Über Germanenherz

Halt hoch das Haupt was dir auch droht und werde nie zum Knechte. Brich mit den Armen gern dein Brot und wahre deine Rechte! Treib nicht mit heiligen Dingen Spott und ehre fremden Glauben und lass dir deinen Schöpfer und Gott von keinem Zweifler rauben. Sieg oder Spott, folg deinem Gott!

Ich bin müde

Nachdenkliches

Den Zustand unserer Welt oder besser gesagt unserer Wirklichkeit, kann man sich wahrlich nur noch schwer bis unmöglich schönreden. Politische Korrektheit, Unterdrückung von Meinungsfreiheiten, politische Gefangene weltweit, hunderte Milliarden von Lebewesen, die Jahr für Jahr sinnlos und qualvoll sterben müssen,Weiterlesen 

Nachtrag zum Thema Coronavirus und Impfpflicht


Schenkelklopfer des Tages. Merkel sagt: Glauben Sie keinen Gerüchten, nur den offiziellen Stellen. Irgendwie ist das, als würde Hannibal Lecter Ernährungstipps geben. Ein Dokument BEWEIST! Coronavirus war geplant! – Prof. Dr. Walter Veith & Ernst Wolff
 

CORONA als weltweites Politik und Medien-Hetz-Experiment zur beliebigen Individual-Verfolgung und zum allgemeinen Abbau der Grundrechte. Politiker erwägen Ausgangssperren !!! Türkei hat Steuern auf 1% gesenkt, in Bosnien Strom gratis, auch in Frankreich ebenfalls Wasser!
Deutschland erhöht Diäten und GEZ 
!!!

Aha. Gerade in der Tagesschau: Wegen des Coronavirus erwägt man Änderungen des Grundgesetzes. Immer noch nichts gemerkt? Das mediale und politische CORONA-Panik-Management richtet mehr Schaden an Gesundheit, Grundrecht- und Menschenrecht an, als 1000 Diktatoren Unter dem Deckmantel des Zivilschutzes, und natürlich unter dem Deckmantel des Notstands, nimmt sich die herrschende Kaste zur Zeit alles raus, was jedem Gesetz, jedem Menschenrecht, jeder Verfassung und jedem gesunden Menschenverstand zuwider handelt. Aber sie dürfen es. Durch den selbst geschaffenen Notstand! Und die EU hatte dafür bereits im November alle Weichen gestellt!“ Wann genau ein Gesundheitsschutz Notstand gegeben ist, entscheidet theoretisch die Bundesregierung selbst. Wie weit sie dabei gehen darf, ist nach Ansicht des wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages aber umstritten. In einem Gutachten von 2015 heißt es, nach herrschender Meinung sei es der Regierung nicht gestattet, gesetzliche Vorschriften oder Gesetze insgesamt außer Kraft zu setzen. Tritt aber ein solcher Fall ein, können Grundrechte eingeschränkt werden.

Bußgeldkatalog zur Coronoakrise

Öffnung eines Gastronomiebetriebes bzw. Abgabe von Speisen und Getränken, soweit keine Abgabe von mitnahmefähigen Speisen 5.000 Euro
Nichteinhalten des vorgeschriebenen Mindestabstands zwischen den
Gästen in Gastronomiebetrieben beim Abholen der Speisen
500 Euro
Nichteinhalten der zulässigen Personenzahl (max. 30) beim Abholen der Speisen 500 Euro
Nichteinhalten des vorgeschriebenen Mindestabstands in der Öffentlichkeit 150 Euro
Besuch von Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, ambulant betreuten Wohngemeinschaften, Altenheimen und Seniorenresidenzen; ausgenommen hiervon sind Geburts- und Kinderstationen für engste Angehörige und Palliativstationen und Hospize 500 Euro
Verlassen der eigenen Wohnung ohne Vorliegen triftiger Gründe 150 Euro
Betrieb von Einrichtungen, die nicht notwendigen  Verrichtungen des täglichen Lebens dienen 5.000 Euro
Öffnung von Ladengeschäften des Einzelhandels für Kunden ausgenommen solche des täglichen Bedarfs 5.000 Euro
Nichteinhalten des vorgeschriebenen Mindestabstands von 1,5 Meter in Dienstleistungsbetrieben (hier haftet der Betreiber) 500 Euro
Abhalten von Unterricht, Veranstaltungen, Studienbetrieb oder Betreuungsangebot 2.500 Euro
Betreten von Schulen oder Kitas zu Zwecken des Unterrichts und sonstiger Schulveranstaltungen, zur Wahrnehmung der Betreuungsangebote, zur Wahrnehmung des Lehr- und Studienbetriebs, einschl. Mittagsbetreuung 150 Euro
Betreten von Hochschulen (Personen, die innerhalb von 14 Tagen nach Aufenthalt in einem Risikogebiet eine Hochschule betreten) 500 Euro

Wenn es jemals einen Grund gab, eng zusammen zu arbeiten, um unser Bewusstsein gegen diese echte Bedrohung einzusetzen, dann ist es jetzt.
Wacht auf ! Erzählt es weiter ! Bereitet Euch vor

Schaut sie euch an. Herr gib den Menschen Hirn, Nudeln und Klopapier habe sie ja jetzt genug. Ist Ihnen nicht klar, dass unsere Wirtschaft völlig zusammenbrechen könnte mit dieser weltweite NWO-Scherz eines Virus, wenn dies lange genug so weitergeht? Wie kann man eigentlich so dumm sein? Corona wird mehr Menschen finanziell hinrichten als Menschen töten.

Thema Coronavirus

Gesinnungsdiktatur in Deutschland

Wozu noch Feinde – bei solchen Freunden?

Ein eindringlicher Aufruf von Ivo Sasek an alle stummen Zeugen aus jeder Sparte der Fachwelt: »Beteiligt euch endlich an der nötigen Aufklärungsarbeit! Sammelt euch mit euresgleichen! Lasst euer Fachwissen in den Aufklärungskampf mit einfließen und lasst uns hier an der hybriden Kampffront nicht weiter allein … denn wir haben bislang EUREN Kampf gekämpft! Wenn wir alle jetzt nicht unsere Wohlfühlzone verlassen, wird sie uns durch die hybriden Kriegstreiber genommen werden.«


Bitte mal Serges Beitrag zum Thema Xavier Naidoo und die Nazi-Hysterie anschauen. Nach Kritik an kriminellen Migranten wirft RTL den Künstler Xavier Naidoo raus. Der private Facebook-Kanal des DeutschlandKURIER Kolumnisten.SergeMenga war auch für einen längeren Zeitraum gesperrt. In unserem Land herrscht längst eine Gesinnungsdiktatur. Jeder Regierungskritiker muss mit Nazi-Vorwürfen rechnen.

„Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir dann zusammen. Unsere Waffe nennt sich unser Verstand.“  Ich schreibe später was zum Thema

Post von der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH)

Die Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein ist zuständig für die Zulassung, Aufsicht und Überprüfung von privaten Rundfunkanbietern und Internetseiten.

Ich schreibe später was zum Thema der Firma Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) und deren faschistische Instrumentalisierung  des Jugendmedienschutz, zur nazierten Stasi Zensur kritischer Beiträge. Du bist Zeitzeuge  Haben die sich nicht schon mal, kurz vor meiner Verhandlung gemeldet?

Wirtschaftsmasse für die Menschenhändler – .

Die nazierte Stasi Zensur kann Heute jeden treffen. Aktuelles Beispiel – Xavier Hier mal sein Textauszug: Ich habe fast alle Menschen lieb, aber was, wenn fast jeden Tag ein Mord geschieht, bei dem der Gast dem Gastgeber ein Leben stiehlt, dann muss ich harte Worte wählen. Denn keiner darf meine Leute quälen. Was ist an dem Text Rassistisch???

Post von Heuer

Nachtrag  So macht das Kinderschänderpack und der diebische Kieler Nazi Heuer, seinen Raubzug legal. Ich habe bis heute, weder vom Gericht, noch von meinem Anwalt – Post zum Verhandlungsausgang bekommen. Aber von der diebischen Staatsknetenzecke schon Zwei mal, nach der Verhandlung. Wer eins und eins zusammenzählen kann, kennt auch deren Problem.  Die Heuchlerischen und verstohlenen Nazijäger haben mich unrechtmäßig ausgeraubt (das habe ich schriftlich) und wollen jetzt, dass ich meine Sachen persönlich in Kiel abhole. Ich habe eine vollpflegebedürftige Person im Hause. Und soll jetzt Was??? Ich bitte Euch, dass ihr die Sachen nach Bad Bramstedt bringt, Ich habe Kunden, die warten seit dem Diebstahl meiner Sachen auf ihre Datenträger, die zum Auslesen und Reparatur hier lagen.
Sorry. aber zu dem KHK Martin Heuer – kann ich nicht freundlich sein. Ich Verachte diese Person zutiefst. Der hat in mir ein Haß geweckt. dass bekomme Ich kaum noch zur Ruhe. Die SA der Herrschenden raubt verbreitet Angst und Gewalt, sie haben ihren Namen geändert aber nicht die Methoden und Anstifter. Hatte Ich nicht kurz nach dem Diebstahl geschrieben, dass das System und die Gestapo 33/45 nicht nur die selben Staatsdienste hatten? Auch beim veruntreuen und verpfenden unserer Staatsgüter – steht der unterwanderte Staatsschutz für eine Staatssimulation, die hier machen kann, was sie will. Es ist alles wie damals, nur ohne ihren Braunauer Redner.  – . Ende der Diskussion

Die Kleine war vier Monate Jung am Tage des Kinderraubes

Und nur mal nebenbei gesagt. Das SOS-Kinderdorf Plön, gehört in seinem Bereich. Er hat die Wirtschaftsmasse für die Menschenhändler geliefert…. Gleich nach dem Diebstahl der Kinder, hat er – mich kriminalisiert. Ich hatte ja 2011 schon über die Mißstände am Kindeswohl geschrieben, dann ging die Jagt auf meine Person los. Mit dem Inkrafttreten des Kinder- und Jugendhilfegesetzes am 01. Januar des Jahres 1991 haben sich mitunter drastische Veränderungen in der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland ergeben. Veränderungen, die dazu führte, dass immer mehr Babys, Kinder und Jugendliche von teilweise absolut kriminell agierenden Personen ohne einen ersichtlichen Grund „Gerettet“ werden. Und wenn es sein muss rückt das SEK in den Kreisssaal ein mit Maschinenpistolen und holt die Ware Kind ab, um es dann den „Rettern“ und „Helfern“ zu übergeben. Der Bürger also völlig schutzlos diesen wohl- TÄTERn ausgeliefert. Da die Krankheit ALS eine Psychosomatische Krankheit ist, war der Diebstahl meiner Tochter ihrer Kinder, wie Öl ins Feuer gießen. Ihr habt hier, eine gesamte Familie zerstört. Ich schaffe es gerade noch, die letzten Köpfe über Wasser zuhalten. Wenn es so weiter geht wie bisher, so wird die Ver­recht­lichung der Gesellschaft so weit gehen, das sorge­berechtigte Eltern das Windel­wechseln ihrer Kinder bei Gericht beantragen müssen. An die Stelle der Familie als schützenswertes Gut wurde das Konstrukt Kindeswohl gesetzt, wobei das „Wohl des Kindes“ in der Regel mit den egoistischen Zielen der Zerstörer der Familie in Deckung gebracht wird. Wir werden die Zerstörer und Feinde der Familie portraitieren und die Familienzerstörung in den Diskurs stellen.  

ACHTUNG! KINDER WERDEN WILLKÜRLICH AUS DER FAMILIEN GENOMMEN ÜBERALL AUF DER WELT GEKLAUT VON DEN JÜGENDÄMTER DIE MITARBEITER NEHMEN REGELMÄßIG KINDER AUS DEREN FAMILIEN WEG DIE JUGENDÄMTER UND DIE FREIEN TRÄGER WERDEN BEZAHLT UM KINDERKLAU ZU TÄTIGEN DIE ZAHLEN MÜSSEN STIMMEN, DESWEGEN KLAUEN DIE JÜGENDÄMTER DIE KINDER OHNE GERICHTSBESCHLUSS JEDES JAHR WERDEN TAUSENDE VON KINDER AUS DER FAMILIEN WEGGENOMMEN DIESEN KINDERHANDEL MUSS GESTOPPT WERDEN!

Kinder sind unsere Zukunft – Sie sind die Zukunft eines jeden Landes.

Heldenhafte Polizei Razzien. am 21.03.2018 um 08:00 Uhr in BB

 Statt Mörder und Vergewaltiger werden „Hassposting-Täter“ gejagd. Es läßt tief blicken, wenn ein Staat seine Polizeiarmee aussendet um Menschen wegen ihrer geäußerten Meinung zu geißeln, während man sich nicht mehr in der Lage sieht, die Sicherheit für Frauen, Alte und Schwache im öffentlichen Raum sicherzustellen.
„Mit Razzien ist die Polizei bundesweit gegen Hasskommentare im Internet vorgegangen. In zehn Bundesländern gab es Wohnungsdurchsuchungen, Vernehmungen und weitere Maßnahmen gegen insgesamt 29 Beschuldigte, teilte „der Feind im inneren“ das deutschfeindliche Bundeskriminalamt (BKA)  mit.

Den mutmaßlichen Tätern wird vorgeworfen, strafbare Hasskommentare im Internet gepostet zu haben – darunter die öffentliche Aufforderung zu Straftaten, antisemitische Beschimpfungen und fremdenfeindliche Volksverhetzungen.

Richtiger ausgedrückt wäre.

Rechtbeugende und weisungsgebundene Hoch und Volksverräter beim zerstören von Wahrheiten, die das System und seine Verräter in den Amtstuben, als volkszerstörende Organisation entlarven. Man möge Sie alle entwaffnen und Ruck Zuck, ist die große Schnauze wieder klein, und der Respekt dem Volk, welches deren Gehälter zahlt gegenüber, wieder groß. Das Zeitfenster des kommenden Bürgerkriegs wird uns die nötige Zeit geben, daß auch wir uns, um eure Familien kümmern werden.

Der Grund warum die volksfeindlichen Parasiten der Polizei des Bundes so handeln, ist schnell gefunden.

Polizei und Justizapparat haben von der Politik einen rechtfreien Raum zu Verfügung gestellt bekommen, um die Rundumversorgung der Neuen zu sichern. Bedingungslose Sozialhilfe für alle Neubürger – Ein Gesetz in Deutschland sorgt dafür, dass diese Menschen sich, im Gegensatz zu deutschen Hartz4-Empfängern keine Arbeit suchen müssen. Auch die deutsche Sprache muss nicht erlernt werden. Geld gibt es bedingungslos und das auf Lebenszeit.

Die kommunalen Gemeinden der Republik, bekommen von der Wirtschaft und der Politik die heldenhafte Aufgabe, dieses auch mit unrechtmäßigen Mitteln zu sichern. hier mal schauen

ergänzend: Repression und staatliche Willkür. Erkennt und entlarvt die Feinde im eigenen Land!!! Findet bitte mal heraus? Wer oder was, die Bundespolizei ist. Und stellt euch mal die Frage. Warum wurde aus dem Bundesgrenzschutz die Bundespolizei gezaubert und mit welchen Befugnissen wurden sie ausgestattet?. Da steht ein politischer Wille dahinter. Die Umbenennung des Bundesgrenzschutzes in Bundespolizei erfolgte am Recht vorbei, unter der Rot-Grünen-Kinderschänder-ReGIERung im Jahr 2005.  Je brenzliger die Lage, desto lauter der Ruf nach starken Sicherheitsorganen. Doch was, wenn Polizisten selbst zur Gefahr werden? Die Liste der Vorwürfe ist lang: Anschläge auf friedliche Bürger, Misshandlungen in Gewahrsamszellen, sogar Todschlag und Mord im Dienst.
Die Polizeigewerkschaft spricht von bedauerlichen Ausnahmen und schwarzen Schafen. Doch Amnesty International kritisiert strukturelle Polizei-Gewalt in Deutschland schon seit Jahren. Man möge Sie alle entwaffnen und Ruck Zuck, ist die große Schnauze wieder klein, und der Respekt dem Volk, welches deren Gehälter zahlt gegenüber, wieder groß.

Repression – politische Unterdrückung
Der Begriff Repression bezeichnet die Unterdrückung einer Person, Personengruppe oder Gesellschaft. Zwangsmittel von Repressionen sind in der Regel Willkür, Gewalt und Machtmissbrauch. Ziel der politischen Unterdrückung ist die Niederhaltung einer bestimmten sozialen Gruppe oder Einzelperson, durch den missbräuchlichen Einsatz gesellschaftlicher oder Staatlicher Organe.

Staatsterror gegen die eigene Bevölkerung
Staatsterror bezeichnet in der Staatsphilosophie den gezielten Einsatz der Angst der Bürger vor dem staatlichen Gewaltmonopol als Zwangsmittel des Staates zur Erzwingung der Gesetzestreue. Nicht zu verwechseln mit dem jüngeren Begriff Staatsterrorismus.

Staatsterrorismus – Operative Einflussnahme
Staatsterrorismus bezeichnet Gewaltakte gegen eine politische Ordnung unterhalb der Schwelle eines Krieges, die als terroristisch bewertet werden und in die Staat involviert ist. Ob eine staatlich geförderte Gewalttat als terroristisch betrachtet wird, hängt vom politischen Kontext ab, so dass der Begriff letztlich nicht ganz eindeutig definiert ist.

DeepState – Der tiefe Staat
Der Begriff „Deep State“ bzw. „Tiefer Staat“ bezeichnet eine konspirative Verflechtung von Politik, Justiz, Verwaltung, Militär, Geheimdiensten und organisiertem Verbrechen. Also ein Staat im Staate, der unabhängig von demokratischen Prinzipien agiert und nicht durch ein Parlament kontrolliert wird.

    

So definiert sich Faschismus

Alles was uns umgibt, alles was uns aufgezwungen wird, ist nichts weiter als eine riesengroße LÜGE! Wie war das am 18.5.1990? Da ist die DDR der BRD beigetreten oder war es vielleicht umgekehrt?  Nach dem Untergang des Nazireiches formierten sich … Weiterlesen 

Anklage wegen Volksverhetzung

Kinder sind unsere Zukunft – Sie sind die Zukunft eines jeden Landes.

Moin Moin  Kurz mal zur Leserschaft

Ich habe hier in meinem Blog, eine menge Beiträge, die sich mit dem Mißstand am Kindeswohl und dem Thema: Humankapital Kinder befassen. Ich sehe ja im Hintergrund, was gelesen wird.. Interessiert euch das nicht, was mit den Kindern hier im Lande passiert ???
Ich meinte nicht nur, die paar meiner Enkelkinder Oder könnt ihr die anderen – nicht sehen? Die Fälle gleichen sich alle. Kinder werden durch Lügen und Willkür des JA entzogen, ins Heim deportiert und die Vasallen des JA helfen dabei fleißig mit. Egal, wen man in diesem Land um Hilfe bittet, es hilft KEINER und es ist auch KEINER zuständig. Kinder zählen in diesem Land nichts, außer als Wirtschaftsmasse für die Menschenhändler – Ware, an der sich Heime, Gerichte, Gutachter, Anwälte, Verfahrensbeistände, Pharmaindustrie und noch andere goldene Nasen verdienen.
Gesetze und Rechte werden mit Füssen getreten und missachtet, man wird verleumdet, beleidigt, diskriminiert und kriminalisiert. Seid ihr schon so kaputt, dass ihr noch nicht einmal um eure Kinder weinen könnt? 11.000 Kinder zwischen 0 und 17 Jahren gelten alleine seit Anfang 2017 in Deutschland als vermisst. Tausende Eltern leben mit der Ungewissheit, ob ihr Kind sich noch irgendwo aufhält oder ob es gestorben ist. Die Täter sitzen in den Parlamenten und Amt & Redaktionsstuben. Die Jugentämter sind der Feind der Familien. Das Jugendamt zerstört Familen.

Das grosse Geschäft mit dem Kindswohl

Ich glaube mal, da liegt das Problem, Der heuchlerische Jugend und Kinderschutz, Jugendämter – sie Klauen, zensieren, vertuschen und handeln mit unseren Kinder. Der gesamte unterwanderte Staatsdienst – ist daran beteiligt.  Welche zusätzlichen Grundrechte brauchen Kinder, sind die nicht nach Art. 3 GG bereits gleichwertige Grundrechtsträger? Welche Grundrechte auf Schutz wollen Sie Erwachsenen klauen?
Sind Kinder keine Menschen? Artikel 3 GG : (1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.
Oder wollen Sie die Eltern diskriminieren?
Das ungeborene Leben ist mithin bereits Träger von Grundrechten
Bundesverfassungsgericht, Urteil vom 28.05.1993 – 2BvF 2/90, 2 BvF 4/92, 2 BvF 5/92  https://www.bundestag.de/resource/blob/592130/21e336d47580c1faa15dbe23d999b62c/WD-7-256-18-pdf-data.pdf
Eine Zusammenstellung von aufgedeckten oder vermuteten Straftaten der Jugendämter. Durch die Angst bei betroffenen Eltern vor schlimmen Konsequenzen, die sehr oft direkt durch Jugendämter erzeugt wird, ist von einer hohen Dunkelziffer, nicht öffentlich gewordener Fälle auszugehen!!!
Die wegen einer Veröffentlichung von (möglichen) Straftaten durch ASD-Mitarbeitern Eltern angedrohten Konsequenzen sind nach unseren Erfahrungen häufig:
Sie sehen Ihr Kind nicht mehr, solange wir es wollen
Sie haben nur noch begleiteten Umgang und wir kontrollieren jedes Wort und drehen es dann im Munde um
Die Menschen sind grob in drei Kategorien zu unterteilen: Die Wenigen, die dafür sorgen, dass etwas geschieht, die Vielen, die zuschauen, wie etwas geschieht und die überwältigende Mehrheit, die keine Ahnung hat, was überhaupt geschieht.
Die Rechtsabteilungen der Jugendämter beantragen einstweilige Anordnungen gegen Eltern bzgl. ihre Aussagen und Beweise und erhält i.d.R. umgehend, ohne mündliche Verhandlung oder Beweisaufnahme zur Rechtmäßigkeit, die gewünschten Verbote gegen die Eltern

Für alle sichtbar versteckt: Der enthüllte weltweite Pädophilie-Ring

Schutzengel Michael und das Flammenschwert der Gerechtigkeit


In der Offenbarung des Johannes ist es Michael, der die Legion anführt, die gegen den Teufel und seine Mitstreiter kämpft und diesen schließlich stürzt. Michael wird meist mit einem Flammenschwert in der Hand dargestellt. Michael wurde später als Schutzengel des Heiligen Römisches Reiches gesehen.

 

Die Prophezeiungen des Johannes von Jerusalem

Die „Geheime Offenbarung des Johannes“, das letzte Kapitel der Bibel, deuten viele Zeitgenossen als den Zusammenbruch unserer derzeitigen Zivilisation. Eine große Rolle spielt dabei die „Hure Babylon“, die betrunken ist vom „Blut der Heiligen“ und vom „Blut der Zeugen Jesu“. … Weiterlesen 

Die wahren Feinde sind NICHT, die Menschen in und aus fernen Ländern. Unsere Feinde sind auch NICHT, mehrere tausende Kilometer entfernt. Sie sind hier, bei uns! Unsere Feinde sind wie eine psychopathische Gegenrasse, im eigenen Nest zu finden. Verstohlene Volksverräter, Plünderer, Brunnenvergifter und Kinderdiebe. Ihr habt euch des vorsätzlichen Verrates schuldig gemacht.
Es wird einst wieder Recht gesprochen werden.
Das Pendel schlägt jetzt noch in die eine Richtung aus , wenn das Pendel zurückschlägt wird es auch für Richter und Staatsanwälte und das restliche BRD Gesindel kein Vergnügen! Ihr könnt euch nicht verstecken wir werden jeden einzelnen zur Rechenschaft ziehen! Anklage wird es für euch und euere gesamte Sippe keine mehr geben! Wie kann man eigentlich so degenerieren, dass man für die Verwaltung der Besatzer sein Leben in die Wagschale wirft und etliche andere zerstört, die niemandem etwas angetan haben? Ihr Schlangenbrut und Otterngezücht, kommt alle an die Wand !
Keiner wird sich dem Tribunalen entziehen können. Und das schon sehr bald zu spüren bekommen. Die Alliierten übernehmen ab 11.03.2020 die Regierung in Berlin. 700 zusätzliche Verwaltungsangestellte der USA übernehmen die Arbeit der Bürgermeister in allen Groß- und Mittelstädte. Inspektion der Gerichte in Nürnberg durch das US Militär. Die jetzigen „Beamten und Richter“ können schon mal anfangen sich Gedanken über ihre Untaten zu machen die sie vorbringen könnten vor dem Nürnberger Gericht 2.0       
  Präsident Donald Trump „Wir beschützen Deutschland“ – Defender ist kein Manöver…

 Die kommende Reinigungsaktion hatte mal jemand, zwingend  kommend gesehen. Niemand wird entkommen und sie werden jetzt alle, in die Haftung genommen.

Thema Massaker von Hanau

Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus. Polizei dementiert Nazi als Täter! Kein rechter Hintergrund der Tat!. Der Amokschütze von Hanau ist die Frucht eines Grünen Männchens! Und prompt kommt der Grünen-Politiker Cem Özdemir und hatte am Donnerstag gefordert: „Wir müssen über rechtsradikalen Terror reden und dann bitte auch darüber, daß an der Spitze des Verfassungsschutzes über Jahre ein Hans-Georg Maaßen saß.“ Zudem zweifelte er Maaßens Engagement als Verfassungsschutzpräsident gegen rechte Netzwerke und Strukturen an. Was ist der Cem Özdemir, nur für ein  Heuchler.  Und die nächste rote Ratte, meldet sich zu Wort. Der Fraktionschef der Linken, Dietmar Bartsch, will nach dem Terroranschlag von Hanau die Sicherheitsbehörden auf den Prüfstand stellen. „Es muss geklärt werden: Wie konnte sich unter dem Verfassungsschutzpräsidenten Maaßen der Rechtsterrorismus so ausbreiten“, sagte Bartsch den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). Es reiche nicht, nur mehr Geld und Personal bereitzustellen.  „Es bedarf einer grundlegenden Reform des Verfassungsschutzes und Geheimdienstkoordination im Kanzleramt“, sagte Bartsch. Der Linken-Fraktionschef forderte, alle demokratischen Parteien und die Zivilgesellschaft sollten gegen Rechtsextremismus aufstehen und „jeglicher Relativierung rechter Gewalt und Hetze“ entgegentreten.Am 19. Februar 2020 soll das Massaker in Hanau gegen 22:00 Uhr begonnen haben. Die erste französische Wikipedia-Seite [2] dazu weiß bereits um 9:26 des nächsten Morgens, dass es ein Bekennervideo eines Tobias Rathjen gegeben habe, der ein Bekennervideo bei Youtube hochgeladen habe. Als Quelle wird eine italienische Homepage angegeben, die das bereits um 8:55 wusste [3]. Verwiesen wird auf ein Video bei Youtube, das bereits vor mehreren Tagen hochgeladen worden ist und zum Zeitpunkt dieses Berichtes nach wie vor existiert [4]. Die darin auftretende Person ist ansonsten im Internet nicht auffindbar. Sein Name kommt zwar oft vor, gehört aber anderen Gesichtern. Fanpage.it ist eine Online-Zeitung mit Sitz in Neapel, die zur Verlagsgruppe Ciaopeople Media Group gehört, eine eher weniger bekannte Mediengruppe. Der Chefredakteur heißt Francesco Piccinini über den im Netzt herzlich wenig zu finden ist. Die einzige Seite, die auf seinen Lebenslauf verweist, versucht beim Aufruf einen Virus auf dem eigenen Rechner zu installieren [5]. Die italienische Homepage verweist wiederum auf die deutsche Bild-Zeitung, die das Ganze bereits um 8:47 publiziert haben will, also 8 Minuten vor dem italienischen Eintrag. Schaut man sich den ausführlichen Medienbericht der Italiener an, so kann der unmöglich innerhalb von 8 Minuten verfasst worden sein. Zudem beinhaltet die italienische Seite umfangreiche Übersetzungen des Videoinhaltes, die unmöglich in solch kurzer Zeit abgeschrieben und übersetzt worden sein können. Darin heißt es zudem, dass es im Internet auch eine Website des Mörders gäbe, auf der Bilder von Adlern, Wölfen und verschiedene Videos auch in deutscher Sprache veröffentlicht seien. Die Seite heißt tobias-rathjen.de, ihr Inhalt ist aber inzwischen gesperrt. Nicht einmal der Cache von Google erinnert sich an die Inhalte. Allerdings muss die italienische Seite sehr findige Journalisten haben, die innerhalb von nur 8 Minuten das alles herausgefunden haben, zumal die Quelle Bild-Zeitung weder den vollständigen Namen noch die Existenz einer Homepage veröffentlicht. Nur die Waybak Machine ermöglicht einen Rückblick auf die Seite, die erstaunlicherweise von jener Maschine erstmalig am morgen des 20.2. um 6:55 aktiviert worden ist [7]. Es gibt auf der Speicherung von 6:55 (also vor Bildzeitung und fapage.it) tatsächlich einen riesigen Adler zu sehen, das Impressum und eine Datenschutzerklärung. Um kurz nach 9 Uhr wurde die Seite aus dem Netzt entfernt. Die Italiener können die Wölfe nur gesehen haben, wenn sie vor 6:55 die Homepage betrachtet haben, aber das wäre vor der Veröffentlichung in der Bild-Zeitung. Der gezeigte Adler ist ein Riesenfoto von Getty-Images, die jeden verklagen, der ihre Fotos ohne zu bezahlen nutzt. Aber die Quelle wurde inzwischen offensichtlich auch gelöscht. Bei Despositfotos kann man es aber noch kaufen [8]. 

Der Ernst der Lage wird auch von der Bundeskanzlerin erkannt, die eine Reise kurzfristig absagt [6]. Wie fast immer in solchen Fällen seit dem 9/11 ist der Täter und damit Hauptzeuge des Geschehens tot. Er wurde erschossen in seiner Wohnung aufgefunden. Erstaunlicherweise ist auch seine 72-jährige Mutter mit erschossen worden.

Meine Wenigkeit muss offen gestehen, dass ich mit meiner Recherchearbeit an dieser Stelle nicht mehr weiterkomme. Mir fällt auf, dass eine Person, die zuvor noch nie im Internet ernsthaft tätig war, innerhalb kürzester Zeit eine Homepage aufbaut, ein kurzes Video hochlädt, dann ein Massaker an Muslimen begeht, seine eigene Mutter ermordet und dann sich selbst. Natürlich sind solche menschlichen Abgründe möglich, aber die zeitliche Nähe zu der ausgehobenen Terrorzelle, die Massaker in Moscheen verüben wollte, ist sehr auffällig.

Daher stelle ich mir wie immer die Frage: Wer würde von einem Massaker in Moscheen, in Schischa-Bars, unter Muslimen profitieren? Es wären diejenigen, die sich eine vergiftete Atmosphäre in Deutschland wünschen! Es wären diejenigen, die sich bürgerkriegsähnliche Zustände wünschen. Natürlich wären das zuallererst Nazis, die solch eine Vorstellung gepaart mit ihrem unmenschlichen Rassismus vereinbaren könnten. Aber das wäre zu kurz gegriffen, denn es würde die weltweite Lage ausklammern. Weltweit ist das USraelische Imperium am Wanken. Und ein wankendes Imperium ist ein sehr gefährliches und unberechenbares Imperium. Deutschland versucht immer wieder den Klauen des Imperiums zu entkommen, selbst wenn es nur nadelstichartig gelingt. Der Wirtschaftskrieg des Imperiums gegen Deutschland ist schon lange nicht mehr zu verheimlichen. In dieser Lage gelingt es den Bundesbehörden eine sehr gefährliche Terrorzelle auszuheben, über die wir fast gar nichts erfahren! Das deutet auf Geheimdienstquellen hin. Kurze Zeit später erfolgt ein Massaker mit vielen Toten. Derweil wird klar, dass der Amri-Fall immer merkwürdiger wird [9] und möglicherweise der in Italien (!) erschossene Amri gar nicht der Täter war. Selbst Presstituierte der Systempresse müssen eingestehen, dass an dem Fall etwas nicht stimmt [10].

Nein, es steht mir wirklich nicht zu, an dieser Stelle Schlussfolgerungen zu ziehen. Nur folgenden Hinweis erlaube ich mir. Es sieht sehr deutlich so aus, als wenn es in diesem Land Kräfte gibt, die Terroranschläge planen und Kräfte, die sie zu verhindern suchen. Es wäre die Aufgabe eines jeden muslimischen Bürgers die Kräfte zu unterstützen, die Terroranschläge verhindern wollen, selbst wenn es die Unterstützung eines Staates bedeuten würde, der in vielen Ländern der Welt Terroristen unterstützt. Nur in einer Atmosphäre des inneren Friedens können diese äußeren Verbrechen thematisiert und verhindert werden.

Etwas Weiteres ist bei diesem Fall deutlich geworden: Auf Muslime in diesem Land kommen jeden Tag schwerere Zeiten zu! Das wird so lange weitergehen, bis das verbrecherische kapitalistische USraelische System zusammengebrochen ist. Danach wird es aber ein Fest aller Völker geben!

[1] https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitges…griffe-moscheen
[2] https://fr.wikipedia.org/w/index.php?tit…oldid=167610571
[3] https://www.fanpage.it/esteri/il-video-d…agli-americani/
[4] https://www.youtube.com/watch?v=BdwYQ6c7nlQ
[5] https%3A%2F%2Forrudejatech.tk%2Ffrancesco-piccinini-curriculum-vitae.html&usg=AOvVaw1jFK_3Cet2lSeb0zK9NMXX
[6] https://www.welt.de/politik/live20600293…h-Schuesse.html
[7] https://web.archive.org/web/202002200655…ias-rathjen.de/
[8] https://de.depositphotos.com/stock-photo…background.html (erstes Foto in der zweiten Reihe)
[9] https://www.heise.de/tp/features/Amri-De…tz-4662995.html
[10] https://www.welt.de/politik/article20597…nzeltaeter.html

Bundesregierung gibt 30.000 Euro Soforthilfe an Familien der Hanau-Opfer. Was wird nochmal gezahlt, wenn Deutsche durch Ausländer sterben? Berlin/Hanau (dts Nachrichtenagentur) – Der Opferbeauftragte der Bundesregierung, Edgar Franke (SPD), hat den Angehörigen der Opfer von Hanau schnelle finanzielle Hilfe zugesichert. „Aus dem Fonds für Härteleistungen können innerhalb von zwei Wochen Soforthilfen ausgezahlt werden. Für Ehepartner, Kinder und Eltern von Getöteten sind das 30.000 Euro, für Geschwister 15.000 Euro“, sagte Franke den Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (Samstagsausgaben). 

Dies könne das „schreckliche Leid des Verlusts der eigenen Eltern oder Kinder nicht lindern. Aber zumindest ist es eine Hilfe für die nötigsten Dinge, die in diesem Moment wichtig sind“, so der SPD-Politiker weiter. Darüber hinaus gebe es Leistungen nach dem neuen Sozialgesetzbuch 14. „Da geht es um die Zahlung von Hinterbliebenenrenten und die Übernahme von Beerdigungskosten“, so der Opferbeauftragte. Die Familien benötigten Unterstützung. Er warnte vor einer zu starken Fixierung der öffentlichen Debatte auf den mutmaßlichen Täter: „Es geht darum, die Perspektive der Opfer einzunehmen und nicht immer nur die des Täters“, sagte Franke den Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“.

Ich sehe da einen rhetorischen Schachzug der roten und Braunen im grünen Gewande, mit einer Unterstellung zu arbeiten und das Gegenüber so als unzulänglich darzustellen, aber leider sehr durchschaubar und haltlos. Ich frage noch einmal – Was wird nochmal gezahlt, wenn Deutsche durch Ausländer sterben?

Auch der Papst äußert Solidarität mit den Opfern von Hanau

Papst Franziskus hat mit Bestürzung auf den Terroranschlag von Hanau reagiert. Die „schreckliche Gewalttat“ habe unschuldige Menschen in den Tod gerissen, heißt es nach Vatikanangaben vom Freitag in einem Beleidstelegramm an den Fuldaer Bischof Michael Gerber. Das Kirchenoberhaupt nehme Anteil an der Trauer der Hinterbliebenen und bekunde ihnen „seine Nähe in ihrem Schmerz“, schrieb Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin im Namen des Papstes. Er äußerte zugleich die Hoffnung des Kirchenoberhauptes auf Trost für alle Trauernden von Hanau. Vielleicht sollte der heuchlerische Papst mal nachschauen, in welchen Umfeld der Täter aufwuchs, und was seine grüne Erziehung eventuell. damit zu tun haben könnte. Zusammenfassung Hanau (ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
vorweg: Q bestätigt in jüng. Drop: Hanau = False Flag
Vater des ‚angeblichen‘ Attentäters Tobias Rathjen ist Lokalpolitiker bei den GRÜNEN. Diverse Links und Inhalte wurden bereits gelöscht. (!)
Der angebliche Täter war der 43-jährige Sohn des GRÜNEN Politikers Hans-Gerd Rathje und lebte mit dem GRÜNEN Vater bis gestern unter einem Dach zusammen.

Abschließend habe Ich hier noch ein guten Videobeitrag von Oliver Janich zum Hanau-Massaker: Unheimliche Umstände – Sekten, Schauspieler & Satanisten

Thema Coronavirus

 Biotechfirma „entdeckt“ Corona-Impfstoff: Die Rothschild-Epstein-Gates-Darpa-Verbindung von Oliver Janich

Der einzige Schutz gegen den Coronavirus ist ein starkes Immunsystem und ein geschloßenes Gehör, gegen die Propagandamedien. 

Die Außentemperatur sinkt und schon haben viele Menschen mit einer Erkältung zu kämpfen. Sie wird durch Bakterien und/oder Viren ausgelöst. Ein funktionierendes Immunsystem ist daher Pflicht um die Krankheitserreger abzuwehren. Bei den meisten Menschen ist dieses allerdings stark geschwächt. Als Erstes würde Ich den Vitamin-D3-Spiegel hochfahren. Viele Menschen haben davon nur wenig im Blut, da sie kaum an der frischen Luft und in Sonne sind. Naturprodukte gegen Grippe findet ihr in meinem Blog  https://germanenherz.wordpress.com/?s=gesundheit&submit=Suchen  und für die, die sich die Gesundheit kaufen wollen  Hier sind alle Vitalstoffe die für ein gutes Immunsystem auch bei Budenhocker und Tv Junkies helfen. 
Vitamin C ▶ http://bio-naturversand.de/Vitamin-c2
Zink ▶ http://bio-naturversand.de/zink
OPC ▶ https://www.gesundheitsuniversum.com/coronavirus-opc
Vitamin E ▶ http://bio-naturversand.de/coronoavirus-vitamin-e
Vitamin D3 ▶ https://www.gesundheitsuniversum.com/coronavirus-d3
Carnitin ▶ http://bio-naturversand.de/carni
Selen ▶ http://bio-naturversand.de/Selen
Multi Vitamin für Füchse ▶http://bio-naturversand.de/Multivitamin
Olivenblattextrakt ▶ https://amzn.to/316xSAx
Und Ratz-Fatz ist der Corona „Grippevirus“ Geschichte. Mit dem Bild ist es wie, mit dem Coronavirus. Ihr könnt es glauben, oder auch nicht. Hatschi 🙂 🙂 🙂
Toto wünscht euch – Beste Gesundheit!
ergänzend  Corona, Amokfahrt in Volkmarsen, Hetzjagden in Köln, Erdogan fährt Migranten mit Bussen an die EU-Grenze: Wo ist unsere geliebte Führerin?

Masern-Impfung: So stimmte der Bundestag ab

Wir werden die Pandemie-Pläne in Zukunft viel öfter üben müssen“, hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn mit dieser Aussage zugegeben, dass alles nur Spaß ist und sich um eine Pandemie-Übung handelt? Cui bono ??? Die Globalisten müssen nur noch die Impfpflicht durchboxen, dann können sie uns andgültig vergiften und dezimieren! Seid klug, seid gegen die Impfpflicht! Man muss nur mal den Arzt fragen, ob er für den verabreichten „Impfcocktail“ eine Haftungsbescheinigung … Weiterlesen  

 Die Propagandamedien werden Euch noch ganz andere Sachen, vorwerfen und unter die Nasen schmieren. Es scheint mutmaßlich so zu sein, dass man einige auswählt, die wahrscheinlich gegen Bezahlung die Rolle des Erkrankten spielen. Alles um die Bevölkerung weltweit schon Mal auf eine echte Gesundheitsbedrohung vorzubereiten. Würde man öffentlich erklären „wir können nicht ausschließen das in Kürze C-Waffen zum Einsatz kommen und üben schon Mal den Ernstfall“, würde keiner ernsthaft an dieser Übung teilnehmen. Doch so ist es ein „Virus“, der für die Bevölkerung eine Bedrohung simuliert und alle halbwegs die getarnte Übung mitmachen. Augen und Ohren auf, liebe Leser, Schilde hoch und weiterhin wach und kritisch bleiben.

Der globalistische Plan, 90% der Menschheit auszurotten

Ich hatte gerade, den Rettungsdienst hier.

Meiner Tochter geht es nicht gut

Ich hatte gerade, den Rettungsdienst hier. incl. Einweisung Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster. Meine Nerven, liegen mal wieder blank. Aber, daß werden wir auch „wie alles andere“ irgendwie gebacken kriegen.

22:00 Sie bleibt auf Beobachtungsstation im FEK.

02.02 Sie bleibt noch unter Beobachtung im FEK
Als Realist würde Ich sagen, sie befindet sich ich einer kritischen Phase. Im gleichen Atemzug, denke Ich an ihre Kinder. Für die Menschenhändler der Wirtschaftsmasse, geht die Rechnung wohl auf. Mich hat man so kriminalisiert, daß sie mir, die Zwerge nicht geben müßen. Wollen wir mal Hoffen, daß sie stark genug ist, um noch eine Weile zubleiben

04.02 Heute, ging es ihr schon wieder viel besser. Das macht Hoffnung auf mehr

06.02 Sie kommt ab Dienstag den 11ten wieder nach Hause. Das Krankheitsbild von ALS fordert ein weiteren Tribut. Die Muskulatur in Speise und Luftröhrenbereich verflacht zusehends. Eine orale Ergänzung von Essen und Trinken, wird es nicht mehr geben.

11.02 Meine Tochter ist wieder hier, der RTW hat sie gerade gebracht.
Ich schreibe später weiter

Letztes Jahr hatten wir, eine gleichende Situation

Meiner Tochter geht es gar nicht gut

Ich hatte am Mittwoch schon, den Rettungsdienst hier. Heute schon wieder incl. Einweisung Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster Die Nummer am 12.7 im Regen vor dem Gericht, daß hatte Folgen für meine 100% pflegebedürftigen Tochter. Sie liegt in der Aufwachstation und ist an … Weiterlesen 

Was gibt es Neues?

Ich hatte am 29. 01  beim Amtsgericht Neumünster, „wegen Beiträge auf meiner Webseite“ meinen Verhandlungstermin 

Kurz mal zur Info meiner Verhandlung
Ich bin noch da, und frei von fast allen Anschuldigungen. Ich habe eine achtmonatige Bewährungsstrafe bekommen und Ich trage die Kosten des verfahrens. Meine IT, Telekommunikation & Datenträger mit meinem persönlichen geistigen Eigentum, bekomme Ich auch wieder. Die Zensur meiner Webseiten, geht auch die Tage weg.

Ich habe die Verhandlung, nicht ganz alleine geführt!
Ich hatte als Beistand, den Knut, der war gut.
Die dazu gehörigen Beiträge, habe ich zum aktualisieren, kurz raus genommen. Da Richter und Kollegium – ansatzweise rechtstaatlich Verhandelt haben. Werde ich die Schmähtexte gegen sie, aus meinen Beiträge nehmen und die Beiträge wieder einstellen.

Was mich am meisten enttäuscht hat – Ich habe nur sehr wenig, unterstützende Begleitungen vorgefunden. Was aber auch wieder verdeutlicht, dass ich keine Kontakte  oder Szenen-Bekanntschaften in irgendeine, vorgeschriebene Richtung pflege.

Ob Ich noch weiter als Germanenherz schreiben soll oder nicht, dass hat sich von selbst beantwortet bzw. Ihr, mit eurem Interesse.

Nicht an dem laufenden und folgenden Kriege werdet Ihr sterben. Nein Nein Ihr werdet allesamt, an Neid, Missgunst und Raffgier verrecken. Da bin Ich mir ganz sicher.

Bis meine Sachen kommen mache ich für Euch, noch ein wenig Juridumm und CO2 neutrales Geschwurbel auf die Seite. Ein Schwerpunkt dieser Seite wird sich etwas mehr, mit den Missständen, am Menschenrecht, Tier, Natur und Kindeswohl befassen. Die alten Beiträge, Rechtskunde, Bücher, Dateien, Artikel, Dokumente, Musterschreiben bleiben stehen. Ach ja, ich habe mich einen Tag vor dem Termin, aus meiner Interregnum Selbstverwalterlösung gelöst, und mir einen Perso. abgeholt. Man sollte mir nicht Nachsagen können, ich wäre nicht kooperativ gewesen.

 Hier mal ein neutraler Videobeitrag von der Verhandlung

https://www.bitchute.com/embed/b8Ts1qjfCPZ7

Schauen wir mal, was die anderen Medien über dem Termin geschrieben haben
Da haben wir folgende Textknechtschaft, bei bnr.de – blick nach rechts gefunden

Verurteilung wegen Volksverhetzung

Von Horst Freires 30.01.2020 –

Das Amtsgericht Neumünster hat den IT-Ingenieur Torsten H. wegen mehrerer Fälle der Volksverhetzung zu einer achtmonatigen Bewährungsstrafe verurteilt. Beim Prozess war auch der Berliner Rechtsextremist Nikolai Nerling anwesend.

Die Informations- und Dokumentationsstelle Antisemitismus in Schleswig-Holstein hat am Mittwoch ihren ersten Jahresbericht vorgelegt, aus dem hervorgeht, dass trotz einer unbekannten, aber nahe iegenden Dunkelziffer im nördlichsten Bundesland durchschnittlich einmal pro Woche ein judenfeindliches Vergehen begangen wird. Vor dem Amtsgericht in Neumünster musste sich am selben Tag Torsten „Toto“ H. aus Bad Bramstedt für mehrere Fälle der Volksverhetzung und der Verbreitung verfassungswidriger Kennzeichen verantworten. Dafür wurde er mit einer achtmonatigen Bewährungsstrafe bedacht.
Vorgehalten wurden dem IT-Ingenieur H. diverse Internetbeiträge auf zwei von ihm betriebenen Websites zwischen 2012 und 2016, bei denen gegen das Judentum gehetzt und der Holocaust abgestritten wurde. Auf einem Portal ist er unter dem Titel „Germanenherz“ unterwegs. Durch Einlassungen des Angeklagten wurde auf eine Zeugenbefragung eines mit dem Vorgang befassten Kriminalbeamten verzichtet. Der Administrator der ins Visier der Strafverfolgung geratenen Websites sagte in der Gerichtsverhandlung aus, er hege keine Sympathien für Adolf Hitler und dem nationalsozialistischen Gedankengut. Seine Orientierung gehe eher in die Richtung geschichtliches Preußentum. Er räumte Israel-Kritik ein, sei aber keineswegs judenfeindlich eingestellt. Strafbewährte Inhalte habe er nur als Diskussionsgrundlage und zu Dokumentationszwecken verbreitet, entsprächen aber nicht seinem persönlichen geistigen Eigentum. Mit einem Hinweis im Impressum habe er dies auch ausdrücken wollen.

Lieblingsmusiker Frank Rennicke

Die in der Anklageschrift ihm vorgehaltenen Beiträge habe er mittlerweile von der Homepage heruntergenommen. Er sei auch bereit, weitere rechtlich nicht einwandfreie Beiträge zu löschen. Man möge es ihm dann nur sagen.
H. hat unter anderem Inhalte von der den Nationalsozialismus verherrlichenden antisemitischen Verschwörungsplattform „National Journal“ übernommen, bei der sich auch Holocaust-Leugner Henry Hafenmayer bedient. Der Prozess in Neumünster lockte sogar den rechtsextremen Berliner Blogger Nikolai Nerling  an, der als so genannter „Volkslehrer“ veröffentlicht. Letzterer mobilisierte im Vorwege zu dem nach seinen Worten „Schandprozess“ und weiteren „Tiefpunkt der BRD-Geschichte“. Die Besucherplätze im Gerichtssaal blieben trotzdem leer.

Gab sich H. vor Gericht einsichtig und sprach von einer eigenen Blauäugigkeit, so sind bei einem Blick auf sein Facebook-Favoritenprofil durchaus Hinweise erkennbar, die eine Hinwendung zur rechten Szene verdeutlichen, etwa wenn er Frank Rennicke als Lieblingsmusiker angibt oder Vorlieben zu rechtspopulistischen und obskuren verschwörungstheoretischen Netzseiten offenbart. Aktuelle Veröffentlichungen bei „Germanenherz“ zeigen zudem demokratie- und staatsfeindliche Aussagen, wenn etwa über die politischen Verhältnisse abwertend von System die Rede ist oder gängige Formulierungen aus der Reichsbürger-Szene die bestehende Staatsform und Verfassungsgrundlage abstreiten.

Eine Analyse und Stellungnahme zu dem Medienbericht. schreibe Ich später. Wir können aber auch schon sehen: Die Volksverhetzer und Kriegstreiber Nr, 1 waren und sind, die Medien und ihre Propagandalügen

Soviel schon am vorab: Ich habe in meinem Fratzenbuch ca. 15 Musiker markiert, von Mark Knopfler bis Axel Rudi Pell. Und Frank Rennicke, hat er instrumentalisiert zum Lieblingsmusiker.  Ein Schelm der Böses dabei denkt

Ich hatte ja schon öfter, auf die Medien hingewiesen. Wer stetig lügt und falsches spricht, der gebraucht da gern ein fremd Gesicht.…

Heute schon GEZahlt ?

Ein Rundfunkbeitrag im Internetzeitalter, das ist so, als müsste man zwangsweise einen Hufschmied mitbezahlen beim Autofahren. Moin Moin Heute schon GEZahlt? – Gekotzt wird später! Rund acht Milliarden Euro kommen jährlich durch den Rundfunkbeitrag zusammen, trotzdem soll er erhöht werden. … Weiterlesen 

Herr der eigenen Sinne und Manipulation der Gedanken

Volksverhetzung § 130 und seine Opfer

Die Geschäftsstelle NMS der Firma Justiz des Bundes, hat mein neuen  Verhandlungstermin „wegen Beiträge auf meiner Webseite“ auf den 29.01.2020 um 9:00 Uhr beim Amtsgericht Neumünster gesetzt

Wer in Deutschland offen mit seinem Namen seine Meinung auf seinen privaten Webseiten kundtut, muss befürchten, die volle Macht der heuchlerischen Justiz zu spüren zu bekommen. Die Meinung frei äußern? „Da bist du ganz schnell in der rechten Ecke.“. Wann folgen Umerziehungslager?

Georg Orwell, hatte uns mit seinem wertvollen Werk „1984“ zeitlich einen Puffer von 30 Jahren gegeben, mittlerweile hat sich diese jedoch die letzten Jahre gesetzlich gegen die Freiheit der Bürger verschärft, alles in die Richtung DDR, überwachsungs und Zensur Staat 2.0 Neusprech nannte Orwell diese Situation, Falsch ist Richtig und richtig, wird dann Rassistisch, oder Neu Rechts. Jeder der begründete Fragen stellt und es wagt nachzuhaken, oder Überprüfen möchte, stolpert dann irgendwann über den Einschüchterungs § 130 StGB.

Die in der Hose und im Geiste beschnittenen Plünderer, Kinderdiebe und Brunnenvergifter erdreisten sich, und nennen es Volksverhetzung was auf meinen Webseiten zum lesen steht. Ach ja, die Reichsbürger, Nazi und antisemitismus-Keule, wird auch geschwungen. Oy vey  Oy vey Ich wollte eigentlich aufhören, gemein zu sein. Aber die anderen, müssen erst aufhören, dumm zu sein. Noch schlimmer sind die feigen Bücklinge, welche dieses Theater mitmachen. Die elenden Heuchler und Kriecher, welcher diese Kriminellen huldigen und ihre Taten befürworten. Das Gefühl für Anstand, Recht und Verhältnismäßigkeit bleibt auf der Strecke. Man beachte mal, die Verhältnismäßigkeit „für eine Meinung und Beiträge auf meinen Webseiten“
Die Zerstörung meiner Familie. Der Diebstahl meiner Enkelkinder wurde – legalisiert, indem man mich – kriminalisiert. Der unrechtmäßige Raub meiner IT & Telekommunikation ( 10 000 € Hardware und über 100 000 € Software. Plus meinem geistigen Eigentum „selbstprogrammiertes aus dem Zeitraum 1981 bis 2017 unwiederbringbar und unbezahlbar ) Die selben diebischen Typen, schwadronieren was von Datenschutz, Sicherheit und Meinungsfreiheit.
Daß alles, wegen § 130 ???  „Wer ein Geschichtsbild per Gesetz festschreibt – es durch Paragraphen beschützen muss – wer den Zweifel und Nachforschung unter Strafe stellen muss – der hat Angst, dass etwas entdeckt wird, was zu Zweifeln am bisher verbreiteten Geschehen berechtigt.“

Wer derart seine Unschuld verloren hat wie die aktuelle Rechtsprechung der nazierten NGO-Stasi-BRD-Verwaltung, die können sich ihren moralischen Zeigefinger sonst wohin stecken!  Ex iniuria ius non oritur „Aus Unrecht wird kein Recht entstehen“ Ich hatte unter anderem mal, Staatsrechtslehre und Verfassungsrecht auf dem Lehrplan.Ich kann Euch auf die Hand versprechen, daß wird auf sicher interessant. Ich werde mich gut vorbereiten. Zuschauer sind herzlich eingeladen.  Wir müssen gegen den Justiz-Abschaum dringend etwas unternehmen und eine Kontrolle einführen, um diesem Treiben ein Ende zu setzen. Wir haben einen Rechtsbankrott und den Bürgern wird immer noch das Märchen von einer unabhängigen Justiz erzählt.
meinungsfreiheitEs ist gar nicht so einfach „die Fackel der Wahrheit“ durch ein Gedränge von indoktrinierten Schafschafe zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen.

Heldenhafte Polizei Razzien. am 21.03.2018 um 08:00 Uhr in BB

Statt Mörder und Vergewaltiger werden „Hassposting-Täter“ gejagd. Es läßt tief blicken, wenn ein Staat seine Polizeiarmee aussendet um Menschen wegen ihrer geäußerten Meinung zu geißeln, während man sich nicht mehr in der Lage sieht, die Sicherheit für Frauen, Alte und Schwache im öffentlichen Raum sicherzustellen.
„Mit Razzien ist die Polizei bundesweit gegen Hasskommentare im Internet vorgegangen. In zehn Bundesländern gab es Wohnungsdurchsuchungen, Vernehmungen und weitere Maßnahmen gegen insgesamt 29 Beschuldigte, teilte „der Feind im inneren“ das deutschfeindliche Bundeskriminalamt (BKA)  mit.

Den mutmaßlichen Tätern wird vorgeworfen, strafbare Hasskommentare im Internet gepostet zu haben – darunter die öffentliche Aufforderung zu Straftaten, antisemitische Beschimpfungen und fremdenfeindliche Volksverhetzungen.

Richtiger ausgedrückt wäre.

Rechtbeugende und weisungsgebundene Hoch und Volksverräter beim zerstören von Wahrheiten, die das System und seine Verräter in den Amtstuben, als volkszerstörende Organisation entlarven. Man möge Sie alle entwaffnen und Ruck Zuck, ist die große Schnauze wieder klein, und der Respekt dem Volk, welches deren Gehälter zahlt gegenüber, wieder groß. Das Zeitfenster des kommenden Bürgerkriegs wird uns die nötige Zeit geben, daß auch wir uns, um eure Familien kümmern werden.

Der Grund warum die volksfeindlichen Parasiten der Polizei des Bundes so handeln, ist schnell gefunden.

Polizei und Justizapparat haben von der Politik einen rechtfreien Raum zu Verfügung gestellt bekommen, um die Rundumversorgung der Neuen zu sichern. Bedingungslose Sozialhilfe für alle Neubürger – Ein Gesetz in Deutschland sorgt dafür, dass diese Menschen sich, im Gegensatz zu deutschen Hartz4-Empfängern keine Arbeit suchen müssen. Auch die deutsche Sprache muss nicht erlernt werden. Geld gibt es bedingungslos und das auf Lebenszeit.

Die kommunalen Gemeinden der Republik, bekommen von der Wirtschaft und der Politik die heldenhafte Aufgabe, dieses auch mit unrechtmäßigen Mitteln zu sichern. hier mal schauen

Ich bin noch da !

 Noch !!! Und wenn nicht ??? Auch egal !!! Die Willkür und die weisungsgebundene Verlogenheit der unrechtmäßigen Justiz werden so lange von den meisten ignoriert, bis sie selbst davon betroffen sind. Moin Moin Ich hatte  am 12.07.2019 um 09:30 eine … Weiterlesen 

Immer mehr Menschen in Deutschland sitzen im Gefängnis bzw. werden mit hohen Geldstrafen. wegen ihrer Meinung drangsaliert. Wer sich mit einer Meinung vorwagt, die nicht dem Narrativ von Politik und Massenmedien entspricht, hat mit heftigen Anfeindungen durch die öffentlich-rechtlichen Sittenwächter zu rechnen. Obwohl unsere Verfassung jedem Bürger garantiert, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei äußern zu dürfen, herrschen sprech und Denkverbote.
Die Schergen des BRD-Konstrukts täuschen uns mit einer Staatssimulation“ und verfolgen Aufgewachte, die diese massive Täuschung durchschauen und anprangern. Wie war das am 18.5.1990? Da ist die DDR der BRD beigetreten oder war es vielleicht umgekehrt? Mit der schwindenden Macht der noch Herrschenden schwinden offensichtlich auch die Grundrechte der Bürger. Meinung wird nicht mehr als Bereicherung empfunden, sondern als Gefahr. Und damit wären wir wieder bei der kommunistischen Stasi DDR.

  • Wer die Gender Studies kritisiert, wird als rechts bzw. Nazi diffamiert.
  • Wer die ungeregelte Zuwanderung nicht bejubelt, wird als rechts diffamiert.
  • Wer es nicht normal findet, in der oralen Phase stecken zu bleiben und seine sexuelle Orientierung zu feiern, wird als rechts diffamiert.
  • Wer kein *_Innen schreiben will, wird als rechts diffamiert.
  • Wer die Diskriminierung von Männern und die Auswüchse der Misandrie nicht akzeptieren will, wird als rechts diffamiert.
  • Wer die mannigfaltigen Versuche, individuelle Freiheit einzuschränken und Rechte nur noch an gleichgeschaltete Gruppen zu vergeben, kritisiert, wird als rechts diffamiert.

Die Liste ließe sich ohne Ende fortsetzen. Wenn der Gesetzgeber Gesetze erlässt, die dem Volk mehr schaden als nützen, dann muß man mal genauer hinsehen.

Der Art 5 MEINUNGSFREIHEIT im Grundgesetz und die Menschenrechte

Artikel 5 des Grundgesetzes sagt:

Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

Der Art 5 MEINUNGSFREIHEIT im Grundgesetz bedeutet ja aber nur ein ABWEHRRECHT des Einzelnen GEGEN den Staat, gegen staatliche Einflussnahme. Das heißt, das Meinungsfreiheitsrecht, die eigene Meinung zu äußern, ist ein Grundrecht, das GEGEN den Staat geltend gemacht werden muss … Weiterlesen 

Ergänzendes zum Maulkorbparagraph 130 StGB Volksverhetzung

Botschaft an alle Menschen – Erkennt die Wahrheit und erhebe Dich


 Herr, gib uns die Kraft, daß wir uns die Freiheit erhalten, unserem Volk, unseren Kindern und unseren Kindeskindern, nicht nur uns Deutschen, sondern auch den anderen Völkern Europas. Amerika, England usw.  führen ihre Kriege immer auf fremden Boden. Die Kriegsgründe sind im Nachhinein immer als Lügen entlarvt worden.
Ich möchte, daß mein Volk endlich aufsteht und wir uns gemeinsam „wenn möglich ohne Gewalt“ zur Wehr setzen, damit das System wieder vom Volk regiert wird, nicht umgekehrt. Was muss man denn noch tun um den Menschen die Augen zu öffnen? “Wieso sind wir nicht alle längst auf der Straße?” Dieser Satz dürfte in meinem Umfeld zu den meist gestellten Fragen derzeit gehören. Wir müssen uns nicht mit dem Schicksal einer verdummten Mediengesteuerten-Kriegsgeilen-Gesellschaft abfinden. Wir müssen etwas tun, von nichts kommt auch nichts! Vom Reden und schreiben alleine erreichen wir nichts mehr! Alleine die Tat zählt! Packen wir´s an! Unser Wissen dazu, soll unser Wegweiser sein! Lasst uns „gemeinsam“ die Kriegsgeilen und korrupten Politikdarsteller zum Teufel jagen. Jeder einzelne von euch steht in der Verantwortung etwas gegen die Kriegstreiberei zu tun. Seid laut, tragt euren Protest auf die Straße und lasst alle eure Meinung hören. “Wir wollen euren Krieg nicht“.
Denkt dran: Den Frieden und die Freiheit, gibt es nicht zum Nulltarif! Das muss man sich holen. Jung und Alt, raus auf die Straße. 

  ERHEB‘ DICH!
Mit dem Hinweis auf Artikel 20 Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland.
(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.
(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.
(3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.
(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.
Das Erwachen der Menschheit wird unter anderem von der Natur ausgehen, und die Erde bereitet sich gerade darauf vor.
Erhebe Dich gegen die, die uns unterdrücken!
Erhebe Dichgegen die, uns belügen!
Erhebe Dich gegen die, die und betrügen!
Erhebe Dich gegen die, die sich Auf unsere Kosten bereichern!
Erhebe Dich gegen die, die unsere Demokratie abschaffen!
Erhebe Dich gegen Lobbyismus!
Erhebe Dich gegen Wahlbetrug und der Betrug am Volk!
Erhebe Dich gegen die, die das Volk ausnehmen und sich bereichern!
Erhebe Dich gegen die Kriegstreiber in der Politik und der Welt!
Erhebe dich gegen die, die unsere Medien in betrügerischer Absicht manipulieren und zensieren!
Erhebe Dich gegen die, die das Volk zu Sklaven machen wollen!

Die Zeit ist reif!
Kämpfe für Demokratie und Frieden …
und unsere Freiheit!

WIR SIND IN DER MEHRHEIT!
WIR SIND DAS VOLK!
WIR SCHAFFEN DAS!

Die Propagandalüge

Wer stetig lügt und falsches spricht,
der gebraucht da gern ein fremd Gesicht.

Ich habe hunderttausend Züge,
von denen jeder euch gefällt,
ich bin die Propagandalüge,
die wahre Herrin dieser Welt.
Ich bin schon hunderttausend Jahre,
viel älter als der Pentateuch,
und von der Wiege bis zur Bahre,
bin ich auf Schritt und Tritt um euch.
Mir dient das Hirn von tausend Köpfen,
mir dient der Forscher im Labor,
und Dummheit kommt Millionen Tröpfen,
wenn ich es will, wie Weisheit vor!
Doch dauernd ändert sich sein Name,
ob es nun Frieden oder Krieg,
ich heiße als Plakat Reklame –
als Flugblatt heiß ich Politik.
Ich streue Gift in tausend Brunnen,
an einem Tage tausendmal,
den Deutschen mach ich heut zum Hunnen,
und morgen schon zum Parsival.
Den Feigling mache ich zum Heros,
den Helden aber feig und schlecht.
Mir dient der Mensch, doch auch Gott Eros
ist täglich tausendmal mein Knecht.
Ich hetze jedes Volk zum Morden
aufs Schlachtfeld, doch ich kann noch mehr:
Ich mache aus vertierten Horden
ein sittenstrenges Kreuzzugsheer.
Ich bin die Propagandalüge,
die jeder kaufen kann – für Geld.
Ich fälsche, lüge und betrüge
seit Anbeginn die ganze Welt!

ergänzend

Gehirnwäsche durch Programmierung

Täglich wirkt die Gehirnwäsche durch die Lügenmedien bei sehr großen Teilen der Bevölkerung. Und dies inzwischen weltweit. Nur wenige durchschauen jede Nachricht und erkennen dahinter die Lügenmärchen des Systems. Irgendwann ist man es leid, täglich die Lügen und Verdrehungen der … Weiterlesen 

Medien in Deutschland

Herr der eigenen Sinne und Manipulation der Gedanken

Der Hauptkrieg findet in euren Köpfen statt. Television – ‚“tele“ oder „telum“ (lat., Fernwaffe, die Wurfgeschosse) und „visio“ (Erscheinung, Abbild). Also Fernwaffen-Erscheinung. Andere sagen, das Gerät heiße eigentlich Elektro-Heim-Synagoge. Der 30. April 1939 ist kein Datum, das in unseren Geschichtsbüchern … Weiterlesen 

Aus gegebenem Anlaß ~ zum Ende des Versailler „Vertrag“ 1919/20

Unsere Preußische Kaiserhymne
Gewöhnt euch schon mal daran.
Der Versailler Vertrag ist nun abgelaufen!
Wir sind wieder im Besitz, der Handlungsfähigkeit und fast wieder frei!
Es sind noch einige Rückabwicklungen zu tätigen. „Aber“ Ihr werdet schon sehr bald von uns hören. Die nächsten Wochen könnten sehr ereignisreich werden!

Heil dir im Siegerkranz,
Herrscher des Vaterlands!
Heil, Kaiser, dir!
Fühl in des Thrones Glanz
Die hohe Wonne ganz,
Liebling des Volks zu sein!
Heil Kaiser, dir!

Nicht Roß und Reisige
Sichern die steile Höh‘,
Wo Fürsten steh’n:
Liebe des Vaterlands,
Liebe des freien Manns
Gründen den Herrscher Thron
Wie Fels im Meer.

Heilige Flamme, glüh‘,
Glüh‘ und erlösche nie
Fürs Vaterland!
Wir alle stehen dann
Mutig für einen Mann,
Kämpfen und bluten gern
Für Thron und Reich!

Handel und Wissenschaft
Heben mit Mut und Kraft
Ihr Haupt empor!
Krieger- und Heldentat
Finden ihr Lorbeerblatt
Treu aufgehoben dort,
An deinem Thron!

Sei, Kaiser Wilhelm, hier
Lang‘ deines Volkes Zier,
Der Menschheit Stolz!
Fühl‘ in des Thrones Glanz,
Die hohe Wonne ganz,
Liebling des Volkes zu sein!
Heil, Kaiser, dir!

In diesem Zusammenhang sei daran erinnert, dass der sogenannte Versailler Friedensvertrag vor 100 Jahren in Kraft trat.


WAS SOLLTEN WIR HEUTE ÜBER DIE HINTERGRÜNDE WISSEN?

1. Dieser 1. Weltkrieg wurde von Frankreich und England systematisch vorbereitet.
2. Deutschland eine Alleinschuld zu geben ist bösartig
und inzwischen eindeutig widerlegt.
3. Es ist eine Schande, welche „Reparaturkosten“ den Deutschen und Österreichern auferlegt wurden.
4. Deutsche und Österreicher mussten den Krieg verlieren,
weil die Gegner in der gewaltigen Übermacht waren.
5. Insofern ist die Dolchstoß-Lüge, wonach das eigene Volk in der Heimat Verursacher der Niederlage gewesen wäre vollkommen haltlos. Es war nur eine Frage der Zeit, bis immer neue Panzer aus den USA unsere Truppen überrollt hätten.

Die Kriegstreiber Nr, 1 waren und sind, die Medien und ihre Propagandalügen  100 Jahre Fake News. 100 Jahre Parteiendiktatur, Putschzustand und Entrechtung der Deutschen.
„Abdankung des Kaisers.“ titelte das Berliner Tageblatt am 9. November 1918. Heute, ziemlich auf den Tag genau 100 Jahre später, würde man eine derartige Nachricht als Fake News bezeichnen, denn zum einen erfolgte das, was als Abdankung bekannt ist, tatsächlich erst am 28. November 1918. Zum anderen, und das ist wesentlich dramatischer, ist eine Abdankung des Kaisers in der Verfassung des Deutschen Reiches nicht vorgesehen. Damit der Kaiser abdankt, muss der König von Preußen abdanken. Zur formellen Abdankung des Königs von Preußen bedarf es aber eines Regierungsaktes. Wie erlangt ein Regierungsakt Gültigkeit? Dazu sagt die Verfassung Preußens folgendes: „Artikel 44. Die Minister des Königs sind verantwortlich. Alle Regierungsakte des Königs bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Gegenzeichnung eines Ministers, welcher dadurch die Verantwortlichkeit übernimmt.“

 Die formelle Abdankung des Königs bedarf also zur Gültigkeit der Gegenzeichnung eines Ministers (Kontrasignatur). Die Abdankungsurkunde Wilhelms II. kann dahingehend jeder selbst in Augenschein nehmen und auf Gültigkeit prüfen: Sie trägt nur eine Unterschrift – die Wilhelms.

Zudem muss der Thron-Verzicht freiwillig erfolgen, davon kann in den Novembertagen des Jahres 1918 angesichts meuternder Marine-Soldaten, verfassungswidriger Soldatenräte und dem Ausbruch nackter Gewalt in der Reichshauptstadt nun wirklich nicht die Rede sein.

Die formelle Abdankung des Königs von Preußen hat also nicht stattgefunden.

Aber selbst wenn sie tatsächlich legitim stattgefunden hätte:

Die Berliner Zeitung Zeitung schrieb im Untertitel: „Vor der Einführung einer Regentschaft“. Das ist nicht erfolgt und eben die Nichteinführung einer Regentschaft gem. Artikel 58 der Verfassung des Königreich Preußen ist der Verfassungsbruch, der das Deutsche Reich bis heute handlungsunfähig gestellt hat.

Recht muss Recht bleiben, denn aus Unrecht kann kein Recht erwachsen. Das Unrecht, das aus dieser Fake News resultierte, dauert bis heute an und alle Deutschen haben darunter zu leiden.

Versailler „Vertrag“, 1919/20

Der seit 18. Januar 1919 verhandelte Friedensvertrag zwischen dem Deutschen Reich und den Alliierten wurde am 28. Juni 1919 unterzeichnet und trat am 10. Januar 1920 in Kraft. Der Vertrag sah unter anderem Gebietsabtretungen und Reparationszahlungen, die Auslieferung von Kriegsverbrechern und die Reduzierung der Truppenstärke vor. Ort der Unterzeichnung war der Spiegelsaal des Versailler Schlosses, wo das Deutsche Reich 1871 ausgerufen worden war.

Das Deutsche Reich und das Deutsche Volk wurden damals Opfer einer raffinierten, intriganten Machtpolitik der Kapitallobby, die wir auch als kleine, internationale Clique mit Weltherrschaftsträumen kennen. Es wurde gezielt in die Katastrophe manipuliert. Der Souverän des Deutsches Reiches wurde hintergangen und viel unter die Willkür fremder Mächte, die ein System installierten an welchem die Weltwirtschaftsclique mit verdienen konnte.

Da der Versailler Vertrag von den meisten Deutschen als ungerecht empfunden wurde, legte er den Grundstein für weitere innen- und außenpolitische Auseinandersetzungen. Der Versailler Vertrag galt zunächst bis zum 30. Januar 1937, er wurde einseitig von der Reichs-Regierung aufgekündigt. Erst 1953, nachdem sich die Bundesrepublik Deutschland gegenüber den Alliierten verpflichten musste, die Reparationsschulden zu übernehmen, wurde die Zahlungen fortgesetzt. Auch hier zeigt sich deutlich, dass die Alliierten keine Friedensverhandlungen nach dem zweiten WK wollten. Die Bunderepublik zahlte dann bis zum 3. Oktober 2010. Über 92 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkrieges wurde die letzte Rate des Versailler Diktats gezahlt, 200 Millionen Euro.

Wenn heute Stimmen zum 10. Januar 2020 zu hören sind „100 Jahre nach Inkrafttreten des sogenannten Vertrags muss sich etwas ändern“, ist zu fragen: Interessiert sich Otto Normal, der deutsche Michel oder gar nur ein Gutmensch für dieses Thema? Nein, ist die Antwort. Und selbst wenn 1000sende Stimmen zu hören wären, was ändert sich damit? Nichts! Die Bunderepublik zahlte doch bereits am 3. Oktober 2010 die letzte Rate. 100 Jahre nach Unterzeichnung dieses Diktats spielen da absolut keine Rolle.
In einer historischen Geographie der Gefühle ist Preußen vor allem eines: das Herzstück der deutschen Romantik. Man vergisst das leicht bei all dem Militarismus-Gerede.

Deutsch und frei, so woll´n wir leben, woll´n aus der Knechtschaft uns befrei´n,
woll´n trotzig , mutig uns erheben und wieder Herr, statt Sklave sein!

Woll´n frei sein vom Besatzerjoch und von den Ketten der EU,
wollen unter uns sein, in dem Land ,das uns gehört und bleiben soll,
für alle Zeiten Gott zum Dank, der einst auch uns als Volk erschuf!

Wir woll´n uns nicht diktieren lassen, wie wir hier leben und gestalten,
den Alltag hier in uns´rem Lande doch restaurirern und erhalten,
die deutsche Nationalkultur, die Ausdruck uns´res Volkes ist
und in der Welt einst war berühmt, für das, was heute nicht mehr ist:

Für Dichtung, Denker und die Werte, die uns Besatzer einst gestohlen,
für Wehrkraft, Stärke die zerronnen, die wir uns müssen wiederholen ,
um frei und aufrecht dann zu schreiten, den Gang der Deutschen, ungebrochen
trotz Fremdherrschaft und Multikulti, an der wir alle fast zerbrochen.
Woll´n frei sein und in uns´rem Lande, einst wieder nurmehr unter uns
nicht mit Millionen and´rer Völker, die völlig fremd war´n und noch sind
und die hier nichts verloren haben, weil dies das Land der Deutschen ist !

Wir wollen freie Deutsche sein, ganz ohne Genderwahn und Gift,
das man uns tut nicht nur ins Essen, nein auch die Luft ist schon verpestet,
durch Chemtrails und den ganzen Mist,
den Zion hat, gemäß des Planes, heut´ umgesetzt zum Teile schon,
mit dem er alle will verskalven und der, der Feind von allen ist !

Ein freies, deutsches Vaterland, ein Reich das ohne Fremdherrschaft,
erstehet neu in frischer Blüte, das ist´s was unser Herz uns sagt,
was unser Geist uns stets gebietet, wonach wir streben, Tag und Nacht !

Die Väter aus den Gräbern sprechen, für Deutschland sich stets einzusetzen,
im Glauben, kämpfen, beten , sprechen,
auf das wir endlich werden frei, nach all den Jahr´n der Tyrannei,
durch die Besatzer aus den Staaten, die uns die faulen Früchte brachten,
von Anglizismen angefangen, den kranken Filmen, den mißrat´nen,
voll Krankheit und vom Geist besessen,der selbst die Seelen hat zerfressen,
uns hinweggeführt hat von den Wurzeln,die uns als Deutsche definieren
und uns´re Herzen ganz vergiftet,von Rassenchaos, Mordgelüsten,
der Geldgier und dem Negerkult,dem Ghettoslang und dem Geschmiere,
das man als „Kunst“ uns hier verkauft,hin bis zum Schuldkult und den Lügen,
mit denen man den Stolz uns raubt,uns quetschtet bis zum letzten Tropfen,
an Geld aus und an Arbeitskraft,von diesem Terror uns befreien,
das unbedingt alsbald zu schaffen,damit wir eine Zukunft haben,
ist wichtig, wie der Sonne Macht!

Deutsches Volk , Kultur und Stärke, Vaterland und frei von Schuld,
Herr im Haus und frei Von Zion, sei der neue, deutsche Kult,
der auf den Fahnen sei geschrieben, mit denen wir zu Felde ziehen,
nicht nur im Geiste und in Ehre, doch auch mit Zucht und Disziplin,
so woll´n wir uns zum Sturm erheben, um wieder uns zurückzuholen,
das eigne, große Vaterland, uns frei zu machen von den Ketten,
neu zu errichten unser Reich, mit dem Vertrag, der sei zum Frieden,
beenden dann die Nachkriegszeit,die wie ein Alptraum, ohne Ende,
uns quälte, Tag für Tag bis dann,
die Stunde kommt dann zu vergelten, was man uns jahr´lang angetan!

Hinfort dann mit der “BRD”, mit “Österreich”, dem ganzen Mist,
das was wir einzig, künftig brauchen, ist Deutschland, das EIN REICHe ist !

So stehet auf ihr Brüder nun, und kämpfet tapfer Hand in Hand,
es sei gespannt ein einig Band um alles große, deutsche Land!

Es soll das Reich nun fähig werden, als einz´ger Staat, hier amtszuhandeln,
was zwischen uns und „Leben“ steht, soll bald in Asche, sich verwandeln!

Ein freies deutsches Vaterland mit einem einz´gen ,deutschen Volk,
das sich vergrößert und vermehret,das ist es,was hier werden soll !

Ganz frei und ohne Fremdherrschaft,
Gott gebe, daß es bald geschafft !

Drafi Deutscher Keine Macht

Drafi Deutscher erzählt uns hier eine Geschichte über die es sich nachzudenken lohnt,
Oft sind es nur die Vorurteile den Menschen gegenüber bei denen wir Glauben das das was sie machen Falsch ist nur weil sie sich dieser Macht entgegenstellen,aber Genau die werden es sein,die das Richtige machen…

Ich war noch Kind, da bekam ich die erste Lektion.
Einer, der viel älter war, sagte immer: „Mein Sohn,
du hast zwei aller Bohnen,
die sind wichtig, bist du auf dem Weg zu deinem Ziel.“
Und er sagte. „Ich glaub, dein Weg,
der wird dornenreich sein,
denn du bist aus Watte gemacht,
aber auch hart wie Stein.
Seine Worte sind Namen,
denn wie Lava brannten sie in meiner Haut.

Und so traf ich schon früh,
wenn ich’s kaum auch verstand, den Entschluss,
dass ich stark sein muss.

Keine Macht wird mich bewegen,
mich nie wieder anzulegen
mit den Leuten, die da glauben,
dass sie was Besond’res sind

Keine Macht wird mich besiegen,
keiner meinen Kopf verbiegen.
Ich werd sagen, was ich denke
gradeaus und ins Gesicht.

Ich war grade zwölf,
da erschien mir die Sehnsucht bei Nacht.
Eine Frau für Drinks und Geld hat mein Feuer entfacht,
ohne mich zu verletzen,
denn für Tragik hatte sie schon längst mehr kein Gefühl.
Als ich sie verliess, glaubte ich,
ein ganz Grosser zu sein.
Damals wusste ich noch nicht,
dass Seelen auch schrei’n.
Ich sah nie ihre Tränen
und auch nie die Scharben auf ihrer dünnen Haut.
Sie gab mir einen Tritt
und so tat ich in den Schritt auf den Weg,
den ich nie verliess.
Keine Macht wird mich bewegen,
mich nie wieder anzulegen
mit den Leuten, die da glauben,
dass sie was Besond’res sind

Keine Macht wird mich besiegen,
keiner meinen Kopf verbiegen.
Ich werd sagen, was ich denke
gradeaus und ins Gesicht.

Der Art 5 MEINUNGSFREIHEIT im Grundgesetz und die Menschenrechte

Du verteidigst etwas, was Du nicht einmal gewählt hast.


Das Leben könnte so einfach sein
Das Leben könnte so einfach sein. Ihr müsst es nur mal richtig zulassen. Das Leben steckt in jedem Atemzug von Euch. Alles ist Energie! Gleiche dich der Frequenz der Realität an, Ihr könnt es selbst bestimmen, wo und wie es … Weiterlesen

Liebet einander
Liebet einander

Sei kein Knallkopf !!!

Sei du die Veränderung, die du bei anderen gerne sehen möchtest. Verzichte mal auf die Knallerei zu Silvester. Es gibt auch gute Gründe, auf die Knallerei zu verzichten. Kauft doch anstatt sinnloser Böller und Raketen, einfach mal Tierfutter und spendet es an ein Tierheim! Auch eine Kleinigkeit für die vielen Obdachlosen, lässt freudige Gesichter glänzen. Denkt mal ein bisschen drüber nach. Meine Hunde sagen danke.

Ein Fest das jetzt ansteht zur Jahreswende ist ja der Geburtstag von Silvester. Das wissen viele nicht, aber das war der erste Papst der seine Macht bekommen hat am Sterbebett von Kaiser Konstantin. Der Silvester hat die militärische Hoheit hier eingenommen und möchte jedes Jahr militärischen Gruß auch erhalten. Das heißt: die Böller die hören sich nicht umsonst so an als wenn hier Schusswaffen geschossen oder abgeschossen werden. Das ist der Gruß an Silvester. Und die Sklaven des Systems begrüßen ihren Herrscher auch jedes Jahr und die bezahlen das auch alles. Hier erklärt euch Heike Werding, warum Papst Silvester einen Kanonendonner als Appell benötigt

ergänzend: Er war von 314-335 Papst: Silvester I., in dessen Regierungszeit sich die entscheidende Wende von einer christenfeindlichen zu einer völlig anderen Staatspolitik vollzog. Er hätte wohl nie gedacht, dass er einmal rund um die Welt gefeiert werden würde…

INFO: Auch Silvester, um die Mitte des 3. Jahrhunderts in Rom geboren und um 284 zum Priester geweiht, hatte noch die massive Christenverfolgung 303 bis 305 durch Kaiser Diokletian (284-305) erlebt, soll für einige Zeit im Exil auf dem Monte Soratte bei Rom gelebt haben. Als Papst Miltiades stirbt, wird Silvester am 31. Januar 314 zu dessen Nachfolger gewählt. Und trifft auf eine völlig veränderte Situation: Denn die Kaiser Konstantin (306-337) und Licinius (308-324) hatten ein Jahr zuvor in der Mailänder Vereinbarung allen Bürgern des Römischen Reichs Religionsfreiheit garantiert, im Westteil des Reiches förderte Konstantin sogar den neuen christlichen Kult. Damit vollzog sich zu Silvesters Regierungszeit eine entscheidende Wende von einer christenfeindlichen zu einer christenfreundlichen Staatspolitik und für die Kirche begann eine lange Zeit des Friedens. Silvesters Pontifikat wurde mit 21 Jahren das bislang achtlängste. Er bestätigte die Beschlüsse des Konzils von Nizäa, das sich 325 klar gegen die Ablehnung der Gottheit Jesu durch Arius wandte und das erste Glaubensbekenntnis festschrieb. In seiner Amtszeit wurde der von Kaiser Konstantin geförderte Bau von Sankt Peter über dem Petrusgrab in Rom in Angriff genommen, ebenso der des Laterans, und Silvester wurde zum Autor der römischen Liturgie. Er starb am 31. Dezember 335, wurde in der Priscilla-Katakombe an der Via Salaria in Rom beigesetzt und während der Langobarden-Einfälle im 8. Jahrhundert in die Kirche San Silvestro in Capite an der Piazza San Silvestro überführt. Als erster heiliger Papstes, der nicht das Martyrium erlitt, wurde er 813 in den Heiligenkalender aufgenommen. Da sein Festtag auf den letzten Tag des Jahres fällt, wird sein Name mit den Feierlichkeiten zum Jahreswechsel verbunden.

In seine Amtszeit fällt vor allem ein besonderes Ereignis, das hohe geschichtliche Bedeutung erlangte: Die sogenannte „Konstantinische Schenkung“ (Constitutum Constantini) – angeblich in den Jahren 315/317 ausgestellt, jedoch eine Fälschung des 8. Jahrhunderts. Nach Legenden soll Silvester Kaiser Konstantin selbst getauft und ihn von Aussatz geheilt haben. Zum Dank habe ihm der Kaiser dafür die Stadt Rom und das ganze Abendland geschenkt und ihm erlaubt, die kaiserlichen Insignien zu tragen – so die Geschichte, die um 754 nach der Salbung der Karolinger zu fränkischen Königen oder spätestens zu Beginn des 9. Jahrhundert in Umlauf gebracht wurde. Sie machte Silvester zum Begründer der weltlichen Macht der Päpste. Die in der mittelalterlichen Legenda Aurea des Jacobus de Voragine verbreitete Legende beanspruchte damit nicht nur das sogenannte „Patrimonium Petri“ als Grundlage des späteren Kirchenstaates, sondern setzte den Vorrang Roms vor allen anderen Bischofssitzen, die Herrschaft und Gericht über Italien und den Westen des Reiches – zuletzt eine klare Position jeder weltlichen Macht gegenüber. Damit war ein jahrhundertelanger Streit mit Kaisern und Königen vorgezeichnet, der nicht nur die Geschichte von ganz Europa prägte. Auch für das große Schisma, die Trennung von West- und Ostkirche 1054 spielte die „Konstantinische Schenkung eine wichtige Rolle. Trotz vieler Legenden und klarer Geschichtsfälschung, die früh und ständig angezweifelt wurde – die Amtszeit Silvesters selbst hatte weitreichende Folgen für die Entwicklung und Ausbreitung des Christentums.

Ein letztes altes Zeichen des päpstlichen Machtanspruchs, die Tiara als Zeichen der kaiserlichen, weltlichen Gewalt, kam inzwischen längst aus dem Gebrauch. Seit der Mitte des 16. Jahrhunderts lautete die Übergabeformel bei der Krönung mit der Tiara: „Empfange die dreifache Krone und vergiss nie, dass Du Vater der Fürsten und Könige bist, das Haupt der Welt und der Statthalter Jesu Christi“. Papst Paul VI., als letzter Papst 1963 traditionell zum Papst gekrönt, verschenkte die Gabe seiner Heimatdiözese Mailand 1964 zur Zeit des Zweiten Vatikanischen Konzils zugunsten armer Menschen in sozialen Brennpunkten der Stadt Rom. 2006 verzichtete Papst Benedikt XVI. auf den Titel „Patriarch des Abendlandes“, entfernte die Tiara ganz aus seinem Wappen und ersetzte sie durch eine einfache Mitra mit drei goldenen Querstreifen. Der Originaltext der „Konstantinischen Schenkung“ für unsere Lateinfreunde und ihre Übersetzung im Netz.

ergänzend

Das 4. Reich – Rom regiert bis heute