kann Sie innerhalb eines Jahres töten, während einige Varianten viel länger dauern. Die ‚Eliten‘ unterstützen den Kannibalismus schon seit geraumer Zeit.“

UNO, WEF, EU organisieren globalen Krieg gegen Landwirte. Die UNO, EU, das WEF und andere Organisationen fördern die Verwendung von Unkraut und Ungeziefer als Nahrungsmittel. Dies und eine Vielzahl anderer Anzeichen deuten darauf hin, dass UNO, EU und das WEF im Auftrag des Finanzkapitals hinter einem globalen Krieg gegen die Landwirte stehen.

Die „Agenda 2030“ der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung und die Partner der Vereinten Nationen beim Weltwirtschaftsforum (WEF) stehen in direktem Zusammenhang mit den zunehmenden regulatorischen Angriffen auf landwirtschaftliche Erzeuger von den Niederlanden und den Vereinigten Staaten bis nach Indien und darüber hinaus. Tatsächlich sind einige der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) der Vereinten Nationen direkt mit der Umsetzung von Gesetzen verbunden, die Druck auf die globale Landwirtschaft, Viehzucht und Nahrungsmittelquellen ausüben.

Auch die New York Times veröffentlichte kürzlich eine ziemlich beunruhigende Schlagzeile, die besagt, dass jetzt die Zeit für Kannibalismus gekommen ist. Laborgezüchtetes Menschenfleisch wird jetzt vorgeschlagen. Während eine solche Erklärung sicherlich die Augenbrauen hochzieht, ist es bei weitem kein Einzelfall. Jahrzehntelang hat sich dieses Tabuthema schleichend aus dem Schatten an die Spitze der Gesellschaft gedrängt. Soylent Green, der Horrorfilm von 1973, porträtiert eine dystopische Zukunft, in der Überbevölkerung zu Massenkannibalismus führt. Popstars haben Musikvideos erstellt, in denen es darum geht, bei lebendigem Leib gefressen zu werden. Einige Wissenschaftler behaupten, dass der Verzehr von sterblichem Fleisch den „Klimawandel“ bekämpft. Ein von Experten begutachtetes Papier legt nahe, dass das Schlemmen von Menschen zu zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen führt. Ein revolutionärer Lebensmittellieferant geht jedoch noch einen Schritt weiter und verkauft menschliches Fleisch.
Menschliche Salami
Da sich Durchschnittsbürger aufgrund der schnell steigenden Inflation kaum Lebensmittel leisten können, präsentiert ein eigenartiges Startup ein unkonventionelles Mittel. Bite Labs arbeitet daran, handwerklich hergestellte Salami aus Stammzellen von Prominenten herzustellen. Diese gepökelten Würste enthalten etwa 30 % menschliches Fleisch und 40 % tierisches Fleisch aus dem Labor. Laut der offiziellen Website des Unternehmens : „Wir mischen Fleisch von Prominenten und Tieren, die im eigenen Haus durch einen proprietären Kultivierungsprozess gezüchtet werden, zu kuratierten Salamimischungen. Ausgehend von biopsierten Myoblastzellen züchten wir unser gesundes, reichhaltiges Fleisch in den eigenen Bioreaktoren von Bite Labs. Die heutige Fleischproduktion ist einfach nicht nachhaltig – wenn keine radikalen Veränderungen vorgenommen werden, wird der Fleischpreis schließlich außer Kontrolle geraten. Fleisch aus dem Labor ist die Zukunft.“

Bill Gates wieder dabei
Während Frankenfurter wie ein veraltetes Geschäftsmodell erscheinen mögen, sehen viele Investoren eine lukrative Gelegenheit. Lebensmittelvertriebsgiganten wie Tyson sind in den essbaren Biotech-Sektor eingestiegen. Andere mächtige Unternehmen wie Amazon, die Virgin Group und der Impfstoffhersteller GlaxoSmithKline springen ebenfalls an Bord. Der vom Computer-Nerd zum Pandemie-Profiteur gewordene Bill Gates hat Millionen von Dollar in die synthetische Fleischindustrie gesteckt. Ein von dem Pseudo-Philanthropen verfasster Blogbeitrag warnt davor, dass der Übergang unmittelbar bevorsteht und notwendig ist, um den Planeten zu retten. Im vergangenen Jahr erklärte der Microsoft-Tycoon den Landwirten im Wesentlichen den Krieg, indem er ein Verbot von natürlich gezüchtetem Rindfleisch forderte . Das hat sicher nichts damit zu tun, die Industrie zu monopolisieren, um seine Investitionen zu schützen, oder?

In den letzten zehn Jahren ist eine Flut beunruhigender Artikel aus den Mainstream-Medien aufgetaucht. Nachrichtenagenturen wie die Washington Post, Business Insider, NPR und das Smithsonian Magazine normalisieren den Kannibalismus. Gleichzeitig wurden über 100 Lebensmittelfabriken durch eine mysteriöse Brandflut zerstört. Nutztiere auf der ganzen Welt fallen unter verdächtigen Umständen tot um. Steigende Preise lassen fast 24 Millionen Haushalte in Amerika hungern . Alles, was sich derzeit abspielt, ist kein Zufall – es ist ein großartiges Design. Vor unseren Augen entfaltet sich ein perfekt zusammengebrauter Sturm, der eine beispiellose Hungersnot auslösen wird. Erschreckenderweise machen die Behörden offenkundig klar, was sie als „Lösung“ empfehlen wollen.

Ergänzend
„Das Trinken von recyceltem Abwasser ist die Zukunft, seien Sie nicht zimperlich“, sagt der mit dem WEF verbundene Experte

Der Leiter der britischen Umweltbehörde, der mit dem Weltwirtschaftsforum verbunden ist, sagt, dass die einfachen Leute „weniger zimperlich“ sein sollten, wenn es darum geht, Wasser aus Kläranlagen „von der Toilette bis zum Hahn“ zu trinken , da sich Länder und Staaten auf der ganzen Welt bewegen zum Recycling von Abwässern für den menschlichen Konsum, im Gleichschritt mit der WEF-Ideologie.
Laut einem Kommentar in The Times schreibt Sir James Bevan, dessen Ansichten zuvor vom WEF verbreitet wurden, dass „das Trinken von recyceltem Abwasser die Zukunft ist“. Die Idee, Abwasser für den menschlichen Konsum zu recyceln – einst das Reich dystopischer Science-Fiction-Filme – gewinnt weltweit an Bedeutung, da das WEF die Regierungen durchdringt.
„Die jüngsten Regenfälle haben die zugrunde liegende Situation in diesem Land nicht verändert: Viele Teile werden wahrscheinlich monatelang in Dürre bleiben, und wenn wir einen trockenen Winter haben, wird das nächste Jahr noch schwieriger “, schreibt Bevan. „ Wir müssen weniger zimperlich sein, woher unser Trinkwasser kommt. Ein Teil der Lösung wird darin bestehen, das Wasser, das aus der Abwasserbehandlung stammt, wieder aufzubereiten und es wieder in Trinkwasser umzuwandeln – absolut sicher und gesund, aber nicht etwas, das viele Menschen mögen.“ Sir Bevans Kommentar kommt, da die US-Wasserversorgung aufgrund einer anhaltenden und sich verschlechternden Dürre unter Druck steht, was dazu geführt hat, dass zehn Gebiete von der Umweltbehörde als Dürre eingestuft wurden.

Aus diesem Grund, sagt Sir Bevan, müssen die einfachen Menschen „ihr Denken über Wasser ändern“ und „es als eine kostbare Ressource behandeln, nicht als ein kostenloses Gut“.
„Wenn wir das erreichen wollen, müssen wir alle anders denken. Einige dieser Maßnahmen werden unpopulär sein, daher müssen zukünftige Regierungen politischen Willen zeigen“ , sagte er.
Anfang dieses Jahres hat Singapurs Wasserbehörde ein Bier auf den Markt gebracht, das aus recyceltem Abwasser hergestellt wird, um das Bewusstsein für die Wassersicherheitsprobleme des Landes zu schärfen (und wahrscheinlich den Geschmack von Kacke zu überdecken).

Zero Hedge berichtet , dass Los Angeles County mit einem ähnlichen Schritt droht, Abwasser für den menschlichen Verbrauch zu recyceln.

„Es gibt ein Vermächtnis des öffentlichen Gesundheitswesens, bei dem Sanitärtechnikpraktiken und Aufsichtsbehörden Abwasser als Abfall betrachteten, etwas, das vermieden werden musste, etwas, das man fürchten musste“, sagte Brad Coffey vom Metropolitan Water District in Südkalifornien. „Jetzt, da wir die Technologie haben … haben die Öffentlichkeit, die Regulierungsbehörden und die wissenschaftliche Gemeinschaft ein viel größeres Vertrauen in unsere Fähigkeit, diese Wasserversorgung sicher wiederzuverwenden.“

Der Plan hängt vom State Water Resources Control Board ab, das der Gesetzgeber beauftragt hat, bis zum 31. Dezember eine Reihe einheitlicher Vorschriften zu entwickeln, die die Wiederverwendung von Trinkwasser regeln würden.

„Dies wird die Zukunft des Wassers von LA sein, die Zukunft der Wasserversorgung des Staates“, sagte Gonzalez, der hinzufügte, dass das Headworks-Projekt innerhalb der nächsten fünf Jahre online gehen könnte.

Die Pläne von LA sind jedoch viel größer – da die Stadt sich vorgenommen hat, bis 2035 100 % ihres Abwassers zu recyceln, wie es Bürgermeister Eric Garcetti vor einigen Jahren zugesagt hat.

Um dies zu erreichen, muss die Hyperion Water Reclamation Plant von LA – die derzeit nur Abwasser so aufbereitet, dass es sauber genug ist, um in die Santa Monica Bay eingeleitet zu werden – vollständig in eine fortschrittliche Wasserreinigungsanlage umgewandelt werden, die Wasser produziert, das sauber genug ist, um es zu verbrauchen.
Was willst du denn sonst benutzen, um die Käfer runterzuspülen?

Ergänzend
Situationsaktualisierung, 15. Juli 2022
Lobbyisten, Philanthropen und Geschäftsleute plädieren für den Einsatz von Gentechnik in Afrika. Ihr Hauptargument: Eingriffe ins Erbgut von Tieren und Pflanzen seien die Lösung im Kampf gegen Hunger und Malaria, „zwei der größten Gesundheitsprobleme des Kontinents“. Zu den Anhängern der Bewegung gehört Bill Gates, einer der reichsten Männer der Welt. Was treibt Gates an?

Lobbyisten, Philanthropen und Geschäftsleute plädieren für den Einsatz von Gentechnik in Afrika. Ihr Hauptargument: Eingriffe ins Erbgut von Tieren und Pflanzen seien die Lösung im Kampf gegen Hunger und Malaria, zwei der größten Gesundheitsprobleme des Kontinents.
Zu den Anhängern der Bewegung gehört Bill Gates, einer der wohlhabendsten Männer der Welt und Gründer der einflussreichsten gemeinnützigen Stiftung der Geschichte.
Die Dokumentation zeigt, wie sich die Bill & Melinda Gates Foundation zu den wichtigsten Förderern von Gentechnikexperimenten in Afrika entwickeln konnte. Diskret und gegen kritische Stimmen gefeit, tüfteln Forscherinnen und Forscher an der genetischen Veränderung von Maniokpflanzen oder Mücken zur Lösung des Malariaproblems. Zwiespältig ist dabei die Rolle der EU:Ein Schelm, wer Böses dabei denkt Stand die Staatengemeinschaft der Gentechnik ob der potenziellen Risiken für Gesundheit und Umwelt ursprünglich skeptisch gegenüber, so führt sie jetzt gemeinsam mit der Stiftung des Microsoft-Gründers Experimente durch, die hier verboten wären.
Bei der gentechnischen Aufrüstung in Afrika geht es um Macht, aber auch um Geld. Und auch hier steht die Bill & Melinda Gates Foundation im Mittelpunkt: Indem sie Gentechnikexperimente in Afrika finanziert, spielt sie den großen westlichen Agrarkonzernen in die Hände.
„Genlabor Afrika – Die Geschäfte des Bill Gates“ öffnet die Tore zur schönen neuen Welt des Philanthrokapitalismus, in der Wohltätigkeit und Geschäftemacherei keine Gegensätze mehr sind, Gentechnik als Hungerhilfe getarnt wird und öffentliche Investitionen im Dienste privater Interessen stehen.

Heuchlerischer Welthungertag  Ich warte immer noch darauf, dass die ReGIERungen der Welt Hunger ebenso konsequent bekämpfen wie Corona.„Hunger ist ein organisiertes Verbrechen“ Hunderte von Millionen Tonnen Nahrungsmitteln auf einem Planeten zu vernichten, wo alle fünf Sekunden ein Kind verhungert, ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit.  ergänzend. Ich stelle die Tage hier, den einen oder anderen Beitrag von … Weiterlesen

WEF-Berater: „Einfache Menschen“ sollten in Angst leben, „Wir brauchen die große Mehrheit von Ihnen nicht“ „ Die einfachen Leute“ haben zu Recht Angst vor einer Zukunft, in der sie „ überflüssig “ werden, so der Berater des Weltwirtschaftsforums (WEF), Yuval Noah Harari, der sagte: „ Wir brauchen einfach nicht die große Mehrheit der Bevölkerung ” … Weiterlesen

WEF will echte Kinder bis 2050 durch „Metaverse“ Tamagotchi-Kinder ersetzen, um „bei der Überbevölkerung zu helfen“
Die globalistischen Eliten wollen in den nächsten 50 Jahren echte, biologische Kinder durch CGI-Kinder ersetzen, um mit der „Überbevölkerung“ fertig zu werden.Laut KI-Expertin Catriona Campbell wird es Eltern untersagt, echte Familien zu gründen, und stattdessen angewiesen, sich in der virtuellen Realität um digitale Kinder zu kümmern.
Endtimeheadlines.org berichtet: Diese virtuellen Kinder wären genau wie die echten, könnten aber auf Knopfdruck ausgeschaltet werden, und Campbell argumentiert, dass sie der Welt helfen werden, mit der „Überbevölkerung“ fertig zu werden. In einem Buch, das dieses Jahr veröffentlicht wurde, sagt Campbell, dass eine „Tamagotchi-Generation“ geboren und Eltern gegen eine „geringe monatliche Gebühr“ zur Verfügung stehen wird.

In dem Buch sagt sie: „Virtuelle Kinder mögen wie ein riesiger Sprung von unserem jetzigen Stand erscheinen, aber innerhalb von 50 Jahren wird die Technologie so weit fortgeschritten sein, dass Babys, die in der Metaverse existieren, nicht mehr von denen in der realen Welt zu unterscheiden sind. ”

Sie fügt hinzu: „Wir sind bereits auf einem guten Weg, die Tamagotchi-Generation zu erschaffen, die für ihre Eltern in jeder Hinsicht ‚echt‘ sein wird. „Auf der Grundlage, dass die Verbrauchernachfrage vorhanden ist, was meiner Meinung nach der Fall sein wird, werden KI-Kinder für eine relativ geringe monatliche Gebühr allgemein verfügbar sein.“

Die Vorstellung, dass die Welt gefährlich überbevölkert wird, wird nicht durch Daten gestützt. Obwohl die Weltbevölkerung im nächsten Jahrhundert weiter zunehmen wird, wird sie sich schließlich abflachen und verlangsamen.

Dies geschieht bereits in westlichen Ländern, einschließlich Großbritannien, das eine alternde Bevölkerung und sinkende Geburtenraten hat. Im Vereinigten Königreich bedeutet dies, dass die Bevölkerung bis 2025 zurückgehen und zu schrumpfen beginnen wird, was zu vielen unbesetzten Stellen führen wird. Das Bevölkerungswachstum verlangsamt sich tendenziell in postindustriellen Gesellschaften, da Verhütungsmittel leichter verfügbar sind und mehr Frauen in den Arbeitsmarkt eintreten. ( Quelle )

WEF sprüht Chemtrails in den Himmel, um unsere Sonne zu verdunkeln In einem kürzlich erschienenen TikTok-Video , das sich an Kinder richtet, gibt das Weltwirtschaftsforum (WEF) zu, dass es plant, tödliche Chemikalien in die Erdatmosphäre zu sprühen, um „ den Klimawandel umzukehren “. Das WEF schlägt vor, ein „Floß“ von „Weltraumblasen“ … Weiterlesen

Ergänzend
Schockierender Artikel über den Hunger in der Welt, der auf der UN-Webseite gelöscht wurde

Der Originaltitel auf der Webseite der UN The Benefits of World Hunger wurde gelöscht. Bekanntlich vergisst jedoch das Internet nie was und der Artikel ist in Englisch noch hier zu finden.
Es scheint wohl zu viel Wahrheit in dem Artikel zu stecken, sodass man sich wohl entschieden oder gezwungen wurde diesen zu entfernen.

Hier nun die Übersetzung:
Von George Kent: Er ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität von Hawaii. Er befasst sich mit Menschenrechten, internationalen Beziehungen, Frieden, Entwicklung und Umweltfragen, wobei er sich insbesondere mit Ernährung und Kindern befasst. Er hat mehrere Bücher geschrieben, das jüngste ist Freedom from Want: The Human Right to Adequate Food.

Der Nutzen des Welthungers

Manchmal sprechen wir über den Hunger in der Welt, als sei er eine Geißel, die wir alle beseitigt sehen wollen, vergleichbar mit der Pest oder Aids. Diese naive Sichtweise verhindert jedoch, dass wir uns mit den Ursachen und der Aufrechterhaltung des Hungers auseinandersetzen. Hunger hat für viele Menschen einen großen positiven Wert. In der Tat ist er für das Funktionieren der Weltwirtschaft von grundlegender Bedeutung. Hungrige Menschen sind die produktivsten Menschen, insbesondere dort, wo manuelle Arbeit erforderlich ist.

In den Industrieländern sehen wir manchmal arme Menschen am Straßenrand, die Schilder mit der Aufschrift „Will Work for Food“ hochhalten. Tatsächlich arbeiten die meisten Menschen für Essen. Vor allem, weil die Menschen Nahrung zum Überleben brauchen, arbeiten sie so hart, entweder indem sie für sich selbst Lebensmittel in Subsistenzproduktion herstellen oder indem sie ihre Dienstleistungen gegen Geld an andere verkaufen. Wie viele von uns würden ihre Dienste verkaufen, wenn sie nicht von Hunger bedroht wären?

Und was noch wichtiger ist: Wie viele von uns würden ihre Dienstleistungen so billig verkaufen, wenn sie nicht vom Hunger bedroht wären? Wenn wir unsere Dienstleistungen billig verkaufen, bereichern wir andere, nämlich diejenigen, denen die Fabriken, die Maschinen und die Ländereien gehören, und letztlich auch die Menschen, die für sie arbeiten. Für diejenigen, die von der Verfügbarkeit billiger Arbeitskräfte abhängig sind, ist der Hunger die Grundlage ihres Reichtums.
Die gängige Meinung ist, dass der Hunger durch schlecht bezahlte Arbeit verursacht wird. So wird in einem Artikel über „Brasiliens Ethanol-Sklaven: 200.000 zugewanderte Zuckerschneider, die den Boom der erneuerbaren Energien stützen“ berichtet. Es stimmt zwar, dass Hunger durch schlecht bezahlte Arbeitsplätze verursacht wird, aber wir müssen auch verstehen, dass der Hunger gleichzeitig die Ursache für die Schaffung schlecht bezahlter Arbeitsplätze ist. Wer würde in Brasilien massive Biokraftstoffproduktionsanlagen errichten, wenn er nicht wüsste, dass es Tausende von hungernden Menschen gibt, die verzweifelt genug sind, um die schrecklichen Arbeitsplätze anzunehmen, die sie anbieten würden? Wer würde irgendeine Fabrik bauen, wenn er nicht wüsste, dass viele Menschen bereit wären, die Arbeitsplätze zu Niedriglöhnen anzunehmen?

In der Literatur zum Thema Hunger wird oft davon gesprochen, dass es wichtig ist, dafür zu sorgen, dass die Menschen gut ernährt sind, damit sie produktiver sein können. Das ist Blödsinn. Niemand arbeitet härter als hungrige Menschen. Ja, gut ernährte Menschen haben eine größere Kapazität für produktive körperliche Aktivitäten, aber gut ernährte Menschen sind weit weniger bereit, diese Arbeit zu verrichten.
Die Nichtregierungsorganisation Free the Slaves definiert Sklaven als Menschen, denen es nicht erlaubt ist, ihre Arbeit aufzugeben. Sie schätzt, dass es weltweit etwa 27 Millionen Sklaven gibt, einschließlich derer, die buchstäblich in Arbeitsräumen eingesperrt sind und in Südasien als Zwangsarbeiter gehalten werden. Darin sind jedoch nicht die Menschen enthalten, die man als Sklaven des Hungers bezeichnen könnte, d. h. diejenigen, die ihre Arbeit zwar verlassen können, aber nichts Besseres zu tun haben. Vielleicht sind die meisten Menschen, die arbeiten, Sklaven des Hungers?
Für diejenigen von uns, die am oberen Ende der sozialen Leiter stehen, wäre ein Ende des Hungers weltweit eine Katastrophe. Wenn es keinen Hunger auf der Welt gäbe, wer würde dann die Felder pflügen? Wer würde unser Gemüse ernten? Wer würde in den Tierkörperverwertungsanlagen arbeiten? Wer würde unsere Toiletten putzen? Wir müssten unsere eigenen Lebensmittel produzieren und unsere eigenen Toiletten putzen. Kein Wunder, dass sich die Menschen in den oberen Etagen nicht beeilen, das Hungerproblem zu lösen. Für viele von denen ist der Hunger kein Problem, sondern ein Vorteil.

Lernen Sie aus der Geschichte des HOLODOMOR, sonst wird sich die Geschichte wiederholen. Da die Täter und Hintergrundmächte von damals nicht bestraft wurden, wollen sie es diesmal Global veranstalten Glaubst du, eine künstlich herbeigeführte Hungersnot könnte uns Heute niemals passieren? Während wir gezwungen sind, in Echtzeit zuzusehen, wie die Weltwirtschaft dekonstruiert wird, bringt die Surrealität des Ganzen die Tatsache viel klarer zum Vorschein, dass dies ein konstruiertes Entvölkerungsphänomen ist … Weiterlesen

Ergänzend Im Jahr 2020 „vorhergesagt“ die Rockefeller Foundation die globale Nahrungsmittel- und Energiekrise, die sich jetzt entfaltet Der Zeitpunkt der russischen Invasion in der Ukraine ist höchst verdächtig, wenn man bedenkt, dass sie zum Sündenbock für so ziemlich alles Schlechte geworden ist, das derzeit auf der Welt passiert, einschließlich der globalen Nahrungsmittelkrise. Es stellt sich heraus, dass … Weiterlesen

Eugeniker & Hitlers Hauptfinanzierer JOHN D. ROCKEFELLER ′′Wir werden ihr Leben kurz und ihre Gedanken schwach halten, während wir so tun, als würden wir das Gegenteil tun. Wir werden unser Wissen über Wissenschaft & Technologie unmerklich nutzen, damit sie nie sehen, was passiert. Wir werden Softmetalle, Alterungsbeschleuniger & Beruhigungsmittel in Nahrung & Wasser sowie in der Luft verwenden. Sie werden mit Giften bedeckt sein, wo immer sie sich wenden. Die weichen Metalle lassen sie den Verstand verlieren. Wir werden versprechen, ein Heilmittel aus unseren vielen Geldern zu finden & dennoch werden wir ihnen mehr Gift geben. Chemische Gifte werden durch die Haut von idioten aufgenommen, die glauben, dass bestimmte Hygiene-& Schönheitsprodukte, die von großartigen Schauspielern & Musikern präsentiert werden, ewige Jugend in ihre Gesichter & Körper bringen werden. Ihr Verstand, ihre Systeme & Organe gehen zugrunde. Reproduktion verringern, ihre Kinder sind uns gefügig!“ Auszug aus dem Buch – Der Geheime Bund

Die Rockefellers haben teilweise oder vollständig die Vereinten Nationen, die Weltgesundheitsorganisation, das Council on Foreign Relations, die Trilateral Commission, Planned Parenthood und viele, viele andere Organisationen geschaffen (und dominieren sie immer noch), die entweder die Welt regieren oder die Kultur in großem Maße beeinflussen.

Der Club of Rome hat schon in den Sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts den Menschen als größten Feind des Menschen definiert und eine komplette Deindustrialisierung Europas als Ziel ausgerufen. Das Märchen von der Überbevölkerung und dem Klimawandel ist ebenfalls auf dem selben Misthaufen gewachsen.

Die Leute dieses Clubs, die jetzt scheinheilig vorgeben, das Wohl der Gesellschaft im Auge zu haben, sind hinterlistige Lügner, Propagandisten und Mörder, die ihre Agenda der Deindustrialisierung, der Bevölkerungsreduktion und der totalen Kontrolle der Bevölkerungen weiter durch ziehen. Ideologisch verblendete Arschlöcher, die in ihrem Größenwahn über Leichen gehen.

Wie Rockefeller Big Pharma gründete und den Krieg gegen natürliche Heilmittel führte. Rockefeller haben damals Ausschwitz geleitet. 1926 wurde das IG-Farben-Kartell gegründet und das Direktorium nannte sich „Der Rat der Götter“. Selbige finanzierten auch den Wahlkampf der Nazis und verhalfen damit zum Aufstieg Hitlers. Der Ursprung lag bei IG Farben.
Ferner fielen nach Kriegsende die Aktien der IG-Farben als Kriegsbeute der Alliierten unter die Kontrolle von Rockefeller und Rothschild. Der Ursprung lag bei IG Farben. Teil Wie Rockefeller Big Pharma gründete und den Krieg gegen natürliche Heilmittel führte

Edwin Black: War Against the Weak (Krieg gegen die Schwächsten) Eugenik, so Black, sei von Amerikas reichsten, mächtigsten und gebildetesten Kreisen gegen die Verwundbarsten und Schwächsten der Nation gerichtet gewesen. Damit ist der Ton des Buches gesetzt, in dem Black im folgenden Kapitel auf die internationale Vorgeschichte eugenischer Forschungen eingeht, … Weiterlesen

Agenda zur Bevölkerungsreduktion und Eugenik
In einer TV-Doku von 2018, wurde beiläufig verblüffend offen über die perfiden Machenschaften westlicher Finanzeliten berichtet, die weltweit – vor allem in Entwicklungsländern – Programme zur Bevölkerungsreduktion vorantrieben. Federführend dabei: Die Rockefeller und Ford Foundation. Von ihnen wurde Panik vor einer globalen Überbevölkerung geschürt, Entwicklungshilfen der USA wurden an Bedingungen geknüpft, die das Empfängerland zwangen seine Bevölkerung zu reduzieren. Vorwürfe wurden laut: Der Westen verfolge mit Bevölkerungskontroll-Projekten imperialistische Ziele.

Ende der 60er Jahre wurde von den Vereinten Nationen der UN-Bevölkerungsfonds „UNFPA“ gegründet, den u.a. auch Deutschland bis heute mit großzügigen Millionenbeiträgen unterstützt.
Aktuell können wir schön sehen, wer in Sachen globaler ‚Gesundheitsförderung‘ den Ton angibt.“

UN erklärt „gefährlichen“ Verschwörungstheorien den Kampf an: Sie sagen „Die Welt wird NICHT heimlich von der globalen Elite manipuliert“ Die Vereinten Nationen haben den Verschwörungstheorien den Kampf angesagt, indem sie den Aufstieg des Verschwörungsdenkens als „ besorgniserregend und gefährlich“ beschrieben und der Öffentlichkeit ein Instrumentarium zur Verfügung … Weiterlesen

WHO Covid-Update: Impfungen ein Leben lang & Maßnahmen/Lockdowns verstärken So sieht das Update der globalen Impfstrategie der WHO aus. Impfungen für den gesamten Lebensverlauf und Fokus auf Maßnahmen wie Maske, Lockdowns etc.
Globale COVID-19-Impfstrategie in einer sich verändernden Welt: Aktualisierung vom Juli 2022
Überblick
Dieser Strategiebrief skizziert aktualisierte Ziele, Schritte, Zielvorgaben und operative Prioritäten, um Länder, politische Entscheidungsträger, die Zivilgesellschaft, Hersteller und internationale Organisationen bei ihren laufenden Bemühungen bis 2022 zu leiten. Die Ziele sind die Aufrechterhaltung und Verstärkung der Dynamik zur Verringerung von Mortalität und Morbidität, Schutz der Gesundheitssysteme und Wiederaufnahme sozioökonomischer Aktivitäten mit bestehenden Impfstoffen sowie Beschleunigung der Entwicklung und des Zugangs zu verbesserten Impfstoffprodukten.
Gegen Ende des Jahres 2022, wenn weitere wissenschaftliche Unsicherheiten ausgeräumt und mehr Daten verfügbar sind, wird die WHO einen Konsultationsprozess einleiten, um eine globale Covid-19-Impfstrategie für 2023 und darüber hinaus zu entwickeln. Begleitdokument:  Monitoring Metrics Related to the Global Covid-19 Vaccination Strategy in a Changing World: July 2022 update
Ergänzend
WHISTLEBLOWER enthüllt internes, der Öffentlichkeit vorenthaltes Papier der ÄRZTEKAMMER NORDRHEIN, in dem die absolut VERHEERENDEN BIS TÖDLICHEN Auswirkungen der Auffrischungsimpfung zugegeben werden
Stellt Euch das mal vor: Das ist das Dokument einer HOCHOFFIZIELLEN STELLE.
Deshalb UNBEDINGT GROSSFLÄCHIG WEITERVERBREITEN, auch an Impfgläubige Freunde und Bekannte, denn ARD, ZDF, RTL und Co.werden darüber mit Sicherheit nicht berichten.
Die Masken beginnen abzufallen!
*“Das chinesische biologische Labor in Wuhan gehört GlaxoSmithKline, die (versehentlich) Pfizer besitzt!“* (die den Impfstoff gegen das Virus herstellen, der (versehentlich) im biologischen Labor in Wuhan begann und der (versehentlich) von Dr. Fauci finanziert wurde, der (versehentlich) den Impfstoff fördert !
*“GlaxoSmithKline wird (versehentlich) von der Finanzabteilung von Black Rock verwaltet, die (versehentlich) die Finanzen der Open Foundation Company (Soros Foundation) verwaltet, die (versehentlich) die französische AXA verwaltet !“*
Soros besitzt (zufällig) die deutsche Firma Winterthur, die (zufällig) ein chinesisches Labor in Wuhan gebaut hat und von der deutschen Allianz gekauft wurde, die (zufällig) Vanguard als Aktionär hat, die (zufällig) Aktionär von Black Rock ist, die (zufällig) die Zentralbanken kontrolliert und etwa ein Drittel des weltweiten Anlagekapitals verwaltet. „Black Rock“ ist auch (zufällig) ein Großaktionär von MICROSOFT, das Bill Gates gehört, der (zufällig) ein Aktionär von Pfizer ist (die – erinnere dich- einen Wunderimpfstoff verkaufen) und (zufällig) jetzt der erste Sponsor der WHO ist !
Jetzt versteht ihr, wie eine tote Fledermaus, die auf einem Feuchtmarkt in China verkauft wurde, den GANZEN PLANETEN infiziert hat !““

Ein Blick hinter die Maske: „Wer ist Bill Gates? Die vierteilige Sendereihe des alternativen Nachrichtensenders „Corbett Report“ zeigt auf, wie sich Bill Gates seit Jahrzehnten in menschenfreundlicher Art und Weise im globalen Weltgeschehen positioniert. Der Wandel von Bill Gates vom Computerkönig zum Gesundheitszar ist ebenso bemerkenswert wie lehrreich und … Weiterlesen

Nach Berichten über „geheime Impfstoffgeschäfte“ zieht sich der CEO Albert Bourla, Chief Executive von Pfizer aus der Aussage vor dem EU-Parlament zurück Albert Bourla, Chief Executive von Pfizer, wird später in diesem Monat nicht vor dem exklusiven Ausschuss des Europäischen Parlaments zu COVID-19 aussagen.Es wurde erwartet, dass das Komitee Bourla wegen geheimer Impfstoffabkommen mit der Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der … Weiterlesen

Ergänzend

Die Geschichte des Impfens Die Idee des Impfens reicht mindestens bis ins 1. Jahrhundert nach Christus zurück, als nämlich indische Brahmanenpriester bei mystischen Zeremonien gegen die Pocken impften. Vermutlich wurde aber schon bei den alten Römern gegen die Pocken geimpft. All diese Praktiken stellten … Weiterlesen

Big Pharma und die Globalisten vor Gericht stellen! Wie Globalisten Milliarden von Menschen davon überzeugt haben, sich mit biologischen Waffen, die als „Impfstoffe“ ausgegeben werden, selbst zu vernichten Beweis_über_Biowaffe_der_sogenannten_Impfstoffe_von_BioNTech_Zusammengestellt Diese PDF-Datei enthält u. a. Unterlagen über BioNTech, die beweisen, das bei den sog. COVID19-Impfstoffe es sich um eine Biowaffe handelt! … Weiterlesen

Nachdenkliches Die Welt braucht Menschen … ~die nicht gekauft werden können, ~die ihre Versprechen halten, ~die Charakter über Geld stellen, ~die eine Meinung und Willen besitzen, ~die innere Größe über äußere Karriere stellen, ~die nicht zögern, Glaubensschritte zu wagen, ~die ihre … Weiterlesen

Ukrainisches Rotes Kreuz der Beteiligung am Organraub an Kindern beschuldigt Das russische Untersuchungskomitee untersucht Vorwürfe, dass das ukrainische Rote Kreuz Aufzeichnungen über Kinder mit „gesunden Organen“ in der Stadt Mariupol führt. Dies ist von Bedeutung, da bewaffnete Konflikte und illegaler Handel mit menschlichen Organen oft Hand in Hand gehen. Bei … Weiterlesen

 Babys werden als Rohstoffe gehandelt! Humankapital Kinder Es hat sich herausgestellt, dass die University of Pittsburgh mit etwas viel Unheimlicherem beschäftigt ist als nur mit dem Abtreiben von Babys. Schockierenden neuen Berichten zufolge hat die Schule „Experimente auf Nazi-Niveau“ durchgeführt, bei denen lebende Babys auseinandergerissen und ihre … Weiterlesen

Big Tech investiert Milliarden in die Blutentnahme der Jugend, damit die Eliten für immer leben und herrschen können Es ist etwas, das direkt aus einem Science-Fiction-Film stammt, und zwar ein schlechter noch dazu, aber es ist absolut wahr: Big-Tech-Oligarchen in den USA und im Ausland stecken Milliarden in die Forschung, die es ihnen ermöglichen wird, ewig zu leben … Weiterlesen

Es gibt einen Schwarzmarkt für Körperteile … Bestattungsunternehmen wegen krimineller Machenschaften angeklagt Es existiert ein Schwarzmarkt für menschliche Körperteile. Ein Bestattungsinstitut in Colorado konnte fast ein Jahrzehnt lang mit Körperteile hangeln . Von 2009 bis 2018 betrieben Megan Hess und ihre Mutter Shirley Koch eine „gemeinnützige Organisation“ namens Sunset Mesa Funeral Foundation. … Weiterlesen

Israel: Firma möchte menschliche Embryos zur „Organernte“ züchten!
== Künstliche menschliche Embryonen werden im Labor gezüchtet. Diesen Züchtungen werden dann Gewebe und Organe entnommen! ==
Quelle u.a. hier (https://www.forschung-und-wissen.de/nachrichten/medizin/start-up-moechte-menschliche-embryos-zur-organernte-zuechten-13376556) & hier (https://www.techtimes.com/articles/278938/20220808/3d-bio-printer-artifical-human-embryos-organ-harvest-next-goal.htm)
Bei meinen Recherchen zum „Transhumanismus“ stockt mir regelmäßig der Atem. Es ist einfach unglaublich was sie vorhaben. Unglaublich, wie weit sie schon sind.
Zitat:
Das Start-up „Renewal Bio“ möchte künstlich Menschen im Embryonalstadium züchten, um Gewebe zur Lebensverlängerung ihrer Kunden zu erzeugen.
WER kennt den Hollywood-Film „Die Insel (https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Insel_(2005))“ (2005)? Dort haben sie genau so begonnen! Doch es hat nicht geklappt. Also haben sie Sklaven gehalten, von denen sie Organe entnommen haben: Für die kleine Clique Milliardäre, die sich das „ewige Leben“ im Transhumanismus erkaufen kann.

DER ISRAELISCHE ORGANHANDEL: VON MOLDAWIEN BIS PALÄSTINA Von Alison Weir, Washington Report on Middle East Affairs, 1. Dezember 2015. Deutsche Übersetzung von Milena Rampoldi, ProMosaik e.V. Im August veröffentlichte die größte schwedische Zeitung einen Artikel, der von der Entnahme palästinensischer interner Organe durch Israel berichtete. In diesem Artikel forderte … Weiterlesen

Die gefolterten Kinder aus Untergrundanlagen – führt die Spur auch nach Deutschland? Kindesmissbrauch, Satanismus, Ritualmorde und alles erdenklich abartige an Perversionen seit Jahrzehnten, Jahrhunderten, Jahrtausenden inmitten unter uns! Die wahren Feinde sind NICHT, die Menschen in und aus fernen Ländern. Unsere Feinde sind auch NICHT, mehrere tausende Kilometer entfernt. Sie sind hier, … Weiterlesen

Ex-CIA-Agent: Kinder werden zum Verkauf und für rituellen Missbrauch gezüchtet Der ehemalige Geheimdienstler Robert David Steele schätzt, dass weltweit über 8 Millionen Kinder vermisst werden. Was passiert mit diesen Kindern? Als leitender Berater des International Tribunal for Natural Justice untersucht er den weltweiten Menschenhandel und sexuellen sowie rituellen Missbrauch von … Weiterlesen

Die Welt wird von Pädophilen regiert „Die Welt wird von Pädophilen regiert“: Wikipedia-Mitbegründer pfeift auf Elite „High Society“ Pädophile beherrschen die Welt, und die Geißel des Kinderhandels ist „ in der High Society verankert“ und wird von den Mainstream-Medien vertuscht, so Wikipedia-Mitbegründer Larry Sanger, der sagt, … Weiterlesen

 Erinnern Sie sich noch daran, als Adrenochrom eine „Verschwörungstheorie“ war? Jetzt ist es eine Verschwörungs-FAKT in Form von „Jugendtransplantationen“. Jahrelang wurde es als wilde Verschwörungstheorie bezeichnet. Aber die Idee, dass „Eliten“ das Blut und die Lebensessenz junger Menschen abzapfen, um ewig zu leben, hat sich nun bestätigt. Ewige Jugend. Schon immer ein Menschheitstraum. Jetzt scheint tatsächlich ein Verjüngungselixir entdeckt … Weiterlesen

Adrenochrom & Anti-Aging: Weshalb so viele Kinder entführt und rituell ermordet werden Veröffentlicht am Es passiert jeden Tag. Überall in Deutschland. Der Raub und Missbrauch von Kindern ist eins der schrecklichsten Verbrechen, weil es junge Menschen zerstört und lebenslang zeichnet. Und es ist ein lukratives Geschäft: UNICEF schätzt, dass weltweit mit Kinderhandel und Kinderprostitution … Weiterlesen

Das Nato-Programm welches ironischerweise „Partnership for Peace“ benannt wird

Germanenherz sagt: Das Böse ist immer und überall! Schau mal hin. Wenn Du technisch dazu in der Lage bist, das Wetter als Waffe zu missbrauchen und es geheim bleiben soll, dann musst Du den Menschen erklären, dass es einen Klimawandel gibt.  Seit 1997 läuft die Verseuchung der Lebewesen und des ganzen Planeten. Jetzt auch offiziell unter dem Wahnsinn „Solar Radiation Management“  Wenn ihr eure Augen nicht gebraucht, um zu sehen, werdet ihr sie schon bald gebrauchen, um zu weinen.

Die Partnerschaft für den Frieden (englisch: Partnership for Peace; PfP) ist eine 1994 ins Leben gerufene Verbindung zur militärischen Zusammenarbeit zwischen der NATO und 20 europäischen sowie asiatischen Staaten, die keine NATO-Mitglieder sind. Das Ausmaß der Zusammenarbeit kann von jedem … Weiterlesen

Der Klimawandel ist ein riesen großer Betrug um Mensch, Natur und Tierwelt zu schädigen und sich an der Not und Elend die Taschen füllen König Charles III. verspricht, nach dem Tod von Königin Elizabeth einen „großen Neustart“ einzuleiten Die Königin wurde von der Weltbühne genommen und jeder, der sich gut mit der Neuen Weltordnung auskennt, weiß, dass dies das Ende einer Ära und der Beginn … Weiterlesen

Nur Leute wie du und Ich,
sollen Klimasteuern bezahlen,
Für Warmwasser Heizen Auto oder Öffentliche Verkehrsmittel,
Ferienflug und Produkte aller Art die man zum Leben braucht…
Noch deutlicher kann die EU ihre Menschenverachtung wohl
kaum zeigen, oder wer sie in Wahrheit Steuert befehligt und dirigiert!
Leonardo di Caprio und Greta Thunbergs Lusia Neubauer Reemtsma Familie / Klaus Schwab und Co usw, können alle aufatmen, sie betrifft es nicht…

Wenn Mutter Erde, die Natur, und die Schwarzen, Roten und Gelben Menschen überleben wollen, müssen sie, die Neid, Missgunst und Raffgier zerfressene Weiße Bastardrasse von ihrer Erde fegen. Alles andere ist Bla Bla Unserer aller Mutter Erde. befindet sich in höchster Not !!! Es besteht dringender Handlungsbedarf. ***Liebet einander*** Was gibt es dran, so schwieriges zu verstehen ? Bei dem Verständnis zur Mutter Erde, da fängt es schon an. Unserer aller Mutter. Die … Weiterlesen

Mutter Erde. Germanenherz bzw. Toto´s Sicht der Dinge von Mutter Erde Weltanschauungen, bei denen die Verehrung der Erde im Mittelpunkt steht. Dies gilt auch für moderne Theorien wie etwa die evolutionsbiologische Gaia-Hypothese. Mutter Erde bezeichnet im religiösen Sinn verschiedene Vorstellungen von der … Weiterlesen

Lieber Gott, lass diesen Film zu Ende gehen, es wird langsam immer absurder!
Unter der Leitung des Unauslöschlichen Lichts der Menschheit geloben wir, als Verwalter unseres Heiligtums Erde zu leben; den unveräußerlichen Wert der allen innewohnenden Kreativität zu ehren; unser Handeln auf die Beseitigung von Zugangs- und Chancenbarrieren auszurichten; unseren Reichtum durch unseren Charakter und nicht durch unsere Artefakte zu definieren; und in vollkommener Gnade in einem Geist der Toleranz und Barmherzigkeit zu leben; damit wir Erdenbewohner von der Erleuchtung ewiger Herrlichkeit umfangen werden. Amen.

In einer Neid, Missgunst und Raffgier zerfressenen Welt – Zeigen uns Tiere die Grundprinzipien der Menschlichkeit (Füreinander dasein und Zusammenhalt) vor Augen Wilder Orang-Utan reicht einem im Schlamm feststeckenden Mann die rettende Hand Gestern hat CNN ein großes Foto veröffentlicht und es der ganzen Welt gezeigt… … ein Bild, das in der Geschichte bleiben wird… aufgenommen von der Linse des Fotografen Anil … Weiterlesen

Thema Genderisierung und Degeneration unserer Gesellschaft Zu sagen, dass es mehrere Geschlechter gibt, ist „unwissenschaftlicher Unsinn“, sagt die mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Biologin Ein mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Entwicklungsbiologin hat den kürzlich ernannten „Queer-Beauftragten“ der deutschen Bundesregierung angegriffen, weil er behauptet, es sei „unwissenschaftlich“, zu glauben, … Weiterlesen

Was kommt als nächstes zur Entartung und Degeneration unserer Gesellschaft hinzu Fetischismus: Transvestitismus, Pädophilie, Nekrophilie, Sodomie – Zoophilie usw. usw. Will man bestimmten Medien Glauben schenken, dann interessieren, ja faszinieren weite Teile unserer Gesellschaft nichts so sehr wie die Sexualität, vor allem aber sexuelle Perversionen.„Sex mit Tieren entkriminalisieren“: Demonstranten der Zoophilia … Weiterlesen

DIE PROPHEZEIUNG VON RASPUTIN
… Wenn Sodom und Gomorrah auf die Erde zurückgebracht werden und Männer sich als Frauen und Frauen sich als Männer kleiden, werdet ihr den Tod auf der weißen Plage reiten sehen. Und die alten Plagen werden wie ein Wassertropfen im Meer sein, verglichen mit der weißen Plage. Berge von Leichen werden sich auf den Plätzen auftürmen, und Millionen von Menschen werden den Tod ohne Gesicht bringen … Städte mit Millionen von Einwohnern werden nicht genug Arme finden, um die Toten zu begraben, und viele Dörfer auf dem Land werden mit einem einzigen Kreuz ausgelöscht werden … Keine Medizin wird der weißen Pest Einhalt gebieten können, denn dies ist das Vorzimmer der Läuterung. Und wenn neun von zehn Männern verdorbenes Blut haben, wird die Sense auf die Erde geworfen, denn die Zeit ist gekommen, nach Hause zurückzukehren.

Die Strippenzieher hinter der NWO Die kommende Weltwirtschaftskrise ist EINZIGARTIG sie basiert komplett auf einer LÜGE und wurde mutwillig herbeigeführt! Die schlimmste Diktatur ist die, die man den Menschen noch als Demokratie verkauft.„Wir haben die vollständigste Liste der WEF-Absolventen zusammengestellt, die es gibt – mit … Weiterlesen

Themen auf der Raubritterkonferenz mit der ironischen Bezeichnung „Weltwirtschaftsforum in Davos“ Vorab von mir mal, eine kleine Randbemerkung zum Thema. Sie gebrauchen ihre Zungen, um zu betrügen! Das Gift von Schlangen kommt über ihre Lippen! Ihre Münder sind voller Bitterkeit und Flüche! Und auf ihrem Weg, stürzen sie die Welt in … Weiterlesen

WEF-Berater: „Einfache Menschen“ sollten in Angst leben, „Wir brauchen die große Mehrheit von Ihnen nicht“ „ Die einfachen Leute“ haben zu Recht Angst vor einer Zukunft, in der sie „ überflüssig “ werden, so der Berater des Weltwirtschaftsforums (WEF), Yuval Noah Harari, der sagte: „ Wir brauchen einfach nicht die große Mehrheit der Bevölkerung ” … Weiterlesen

Es ist eine Weltregierung und Corona wurde inszeniert um das Verwaltungssystem auf digital umzustellen. Wenn diese Maßnahme umgesetzt ist ist die Käfigtür entgültig geschlossen. Du sollst nichts kaufen oder verkaufen können, es wird sich keine Tür mehr öffnen, kein Auto mehr starten, nicht mal der Staubsauger, du sollst für alles alles was du heute 1000 mal am Tag tust, das Recht verlieren es zu tun und du sollst für alles deren ausdrückliche Genehmigung brauchen. George Orwell hat gesagt, wenn das System fertig wäre, könnten wir uns nie wieder daraus befreien, es muß verhindert werden das es jemals fertig gebaut wird !

Der Beginn einer Welt wie von George Orwell in seinen Buch „1984″ beschrieben wurde.  Wir leben in einem Land wo alles eine Verschwörungstheorie oder Rechts ist wenn man den Staat kritisiert.
Wir leben in einem Land wo eine Krise der nächsten folgt, diese Krisen kommen nicht von irgendwo her. AUFWACHEN.
Wir leben in einem Land wo Kinder als Rassisten bezeichnet werden wenn sie sich zu Fasching als Indianer verkleiden, wo Hawaii Pizza, Zigeunersoße, Mohrenkopf, Curry, Schwarzfahren, Muttermilch, Vater u. Mutter rassistisch oder diskriminierend ist. Wir leben in einem Land wo ein Arzt das Geschlecht eines neugeborenen nicht attestieren kann, wo Penis kein männliches und Scheide kein weibliches Geschlechtsorgan ist.
Wir Leben in einem Land wo es okay ist Menschen aufgrund ihres Impfstatus zu stigmatiseren und diskriminieren. Wo Rasse, Hautfarbe, Sexualität und Religion wieder eine wichtige Rolle spielen.
UND MAN WILL MIR SAGEN ICH KANN NICHT KLAR DENKEN, BIN BELEIDIGEND UND WEIT AB DER REALITÄT.Den Beitrag erstelle ich, wie ein Dreisatz. Gegenwart bzw.aktuelles geschehen. Zukunft, und wer die Strippenzieher hinter der NWO sind, und Vergangenheit, Wo die Idee der NWO ihren Ursprung hatte.Georg Orwell, hatte uns mit seinem wertvollen Werk „1984“ zeitlich einen Puffer … Weiterlesen

Ergänzend: Papst Franziskus sagt: Es herrscht Weltkrieg

Papst Franziskus bei seiner wöchentlichen Generalaudienz im Vatikan am 28. September.

Papst Franziskus hat erklärt, dass es sich nicht um einen Krieg zwischen Russland und der Ukraine handele, sondern um einen Weltkrieg. Es lohne sich dabei nicht, die Konfliktparteien in „gut“ und „böse“ einzuteilen. Das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche wörtlich:
„Ich denke, es ist ein Fehler zu glauben, dass dies ein Film über Cowboys ist, in dem es Gut und Böse gibt. Es ist auch falsch zu glauben, dass es sich um einen Krieg zwischen Russland und der Ukraine handelt und das war’s. Nein. Dies ist ein Weltkrieg.“

Der Geistliche fügte hinzu, er könne nicht nachvollziehen, warum dieser Krieg nicht vermieden worden sei. Weiter hieß es:
„Um das zu verstehen, muss man die Entwicklungen verstehen, die zu dem Konflikt geführt haben. Es gibt internationale Aspekte, die zur Provokation des Krieges beigetragen haben.“

Ergänzend
Ich denke gerade an ein Bild von Michelangelo und das Jüngste Gericht  Michelangelo di Lodovico Buonarroti Simoni, bekannt als kurz Michelangelo 6. März 1475 in Caprese, im Casentino – oberes Arnotal nördlich von Arezzo, Toskana bis 18. Februar 1564 in Rom), war ein italienischer Maler, Bildhauer, Architekt und Dichter. Michelangelo war der … Weiterlesen

Erzengel Michael, Gabriel, Raphael und Uriel Engel wurden unter allen Gesichtspunkten erklärt… historisch, psychologisch und soziologisch. Es wird gesagt, dass Engel als Gedanken, als Visionen, als Träume, als Menschen und ja sogar als Tiere kommen und wer weiß, wie viele andere Arten Engel erscheinen. Wenn das, … Weiterlesen

Die Prophezeiungen des Johannes von Jerusalem Die „Geheime Offenbarung des Johannes“, das letzte Kapitel der Bibel, deuten viele Zeitgenossen als den Zusammenbruch unserer derzeitigen Zivilisation. Eine große Rolle spielt dabei die „Hure Babylon“, die betrunken ist vom „Blut der Heiligen“ und vom „Blut der Zeugen Jesu“. … Weiterlesen

Erst wer es durchschaut hat., hat richtig das Spiel des Guten und des Bösen durchgeschaut und kann sich drüber erheben. Die Portale haben sich geöffnet, die Dämonen strömen aus und die Menschheit steht im ultimativen Kampf zwischen Gut und Böse vor der biblischen Endzeit. Der ganze Sinn dieser dämonischen Rituale besteht darin, Portale zu öffnen, die es dämonischen Wesen ermöglichen, in das physische irdische Reich einzudringen und entweder Menschen in Besitz zu nehmen oder buchstäblich selbst physische Form anzunehmen. Der Einfluss und die Besessenheit von Dämonen nehmen jetzt weltweit zu, Dies ist eine absichtliche Strategie, um die Kraft der Beschwörung zu erhöhen und es immer mächtigeren dämonischen Wesenheiten zu ermöglichen, diese Welt durch die geöffneten Portale zu betreten. Was Sie gerade auf globaler Ebene erleben, ist die koordinierte, von der Regierung finanzierte, rituelle Beschwörung übernatürlicher Dämonen, die in diese Welt strömen, um Krieg gegen die Menschheit und Gott zu führen.Die Wahrheit kommt ans Licht  Die Lüge weiß, dass ich sie enttarnt habe, denn ich sehe alles und höre ALLES. Wer kann vorm Vater bestehen? Fast alle Institutionen der modernen westlichen Zivilisation halten die Menschheit von Fortschritt, Wahrheit, Freiheit und Glück ab. Fast ausnahmslos jede westliche Institution – Regierung, Medien, Unterhaltung, Sport, Bildung, Finanzen, Technik, Wissenschaft, Medizin und mehr – wurde von antimenschlichen, luziferischen Kräften indoktriniert, die eine Politik vorantreiben, die im reinen Bösen verwurzelt ist:
Kinderpflege, Pädophilie und Transgenderismus-Verstümmelung, Satanismus und luziferische Indoktrination, Transhumanismus, Anti-menschliche Entvölkerung
Massenzensur und Unterdrückung menschlichen Wissens und Wahrheit (Google, Facebook, YouTube, Twitter etc.)
Massenvergiftung der Menschheit durch giftige Lebensmittel, giftige Medizin und giftige Fake News, Massengehorsam und autoritäre Kontrolle über die Handlungen des Einzelnen, Massenüberwachung / totaler Eingriff in die Privatsphäre und das Recht, in Ruhe gelassen zu werden. Der Abbau von Nahrungsressourcen (Hunger / Knappheit), die die menschliche Zivilisation ernähren.
Der Abbau von Energieressourcen, die die menschliche Wirtschaft am Laufen halten
Gentechnisch hergestellte Biowaffen, die als „Impfstoffe“ bezeichnet werden und dazu bestimmt sind, einen globalen Völkermord zu erreichen. Die Menschheit steht an der Schwelle zu ihrem verheerendsten – und vielversprechendsten – Wendepunkt in der Geschichte. Am wichtigsten ist, wie wir mit der konstruierten Krise umgehen: Geben wir uns der Tyrannei hin oder beziehen wir Stellung für die Zukunft der menschlichen Freiheit? Mit anderen Worten, machen Sie sich bereit für den totalen Zusammenbruch der westlichen Zivilisation in wahrhaft biblischem Ausmaß, denn genau dorthin führt dies. Und es wird ein Segen für die Menschheit sein, endlich die Säulen des Satanismus und der Perversion zusammenbrechen und brennen zu sehen, was es Gott ehrenden Verfechtern des Lebens und der Freiheit ermöglicht, eine ganz neue Zivilisation aufzubauen, die in Vernunft und individueller Freiheit verwurzelt ist. … Weiterlesen

7 Gedanken zu „Lieber Gott, lass diesen Film zu Ende gehen, es wird langsam immer absurder!

  1. Pingback: Lernen Sie aus der Geschichte des HOLODOMOR, sonst wird sich die Geschichte wiederholen. Da die Täter und Hintergrundmächte von damals nicht bestraft wurden, wollen sie es diesmal Global veranstalten | Germanenherz

  2. Pingback: Was kommt als nächstes zur Entartung und Degeneration unserer Gesellschaft hinzu | Germanenherz

  3. Pingback: BAERBOCK verspottet erneut ganz DEUTSCHLAND! | haluise

  4. Pingback: „Nur für Migranten!“ – Plan der Grünen, „Bio-Deutsche“ im Namen der Vielfalt von einem Drittel der Stellenangebote zu verbannen, als „verfassungswidrig“ kritisiert | Germanenherz

  5. Pingback: Auf dem gesamten Planeten Erde ist ein Massensterben im Gange, da die Wildtierpopulationen in nur 50 Jahren um fast 70 Prozent zurückgegangen ist | Germanenherz

  6. Pingback: New World Order/Neue Weltordnung | Germanenherz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s