Bundesgesundheitsminister will farblich gekennzeichnete Impfpässe

Ich glaub' es geht schon wieder losSo etwas darf nie wieder passieren sagte der Deutsche und schaut zu, wie es wieder passiert.  Die Menschenjagd auf Ungeimpfte sprengt inzwischen alle Grenzen und wird, wenn wir nicht jetzt dagegen aufstehen, zu einem neuen Holocaust  (oder Bürgerkrieg) führen.

Für diejenigen, die nicht „frisch geimpft“ sind, gelten Einschränkungen.
Deutschlands Gesundheitsminister Karl Lauterbach sagte, er wolle, dass Impfpässe für die Einhaltung farblich gekennzeichnet werden … genau wie in China .
Lauterbach kündigte an, dass Deutschlands digitale Kontaktnachverfolgungs- und Impfpass-App, Corona-Warn-App („CWA“), Bürgern basierend auf ihrem Impfstatus unterschiedliche Farben zuweisen wird, d.h. ob sie innerhalb der letzten drei Millionen einen Covid-19-Impfstoff erhalten haben Monate.

Expose-News- Berichte: Die CWA wird Bürgern, die einen Nachweis hinzufügen, dass sie innerhalb der letzten drei Monate einen Impfstoff erhalten haben, eine Farbe zuweisen, und Bürgern, die einen Impfnachweis hinzufügen, der älter als drei Monate ist, eine andere Farbe. Ausgenommen von der deutschen Maskenpflicht in öffentlichen Innenräumen sind nur diejenigen, die mit der Farbe „frisch geimpft“ sind (innerhalb der letzten drei Monate geimpft wurden).

Andere Bürger, einschließlich derjenigen, die mehrere Impfstoffe erhalten haben, aber ihren letzten Impfstoff vor mehr als drei Monaten erhalten haben, müssen den Nachweis einer kürzlichen Genesung von Covid oder einen aktuellen negativen Test vorlegen, um von dieser Maskenpflicht ausgenommen zu werden.

Stefan Homburg fügte einen Videoclip von Lauterbach hinzu und twitterte : https://twitter.com/intent/follow?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1557225320884887553%7Ctwgr%5E6aed9a89912ffc579d5b9376dd9fa588936ce43a%7Ctwcon%5Es1_&ref_url=https%3A%2F%2Fnewspunch.com%2Fgerman-health-minister-wants-vaccine-passports-colour-coded-for-compliance%2F&screen_name=SHomburg
Die Berliner Zeitung stellte fest , dass die Farbcodes in der Impfpass-App „künftig unterschiedliche Rechte verleihen“ würden, und sagte, das System würde Bürger, die bereits vierfach geimpft sind, auf die gleiche rechtliche Grundlage stellen wie diejenigen, die nicht geimpft sind.

Die Berliner Zeitung berichtete auch, dass dieses neue deutsche Impfpasssystem dem chinesischen Impfpasssystem mit Farbcode ähneln würde. Chinas System weist den Bürgern einen grünen, gelben oder roten Code zu. Diejenigen mit einem grünen Code dürfen sich frei bewegen, diejenigen mit einem gelben Code können gebeten werden, sieben Tage zu Hause zu bleiben, und diejenigen mit einem roten Code müssen zwei Wochen in Quarantäne.

Trotz der Umstellung auf dieses Farbcode-Impfpasssystem hat Lauterbach eingeräumt, dass sich die Torpfosten jederzeit verschieben könnten und dass Deutschland die Regeln ändern und die Ausnahme schließen wird, wenn zu viele frisch Geimpfte von der Maskenausnahme Gebrauch machen.

Lauterbach, der vierfach geimpft ist, kündigte dieses neue Farbcode-Impfpasssystem vier Tage nach seiner Ansteckung mit Covid an. Das neue Impfpass-System wird im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes eingeführt .

Da es sich bei den Pseudopandemie Eliten um die gleichen Hintermänner Drehtürnazis handelt wie damals, hier mal ein sehr interessantes Bild aus der Zeitgeschichte ( Bundesarchiv), dass sich jeder mal in Ruhe anschauen und darüber nachdenken sollte. Hollywood hätte mal richtig recherchiert. Selbstverständlich ist es nicht schön so ist es auch mit den Masken. Es wird schon darüber diskutiert Menschen zu kennzeichnen die geimpft wurden oder umgekehrt. Lernt aus der ZeitWir sind im Krieg mit der gleichen Clique, wie unsere Ahnen! Es sind die Nachkommen des Pharmakartells der kriminellen IG Farben! Wir dürfen nicht die gleichen Fehler machen! Gezielte konsequente Aufklärungsarbeit – jetzt!

Die BRD Staatsknetenzecken leiden genauso notorisch an Vergeßlichkeit wie Politiker am zwanghaften Lügen.  Warum nur befällt mich immer wieder folgende Assoziation? „Bleiben Sie ruhig “ „Der Impfstoff ist sicher !“ .“Ziehen Sie sich aus !“ „Krempeln Sie den Ärmel hoch „ „Es ist nur ein Duschbad zwecks Parasiten und Seuchen “ Es ist nur ein kleiner Piks ,damit wir den Krieg gegen den „Corona-Virus „gewinnen. – „Sie werden ja nur entlaust und geduscht.“ Dr. Josef Mengele lässt schön grüßen. Bis vor ein paar Jahre hätte ich mir nicht vorstellen können, was damals 33/45 passierte. Aber langsam begreife ich es. Der Ursprung lag bei IG Farben.  Wirf ab und zu einen Blick in die Vergangenheit, um schwere Fehler nicht zu … Weiterlesen

In Deutschland sind 3,3 Millionen Menschen wegen Impfnebenwirkungen in ärztlicher Behandlung, doch die Bundesregierung denkt immer noch nicht daran die Reißleine zu ziehen. Im Gegenteil: Der Impfterror soll im kommenden Herbst munter weiter gehen.  https://dserver.bundestag.de/btd/20/008/2000899.pdf

Inlandseinsätze der Bundeswehr Veröffentlicht am Inlandseinsätze der Bundeswehr – Sie wollen jetzt, einen paramilitärischen Polizeistaat aus der Staatssimulation BRD bzw. aus der Republik des Bundes, nach STASI bzw Vorbild des Dritten Reiches errichten  Am 30. Juni 2022 erschien im ehemals seriösen Magazin „Der Spiegel“, hinter einer Paywall versteckt, ein Interview (https://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-general-carsten-breuer-wir-werden-im-herbst-bis-zu-60-millionen-menschen-impfen-muessen-a-24fa59a5-8968-4d21-a6fb-d6e94d791d89-amp) mit Generalmajor Carsten Breuer, amtierender Kommandeur des Kommandos Territoriale Aufgaben der Bundeswehr in Berlin und ehemaliger Leiter des Corona-Krisenstabs im Kanzleramt. Auf die Frage, ob er zufrieden mit den Vorbereitungen für eine etwaige Pandemie im Herbst sei, gibt Breuer diese schier unglaubliche Antwort: „Es gibt eine Grundvorbereitung, bei der jeder genau weiß, was er zu tun hat. Wir werden im Herbst zwischen 50 und 60 Millionen Menschen impfen müssen und dafür die nötige Infrastruktur aufbauen.“ Heißt im Klartext: Die Bundesregierung beabsichtigt, die Bürger vom Militär zwangsimpfen zu lassen. Auch das kennen wir aus der Vergangenheit. … Weiterlesen

Wir haben ungefähr einen Monat Zeit, bevor das neue deutsche Ermächtigungsgesetz in Kraft tritt
Es ist auch offiziell. Am Mittwoch, dem 24. August, hat der Bundestag der Neuen Normalität Deutschland die eigentlich jüngste Überarbeitung des sogenannten „Infektionsschutzgesetzes“ (dh das neue Ermächtigungsgesetz der Neuen Normalität Deutschland ) durch die Regierung abgesegnet, die die Verfolgung „der Ungeimpften“ (dh New Normal Deutschlands neue offizielle Untermenschen ), das obligatorische Tragen von medizinisch aussehenden Masken (dh das ideologische Konformitätssymbol des New Normal Reichs auf der ganzen Welt), das Verbot von Protesten gegen die Neue Normal (dh die neue offizielle Ideologie von Deutschland) und verschiedene andere „Notfallmaßnahmen “.
Diese „Sofortmaßnahmen“ sollen angeblich das deutsche Volk vor einer „Gesundheitsbedrohung“ schützen, sterben:

ist nicht vorhanden;
die überwiegende Mehrheit der anderen Länder in Europa und dem Rest der Welt hat endlich stattgefunden, dass es sie nicht gibt;
hat überhaupt nie existiert; und
nicht einmal die fanatischsten covidianischen Kultisten können noch vorgeben, ein plausibles Argument für die Existenz von zu präsentieren, ohne wie schwer kognitiv beeinträchtigte Personen zu klingen.

Zum Beispiel Karl Lauterbach (der aus irgendeinem Grund immer noch offizieller Gesundheitsminister Deutschlands ist, obwohl er die Öffentlichkeit belogen und täglich Hass auf „die Ungeimpften“ geschürt hat, wie die wiederbelebte Leiche von Joseph Goebbels seit über zwei Jahren) erklärt, warum Deutschland seinen Plan, die gesamte Bevölkerung zwangsweise zu „impfen“, immer wieder vorantreibt.

Lauterbach führen die „Impfungen“ dazu, dass „Mehrfachgeimpfte“ Krankheitssymptome entwickeln, deren mehrfache „Impfungen“ sie vor einer schnelleren Ansteckung schützen sollen als „Ungeimpfte“, sie bleiben also zu Hause und damit helfen, „die Pandemie einzudämmen“, während „die Ungeimpften“, die „asymptomatisch“ sind, achtlos herumlaufen und „die Geimpften“ infizieren, was sie nicht tun würden, wenn sie „mehrfach geimpft“ worden wären, da sie zu Hause wären Als sie unter grippeähnlichen Symptomen litten, wurde ihnen versichert, dass die „Impfstoffe“ sie vor Leiden schützen würden, was sie jedoch tatsächlich schneller leiden ließ. https://twitter.com/intent/follow?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1562610866486661120%7Ctwgr%5E250a3394dc0febb350da6b0fb589131d942e5e76%7Ctwcon%5Es1_&ref_url=https%3A%2F%2Fexpose-news.com%2F2022%2F08%2F27%2Fnew-normal-germanys-new-enabling-act%2F&screen_name=chrismartenson
OK, ich weiß, dass Sie sich an dieser Stelle wahrscheinlich fragen: „Warum hat das deutsche Volk nicht die Entfernung dieses offensichtlich geistesgestörten Clowns aus dem Amt gefordert?“

Leider liegt das Problem nicht nur bei Karl Lauterbach. Es sind auch Olaf Scholz, der deutsche Bundeskanzler, Marco Buschmann, der Justizminister, und der Rest der Regierung von New Normal Germany und die große Mehrheit des deutschen Volkes, die bereit zu sein scheinen, sich so zu verhalten, wie der Rest von der Welt existiert nicht, und Absätze klappern und gedankenlos Befehle folgen, egal wie völlig absurd.

Wenn Sie beispielsweise aus einem anderen Land, in dem die Realität vorherrscht, nach New Normal Germany fliegen, müssen Sie in dem Moment, in dem Ihr Flugzeug den deutschen Luftraum betritt, eine medizinisch aussehende Maske tragen, und nicht irgendeine alte medizinisch aussehende Maske, sondern ein FFP2-Filtergesichtsteil gemäß der Norm EN 149, das Sie nachweislich vor der BA.5-Variante der Omicron-Variante der SARS-CoV-2-Variante (d. h. der ursprünglichen Covid-19-Variante) schützt durch „ das Goldene Syrische Hamstermodell“, so die New Normal German-Behörden.

Natürlich gilt dieses Filtering Face Piece-Mandat nicht für Regierungsbeamte und ihre Sprachrohre in den deutschen Medien, von denen eine ganze Flugzeugladung gerade von New Normal Germany nach New Normal Canada und zurück in einem Zustand offenkundiger Maskenlosigkeit geflogen ist. Nun, ob Sie es glauben oder nicht, ich habe in den letzten zweieinhalb Jahren versucht, dem deutschen Volk (dh als Volk) den Vertrauensvorschuss zu geben. Sicher, ich habe ihr Verhalten gelegentlich mit dem Verhalten des deutschen Volkes während seiner unappetitlichen (dh Nazi-)Vergangenheit erfasst, und ich habe die Entwicklung des Neuen Normalen Deutschlands mit den frühen Tagen des Nazi-Deutschlands erfasst auf … OK, mehr als ein paar Gelegenheiten, aber ich habe betont, dass dieses verstörend faschistische, gedankenlose, ordnungsbefolgende Verhalten nichts mit dem deutschen Charakter an sich zu tun hat, weil wir gesehen haben, wie das gleiche beunruhigend faschistische, geistlose, ordnungsbefolgende Verhalten in Ländern auf der ganzen Welt ausgebrochen ist, aber an diesem Punkt, wenn sich das deutsche Volk weiterhin in einer beunruhigend faschistischen, geistlosen, ordnungsbefolgenden Weise verhält überall auf der Welt gehen Menschen ihrem Alltag nach, ohne irgendwelchen Idioten ihre „Impfpapiere“ zeigen zu müssen, um in ein Café gehen und eine verdammte Tasse Kaffee bekommen zu dürfen, und ansonsten mehr oder weniger maskenlos zu existieren, Post-Massen-hysterisch-paranoider Zustand … wenn die Deutschen bereit sind, dies weiterhin zu tun (dh sich in der oben erwähnten geistlos faschistischen, autoritätsverehrenden, erschreckenden Weise zu verhalten und sich zum Gespött der Welt zu machen), bin ich es nicht wird nicht mehr so ​​schön. Ich werde ihnen abfällige Namen geben. Ich werde ihren Charakter als Volk in Frage stellen. Ich werde öffentlich darüber spekulieren, was genau mit ihnen los ist.

Ich hoffe und bete, dass ich das nicht tun muss. Wir haben ungefähr einen Monat Zeit, bevor die neuen „Beschränkungen“ in Kraft treten. Reichlich Zeit für das deutsche Volk, sich zu erheben und all dem ein Ende zu bereiten. Meine deutschen Freunde haben mir versichert, dass das deutsche Volk nicht tun wird, aber was soll ich sagen? Ich bin ein hoffnungsloser Optimist.

Auf jeden Fall werde ich Sie auf dem Laufenden halten … es sei denn natürlich, ich werde wegen „Delgitimierung des demokratischen Staates“ oder „Relativierung des Holocaust“ oder was auch immer verhaftet.

Genießen Sie Sie in der Zwischenzeit das Ende des Sommers und sorgen Sie sich nicht zu sehr darum, was hier in New Normal Deutschland oder in New Normal Canada oder New Normal Washington DC oder wo auch immer passiert. Es ist jetzt meistens alles vorbei, nicht wahr, der ganze Albtraum von New Normal, oder? Sie würden es nie wieder tun … nicht wo immer Sie leben, richtig? Ergänzend: Damit fing 2021alles an Ausbau des Ermächtigungsgesetzes und Infektionsschutzgesetz § 28b geändert Veröffentlicht am Man sieht mich selten fassungslos. Aber nun ist es so weit. Der §28b schränkt Recht auf körperliche Unversehrtheit ein! Das Recht auf körperliche Unversehrtheit sowie die Unverletzlichkeit der Wohnung gehörten bisher zu den Grundrechten im Geltungsbereich des Grundgesetzes für die … Weiterlesen   Ergänzend: Berlin LIVE: Demonstrationen gegen Änderung des Infektionsschutzgesetzes gestartet Veröffentlicht am Und wieder demonstrieren Tausende in Berlin gegen ein „Ermächtigungsgesetz“ und verkennen daß das Ermächtigungsgesetz von 1933 und das Reichskonkordat von 1933 und die Überführung der Gemeinden in das Kanonische Recht 1934 nach wie vor das Problem ist. Schau Live und … Weiterlesen

Das aktuelle Impfexperiment verstößt in allen zehn Punkten gegen den Nürnberger Kodex  Die COVID-19-Impfkampagne drängt, nötigt und lockt uns mit der nur bedingten Zulassung ihrer experimentellen, gentherapeutischen Produkte seit Monaten in sogenanntes medizinisches „Neuland“. Ein klarer, massenhafter Verstoß gegen den Nürnberger Kodex, in dem es heißt: „Die freiwillige Zustimmung der Versuchsperson ist unbedingt erforderlich (…) unbeeinflusst durch Gewalt, Betrug, List, Druck, Vortäuschung oder irgendeine andere Form der Überredung oder des Zwanges“. Zugleich werden damit zahlreiche andere Gesetze und Regeln ignoriert, die sich am historischen, prominenten Vorbild orientieren – zum Beispiel § 223 Strafgesetzbuch, § 630 e Bürgerliches Gesetzbuch, das Heilmittelwerbegesetz, die Ärztliche Berufsordnung und sogar die Aufklärungspflichten gemäß der Coronavirus-Impfverordnung (CoronaImpfV).Wie ist so was rechtlich möglich, einen “ Impfstoff “ mit bedingter Zulassung und ohne Produkthaftung der Impfschäden, den Menschen per Impfpflicht unter Androhung von Sanktionen aufzuzwingen. Die Geschichte wiederholt sich immer zweimal – das erste Mal als Tragödie, das … Weiterlesen

Gedenkveranstaltung
20. August 2022 Nürnberg
Wöhrder Wiese 13 bis 19 Uhr

(Aktionsgemeinschaft 75 Jahre Nürnberger Kodex) Anlässlich des historischen Jahrestages gedenken wir gemeinsam der weltweiten Opfer von Zwangsmedizin. Lasst uns dieses Jubiläumsjahr nutzen, um den Triumph der Menschlichkeit über die Abgründe staatlichen Terrors zu feiern und auf der unbedingten Einhaltung der klaren, keiner Interpretation bedürfenden Forderungen des Nürnberger Kodex zu bestehen.

Jeder Mediziner weltweit hat sich bedingungslos an den Nürnberger Kodex zu halten.
Dieses medizinisch-ethische Manifest gilt unverändert bis heute.
Das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit ist unantastbar. Offizielle Regierungsberichte belegen, dass jede Woche Hunderttausende von Menschen aufgrund der Covid-19-Impfung sterben!
Monatelang haben die Regierungsstellen behauptet, dass sie nicht über diese Daten verfügen. Aber sie haben uns belogen..
Ihnen wurde gesagt, dass die Antwort auf alle Gebete darin besteht, sich die Covid-19-Impfung geben zu lassen. Doch nun, da Sie dies getan haben, steht das Gesundheitssystem vor dem Zusammenbruch.
Die Wartezeiten für Krankenwagen sind so hoch wie nie zuvor. Die Zahl der Notrufe aufgrund von Herzstillständen ist so hoch wie nie zuvor. Die Zahl der Sterbefälle ist so hoch wie nie zuvor, und jede Woche gibt es weltweit Hunderttausende von überzähligen Todesfällen.
Eines der größten Verbrechen an die Menschen aller Zeiten und es ist erst der Anfang

Formular impferklaerung und 30 Expertenstimmen zur Coronakrise Allen Ärzten, die impfen wollen zum Unterzeichnen vorlegen! PDF -Formular impferklaerung ZITAT: „Jeder Arzt der uns und unsere Kinder und Enkel Impfen wollte musste dieses Formular Unterschreiben!! Kein einziger Unterschrieb mir dieses Dokument . Nicht ein einziger wagte es mit … Weiterlesen

ergänzend Sie werden „ALLE“ und für ALLE Maßnahmen – haftbar gemacht werden. Verbrechen gegen die Menschlichkeit verjähren nicht. Alle, die an den rechtswidrigen Maßnahmen mitgewirkt haben, werden sich verantworten müssen. Hier läuft ein unglaubliches Verbrechen der gegenwärtigen Machthaber. Wenn weltweit gesunde Menschen benachteiligt, unter Druck gesetzt und angefeindet werden, dann kann es … Weiterlesen

Die Faschisten waren nie weg, sie haben nur die Uniform gewechselt Aus aktuellem Anlass möchte ich darauf hinweise, dass die Personen, die es hassen, die Wahrheit zu hören, jene Person sind, die zukünftig gezwungen werden, durch selbige verändert zu werden. Die Wahrheit der Täter-Oper-Umkehr ist längst offenbart. Ihr verlogenen Staatsknetenzecken in … Weiterlesen

In der EU ist die Tötung von Menschen schon längst legal möglich, wenn es dazu dienlich ist, Aufstände niederzuschlagen. In dieser Diktatur ist das Recht auf Leben nur noch bedingt gegeben – und zwar dann, wenn man sich dem Regime fügt und brav den Mund hält.

Es sind eure Staatsknetenzecken selbst – Drehtürnazis  Meine Großmutter väterlicherseits nannte sie – Drehtürnazis. Als sie aus der Deportation zurück nach Hamburg kam, hat sie die selben Nazis von Eimsbüttel in Rothenburgsort wiedererkannt und umgekehrt und in den anderen Stadtteilen, ist es nicht anders gehandhabt worden. Der gesamte Staatsapperrat wurde nur ein wenig durchmischt, dass nannten sie dann Entnazifizierung

Auf dem Bild links ist der Gründer des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab, zu sehen. Rechts steht sein Vater Eugen Schwab. , Hitlers enger Vertrauter, der Industrielle und Faschist Sein Vater war damals Leiter von Escher-Wyss, einem strategischen Unternehmen des nationalsozialistischen Deutschlands, und verfügte über ein eigenes Lager, in dem Häftlinge kostenlos arbeiten mussten.https://germanenherz.wordpress.com/2022/05/25/ueber-die-familien-geschichte-und-den-werdegang-des-klaus-schwab/

Damals 14/18 und 33/45 und 89/90 wie heute. Von Philipp Scheidemann 1918 bis Aniela Kazmierczak Merkel 2020 basiert restlos, alles nur auf Lügen, Täuschung und Betrug. Die wahren Feinde sind NICHT, die Menschen in und aus fernen Ländern. Unsere Feinde … Weiterlesen

Eugeniker & Hitlers Hauptfinanzierer JOHN D. ROCKEFELLER ′′Wir werden ihr Leben kurz und ihre Gedanken schwach halten, während wir so tun, als würden wir das Gegenteil tun. Wir werden unser Wissen über Wissenschaft & Technologie unmerklich nutzen, damit sie nie sehen, was passiert. Wir werden Softmetalle, Alterungsbeschleuniger & Beruhigungsmittel in Nahrung & Wasser sowie in der Luft verwenden. Sie werden mit Giften bedeckt sein, wo immer sie sich wenden. Die weichen Metalle lassen sie den Verstand verlieren. Wir werden versprechen, ein Heilmittel aus unseren vielen Geldern zu finden & dennoch werden wir ihnen mehr Gift geben. Chemische Gifte werden durch die Haut von idioten aufgenommen, die glauben, dass bestimmte Hygiene-& Schönheitsprodukte, die von großartigen Schauspielern & Musikern präsentiert werden, ewige Jugend in ihre Gesichter & Körper bringen werden. Ihr Verstand, ihre Systeme & Organe gehen zugrunde. Reproduktion verringern, ihre Kinder sind uns gefügig!“ Auszug aus dem Buch – Der Geheime Bund Ergänzend: Die Rockefellers haben teilweise oder vollständig die Vereinten Nationen, die Weltgesundheitsorganisation, das Council on Foreign Relations, die Trilateral Commission, Planned Parenthood und viele, viele andere Organisationen geschaffen (und dominieren sie immer noch), die entweder die Welt regieren oder die Kultur in großem Maße beeinflussen. Wie Rockefeller Big Pharma gründete und den Krieg gegen natürliche Heilmittel führte. Rockefeller haben damals Ausschwitz geleitet. 1926 wurde das IG-Farben-Kartell gegründet und das Direktorium nannte sich „Der Rat der Götter“. Selbige finanzierten auch den Wahlkampf der Nazis und verhalfen damit zum Aufstieg Hitlers. Der Ursprung lag bei IG Farben. Ferner fielen nach Kriegsende die Aktien der IG-Farben als Kriegsbeute der Alliierten unter die Kontrolle von Rockefeller und Rothschild. Der Ursprung lag bei IG Farben. Teil Wie Rockefeller Big Pharma gründete und den Krieg gegen natürliche Heilmittel führte

ergänzend

Die Geschichte des Impfens Die Idee des Impfens reicht mindestens bis ins 1. Jahrhundert nach Christus zurück, als nämlich indische Brahmanenpriester bei mystischen Zeremonien gegen die Pocken impften. Vermutlich wurde aber schon bei den alten Römern gegen die Pocken geimpft. All diese Praktiken stellten … Weiterlesen

„Größtes Verbrechen, das jemals an der Menschheit begangen wurde“: Mitglied des Europäischen Parlaments prangert Covid-Impfstoffe an Covid-19-Impfungen sind der größte Skandal und das „ größte Verbrechen, das je an der Menschheit begangen wurde “, so Christine Anderson, Mitglied des Europäischen Parlaments, die davor warnte, dass „ skrupellose “ globalistische Eliten Krieg gegen die Menschheit führen. „ … Weiterlesen

Geimpfte Personen „infizieren“ die Ungeimpften mit gefährlichem Graphenoxid, sagt der Biomedizin-Experte Dr. Philippe Van Welbergen, einer der ursprünglichen Experten, der Blutschäden durch die Impfstoffe gegen das Wuhan-Coronavirus (COVID-19) feststellte, fand heraus, dass ungeimpfte Personen Graphen und selbstorganisierende Nanopartikel in ihrem Blut haben – eine Manifestation des Verschüttens von denen, die die … Weiterlesen

Corona-Gipfel – Mehr Druck auf Ungeimpfte und die Impfpflicht durch die Hintertür Vorab mal, die Zahlen der Gesunden Menschen in Deutschland. Stand 01.08.2021  Das Lügengebäude hat schon starke Risse!!! Es brauch nur noch einen Hauch und es zerbröselt zu Sand. Die Masken fallen und spätestens jetzt für jeden sichtbar. Man muß kein … Weiterlesen

Der Gefängnisplanet steht uns bevor – Der letzte Schritt wird die Verfolgung von nicht geimpften Personen sein so wie es jetzt mit Maskenverweigerer geschieht Wenn Gewalt angewendet wird wegen des nicht Tragens von Masken, kann man sich vorstellen, was toleriert, wenn nicht sogar gefördert wird, wenn die Impfzertifikate ihre volle Wirkung entfalten Die Biden-Administration erwägt ernsthaft die Einführung eines Impfpass-Systems, das es ungeimpften Personen … Weiterlesen

Die 30 universellen Rechte aller Menschen. Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte Seit über 70 Jahren gilt die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“. Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (Resolution 217 A (III) vom 10.12.1948) besteht aus 30 Artikeln, beschlossen von den Vereinten Nationen. Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte … Weiterlesen

Buch Impf-Friedhof von Hugo Wegener 1912 und ein paar Ergänzungen zum Thema von meinem Blog Was das Volk, die Sachverständigen und die Regierungen vom „Segen der Impfung“ wissen Unveränderter Nachdruck der Ausgabe von 1912 (Schriftart Fraktur). Impf-Friedhof : was das Volk, die Sachverständigen und die Regierungen vom „Segen der Impfung“ wissen / 1, Mit mehr … Weiterlesen

Big Pharma und die Globalisten vor Gericht stellen! Wie Globalisten Milliarden von Menschen davon überzeugt haben, sich mit biologischen Waffen, die als „Impfstoffe“ ausgegeben werden, selbst zu vernichten Beweis_über_Biowaffe_der_sogenannten_Impfstoffe_von_BioNTech_Zusammengestellt Diese PDF-Datei enthält u. a. Unterlagen über BioNTech, die beweisen, das bei den sog. COVID19-Impfstoffe es sich um eine Biowaffe handelt! … Weiterlesen

In USA findet die dringend Bedürftige Veränderung schon statt

Situationsaktualisierung, 29. Juli 2022 Donald Trump sprengt die „Sickos, die sexuelle Inhalte im Kindergarten vorantreiben“
Während seiner Rede auf dem America First Agenda Summit in dieser Woche forderte Präsident Trump ein hartes Durchgreifen gegen die Sexualisierung von Kindern in Schulen und in der Gesellschaft insgesamt.
Trump sagte der Menge: „Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltungen sollten bestehende Gesetze aggressiv durchsetzen, um die perverse Sexualisierung minderjähriger Kinder zu stoppen“, und fügte hinzu: „Sie haben die Statuen.“
„Dies ist ein Kennzeichen des kulturellen und sozialen Verfalls, gegen den wir uns wehren müssen“, fuhr Trump fort und bezog sich auf die „Sickos, die sexuelle Inhalte in den Kindergarten drängen oder Pubertätsblocker für kleine Kinder bereitstellen“.

Gipfelnachrichtenberichte : Trump bemerkte weiter, dass „eine Gesellschaft, die sich weigert, ihre Kinder zu schützen, eine Gesellschaft ist, die bald niemanden mehr schützen kann.“

„Dies ist ein Kennzeichen des kulturellen und sozialen Verfalls, gegen den wir uns sehr hart und sehr bald wehren sollten“, behauptete Trump und warnte weiter, dass „wir keine Zeit haben, Jahre damit zu warten.“
Er fuhr fort und sprengte „die Kranken, die sexuelle Inhalte in Kindergärten vorantreiben oder kleinen Kindern Pubertätsblocker zur Verfügung stellen“.
„Sie sind nicht nur an Verderbtheit beteiligt. In vielen Fällen brechen sie das Gesetz und sollten voll zur Rechenschaft gezogen werden“, forderte Trump.

Trump wandte sich dann dem Thema Transgender zu, die im Sport antreten.
„Wir sollten Männern nicht erlauben, im Frauensport zu spielen. Es ist so respektlos gegenüber Frauen. So verrückt“, sagte Trump.
Trump signalisierte auch, dass er plant, seine dritte Präsidentschaftskandidatur für 2024 anzukündigen.
„Ich bin das erste Mal gelaufen und habe gewonnen. Dann lief ich ein zweites Mal und es ging mir viel besser. Wir haben Millionen und Abermillionen mehr Stimmen bekommen“, sagte er. „Möglicherweise müssen wir es einfach wiederholen.“
Nachfolgend können Sie seine Rede in voller Länge ansehen:

Situationsaktualisierung, 17. Juli 2022 Seit Monaten weigern sich Schlüsselpersonen, die an den Wahlen 2020 in Wisconsin beteiligt waren, immer noch, sich mit Richter Gableman zu treffen – was verschweigen sie? Während Personen, die Präsident Trump nahe stehen, vom Komitee vom 6. Januar wegen falscher Anschuldigungen angeklagt werden, weigern sich Wahlbeamte in Wisconsin, der Vorladung eines Richters im Zusammenhang mit der gestohlenen Wahl 2020 in diesem Bundesstaat Folge zu leisten, und es drohen keine Konsequenzen.

Der frühere Richter am Obersten Gerichtshof von Wisconsin, Michael Gableman, bat Wahlhelfer im ganzen Bundesstaat um Informationen. Schließlich musste Richter Gableman Vorladungen ausstellen, um sich mit ihnen zu treffen, aber bis heute wurden seine Vorladungen ignoriert. Die angegriffenen Wahlbeamten ignorieren seine Bemühungen, bei den Wahlen 2020 die Wahrheit herauszufinden. Warum sollten sie das tun, wenn sie unschuldig wären?

Richter Gableman hat Wahlhelfer in Orten wie Milwaukee vorgeladen. Er wollte ihnen einfach Fragen zu den Wahlen 2020 in Wisconsin stellen, aber sie wollten sich nicht mit ihm treffen.

Der Sonderermittler von Wisconsin, Michael Gableman, stellt Vorladungen in seiner Wahluntersuchung 2020 aus – Wird der Gerechtigkeit Genüge getan?

Im Januar berichtete TGP, dass Richter Gableman Klage eingereicht hatte, um die Bürgermeister bestimmter Städte dazu zu bringen, sich zusammenzusetzen und auch die Wahlen 2020 zu diskutieren, aber sie lehnten ab. Gableman musste eine Klage einreichen, um sie dazu zu bringen, sich zu setzen.

Wahlermittler Gableman aus Wisconsin reicht Klage ein, um die Bürgermeister der Demokraten von Green Bay und Madison ins Gefängnis zu bringen, bis sie zur Absetzung antreten

Leider weigern sich diese Personen bis heute, sich mit Gableman zusammenzusetzen. Linksextreme öffentlich-rechtliche Radiosender in Wisconsin:

Während Gableman und Vos die Demokraten beschuldigt haben, die Gerichte benutzt zu haben, um die Wahluntersuchung zu behindern, reichte Gablemans Büro eine der potenziell folgenreichsten Klagen ein. Dieser Fall, der in Waukesha County eingereicht wurde, fordert einen Richter auf, Bürgermeister und Wahlbeamte ins Gefängnis zu bringen, wenn sie Vorladungen nicht nachkommen, die sie anweisen, zu privaten Interviews zu sitzen. Bis zum 30. August ist keine Anhörung in dem Fall geplant.

Gablemans großer Vorladungsprozess gegen die Bürgermeister von Madison, Green Bay und Racine sowie die demokratische Wahlkommissarin Ann Jacobs und mehrere Wahlhelfer ist noch offen.

Fast ein Jahr später werden sich Schlüsselpersonen im Zusammenhang mit Aktivitäten bei den Wahlen 2020 immer noch nicht mit Richter Gableman treffen und ihre Aktivitäten bei den Wahlen 2020 besprechen. Was verstecken sie? Wann werden sie vor Gericht gestellt? Source link

Situationsaktualisierung, 30. Juni 2022
Schauspieler Jon Voight fordert die Amtsenthebung von Joe Biden: „Wir können nicht warten“
Als offener Konservativer ist der Schauspieler Jon Voight ein seltener Mann in Hollywood.
Kürzlich hat er auf seinem Twitter-Account ein Video hochgeladen, in dem er die Amtsenthebung von Joe Biden fordert.
Es bekommt aus offensichtlichen Gründen viel Aufmerksamkeit.
Newsweek-Berichte:
Jon Voight fordert Amtsenthebung gegen Biden – „Wir können keine Sekunde warten“

Jon Voight hat die Amtsenthebung von Präsident Joe Biden gefordert und den demokratischen Führer beschuldigt, „dem Ruhm dieser Nation zu Unrecht geschadet“ zu haben.

Der konservative Schauspieler, ein lautstarker Unterstützer des ehemaligen Präsidenten Donald Trump, forderte in einer Videobotschaft, die am Dienstag auf seinem verifizierten Twitter-Account geteilt wurde, die Amtsenthebung Bidens.

„Meine lieben Freunde, wir sind alle traurig über so viel Aufruhr, der über unser Leben gebracht wurde“, begann Voight seine Videobotschaft. „Kann diese Dunkelheit aufgehoben werden? Können wir alle noch einmal Freude teilen und einer Meinung sein?“

„Wir haben eine unruhige Nation mit viel Schrecken vor diesen Kriminellen, die Leben ruinieren“, fuhr er fort. „Wir müssen das jetzt stoppen. Wir müssen die Sicherheit unserer Nation wiederherstellen.

„Unsere Polizei muss auf Gerechtigkeit handeln und unsere Nachbarschaften, unsere Geschäfte, unsere Kinder, unsere älteren Menschen, unsere Veteranen und unsere Behinderten bewachen. Wir müssen diese Nation schützen und die Sicherheit zurückbringen. Wir fühlen uns alle sehr unsicher.“

„Wir sind alle wütend, und erinnern wir uns, warum“, fuhr der Oscar-prämierte Leinwandstar fort. „Es beginnt mit dem Sitz des Präsidenten der Vereinigten Staaten. Er hat dem Ruhm dieser Nation Unrecht getan. Er hat unsere Moral zerstört, unser wahres Geschenk des Landes der Freiheit. Sehen Sie sich das Video an: https://twitter.com/i/status/1541857774505803778
Liberale Prominente werden davon wahrscheinlich angewidert sein, aber das ist einfach schade. https://www.thegatewaypundit.com/2022/06/actor-jon-voight-calls-joe-biden-impeached-cannot-wait-video/

BEWEIS-Faktenprüfer LÜGEN über den NBC-Bericht über Hillary Clintons „Vertuschung“ des Pädophilenrings im Außenministerium
Das Pizzagate-Thema war sehr umstritten, und das aus gutem Grund – wenn es stimmt, sind die Auswirkungen der Anschuldigungen enorm. Es würde unsere Illusionen von mächtigen Leuten zerstören, darunter Präsidenten, hochrangige Politiker und diejenigen, denen wir vertrauen, dass sie unsere Länder regieren. Diese Menschen wären nach den Definitionen unserer Systeme Kriminelle, die abscheuliche und unverzeihliche Verbrechen begehen.

Ist an den Vorwürfen also etwas Wahres dran? Die Mainstream-Medien operieren seit Jahren als Ableger der PR-Abteilung der Demokratischen Partei, also hat es keinen Sinn, ihnen wegen irgendetwas zuzuhören. Aber es gab eine Zeit in der Vergangenheit, in der das gelegentliche Körnchen Wahrheit zwischen der Propaganda von Wand zu Wand herausrutschen durfte.

Nehmen Sie zum Beispiel diesen NBC-Nachrichtenbericht, dass Hillary Clinton, während sie Obamas Außenministerin war, eine Untersuchung eines Elite-Pädophilenrings im Außenministerium eingestellt hat. Laut dem von Chuck Todd vorgelegten Bericht stellte Clinton die Ermittlungen ein, um Skandale zu vermeiden und die Karrieren hochrangiger Beamter zu schützen.

NBC stellte sogar interne Memos des Außenministeriums zur Verfügung, um Behauptungen über die Vertuschung des Elite-Pädophilenrings von Hillary Clinton zu untermauern. Der Bericht von NBC News ist beunruhigend genug, aber was passiert ist, nachdem NBC Nachrichten über die „Vertuschung“ Clintons ausgestrahlt hat, ist vielleicht sogar noch beunruhigender.

Das Netzwerk löschte das Filmmaterial und soziale Netzwerke setzten das Video von ihren Plattformen auf die schwarze Liste. Chuck Todd, der den Bericht vorgestellt hat, hat Tausende Anfragen nach Kommentaren abgelehnt. Niemand bei NBC oder den Mainstream-Medien will anerkennen, dass der Bericht überhaupt ausgestrahlt wurde.

Und es kommt noch schlimmer. Tatsachenprüfer, darunter Politifact und Factcheck.org , wurden beauftragt, das Unbestreitbare zu leugnen, indem sie behaupteten, NBC habe nicht gemeldet, dass Hillary Clinton Beweise für einen Pädophilenring im Außenministerium „vertuscht“ habe.

Atemberaubend. Und noch schamloser ist der Faktencheck von Factcheck.org. Die Behauptung, NBC habe nicht gesagt, dass Hillary Clinton an der Vertuschung beteiligt war. Schamlos. Sie haben den NBC-Bericht jetzt selbst gesehen. Also, wer sagt die Wahrheit? Die Faktenchecker oder wir?

Tatsache ist, dass als politische Führer und philanthropische Organisationen getarnte Kinderräuber unsere Kinder suchen und die Mainstream-Medien – und Faktenprüfer – ihre Verbrechen vertuschen.
Wie weit sind Sie bereit, sie gehen zu lassen, bevor Sie eine Linie in den Sand ziehen und sagen: „Bis hierher, nicht weiter!“? https://newspunch.com/proof-fact-checkers-are-lying-about-nbc-report-on-hillary-clinton-covering-up-pedophile-ring-at-state-department/

Die Staatsanwälte sagen, dass Prinz Andrew nach Maxwells Verurteilung das „nächste Ziel“ sein könnte
Nach der Verurteilung von Ghislaine Maxwell haben die Staatsanwälte Ermittlungen gegen sie und die anderen Mitarbeiter von Jeffrey Epteins, einschließlich Prinz Andrew, gefordert.
Am Dienstag verurteilte ein New Yorker Richter Maxwell zu 20 Jahren Gefängnis, weil er dem Pädophilen Epstein geholfen hatte, zwischen 1994 und 2004 minderjährige Mädchen sexuell zu missbrauchen.
Außer Maxwell und Epstein wurden in diesem Fall noch keine Personen vor Gericht genannt.

Summit News berichtet: Die Anwälte, die im Namen der Missbrauchsvorwürfe handeln, forderten das FBI auf, den Fall Epstein weiter zu untersuchen und Andrew und andere von den Opfern beschuldigte Personen genauer unter die Lupe zu nehmen.

„Hoffen wir, dass sie das nächste Ziel sind“, sagte Rechtsanwalt Brad Edwards gegenüber Reportern.

Edwards vertrat Virginia Roberts Giuffre, die eine Zivilklage wegen sexuellen Missbrauchs außergerichtlich mit Andrew, dem Herzog von York, beigelegt hatte.

Rechtsanwalt Spencer Kuvin, Vertreter mehrerer anderer mutmaßlicher Opfer von Epstein und Maxwell, fügte hinzu: „Offensichtlich ist Andrew eines der Ziele, die sie untersuchen werden. Er sollte sich definitiv Sorgen machen, aber wenn er nichts falsch gemacht hat, dann melden Sie sich und erzählen Sie die ganze Geschichte dem FBI, nicht den Medien.“

Die Anwältin Lisa Bloom aus Los Angeles, die mehrere andere mutmaßliche Opfer vertritt, sagte: „Wir fordern das FBI auf, Prinz Andrew umfassend zu untersuchen. Der Zivilprozess von Virginia Giuffre sollte nur der Anfang sein. Jeder, der mit Epstein und Maxwell in Verbindung steht, sollte sorgfältig untersucht werden.“

Bloom sagte Reportern zuvor, dass Prinz Andrew „in seinen Stiefeln zittern sollte“.

Wie wir bereits berichteten , hat die britische Öffentlichkeit Bedenken geäußert, dass das Geld für Andrews Auszahlung an Virginia Roberts Giuffre, das wahrscheinlich in die Millionen gehen wird, von den Steuerzahlern abgezweigt wird.

Der Betrag, den Andrew Giuffre und einer Wohltätigkeitsorganisation für Opferrechte ihrer Wahl zahlen wird, wurde nicht bekannt gegeben, wird jedoch auf über 12 MILLIONEN GBP geschätzt, und darin sind nicht einmal Anwaltskosten enthalten. Obwohl er keine Schuld in dem Fall zugab, stellte eine vor Gericht verlesene Erklärung fest, dass „Prinz Andrew nie die Absicht hatte, Frau Giuffres Charakter zu verleumden, und er akzeptiert, dass sie sowohl als etabliertes Opfer von Missbrauch als auch als Ergebnis unfairer Öffentlichkeit gelitten hat Anschläge.“

Die Einigung kam nur wenige Tage, bevor Andrew einer Aussage unterzogen und von Giuffres Anwälten unter Eid befragt werden sollte, berichtete die New York Times. . https://newspunch.com/prosecutors-say-prince-andrew-could-be-next-target-following-maxwells-sentencing/

MTG fordert das J6-Komitee auf, einen Elite-Pädophilenring zu untersuchen, an dem Clintons beteiligt sind
Die Abgeordnete Marjorie Taylor Greene hat das J6-Komitee aufgefordert, den Elite-Pädophilenring zu untersuchen, der von DC aus operiert und an dem die Familie Clinton beteiligt ist. „Weißt du, was sonst noch sehr gute Ausschussanhörungen wären? Untersuchung von Jeffrey Epsteins Freunden, die die harte Arbeit dieser Frau genossen, die Minderjährige zum sexuellen Vergnügen an mächtige Männer übergab“, twitterte Rep. Greene, nachdem Maxwell am Dienstag zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt worden war.
Infowars.com berichtet: Rep. Greene bezog sich auf die lange Liste mächtiger Leute, die Little St. James besuchten, Epsteins privates Anwesen auf den Jungferninseln, das von Einheimischen als „Pädophileninsel“ bezeichnet wird.
Der Name des ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton tauchte mindestens 26 Mal in den Flugprotokollen für Epsteins Flugzeug mit dem Namen Lolita Express auf .

„Maxwell nannte die Clinton Foundation als eine Organisation, mit der sie zusammengearbeitet hat“, fuhr Greene fort.

Während ihrer Klage gegen Maxwell forderte das Epstein-Opfer Virginia Giuffre das Gericht auf, Maxwell Finanzunterlagen übergeben zu lassen, insbesondere solche in Bezug auf „jede Finanzierungsquelle für das TerraMar-Projekt oder andere gemeinnützige Organisationen, mit denen Sie verbunden sind, einschließlich aber nicht beschränkt auf die Finanzierung durch die Clinton Global Initiative, die Clinton Foundation (a/k/a William J. Clinton Foundation, a/k/a/ the Bill, Hillary & Chelsea Clinton Foundation) und die Clinton Foundation Climate Change Initiative .“

Ein anonymer Freund von Maxwell beschrieb auch ein Treffen mit Führungskräften der Clinton Foundation während einer Party in Maxwells Wohnung in New York City im Jahr 2005, an der der ehemalige Berater der Clinton Foundation, Doug Band, teilnahm.

„Im Jahr 2006 spendete eine von Epstein geleitete Wohltätigkeitsorganisation, die COUQ Foundation, der Clinton Foundation 25.000 US-Dollar, wie das Daily Beast berichtete “, so Politico.

Maxwells Verbindung zu den Clintons wurde auch in einem Buch von Vicky Ward aus dem Jahr 2021 mit dem Titel „Chasing Ghislaine: The Untold Story of the Woman in Epstein’s Shadow“ diskutiert, in dem ein Besuch der Madam und Bill Clinton im Taj Mahal beschrieben wird.

„Auf dieser Reise behauptet Ward, dass Maxwell und Clinton in einem Privatjet gereist sind, der dem Milliardär Ron Burkle gehört, als Teil der Arbeit des ehemaligen Präsidenten mit der Clinton Foundation“, berichtet Newsweek.

Hier ist ein Auszug aus Wards Buch über Newsweek :

„Denken Sie daran, Clintons Post-Präsidentschaft war ein aufregender, sehr attraktiver Ort. Er und sein Gefolge unternahmen faszinierende Reisen nach Europa, nach Asien, nach Afrika und trafen auf äußerst interessante Menschen“, sagte Ward.

„Nun, Aufzeichnungen, die ich kürzlich gesehen habe, zeigen, dass Ghislaine 2003 mit Bill Clinton und einer Gruppe von etwa 20 anderen das Taj Mahal besuchte.

„Diese Reise wurde bisher nicht gemeldet. Jeffrey war nicht dabei. Und das war der Schlüssel für den Aufstieg von Ghislaine als eigenständige VIP in Clinton World, laut Quellen in der Nähe von Bill Clinton.“

In der Tat sollte die Aufdeckung der Verbindungen der Clinton Foundation und der Namen der pädophilen Elite, die die Insel besucht hat, für die Gesetzgeber eine dringendere Angelegenheit sein als der Schauprozess vor dem Känguru-Gericht am 6. Januar, dem die Öffentlichkeit ausgesetzt ist. https://newspunch.com/mtg-calls-on-j6-committee-to-investigate-elite-pedophile-ring-involving-clintons/

In einem schweren Schlag für Joe Biden werden Manchin und Sinema Filibuster NICHT wegen des Abtreibungsgesetzes töten
Joe Biden startete am Donnerstag bei einer Pressekonferenz nach dem NATO-Gipfel in Madrid, Spanien, einen bösartigen Angriff auf den Obersten Gerichtshof.

Joe Biden nannte den Obersten Gerichtshof „empörend“ und „destabilisierend“ und forderte die Aussetzung des Filibusters im Senat, um die Verabschiedung von Gesetzen zur Legalisierung von Abtreibungen zu ermöglichen.

„Zuallererst sollten wir klarstellen, wie empörend diese Entscheidung war und wie sehr sie sich nicht nur auf das Wahlrecht einer Frau auswirkt, was ein kritischer, kritischer Punkt ist, sondern auf die Privatsphäre im Allgemeinen, auf die Privatsphäre im Allgemeinen“, sagte Biden sagte.„Und, also, ich werde mit, äh, mit den Gouverneuren darüber sprechen, welche Maßnahmen sie ihrer Meinung nach auch ergreifen sollten, und äh, aber das Wichtigste, worüber wir uns im Klaren sein müssen, ist, dass wir uns ändern müssen, ich glauben, dass wir Roe v. Wade gesetzlich kodifizieren, und der Weg, dies zu tun, besteht darin, sicherzustellen, dass der Kongress dafür stimmt.“

„Und wenn der Filibuster in die Quere kommt, das ist wie beim Stimmrecht, sollte es sein, dafür sehen wir eine Ausnahme vor. Wir nehmen an, wir verlangen für diese Aktion eine Ausnahme vom Filibuster“, fügte er hinzu.

Die demokratischen Senatoren Joe Manchin (WV) und Kyrsten Sinema (AZ) haben beide bekräftigt, dass sie den Filibuster nicht atomisieren werden, um Roe v Wade zu „kodifizieren“.

„Ein Sprecher von Manchin und ein Berater von Sinema, die beide in der Vergangenheit gegen die Aussetzung des Filibusters waren, sagten Reuters am Donnerstag, dass sich ihre jeweiligen Positionen nicht geändert hätten.“ Reuters berichtete.

Letzten Monat erklärten Manchin und Sinema, dass sie den Filibuster nicht töten würden, nachdem ein Gutachtenentwurf, aus dem hervorgeht, dass der Oberste Gerichtshof Roe v Wade aufheben würde, an Politico durchgesickert war.

Der Entwurf der Stellungnahme wurde der Presse zugespielt – was höchst ungewöhnlich war – in dem Versuch, die Abstimmung zu ändern, bevor sie angekündigt wurde.

Der Gutachtenentwurf wurde auch durchgesickert, um Druck auf Sinema und Manchin auszuüben, den Filibuster zu atomisieren – aber sie graben sich in die Fersen.

Manchin und Sinema gossen kaltes Wasser auf Joe Bidens Träume von der „Kodifizierung“ von Roe v Wade.https://www.thegatewaypundit.com/2022/06/huge-blow-joe-biden-manchin-sinema-will-not-kill-filibuster-abortion-law/

Situationsaktualisierung, 28. Juni 2022

Demokraten fordern „Abtreibungszelte“ in Nationalparks, um amerikanische Babys auf Bundesland massenhaft zu ermorden; Sen. „Pocahontas“ Warren glaubt, dass das bundesstaatliche Abschlachten der amerikanischen Ureinwohner nicht weit genug gegangen ist. Linke Abtreibungs-Eiferer wollen „Abtreibungszelte“ in Amerikas Nationalparks in roten Bundesstaaten errichten, damit Babymorde weiterhin gegen Amerikas Babys verübt werden können, entgegen der jüngsten Roe – Entscheidung des Obersten US-Gerichtshofs .

Diese bizarre, schreckliche Idee würde Nationalparks – in denen Amerikaner normalerweise Familien zusammenbringen, um die Natur zusammen zu genießen – zu einer „Baby-Schlachtfabrik“ machen, in der Menschen kommen, um ihre zukünftigen Familien zu ermorden und Leben zu beenden.

Zweifellos wird das Biden-Regime es sogar „Recycling“ nennen, indem es die blutigen Überreste der abgeschlachteten Babys in diesen Nationalparks verteilt und behauptet, es sei „Stickstoff für Bäume“. (Dies ist die grüne Bewegung auf den Punkt gebracht.)

Wie passend, dass Senatorin Elizabeth – auch sarkastisch als „Pocahontas“ bekannt – die Geschichte der US-Bundesregierung zu ignorieren scheint, die Männer, Frauen und Kinder der amerikanischen Ureinwohner auf dem heutigen „Bundesland“ abgeschlachtet hat. Anscheinend glaubt Sen. Warren, dass das Abschlachten der amerikanischen Ureinwohner nicht weit genug gegangen ist. Die Lösung für alles scheint in den Köpfen der Demokraten entweder mehr Gelddrucken oder mehr Massenmord zu sein, scheint es.

Anscheinend denkt sie, dass noch mehr Metzgerei nötig ist.
Demokraten fordern, dass Massenmordstationen in ganz Amerika installiert und von der Regierung betrieben werden, um amerikanische Babys auszurotten

Jeder, der jetzt aufpasst, weiß, dass die US-Regierung einen Vernichtungskrieg gegen das amerikanische Volk führt. Die Gain-of-Function-Forschung von SARS-CoV-2 war Teil des Baus von Biowaffen, um Leben auszulöschen, und die Covid-Impfstoffe wurden natürlich entwickelt, um eine Massenentvölkerung und Unfruchtbarkeit zu erreichen.

Abtreibung war immer ein großer Teil ihres Entvölkerungsplans , besonders wenn es Schwarze vor allen anderen waren. Aber jetzt , da Roe vs Wade gestürzt wurde, bemühen sich die völkermörderischen Wahnsinnigen, die die illegitime US-Regierung leiten, darum, Wege zu finden, den medizinischen Mord am Laufen zu halten, selbst wenn dies bedeutet, Amerikas Nationalparks in Babyschlachtzentren zu verwandeln.

Schon bald wird der Eingang zum Yellowstone-Nationalpark zweispurig sein. Auf der einen Spur steht „Um die Natur mit deiner Familie zu genießen“ und auf der anderen Spur „Um deine Familie zu ermorden und die Natur zu verletzen“.

Wir wären nicht einmal überrascht, wenn Joe Biden und die Demokraten schwule Sex-Affenpocken-Festivals in Amerikas Nationalparks ankündigen und Jugendliche dazu einladen, von LGBT-Kultisten vergewaltigt, belästigt und sodomisiert zu werden, und rechtliche Immunität beanspruchen, da sie sich auf „Bundeseigentum“ befinden. Werden Amerikas Nationalparks bald die LGBT-Regenbogenfahne hissen, ein Symbol des Satans?
Es ist sogar die Rede davon, dass US-Militärbasen in Abtreibungsfabriken umgewandelt werden, wodurch das Pentagon in die Rolle der Ausrottung der Amerikaner versetzt wird. Dies sollte niemanden überraschen, da der Plan die ganze Zeit darin bestand, das US-Militär gegen das amerikanische Volk aufzubringen. Aus diesem Grund säubert das „erwachte“ Pentagon natürlich aggressiv Christen und Konservative aus den Reihen.
Unter Biden kann man Crack rauchen, aber nicht dampfen; man kann Kinder schlachten, aber nicht vor Metzgern schützen

Das US-Justizministerium betreibt nicht nur Babyschlachtcamps in ganz Amerika, sondern auch Drogensuchtgebiete, in denen DOJ-Mitarbeiter zusehen, wie Junkies Heroin und Meth in die Luft schießen. Das DOJ hilft sogar bei der Finanzierung von Crack-Pfeifen, die kostenlos an die Öffentlichkeit verteilt werden. Siehe meine Geschichte: „ Das rassistische Biden-Regime verteilt 30 Millionen Dollar an blaue Städte für CRACK PIPES, die an schwarze Amerikaner und LGBT verteilt werden sollen .“

Während dies vor sich geht, verbietet die FDA Juul-Dampfgeräte, weil Dampfen laut der Regierung schlecht ist, Crack rauchen aber gut ist.

Die Geburt eines lebenden Babys wird auch von der schäumenden, satanischen Linken als schlecht angesehen, die jedes lebende Kind, das sie in ihre dämonischen Hände bekommen können, ermorden, vergewaltigen, pflegen oder verstümmeln will. Der Mord an einem Kind wird von der Linken gefeiert, einschließlich der wahnsinnigen Senatorin Elizabeth Warren, die vorgab, eine „Woman of Color“ zu sein, um ihre akademische und politische Karriere voranzutreiben, obwohl sie die ganze Zeit wusste, dass sie log und keine hatte Tropfen Blut der amerikanischen Ureinwohner in ihr.

Sie hat jedoch viel Blut an ihren Händen mit ihrem unaufhörlichen Vorantreiben von organisiertem, institutionellem Kindermord und Säuglingsverstümmelungen, die Teil der typischen Abtreibungsverfahren sind, die von Planned Parenthood durchgeführt werden.

Wie fast alle gewählten Demokraten ist Senatorin Elizabeth Warren am Massenmord an Millionen von Menschenbabys mitschuldig, und sie setzt sich dafür ein, die volle Kraft und den Zwang der bankrotten US-Bundesregierung einzusetzen, um Entvölkerung, Völkermord und ethnische Säuberungen in Amerika zu maximieren. Und wenn sie es nicht schafft, Ihr Baby zu ermorden, wird sie Ihre Kinder Drag Queen Story Time und LGBT-Belästigung/Verstümmelungen und Vergewaltigung durch das öffentliche Schulsystem aussetzen.

Diese Demokraten sind Kinderräuber, und sie sind zu 100% mit Luzifer verbunden in ihrem Durst nach menschlichem Blut und ihrem Wunsch, alle Kinder zu zerstören, weil Kinder die Schöpfung Gottes widerspiegeln. Brighteon.com/17cf888e-cd09-46c6-bd8f-a5c47cbdaba2 and https://www.naturalnews.com/2022-06-28-abortion-tents-national-parks-murder-american-babies-elizabeth-warren.html and https://www.naturalnews.com/2022-06-28-abortion-tents-national-parks-murder-american-babies-elizabeth-warren.html

Bericht: Drag-Queen-Jugendberater verhaftet und angeklagt wegen erbärmlicher Reihe von Sexualverbrechen an Kindern Lokalen Berichten zufolge wurde eine preisgekrönte Drag Queen, die Kinder in einem „sicheren Hafen“ für LGBTQ+-Jugendliche in Pennsylvania beraten hat, festgenommen und wegen einer erschreckenden Reihe von Sexualverbrechen an Kindern angeklagt.

Laut einer letzte Woche veröffentlichten Strafakte wurde Brice Patric Ryschon Williams wegen 25 Fällen von Kinderpornografie und einer weiteren kriminellen Nutzung einer Kommunikationseinrichtung angeklagt, nachdem eine Untersuchung durch die Strafverfolgungsbehörden ihn mit einem beunruhigenden Dropbox-Konto in Verbindung gebracht hatte. Williams wird derzeit im Gefängnis von Franklin County in Chambersburg, Pennsylvania, gegen eine Kaution in Höhe von 100.000 US-Dollar festgehalten, die er nicht hinterlegen konnte.

Die widerliche Kinderpornografie, die in Williams Besitz gefunden wurde, umfasst mindestens 49 Fotos und 25 Videos von nackten, vorpubertären Jungen. Der abscheuliche Inhalt enthielt „ Genitalien und Jungen, die sexuelle Handlungen ausführen “, in einigen Fällen „mit einem erwachsenen Mann“.

Williams tritt nicht nur als Drag Queen namens Anastasia Diamond auf, sondern ist auch medizinische Fallmanagerin für HIV in einem örtlichen Gesundheitszentrum und trat letztes Jahr GLO Harrisburg bei , einem Zentrum, das einen „sicheren Hafen“ für farbige LGBTQ+-Jugendliche im Zentrum bietet Pennsylvania. Williams wurde 2020 mit dem LGBT Center of Central PA Rising Star Award ausgezeichnet.

„ Ich habe das Gefühl, dass das so wichtig ist, weil ich weiß, dass es kleine Kinder wie mich gibt, die schwul und schwarz sind und immer noch zu niemandem aufschauen können. Das ist also der Grund, warum ich in diesen Beruf eingestiegen bin. Ich wollte … einen großen Einfluss auf die Menschen in meiner Gemeinde haben “, sagte Williams letztes Jahr einer lokalen Nachrichtenagentur in Pennsylvania.
Ein auf Instagram geposteter Videoclip scheint Williams auch 2017 bei einem Auftritt für Kinder zu zeigen.

Die Demokraten setzen ihr Bestreben fort, Kinder mit Drag-Themen-Events in ganz Amerika zu indoktrinieren, die sich an Kinder im Alter von 2 Jahren richten.

Drag Queens sind „ das, worum es in Amerika geht “ , so die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi (D-CA), die es „für eine Ehre “ erklärte, einen Gastauftritt in der neuesten Folge von RuPaul’s Drag Race zu haben.

Die TV-Show, die Männern in Frauenkleidung folgt, die frühere Gewinner eines Drag-Wettbewerbs in einem „Turnier der Champions“ waren, wurde am 20. Mai uraufgeführt. https://newspunch.com/drag-queen-youth-counselor-arrested-and-charged-with-sickening-array-of-child-sex-crimes/

Linke Sozialisten geben Privatadressen von Richtern des Obersten Gerichtshofs preis und fordern Rohrbomben als Vergeltung für die Umkehrung von Roe v. Wade
Wie am Schnürchen planen Extremisten im gesamten Internet Wege, um sich vor dem Obersten Gerichtshof für die Umkehrung von Roe v. Wade zu rächen, einschließlich Angriffen auf die Häuser von Richtern und möglicherweise sogar dem Platzieren von Rohrbomben als Vergeltung.

Eine Reddit-Gruppe namens r/WorkersStrikeBack sah, wie Mitglieder die Adressen der Konservativen im Gericht preisgaben, die für den Schutz des ungeborenen menschlichen Lebens gestimmt hatten. Dieser spezielle Subreddit beschreibt sich selbst als:

„… linker, antikapitalistischer, sozialistischer Subreddit, der sich der Unterstützung von Arbeiterstreiks, Protesten und Gewerkschaften auf der ganzen Welt verschrieben hat, die offensichtlichen Probleme im Zusammenhang mit dem Arbeitsplatz eines durchschnittlichen Arbeiters anspricht, einem Kollegen, der mit seinen Arbeitsplatzproblemen zu kämpfen hat, Ratschläge gibt und verspottet oder jede Art von arbeiterfeindlicher Stimmung verspotten.“

Wenn r/WorkersStrikeBack-Mitglieder keine Richter des Obersten Gerichtshofs in ihren Häusern finden können, um sich zu rächen, planen sie, sie auf dem Weg zur Kirche abzufangen – was auch immer nötig ist, um das Gericht wieder dazu zu bringen, legalen Babymord auf Bundesebene anzuerkennen.

Die Privatadressen der Richter des Obersten Gerichtshofs, Brett Kavanaugh, Clarence Thomas, John Roberts, Samuel Alito, Amy Coney Barrett und Neil Gorsuch, erschienen alle auf dem Subreddit.

„Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung war der Post, der die Richter des Obersten Gerichtshofs doxte, für mehr als 22 Stunden im Subreddit erlaubt“, berichtete Blaze Media . „Am besorgniserregendsten ist, dass der Beitrag in der sozialistischen Online-Community mit 97.000 Nutzern fast 27.000 positive Stimmen erhielt.“

Zusätzlich zu all dem wurden mehr als 2.000 Kommentare als Antwort auf den Doxing-Post geschrieben, von denen einige Gewalt gegen die Richter vorschlugen, die für den Schutz des ungeborenen menschlichen Lebens gestimmt hatten (Verwandte: Gewalttätige Extremisten haben in letzter Zeit Krisenschwangerschaftszentren zur Zerstörung angegriffen Wochen).

Was ist Amerika in diesen letzten Tagen geworden?

Ein Reddit-Benutzer schlug vor, dass wütende Militante, die vollen Zugang zur Abtreibung in jedem Staat und in jedem Winkel des Landes fordern, Ratschläge dazu geben, wie sie Richter des Obersten Gerichtshofs auf ihrem Weg zu und von den wöchentlichen Gottesdiensten angreifen können.

„Die Gegend, in der sie leben, ist super wohlhabend und sie alle sind definitiv Teil lokaler aufgeblähter Kirchen“, schrieb diese Person. „Finden Sie ihre Kirchen, sie können niemals frei sein, weil Sie verfolgen können, wann sie zu Hause sind, bis sie zu ihrer örtlichen Kirche gehen.“

Ein anderer fragte, wie man die Zweitwohnungen der Richter finden könne, wobei angenommen wurde, dass sie alle wohlhabende Urlauber seien.

Da das Versenden von Rohrbomben Postangestellte gefährden könnte, schrieb ein anderer Reddit-Benutzer, der behauptete, für den United States Postal Service zu arbeiten, sei es besser, „direktere Maßnahmen“ zu ergreifen.

„Sozialistischer Postbote hier, bitte senden Sie nichts, was Ihren Postbearbeitern schaden könnte“, bat diese Person. „Bei Post kommt es immer wieder vor, dass sie versehentlich zerreißt. Ich würde in einer Zeit wie dieser zu direkteren Maßnahmen ermutigen.“

Es gab auch viel Händeringen darüber, dass die Abstimmung zum Schutz des ungeborenen menschlichen Lebens „Faschismus“ darstellt und dass die einzige Möglichkeit, ihn zu bekämpfen, darin besteht, als Reaktion darauf Gewaltakte zu belästigen und zu begehen, was eigentlich Faschismus ist.

„Politiker fühlen sich in diesem Land viel zu wohl, wenn sie bereit sind, mit Präzedenzfällen zu brechen, um gegen 70 % der Bevölkerung vorzugehen, um ihrer eigenen Agenda gerecht zu werden“, schlug ein anderer Abtreibungsliebhaber vor. „Vielleicht ist es an der Zeit, dass sie sich weniger wohl und sicher fühlen.“

„Gewalt ist niemals die Lösung. Es ist die Frage. Und jetzt ist die Antwort ja“, formulierte es eine andere, die sich selbst für witzig hielt.

Es gab auch Aufrufe, „die Polizei ins Visier zu nehmen“, obwohl die Strafverfolgung absolut nichts mit der Entscheidung des Obersten Gerichtshofs zu tun hat.

Die neuesten Nachrichten über linkes Geheul als Reaktion auf den Sturz von Roe v. Wade finden Sie unter Abortions.news.

Bericht: GOP gewinnt mehr als 1 Million Wähler, da die Demokraten die Unterstützung verlierenZehntausende Wähler, die den Demokraten geholfen haben, Präsident Joe Biden im Weißen Haus zu installieren, wechseln jetzt glücklich zu den Republikanern, wie eine am Montag veröffentlichte Analyse der Wählerregistrierung zeigt.

Mehr als eine Million Wähler in 43 Staaten sind allein in den letzten 12 Monaten zur Republikanischen Partei gewechselt, wie die von Associated Press (AP) zusammengestellten Wahlabsichten zeigen.

Viele Regionen des Landes – groß und klein, städtisch und ländlich – berichten von demselben Phänomen.

Nirgendwo ist der Wechsel laut AP-Analyse sichtbarer als in Vorortbezirken, die sich über Denver bis nach Atlanta, Pittsburgh und Cleveland erstrecken.

Berichten zufolge hat die GOP auch in Landkreisen um mittelgroße Städte wie Harrisburg, Pennsylvania, an Boden gewonnen; Raleigh, North Carolina; Augusta, Georgia; und Des Moines, Iowa.

Alle Zahlen verheißen nichts Gutes für die Demokraten in einer Abstimmung, die die Kontrolle über den Kongress und Dutzende von Gouverneursämtern bestimmen wird.
Insgesamt wechselten rund zwei Drittel der 1,7 Millionen Wähler, die ihre Parteizugehörigkeit wechselten, zur Republikanischen Partei. Das entspricht mehr als einer Million Menschen, die Republikaner wurden, im Vergleich zu etwa 630.000, die Demokraten wurden.

Ein Mangel an Richtung durch die Demokratische Partei trägt zu ihrem Abrutschen bei. Im AP-Bericht heißt es:

Ungefähr vier Monate vor dem Wahltag haben die Demokraten keine klare Strategie, um Bidens schwacher Popularität und der überwältigenden Angst der Wähler entgegenzuwirken, dass das Land mit ihrer Partei in die falsche Richtung geht. Und während die Republikaner nur wenige eigene politische Lösungen angeboten haben, hat die GOP effektiv daran gearbeitet, aus den Mängeln der Demokraten Kapital zu schlagen.

Die Republikaner profitierten im vergangenen Jahr, als Eltern in Vorstädten zunehmend frustriert über die anhaltenden pandemiebedingten Schulschließungen wurden. Und als sich die Inflation in letzter Zeit verstärkte, veranstaltete das Republikanische Nationalkomitee Wählerregistrierungsveranstaltungen an Tankstellen in Vorstädten in Swing-Staaten wie Arizona, Michigan, Nevada und Pennsylvania, um die Biden-Regierung mit rekordhohen Gaspreisen in Verbindung zu bringen. Die GOP hat den demokratischen Präsidenten auch mit einem anhaltenden Mangel an Babynahrung in Verbindung gebracht.

„Biden und die Demokraten haben bedauerlicherweise keinen Kontakt zum amerikanischen Volk, und deshalb strömen die Wähler in Scharen zur Republikanischen Partei“, sagte Ronna McDaniel, Vorsitzende des RNC, gegenüber AP. Sie sagte voraus, dass „amerikanische Vororte für kommende Zyklen rot werden werden“ wegen „Bidens Gaserhöhung, der Krise der offenen Grenzen, der Knappheit von Babynahrung und der zunehmenden Kriminalität“.

Dies ist nicht das erste Mal, dass die Demokraten vor einer Wahlkatastrophe gewarnt wurden, die bei den diesjährigen Midterms bevorsteht.
Wie Breitbart News letzten Monat berichtete, befinden sich die Demokraten „auf dem Boden der Schellackerei“.
Präsident Joe Biden befindet sich auf keinem besseren persönlichen Territorium.

Der Präsident ist in fast allen wichtigen Fragen unter Wasser, da die Zwischenwahlen näher rücken, wie eine von Breitbart News berichtete Umfrage von Redfield & Wilton Strategies zeigt.

Bidens allgemeine Zustimmungsrate sinkt, da 35 Prozent zustimmen und 43 Prozent ablehnen.

Das gibt ihm eine Netto-Negativzustimmung von -8 Prozent. Trotzdem ist das immer noch weitaus besser als sein aktueller RealClearPolitics-Spread, der am vergangenen Montag bei -15,1 liegt.

Bemerkenswert ist, dass Biden bei einzelnen Themen nicht viel besser abschneidet. Es gibt nur eine Kategorie, in der Biden eine positive Nettozustimmung sieht – die Coronavirus-Pandemie, da 39 Prozent zustimmen und 37 Prozent ablehnen. Ihm fehlt eine positive Netzzustimmung zu allen anderen Themen.

Auch wenn sich die Wähler von den Demokraten abwenden und Biden mit zunehmender Verachtung ansehen, berichtet AP, dass die breite Migration von mehr als einer Million Wählern, einem kleinen Teil der gesamten US-Wählerschaft, den weit verbreiteten Erfolg der Republikaner bei den Zwischenwahlen im November nicht gewährleistet.

Die Details über Parteiwechsler sind jedoch eine düstere Warnung für die Demokraten.

Biden-Anhänger sind zunehmend besorgt über die Makroeffekte, die die politische Landschaft in diesem Herbst prägen, und die eigensinnige, sogar hilflose Reaktion ihrer Partei auf die wichtigsten Bedenken der Wähler, darunter die steigende Inflation, steigende Zinsen und Mieten, die Krise der offenen Grenzen, der Mangel an nationaler Babynahrung und die zunehmende Kriminalität .

Einfach gesagt, die Öffentlichkeit kauft den nicht mehr ab, was die Demokratische Partei verkauft. Den Vollständigen Beitrag lesen hier https://www.breitbart.com/politics/2022/06/27/report-gop-gaining-1-million-voters-as-democrats-bleed-support/

Update 27.06.2022Frauen fordern Sexstreik gegen Männer als Vergeltung für den Sturz von Roe v. Wade Abtreibungsbefürworterinnen fordern einen landesweiten Sexstreik als Vergeltung gegen Männer für den Sturz von Roe v. Wade nach der wegweisenden Entscheidung des Obersten Gerichtshofs vom Freitag.

Ich lach mich schlapp. Bei der sollte die Sexverweigerung kein Problem darstellen. Wer bei der beigeht, bumst auch mit dem Werkzeugkasten

Empörte Frauen gingen am Wochenende in die sozialen Medien und auf die Straße, um gegen die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs vom Freitag zu protestieren. Einige Aktivisten haben erklärt, dass Frauen anfangen sollten, Abstinenz zu praktizieren, darunter eine Twitter-Nutzerin, die anscheinend glaubt, dass Frauen sogar ihren Ehemännern Sex vorenthalten sollten.https://twitter.com/intent/follow?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1540445567893086213%7Ctwgr%5E%7Ctwcon%5Es1_&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.breitbart.com%2Fhealth%2F2022%2F06%2F26%2Fwomen-call-sex-strike-against-men-retaliation-overturning-roe-wade%2F&screen_name=HopeOverFear99Eine 24-jährige Frau, die am Samstag in New York City protestierte, sagte der New York Post , sie würde keinen Sex mit Männern haben, wenn sie nicht bereit wären, sich einer Vasektomie zu unterziehen.

„Wenn du ein Mann bist, der keine Vasektomie bekommt, obwohl sie reversibel ist, und du nicht auf der Straße für meine Rechte kämpfst, verdienst du es nicht, Sex mit mir zu haben“, erklärte sie.

Andere scheinbar fortschrittliche Twitter-Nutzer schlossen sich dem Aufruf an, auf Sex mit Männern zu verzichten.

„Vielleicht würde ein #Sexstreik (auch bekannt als #Abstinenz ) den Männern helfen, sich voll und ganz auf dieses #Frauenrechtsthema einzulassen . #RoeVWade “, schrieb Monique Pressley, eine Rechtsanalystin und politische Kommentatorin, laut ihrer Biografie.

„Wenn du den Umsturz von RoeVWade respektlos feierst, fick dich selbst. Nein wörtlich. #SEXSTRIKE Fick nicht deine Ehemänner, fick nicht deine Freunde, fick nicht so zufällig von dieser einen App. KEIN SEX MIT SAMENSPENDERN, BIS WIR UNSERE RECHTE HABEN“, schrieb ein anderer Benutzer .

Ein Twitter-Nutzer – angedeutet durch ein Bild – forderte „Abstinenz“ von Republikanern.Konservative in den sozialen Medien reagierten auf abtreibungsbefürwortende Frauen, indem sie darauf hinwiesen, dass der Aufruf zu einem Sexstreik möglicherweise nicht der Dunk ist, für den sie ihn halten.

„Linke sind wie „FEIN!! Keine Abtreibungen, wir üben nur ABSTINENZ!! Nehmt das, religiöse Konservative!!!“, twitterte Olivia Rondeau.https://twitter.com/intent/follow?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1540889478461411328%7Ctwgr%5E%7Ctwcon%5Es1_&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.breitbart.com%2Fhealth%2F2022%2F06%2F26%2Fwomen-call-sex-strike-against-men-retaliation-overturning-roe-wade%2F&screen_name=rondeaulivia

Jack Posobiec, Senior Editor bei Human Events, freute sich, dass „Abstinenz“ auf Twitter im Trend lag.

„Groß! Abstinenztrends auf Twitter nach dem Urteil Roe v. Wade“, twitterte er .

Auch der konservative Autor Rod Dreher machte sich über die Idee lustig, dass Frauen in einen Sexstreik treten. https://twitter.com/intent/follow?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1541010617066201089%7Ctwgr%5E%7Ctwcon%5Es1_&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.breitbart.com%2Fhealth%2F2022%2F06%2F26%2Fwomen-call-sex-strike-against-men-retaliation-overturning-roe-wade%2F&screen_name=roddreherDie New York Post berichtete am Samstag, dass der Begriff „Abstinenz“ nach der Entscheidung von Dobbs gegen Jackson Women’s Health Organization auf Twitter im Trend liege . https://www.breitbart.com/health/2022/06/26/women-call-sex-strike-against-men-retaliation-overturning-roe-wade/

Satanischer Tempel argumentiert, Abtreibung sei ein „religiöses Ritutal“ in rechtlicher Anfechtung des SCOTUS-Urteils
Der Satanic Temple hat sich den Demokraten in ihrem Kampf gegen das Urteil des Obersten Gerichtshofs zu Roe v. Wade angeschlossen und eine Erklärung veröffentlicht, die enthüllt, dass sie vor Gericht für das Recht auf „religiöse Abtreibung“ kämpfen werden.

Laut Satanic Temple ist die Tötung eines ungeborenen Babys „ die ultimative Opfergabe an Satan “ , und Satanisten sollten religiöse Ausnahmen zur Durchführung von Abtreibungsritualen in Staaten gewährt werden, die Hindernisse für das umstrittene Verfahren errichtet haben.
„ Der satanische Tempel ist stolz darauf, sein religiöses Abtreibungsritual anzukündigen, eine Zeremonie, die in unseren tief verwurzelten Überzeugungen verwurzelt ist“, sagte die Gruppe in einer Videoankündigung auf YouTube . „ Du selbst bist dein Meister. Heil Satan! ”
Sie behauptet, ihr Abtreibungsritual sei eine „ spirituelle Erfahrung, die Vertrauen und Selbstwert in Übereinstimmung mit den religiösen Überzeugungen von TST vermitteln soll “, und sie verglich das „ Ritual “, ungeborene Babys zu töten, mit einer Taufe oder Kommunion für Christen. „ In Staaten, die Abtreibung verbieten, aber Ausnahmen für Fälle von Inzest und Vergewaltigung gewähren“, sagte TST in einer Erklärung, „ sollte Mitgliedern eine religiöse Ausnahme gestattet werden, um das religiöse Abtreibungsritual von TST durchzuführen.“

„ Staaten, die Abtreibung verbieten und keine Ausnahmen gewähren, stellen größere Herausforderungen dar, aber TST hat eine Reihe von Plänen, die wir bald umsetzen werden “, sagte TST. „ Zunächst werden wir die FDA verklagen, um TST den Zugang zu Mifepriston und Misoprostol zur Verwendung unter ärztlicher Aufsicht als Teil unseres religiösen Abtreibungsrituals zu gestatten.“

TST sagte, dass es die Klage unter Federal RFRA einreicht, und fügte hinzu, dass der „ unbeschränkte Zugang “ zu diesen Medikamenten – die zum Abbruch einer Schwangerschaft genommen werden – ein beträchtlicher Schritt wäre, um es TST zu ermöglichen, sein Abtreibungsritual ohne Einmischung der Regierung durchzuführen. Der satanische Tempel hat sich den Demokraten angeschlossen, um gegen die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs zu kämpfen, Roe v Wade zu stürzen

Fox – Bericht : Die religiöse Organisation führte das „Satanische Abtreibungsritual“ ein, um für eine religiöse Ausnahme unter dem Religious Freedom Restoration Act (RFRA) zu argumentieren, einem Bundesgesetz von 1993, das es Staaten illegal machte, sich in die Religion von irgendjemandem einzumischen, ohne ein zwingendes Interesse zu demonstrieren. Laut der Website von TST beinhaltet das Abtreibungsritual die Rezitation von zwei seiner Grundsätze und eine persönliche Bestätigung, die „ zeremoniell mit der Abtreibung verflochten“ ist.

„ Weil vorgeschriebene Verfahren wie Wartezeiten, obligatorisches Ansehen von Sonogrammen und obligatorische Beratung den religiösen Überzeugungen der Satanisten widersprechen, sind diejenigen, die das religiöse Abtreibungsritual durchführen, von diesen Anforderungen ausgenommen und können in Staaten, die das Religiöse erlassen haben, Abtreibungen im ersten Trimester auf Anfrage erhalten Freedom Restoration Act “, sagt TST auf seiner Website .

Studie: Transgender-identifizierende Jugendliche in den USA fast verdoppelt Laut einer neuen Studie hat sich die Zahl der jungen Amerikaner, die sich als Transgender identifizieren, in letzter Zeit fast verdoppelt, wobei Bürger im Alter von 13 bis 25 Jahren einen überproportionalen Anteil dieser Bevölkerung ausmachen.

Das Williams Institute der juristischen Fakultät der University of California, Los Angeles, führte eine Studie durch, die auf Daten des Centers for Disease Control and Prevention (CDC) basiert und einen massiven Generationswechsel bei denjenigen zeigt, die sich als das andere Geschlecht identifizieren, in das sie hineingeboren wurden.

Während sich nur 0,5 Prozent aller Erwachsenen als Transgender identifizieren, identifizieren sich den Daten zufolge 1,4 Prozent der 13- bis 17-Jährigen als Transgender sowie 1,3 Prozent der 18- bis 24-Jährigen.

Los Angeles, CA, Sunday, June 12, 2022 – Thousands gather along Hollywood Blvd at the 2022 LA Pride Parade. (Robert Gauthier/Los Angeles Times)

Während junge Teenager etwa 7,6 Prozent der gesamten US-Bevölkerung ausmachen, machten sie außerdem etwa 18 Prozent der sich als Transgender identifizierenden Jugendlichen aus. In ähnlicher Weise macht die Alterskohorte der 18- bis 24-Jährigen etwa 11 Prozent der gesamten US-Bevölkerung aus, repräsentiert aber 24 Prozent der Gesamtbevölkerung, die sich als Transgender identifiziert.

Das steht in krassem Gegensatz zu der vorherigen Iteration der Studie, die 2017 veröffentlicht wurde und in der festgestellt wurde, dass sich nur 0,7 Prozent der beiden jungen Erwachsenenaltersgruppen als Transgender identifizierten – was zeigt, dass sich die Gemeinsamkeiten des Transgenderismus fast verdoppeln.

Während einige Pro-Gender-Ideologie-Ärzte argumentieren, dass der Anstieg bis zu einem gewissen Grad auf eine erhöhte soziale Akzeptanz der Identität zurückzuführen ist, zeigen die Daten auch die Ergebnisse, die sich von Staat zu Staat unterscheiden, was auf einen Einfluss der Gemeinschaft auf diejenigen hindeuten könnte, die sich als Transgender identifizieren .

Zum Beispiel weisen konservativere Staaten tendenziell weniger Personen auf, die mit der Transgender-Identität in Verbindung gebracht werden, während eher linksgerichtete Staaten höhere Prozentsätze aufweisen.

In der Kohorte der 13- bis 17-Jährigen waren beispielsweise Alabama (1,08 Prozent), Arkansas (0,88 Prozent), Idaho (0,76 Prozent), Missouri (0,75 Prozent), Montana (0,78 Prozent) und Nebraska (0,94 Prozent). Prozent), haben relativ niedrige Prozentsätze von Transgender-identifizierenden Jugendlichen und sind auch konservativ gesinnte Staaten.

Auf der anderen Seite, in der gleichen Alterskohorte, Kalifornien (1,93 Prozent), DC (2,11 Prozent), Hawaii (2,15 Prozent), Maryland (2,08 Prozent), New Mexico (2,62 Prozent) und New York (3 Prozent), Alle haben einen relativ hohen Prozentsatz an Transgender-identifizierenden Jugendlichen und sind linksgerichtet.

New York, New Mexico, Hawaii, DC, Maryland, Rhode Island, Kalifornien, Wisconsin, Nevada, Illinois, Connecticut, Maine, Arizona und Massachusetts lagen alle über dem nationalen Durchschnitt.Louis Salazar hält seine einjährige Tochter Alice während einer Zeremonie zur Hissung der Progressive Pride-Flagge auf den Stufen des Rathauses von San Fernando am Mittwoch, den 1. Juni 2022. (Foto von Hans Gutknecht/MediaNews Group/Los Angeles Daily News via Getty Bilder)

Der Kontrast könnte möglicherweise angesichts der Wahrscheinlichkeit gesehen werden, dass die Jugend jedes Gebiets in ihren Schulen in jungen Jahren mit der Geschlechterideologie konfrontiert wurde.

Politische Ausreißer scheint es jedoch in Delaware (0,96 Prozent), Florida (1,32 Prozent), Minnesota (0,94 Prozent), Mississippi (1,2 Prozent) und New Jersey (0,67 Prozent) zu geben.

Insgesamt schätzt die Studie, dass sich etwa 1,6 Millionen Amerikaner ab 13 Jahren als Transgender identifizieren.

Während einige Ärzte auf der linken Seite Hormonbehandlungen, Pubertätsblocker und sogar Genitalverstümmelungsoperationen als die richtigen Wege zur Behandlung junger Menschen befürworten, die glauben, dass sie Transgender sind, legt eine neue Studie nahe , dass solche Methoden die ohnehin schon hohe Wahrscheinlichkeit des Selbstmords von Transgender-Jugendlichen tatsächlich erhöhen .

Wie Breitbart News berichtete: „Der Bericht stellt Behauptungen von Pro-Transgender-Klinikorganisationen, Aktivisten und der Biden-Regierung direkt in Frage, dass Pubertätsblocker und geschlechtsübergreifende Hormone die Selbstmorde von Minderjährigen reduzieren, die glauben, sie seien das andere Geschlecht.“

Das Williams Institute führte die Studie mit dem CDC Behavioral Risk Factor Surveillance System durch, das Erwachsenen verabreicht wurde, und seiner Youth Risk Behavior Survey, die Gymnasiasten verabreicht wurde. https://www.breitbart.com/politics/2022/06/26/study-transgender-identifying-youth-doubled-u-s/

Ansehen: Kinder beobachten nackte Radfahrer bei der von Pfadfindern geleiteten Seattle Pride ParadeSchauen wir mal, auf die degenerierten Pride-Events, bei denen erwachsene Männer an Orten wie Seattle und Los Angeles vor kleinen Kindern hochgradig sexualisierte Aktivitäten durchführen. In der Zwischenzeit hat das Justizministerium von Joe Biden tatenlos zugesehen, während inländische Abtreibungs-Terroristen im ganzen Land randalierten, darunter die Belagerung des Kapitols von Arizona, Angriffe auf lebensfeindliche medizinische Zentren und Angriffe auf die Polizei nach der Entscheidung des Obersten Gerichtshofs, Roe v Wade zu stürzen.

Bei der Seattle Pride Parade, die von den Boy Scouts of America ins Leben gerufen wurde, sahen Kinder unter zehn völlig nackten Bikern zu.
Obwohl nicht klar ist, welche Gruppe die nackten Radfahrer repräsentierten, schien ihr Zweck das Körperbild anzusprechen, mit einem Schild, das lautete: „Körperscham herausfordern. Selbstwertgefühl aufbauen.“ Sowohl Männer als auch Frauen waren nackt:

Berichten zufolge begann die Parade mit den Boy Scouts of America, die das Verfahren anführten, da sie sowohl Pride-Flaggen als auch amerikanische Flaggen trugen. Befürworter der Abtreibung, die das jüngste Urteil des Obersten Gerichtshofs zur Aufhebung von Roe v. Wade anfochten, wurden ebenfalls begeistert aufgenommen.

Aktivistische Mitarbeiter von Amazon marschierten ebenfalls in der Parade mit und forderten das Unternehmen auf, „transphobe“ Bücher von seiner Plattform zu entfernen. Polizeibeamten aus Seattle wurde Berichten zufolge untersagt , an der Parade teilzunehmen. Die Videobeiträge zum Thema, könnt ihr euch bei Breitbart unter folgenden Link antun https://www.breitbart.com/politics/2022/06/26/children-watch-nude-bikers-seattle-pride-parade/

Die Roe-Entscheidung bringt uns KLARHEIT über die LUZIFERIANER, die den Abtreibungskult für Kinderopfer betreiben

Erst wer es durchschaut hat., hat richtig das Spiel des Guten und des Bösen durchgeschaut und kann sich drüber erheben. ergänzend https://www.dailymotion.com/video/xqhs0q   Wenn jemand auf die Welt hinausschaut und alle Arten von Leid und Ungerechtigkeit sieht, die Tausende von Jahren zurückreichen und bis heute andauern, gibt er solche Probleme ausnahmslos dem Hass, der Gier oder der Dummheit eines anderen … Weiterlesen

LGBTQ+ – Pride Month Wie der 1. Juni der Internationale Weltkindertag von der degenerierten Genderideologie instrumentalisiert wird Der Kindertag soll auf die Rechte und Bedürfnisse von Kindern aufmerksam machen. In vielen deutschen Städten finden große Veranstaltungen statt, in denen Kinder im Mittelpunkt stehen. Der … Weiterlesen

DIE PROPHEZEIUNG VON RASPUTIN
… Wenn Sodom und Gomorrah auf die Erde zurückgebracht werden und Männer sich als Frauen und Frauen sich als Männer kleiden, werdet ihr den Tod auf der weißen Plage reiten sehen. Und die alten Plagen werden wie ein Wassertropfen im Meer sein, verglichen mit der weißen Plage. Berge von Leichen werden sich auf den Plätzen auftürmen, und Millionen von Menschen werden den Tod ohne Gesicht bringen … Städte mit Millionen von Einwohnern werden nicht genug Arme finden, um die Toten zu begraben, und viele Dörfer auf dem Land werden mit einem einzigen Kreuz ausgelöscht werden … Keine Medizin wird der weißen Pest Einhalt gebieten können, denn dies ist das Vorzimmer der Läuterung. Und wenn neun von zehn Männern verdorbenes Blut haben, wird die Sense auf die Erde geworfen, denn die Zeit ist gekommen, nach Hause zurückzukehren.

Nachtrag zum LGBTQ+ – Pride Month Soviel Vorab: Wenn ein Mensch sich im verkehrten Körper geboren fühlt, die Tortur einer sehr aufwendigen und sehr schmerzhaften Operation über sich ergehen lässt. So sei es dieser Person gegönnt, als vollwertige Frau einen Frauenquotenplatz zu besetzen. Ich sehe es … Weiterlesen

Update 24.06.2022

Der Oberste Gerichtshof beendet Roe V. Wade! Die Hälfte der Staaten, um Abtreibung zu verbieten! Der Oberste Gerichtshof hat den seit fast 50 Jahren bestehenden Verfassungsschutz für Abtreibungen durch eine Entscheidung seiner konservativen Mehrheit zum Sturz von Roe v. Wade beendet. Das Ergebnis vom Freitag wird voraussichtlich in etwa der Hälfte der Bundesstaaten zu Abtreibungsverboten führen .

Die Entscheidung, die noch vor wenigen Jahren undenkbar war, war der Höhepunkt jahrzehntelanger Bemühungen von Abtreibungsgegnern, die durch eine ermutigte rechte Seite des Gerichts ermöglicht wurden, die von drei Ernennungen des ehemaligen Präsidenten Donald Trump gestärkt wurde.

Das Urteil kam mehr als einen Monat nach dem erstaunlichen Durchsickern eines Gutachtenentwurfs von Richter Samuel Alito, aus dem hervorgeht, dass das Gericht bereit war, diesen bedeutsamen Schritt zu unternehmen.

Alito schrieb in der am Freitag veröffentlichten endgültigen Stellungnahme, dass Roe und Planned Parenthood gegen Casey, die Entscheidung von 1992, die das Recht auf Abtreibung bekräftigte, am Tag ihrer Entscheidung falsch waren und aufgehoben werden müssen.

Wir sind daher der Meinung, dass die Verfassung kein Recht auf Abtreibung gewährt. Roe und Casey müssen außer Kraft gesetzt werden, und die Autorität zur Regulierung der Abtreibung muss an das Volk und seine gewählten Vertreter zurückgegeben werden“, schrieb Alito.

Die Autorität, die Abtreibung zu regulieren, liege bei den politischen Zweigen, nicht bei den Gerichten, schrieb Alito . Zu Alito gesellten sich die Richter Clarence Thomas, Neil Gorsuch, Brett Kavanaugh und Amy Coney Barrett. Die letzten drei Richter sind von Trump ernannt. Thomas hat vor 30 Jahren zum ersten Mal dafür gestimmt, Roe zu überstimmen.

Oberster Richter John Roberts hätte kurz davor gestanden, das Abtreibungsrecht zu beenden, und festgestellt, dass er das Mississippi-Gesetz im Kern des Falls, ein Abtreibungsverbot nach 15 Wochen, aufrechterhalten und nichts mehr gesagt hätte.

Die Richter Stephen Breyer, Sonia Sotomayor und Elena Kagan – der verkleinerte liberale Flügel des Gerichts – waren anderer Meinung.

Update 23.06.2022

Der Oberste Gerichtshof trifft ein New Yorker Waffengesetz in einer wichtigen Entscheidung
WASHINGTON (AP) – Der Oberste Gerichtshof hat am Donnerstag ein restriktives New Yorker Waffengesetz in einem wichtigen Urteil für Waffenrechte aufgehoben.

Es wird erwartet, dass die 6-3-Entscheidung der Richter letztendlich mehr Menschen das legale Tragen von Waffen auf den Straßen der größten Städte des Landes – einschließlich New York, Los Angeles und Boston – und anderswo ermöglichen wird. Etwa ein Viertel der US-Bevölkerung lebt in Staaten, von denen erwartet wird, dass sie von dem Urteil betroffen sind, der ersten großen Waffenentscheidung des High Court seit mehr als einem Jahrzehnt.

Das Urteil kommt, während der Kongress nach den jüngsten Massenerschießungen in Texas, New York und Kalifornien aktiv an der Waffengesetzgebung arbeitet .

In ihrer Entscheidung hoben die Richter ein New Yorker Gesetz auf, das von Menschen verlangte, einen besonderen Bedarf für das Tragen einer Waffe nachzuweisen, um eine Lizenz zum Tragen einer Waffe in der Öffentlichkeit zu erhalten. Die Richter sagten, die Anforderung verstoße gegen das Recht der zweiten Änderung, „Waffen zu behalten und zu tragen“.

Kalifornien, Hawaii, Maryland, Massachusetts, New Jersey und Rhode Island haben alle ähnliche Gesetze, die wahrscheinlich als Folge des Urteils angefochten werden. Die Biden-Administration hatte die Richter aufgefordert, das New Yorker Gesetz einzuhalten. weiterlesen

Update 22.06.2022

Trump reagiert auf das Waffenkontrollgesetz des Senats und warnt die GOP-Senatoren, dass dies der ERSTE SCHRITT ist, um Ihre Waffen wegzunehmen.
Präsident Trump warnt die RINOs im GOP-Senat, darauf zu achten, was sie mit dem „Gun Control“-Gesetz machen, das sie durchsetzen.
Präsident Trump warnte den GOP-Senat, dass ihre Aktionen und ihre Unterstützung für das Waffengesetz der Demokraten zurückkommen werden, um sie zu verfolgen.
14 republikanische Senatoren stimmten dafür, das 80-seitige Gesetz zur Waffenkontrolle voranzutreiben:
Die endgültige Abstimmung über den Gesetzentwurf könnte am Freitag erfolgen.
UPDATE: Senatoren einigen sich endgültig auf die Waffenkontrolle – hier sind die 14 GOP-Senatoren, die dafür gestimmt haben, das Gesetz voranzutreiben.
Roy Blunt
Richard Burr
Shelly Moore-Capito
Bill Cassidy
Susan Collins
John Cornyn
Joni Ernst
Lindsey Graham
Mitch McConnell
Lisa Murkowski
Rob Portmann
Mitt Romney
Thomas Tillis
Tod Young
Source link

Die texanische GOP drängt auf ein Referendum zur Abspaltung von den „Vereinigten“ Staaten von Amerika im Jahr 2023

State flag of Texas USA

Die Vertreter des Kongresses der Republikaner von Texas gingen diese Woche voll und ganz auf die Sezession von Joe Bidens zunehmend politisiertem, autoritärem Amerika ein.

Unter einem Abschnitt mit dem Titel „Staatliche Souveränität“ verabschiedeten die Kongressbesucher eine Plattform, auf der es heißt: „Gemäß Artikel 1, Abschnitt 1 der texanischen Verfassung hat die Bundesregierung unser Recht auf kommunale Selbstverwaltung beeinträchtigt. Daher sollten bundesweit vorgeschriebene Gesetze, die gegen die 10. Änderungsrechte von Texas verstoßen, ignoriert, abgelehnt, abgelehnt und für nichtig erklärt werden.

„Texas behält sich das Recht vor, sich von den Vereinigten Staaten zu trennen , und die texanische Legislative sollte aufgefordert werden, ein entsprechendes Referendum zu verabschieden“, fuhr die Planke fort.

In einem anderen Abschnitt sagt die Plattform laut der Blog-Site Strange Sounds , dass die texanischen Republikaner wollen, dass der von der GOP kontrollierte Gesetzgeber während seiner nächsten Sitzung eine Maßnahme verabschiedet, „die ein Referendum bei den Parlamentswahlen 2023 erfordert, damit die Bevölkerung von Texas feststellen kann, ob der Bundesstaat Texas sollte seinen Status als unabhängige Nation wieder behaupten.“

Die Seite stellte weiter fest, dass der Glaube vieler Texaner, dass der Staat ein Recht auf Sezession habe, ein „Mythos“ sei:

Der Mythos, Texas könne sich von den USA abspalten, hält laut The Texas Tribune aufgrund der Unabhängigkeitsgeschichte des Staates an. Texas erklärte 1836 die Unabhängigkeit von Mexiko und verbrachte neun Jahre als eigene Nation, bevor es ein US-Bundesstaat wurde. Texas trennte sich dann 1861 von der Union, bevor es nach dem Ende des Bürgerkriegs 1870 wieder aufgenommen wurde.

Die US-Verfassung sieht keine Abspaltung von Staaten vor, und 1869 entschied der Oberste Gerichtshof in der Rechtssache Texas gegen White, dass sich Staaten nicht einseitig von der Union abspalten können.

„Wenn es irgendein verfassungsrechtliches Problem gab, das durch den Bürgerkrieg gelöst wurde, dann das, dass es kein Recht auf Sezession gibt“, schrieb der verstorbene Richter Antonin Scalia einmal.

Aber aufgrund der Natur der Sezession würden Unterstützer nicht die Erlaubnis genau der Regierung einholen, von der sie sich trennen wollen, um ihren Schritt zu machen – sie würden es einfach tun.

Die Verfassung sieht keine Sezession vor, so viel ist richtig, aber als sich die Südstaaten zum ersten Mal abspalteten, taten sie dies unter der Prämisse, dass die Delegierten während des Verfassungskonvents in den 1780er Jahren nach dem Sieg über Großbritannien den Eindruck hatten, dass dies der Fall sei Staaten konnten sich freiwillig trennen, wenn sie dies zu einem späteren Zeitpunkt anstrebten, sonst hätten diese Delegierten niemals zugestimmt, eine Union zu gründen, da alle Kolonien vor dem Unabhängigkeitskrieg ihre eigenen getrennten Einheiten waren.

Aber Präsident Abraham Lincoln und die Staaten, die 1861 in der Union blieben, waren anderer Meinung und beschlossen daher, den Süden mit Waffengewalt wieder in die Union zu bringen, was natürlich geschah.

Allerdings folgen revolutionäre Bewegungen keinen Regeln und etablierten Präzedenzfällen. Sie sind von Natur aus rebellisch und geben als solche Erklärungen ab und wählen auf der Grundlage dieser Erklärungen Handlungsoptionen. Es ist überhaupt nicht klar, ob die republikanische Mehrheit in der gesetzgebenden Körperschaft des Bundesstaates Texas tatsächlich ein Wahlverfahren annehmen wird, in dem die Sezession gefordert wird, oder ob Gouverneur Greg Abbott es unterzeichnen wird. Aber bis sich der erste südliche Staat in den frühen 1860er Jahren abspaltete, gab es wahrscheinlich auch damals viele Amerikaner, die nie gedacht hätten, dass dies passieren würde.

Und im Moment wird Texas im Wesentlichen von Horden illegaler Ausländer belagert, weil das Biden-Regime sich weigert, seine geschworene Pflicht zu erfüllen und Grenzsicherheits- und Einwanderungsgesetze durchzusetzen. Dazu kommt, dass das Regime diese Migranten aufnimmt und zu Hunderttausenden ins Landesinnere schleust.

Wenn es also eine Zeit gab, in der die Texaner das Recht hatten, eine abwesende, unverantwortliche Bundesregierung abzustoßen , dann wäre es jetzt. Und das sollten sie wahrscheinlich auch. Wahrscheinlich würden sich andere Staaten ihnen anschließen.

Demokratieverständnis

Schenkelklopfer des Tages.
Kommen wir nochmal, zu dem angeprangerten und gemutmasten „fehlerhaften Demokratieverständnis“ Hier wird prompt geliefert.  Doppelter Stinkefinger !!! Richtung  Rote – Socken  🙂 🙂 🙂 Ich schmeiß mich weg.
Es ist, als ob wir in einem Irrenhaus leben, das von Patienten verwaltet wird.

Im Thüringer Landtag hat sich ein politisches Spiegelbild unserer Gesellschaft, zum Thema, Demokratieverständnis zugetragen: Als Thomas Kemmerich seinen Eid abgelegt hat, geht Hennig-Wellsow auf ihn zu. Es ist der Moment, in dem die anderen Parteiführer dem Sieger gratulieren. Die Linke wirft Kemmerich den Blumenstrauß vor die Füße. Dann dreht sie ihm den Rücken zu. Soviel zur Demokratie.  Weiter so, entlarvt euch alle selber.  Die Linke: schlechte Verlierer! Aber egal, wer da letztendlich im Landtag sitzt, ändern wird sich nicht viel. Politik für den Bürger ist eben nicht so attraktiv, wie Posten und Macht. Eine Verwaltung arbeitet mit Zahlen und Nummern, aber nicht mit Menschen. Wenn Wahlen etwas daran verändern könnten, wären sie längst verboten!

Die Nazi-Keule wird so lange geschwungen, bis sie in die eigene Fresse fliegt.

Bodo Ramelow zieht Nazivergleich und sagte am Mittwochabend: „Genau 90 Jahre nachdem es in Thüringen schon mal passiert ist: sich von Herrn Höcke und dem Flügel wählen zu lassen. Das war offenbar gut vorbereitet. Eine widerliche Scharade. Höckes Flügel wurde gerade umfassend gestärkt.“ Die Wahl Kemmerichs sei „ein deutscher Tabubruch“. Vor 90 Jahren wurde in Thüringen die erste Landesregierung in Deutschland mit Beteiligung der NSDAP gebildet.

Eine halbe Stunde vor Mitternacht wurde der gescheiterte Ministerpräsident noch deutlicher – indem er ein Hitler-Zitat aus dem Februar 1930 twitterte: „Den größten Erfolg erzielten wir in Thüringen. Dort sind wir heute wirklich die ausschlaggebende Partei.[…] Die Parteien in Thüringen, die bisher die Regierung bildeten, vermögen ohne unsere Mitwirkung keine Majorität aufzubringen.“

Dazu lud Ramelow zwei Bilder hoch: die Gratulation von Thüringens AfD-Chef Björn Höcke im Landtag an den gerade gewählten Ministerpräsidenten Kemmerich und den Handschlag von Adolf Hitler und dem damaligen Reichspräsidenten Paul von Hindenburg beim „Tag von Potsdam“ im März 1933, der als symbolischer Übergang von der Weimarer Republik zum Dritten Reich gilt.

ramelow

@bodoramelow

„Den größten Erfolg erzielten wir in Thüringen. Dort sind wir heute wirklich die ausschlaggebende Partei.[…] Die Parteien in Thüringen, die bisher die Regierung bildeten, vermögen ohne unsere Mitwirkung keine Majorität aufzubringen.“

A. HitIer, 02.02.1930

2,114 people are talking about this

 Nach dem Wahl-Eklat um Thomas Kemmerich wollen die Spitzen von CDU und SPD nun die Konsequenzen der Ministerpräsidentenwahl in einem Koalitionsausschuss beraten. Während sich CDU und SPD nun auf ein GroKo-Spitzentreffen am Samstag geeinigt haben, dauern die Protestaktionen in ganz Deutschland an. Im bayerischen Bayreuth demontrierte der Nazisproß Jürgen Trittin (Bündnis90/Die Grünen) mit zahlreichen Teilnehmern. In Hamburg zogen rund 1500 Demonstranten vom Fraktionsbüro der Hamburger AfD zum Büro des Landesverbandes der FDP. In Hannover in Niedersachsen kamen ebenfalls zahlreiche Demonstranten zu einer Mahnwache zusammen. Auch in München versammelten sich rund 300 Bürger, um zu protestieren. Ihren unmut über die Wahl drückten auch viele Menschen in BerlinLeipzigFrankfurt am Main und Köln aus. Angesichts der geballten Empörung könnte Thüringen aber auch zur Zäsur für die Regierungskoalition in Berlin werden. Die Sozialdemokraten instrumentalisieren die Wahl gerade, um gegen ihren Regierungspartner Stimmung zu machen. Das ist besonders absurd, weil viele ihrer Regierungskollegen aus der Union ähnlich empört sind wie sie selbst

Nach Wahl-Eklat in Thüringen – Kemmerich gibt Amt zurück …
Nach Informationen gibt der frisch gewählte Ministerpräsident von Thüringen Thomas Kemmerich (FDP) heute sein Amt zurück.

Der neue Ministerpräsident Thüringens Thomas Kemmerich tritt zurück und macht den Weg für Neuwahlen frei. Deutscher »Deep State« lässt Muskeln spielen – Links-Staat setzt Neuwahlen durch: Kemmerich gibt Amt auf

Die Antidemokratie der nazierten Stasi DDR 2.0 hat erneut zugeschlagen. Es ist unfassbar… Gestern Abend noch sprach er anders. Da wurde aber von ganz oben ordentlich Druck aufgebaut. Die Demokratie in diesem Land ist von uns gegangen. Ich hoffe, dass das von vielen Wählern berücksichtigt wird.

Soviel zum aktuellen Demokratieverständnis. Die libertäre Bewegung und die kommunistischen Bewegungen von damals waren ähnlich motiviert. Wir haben keine wirkliche politische Freiheit, so wie wir keine wirkliche Kultur haben. Alles ist darauf ausgerichtet, die NWO-Agenda voranzutreiben, ein totales wirtschaftliches, politisches und kulturelles Monopol der Illuminaten-Banker. Und ihr glaubt immer noch, ihr hättet eine demokratische Wahl in der nazierten Stasi-BRD ??? Ihr seid ganz schön naiv, oder zu rot in der Birne

Ich hoffe mal, daß Ich mit dem CO2 neutralen Geschwurbel, nicht wieder in das Fettnäpfchen der Sittenwächter getreten bin. Gruß Toto

Ergänzend ein sehr guter Videobeitrag für Gutmenschen und deren Demokratieverständnis

Merz will wohl als CDU-Vorsitzender kandidieren!!!

Bundeskanzler Mr. Blackrock ?

So definiert sich Faschismus

Alles was uns umgibt, alles was uns aufgezwungen wird, ist nichts weiter als eine riesengroße LÜGE! Wie war das am 18.5.1990? Da ist die DDR der BRD beigetreten oder war es vielleicht umgekehrt?  Nach dem Untergang des Nazireiches formierten sich … Weiterlesen 

Elitendemokratie und Meinungsmanagement Rainer Mausfeld

Demokratie beruht auf der Idee, dass die Bürger zur politischen Selbstbestimmung befähigt sind. Inzwischen ist die Komplexität moderner Gesellschaften so groß geworden, dass kein Einzelner sie mehr zu erfassen vermag. Hat sich die Vorstellung vom „mündigen Bürger“ überlebt?

Demokratie mal ganz einfach erklärt.

demokratie schiller

Demo(n)kratie…

„Demokratie“ ist ein Codewort für einen Staat im Besitz von Juden.

Demokratie (altgr. „δῆμος“ = Verwaltungsbezirk, Dorf; „κράτος“ = Herrschaft im Sinne von beherrschen bzw. sich selbst beherrschen) ist eine Bezeichnung einer Gesellschaftsordnung, Parteienrichtung und Staatsform.

Ihr wird regelmäßig unterstellt, sie bedeute das Ideal einer Volkssouveränität. Demnach wird wiederholt postuliert, „Demokratie“ sei gleichzusetzen mit einer Herrschaft der Masse. Eine Demokratie ist nicht zwangsläufig vereinbar oder gar gleichzusetzen mit einem Rechtsstaat. Manipuliert eine herrschende Minderheit die Mehrheitsmeinung massiv z. B. durch Propaganda mittels Massenmedien, kann eine Demokratie zu einer Totalitären Demokratie entarten. Der Parlamentarismus des BRD-Blockparteienstaates wird gern als Ideal einer sogenannten Demokratie ausgegeben und gefeiert. Nach Monarchie und Aristokratie (bei Aristoteles erweitert um Tyrannis bzw. Oligarchie) ist sie die dritte der klassischen Herrschaftsformen.

„Heute ist Demokratie Fassade der Plutokratie: weil die Völker nackte Plutokratie nicht dulden würden, wird ihnen die nominelle Macht überlassen, während die faktische Macht in den Händen der Plutokraten ruht. In republikanischen wie in monarchischen Demokratien sind die Staatsmänner Marionetten, die Kapitalisten Drahtzieher: sie diktieren die Richtlinien der Politik, sie beherrschen durch Ankauf der öffentlichen Meinung die Wähler, durch geschäftliche und gesellschaftliche Beziehungen die Minister. … Die Plutokratie von heute ist mächtiger als die Aristokratie von gestern: denn niemand steht über ihr als der Staat, der ihr Werkzeug und Helfershelfer ist.“ (Coudenhove-Kalergi „Praktischer Idealismus“ Seite 39)

Der einzige Grund warum Menschen glauben, dass Demokratie die Herrschaft des Volkes sei, ist das permanente Wiederholen der leeren Phrasen in den Massenmedien. Jedoch hat dies mit der demokratischen Realität rein gar nichts zu tun. Wo sind die Menschen frei? Alles wird reglementiert. Sogar der kleinste Scheiß und sei er noch so unnötig. Es wird einem selbst vorgeschrieben was man zu denken hat! Mit Freiheit hat das rein gar nichts zu tun. Man muss aufpassen, was man in der Öffentlichkeit sagt, um nicht gleich verfolgt zu werden. Die einzige Freiheit die wahrlich existiert in dieser „Demokratie“, ist der Erwerb von Kapital und dessen Verwendung, sofern einem was übrig bleibt, nachdem der demokratische Staat seinen Teil weggemacht hat. Wenn das Freiheit im Sinne der Demokraten ist, von Chancengleichheit wollen wir erst gar nicht anfangen, dann freu ich mich auf die Diktatur! (NF)

Die DEMOKRATIE, unter dem Deckmantel der Plutokratie!
Eine Demokratie ist nicht zwangsläufig vereinbar oder gar gleichzusetzen mit einem Rechtsstaat. Manipuliert eine herrschende Minderheit die Mehrheitsmeinung massiv z. B. durch Propaganda mittels Massenmedien, kann eine Demokratie zu einer Totalitären Demokratie entarten. Der Parlamentarismus des BRD-Blockparteienstaates wird gern als Ideal einer sogenannten Demokratie ausgegeben und gefeiert. Der Kapitalismus in Paarung mit der sogenannten „Demokratie“ und dem damit verbundenen Ergebnis der Plutokratie hat sich der Kapitalismus als die Gesellschaftsform mit der größten Innovations- aber auch mit der größten Zerstörungskraft erwiesen. Die Plutokratie ist eine Staatsform, in der die Herrschaft durch finanzielle Machtmittel ausgeübt wird, also die Herrschaft des Geldes (auch „Geldadel“ oder – mit einem ursprünglich marxistischen Begriff – „Finanzoligarchie“ genannt).

„Demokratie ist die Verfallsform des Staates.“
(Friedrich Nietzsche)

„Die Demokratie repräsentiert den Unglauben an große Menschen.“
(Friedrich Nietzsche)

„Demokratie entsteht, wenn man nach Freiheit und Gleichheit aller Bürger strebt und die Zahl der Bürger, aber nicht ihren Charakter berücksichtigt.“
(Aristoteles)

„Alle Zivilisation beginnt mit der Theokratie und endet mit der Demokratie.“
(Victor Hugo)

„Eine Demokratie ohne ein paar hundert Widersprechkünstler ist undenkbar.“
(Jean Paul)

„Demokratie ist nichts anderes, als das Niederknüppeln des Volkes durch das Volk für das Volk.“
(Oscar Wilde)

„Demokratie beruht auf drei Prinzipien: auf der Freiheit des Gewissens, auf der Freiheit der Rede und auf der Klugheit, keine der beiden in Anspruch zu nehmen.“
(Mark Twain)

„Demokratie ist die Diktatur der Dummen“ Friedrich von Schiller (1759 – 1805)

»Demokratie ist eine Regierungsform, die die Anordnungen einiger Korrupter durch die Beschlüsse vieler Inkompetenter ersetzt.«
(George Bernard Shaw)

Demokratie, das ist die Kunst, sich an die Stelle des Volkes zu setzen und ihm feierlich in seinem Namen, aber zum Vorteil einiger guter Hirten die Wolle abzuscheren.
(Rolland Romain)

Adolf Hitler wurde dem Volk nicht vorgesetzt, er wurde gewählt. Nun wird gesagt, dass es ja eine Diktatur war die da damals wütete. Wenn man das totale Chaos nach dem ersten Weltkrieg betrachtet, sollte man sich die Frage stellen, ob tatsächlich eine sogenannte Demokratie es jemals geschafft hätte solch fundamentale Veränderungen herbeizuführen, die durch Hitlers Herrschaft innerhalb kürzester Zeit erreicht wurden.

Da herrschten Inflation, Sanktionen, Boykott, politisches Chaos, Armut und Arbeitslosigkeit. Der Sieg darüber konnte nur durch direkte Gewalt, Aktionismus und Handlungsbereitschaft bewerkstelligt werden. Die menschliche Natur benötigte insgeheim schon immer eine resolute Führung und sehnt sich nach Ordnung. Dadurch entstehen Sicherheit und Zusammengehörigkeit. Der entstehende Glaube daran ist Identitätsstiftend. Dabei sind Ehrlichkeit und Transparenz ein wichtiger Bestandteil. Für viele ist die kompromisslose Freiheit und Unabhängigkeit etwas beängstigendes und kann eher zur Belastung werden, da die wenigsten für den Einzelkampf geschaffen sind.

Die BRD Regierung ist ein hervorragendes dekadentes Beispiel dafür wie Demokratie als Freiheit verkauft wird. Noch nie waren wir weiter davon entfernt. Noch nie waren wir Handlungsunfähiger. Noch nie war der Verrat und die Lüge größer. Noch nie war unser Land und Volk so Identitätslos. Noch nie war die Durchführung der eigenen Zerstörung einfacher und geplanter als in dieser Zeit. Wehe, wenn das Deutsche Volk wieder zusammenfindet. Mit Gemeinsamkeit erreicht man nicht nur das Beste, es stoppt und beendet auch alles Schlechte.

Germanenherz Adolf HitlerAdolf Hitler und die Demokratie
Autor: Adolf Hitler
Datum: 10. Dezember 1940
Titel: Rede vor Mitarbeitern der Berliner Borsig-Lokomotivwerke
Thema: Unterschied zwischen der westlichen Demokratie und dem nationalsozialistischen Staat
Adressat: Mitarbeitern der Berliner Borsig-Lokomotivwerke
Textart: Primärtext, Redeauszug
Quelle: Adolf Hitler: Der Großdeutsche Freiheitskampf – Band II.

In dieser englisch-französischen Welt, da existiert die sogenannte Demokratie. Sie wissen ja, diese Demokratie zeichnet sich nun durch folgendes aus: Es heißt, daß das die Herrschaft des Volkes sei.
Nun muß das Volk ja doch irgendeine Möglichkeit besiten, seinen Gedanken oder seinen Wünschen Ausdruck zu geben. Wenn man sich nun näher dieses Problem ansieht, dann kann man feststellen, daß das Volk an sich primär dort gar keine Überzeugung hat, son. dem die Überzeugung selbstverständlich, wie übrigens überall, vorgesetgt erhält. Und das Entscheidende ist nun: Wer setzt diese Überzeugung eines Volkes fest? Wer klärt ein Volk auf? Wer bildet ein Volk? In diesen Ländern regiert tatsächlich das Kapital, das heißt, es ist eine Schar von einigen hundert Menschen let ten Endes, die im Besitz unermeßlicher Vermögen sind und die infolge der eigenartigen Konstruktion des Staatslebens dort mehr oder weniger gänzlich unabhängig und frei sind. Denn es heißt, „wir haben hier Freiheit“, und sie meinen damit vor allem „freie Wirtschaft“.
Und unter freier Wirtschaft wieder verstehen sie die Freiheit, Kapital nicht nur zu erwerben, sondern auch vor allem Kapital frei wieder zu verwenden, frei zu sein in der Erwerbung des Kapitals von jeder staatlichen, d. h. volklichen Aufsicht, aber auch in der Ver. wendung des Kapitals frei zu sein von jeder staatlichen und volklichen Aufsicht.
Das ist in Wirklichkeit der Begriff ihrer Freiheit.

Und dieses Kapital nun, es schafft sich zunächst eine Presse. Sie reden von der Freiheit der Presse. In Wirklichkeit hat jede dieser Zeitungen einen Herrn. Und dieser Herr ist in jedem Fall der Geldgeber, der Besitger also. Und dieser Herr dirigiert nun das innere Bild dieser Zeitung, nicht der
Redakteur. Wenn der heute etwas anderes schreiben will als den Herren paßt, dann fliegt er am nächsten Tag hinaus. Diese Presse nunt die die absolut unterwürfige, charakterlose Canaille ihrer Besit;er ist, diese Presse modelliert nun die öffentliche Meinung. Und die von dieser Presse
mobilisierte öffentliche Meinung wird wieder eingeteilt in Parteien. Diese Parteien unterscheiden sich so wenig voneinander, als sie sich früher bei uns voneinander unterschieden haben. Sie kennen sie ja, die alten Parteien. Das war immer eines und dasselbe. (…) Diese Parteien mit dieser
Presse, die formen die öffentliche Meinung.

Nun müßte man doch meinen, daß vor allem in diesen Ländern der Freiheit und des Reichtums ein unerhörtes Wohlleben für das Volk bestehen müßte. Es ist aber umgekehrt. In diesen Ländern ist die Not der breiten Masse größer als irgendwo anders. Da ist dieses reiche England, 40 Millionen Quadratkilometer werden von ihm kontrolliert, hunderte Millionen kolonialer Arbeiter mit einem erbärmlichen Lebensstandard in Indien z. B. müssen dafür tätig sein. Man müßte nun meinen, in
diesem England selbst, da muß dann wenigstens doch jeder einzelne Teilhaber an diesem Reichtum sein. Im Gegenteil, in diesen Ländern ist der Klassenunterschied der krasseste, den man sich denken kann. Armut, unvorstellbare Armut auf der einen Seite und auf der anderen ebenso unvorstellbarer Reichtum. Sie haben nicht ein Problem gelöst. Das sind Länder, die über die Schätze der Erde verfügen, und ihre Arbeiter, die hausen in erbärmlichen Löchern; Länder, die über die Bodenschätäe der Welt verfügen, und die breite Masse ist miserabel gekleidet; Länder, die
mehr als genügend an Brot und an allen sonstigen Früchten haben könnten, und Millionen ihrer unteren Schichten haben nicht genug, um sieh nur den Magen einmal voll zu füllen, laufen verhungert herum. Leute, die auf der einen Seite es fertigbringen könnten, eine Welt mit Arbeit zu versehen, müssen es erleben, daß sie nicht einmal mit der Erwerbslosigkeit in ihrem eigenen Lande aufräumen können. Dieses reiche England hat jahrzehntelang jetzt 2,5 Millionen Erwerbslose
gehabt. Dieses reiche Amerika 10 bis 13 Millionen Jahr für Jahr. Dieses Frankreich 6-, 7- , 800 000.
Ja, meine Volksgenossen, was wollten wir dann erst von uns sagen? Aber es ist auch verständlich.
In diesen Ländern der sogenannten Demokratie wird ja überhaupt gar nicht das Volk in den Mittelpunkt der Betrachtung gerückt. Was entscheidend ist, ist ausschließlich die Existenz dieser paar Macher der Demokratie, das heißt also die Existenz dieser paar hundert gigantischen Kapitalisteii, die im Besitz ihrer Werte, ihrer ganzen Aktien sind und die letzten Endes damit diese Völker ausschließlich dirigieren. Die breite Masse interessiert sie nicht im geringsten. Die interessiert sie, genau wie früher unsere bürgerlichen Parteien, nur in der Wahlzeit, dann brauchen sie Stimmen. Sonst ist ihnen das Leben der breiten Masse vollkommen gleichgültig.

Dazu kommt noch der Unterschied der Bildung, Ist es nicht geradezu spaßhaft, wenn wir jett hören, daß ein englischer Arbeiterparteiler, der im übrigen als Oppositioneller von der Regierung offiziell bezahlt wird, wenn ein englischer Arbeiterparteiler sagt: „Wenn der Krieg zu Ende geht,
dann wollen wir auch in sozialer Hinsicht einiges machen. Vor allem, es soll dann auch der englische Arbeiter einmal reisen können.“ – Das ist ausgezeichnet, daß sie jetzt darauf kommen, daß das Reisen nicht nur für die Millionäre da sein soll, sondern auch für das Volk.

Das haben wir aber bei uns schon immerhin seit einiger Zeit gelöst, diese Probleme.

Nein, glauben Sie, in diesen Staaten, das zeigt ihre ganze Wirtschaftsstruktur, da herrscht letzten Endes unter dem Mantel der Demokratie der Egoismus einer verhältnismäßig ganz kleinen Schicht.
Und diese Schicht wird nun von niemand korrigiert und kontrolliert. Und es ist verständlich, wenn daher ein Engländer sagt: „Wir wollen nicht, daß unsere Welt irgendwie zugrunde geht.“ Sie haben recht. Sie wissen ganz genau: Ihr Imperium wird von uns gar nicht bedroht. Aber sie sagen sich mit Recht: „Wenn diese Gedanken, die in Deutschland populär werden, nicht beseitigt und ausgerottet werden, dann kommen sie auch über unser Volk. Und das ist das Gefährliche, das wünschen wir nicht.“

ergänzend

Adolf Hitler Mein Kampf

 Stets wurde in der Nachkriegszeit dem deutschen Volk der Vorwurf gemacht; Hätten die Deutschen »Mein Kampf« gelesen, dann hätten sie gewußt was Hitler plante und das Unglück hätte verhütet werden können. Kein Buch, kein Führer ist so umstritten, so geliebt und so gehaßt, wie Adolf Hitler und sein Buch »Mein Kampf«.Bitte lesen Sie das Buch … Weiterlesen

Wenn der Erlöser zweimal kommt

Adolf Hitler und Jesus Christus – Zwei Erlösungsgestalten Historisch versteht man unter „Aufklärung“ vor allem politische, wissenschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungen in Europa. Man sprach und spricht in verschiedenen Bereichen der Geschichtsschreibung von einem Zeitalter der Aufklärung. Es wird uns gesagt, Dank der Aufklärung komme es nicht mehr auf die Lehrsätze der Religionen an, sondern es … Weiterlesen

Als 1945 die Hölle über die Deutschen kam

„Der 8. Mai 1945 war ein Tag des Elends, der Qual, der Trauer“ Am 8. Mai 1945 war die Wehrmacht besiegt. Ein Heldenvolk, ohne Beispiel in der Menschheitsgeschichte, war von regelrechten Satanisten, denen bei ihrem Vernichtungskrieg gegen die Deutschen eine unvorstellbare Übermacht an Mann und Material zur Verfügung stand, nach sechsjähriger heroischer Verteidigung besiegt worden. … Weiterlesen

Anstifter und Brandstifter – Opfer und Nutznießer

“Wenn eine fremde Macht ein Volk ermahnt, die eigene Nationalität zu vergessen, so ist das kein Ausfluss von Internationalismus, sondern dient nur dem Zweck, die jüdische Fremdherrschaft zu verewigen.” Reichsgesetzblatt I,  Seite 141 [15.] Gesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich (Ermächtigungsgesetz). 24. März 1933. Der Reichstag hat das folgende Gesetz beschlossen, das … Weiterlesen

Den Feind beim Namen nennen

Lieber Herr H.,  wenn „… der Feind besiegt“ ist, dürfen wir uns streiten. Aber wer ist der Feind? Darüber schon gehen die Meinungen auseinander. Uns wird von gewissen Leuten immer irgendein „…ismus“ vorgesetzt: „Kapitalismus“, „Globalismus“, „Kommunismus“, „Faschismus“ usw. Läuft man nicht in diese Sackgassen, sondern benennt ein konkretes Subjekt, von dem letzten Endes die strategischen … Weiterlesen

Kaufman, Morgenthau, Merkel – Drei Vernichter, ein Ziel

Die verschiedenen „Pläne zur Endlösung der Deutschenfrage“ treten heute durch Merkels sogenannte „Flüchtlingspolitik“ überdeutlich in Erscheinung. Sie wurden zwar nie offizielle Politik, aber inoffiziell wüten sie jetzt schon seit über 70 Jahren. Es geht dabei um die physische und wirtschaftliche Vernichtung der Deutschen. Mit dem Unternehmen EU hat die Lobby über ihre Betrugsorgien der nicht … Weiterlesen

Der Sohn des Jahrhundert-Geigers Yehudi Menuhin erzeugt ein Jahrhundert-Beben der größten Lüge der Menschheitsgeschichte

„Der Holocaust ist die größte Lüge der Geschichte. Deutschland hat keine Schuld am Zweiten Weltkrieg und Adolf Hitler war der einzige Staatsmann der Welt, der die Welt vor der plutokratisch-jüdischen Gefahr hätte retten können, um den unterjochten Planeten wieder zu befreien.“ Ein prominenter Jude hat jetzt den Anfang gemacht, er konnte die Lüge nicht mehr … Weiterlesen

Zur geistigen Befindlichkeit der Deutschen

Vorab ein Zitat Napoleon I. (Napoleon Bonaparte) (1769-1821), Kaiser der Franzosen über die Deutschen: …“Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen. Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie … Weiterlesen

 

Bombendemokratie „Made in USA“ als Handlanger, im Auftrag der Britischen Krone


Das Land, das vorgibt, der Welt Frieden, Freiheit und Demokratie zu bringen, brachte wie kein anderes Krieg, Terror, Diktaturen, Tod und Zerstörung, nahezu pausenlos, bis heute:

.Allein dieses Bild ist insgesamt: – zig Angriffskriege , – zig Millionen Tote, – zig Millionen Flüchtlinge,- total verwüstete Länder- die Rückkehr der Sklaverei,- die Rückkehr der Diktatur,
– jahrelange Leidenund die Kirsche auf dem Kuchen:- ein paar Friedensnobelpreisträger
Alles im Namen der Ansiedlung verlogener Demokratien und der Plünderung von Ressourcen.
Der amerikanische Traum

Die Liste der „219 Kriege in 230 Jahren“ der USA


1. 1775-1783 Revolutionskrieg gegen Großbritannien
2. 1775-1776 Kanada
3. 1798-1800 Seekrieg mit Frankreich (ohne Kriegserklärung)
4. 1801-1805 Tripolis, Erster Berberkrieg
5. 1806 Mexiko (Spanisches Gebiet)
6. 1806-1810 Golf von Mexiko
7. 1810 West-Florida (Spanisches Gebiet)
8. 1812 Besetzung der Insel Melia (Spanisches Gebiet)
9. 1812-1815 Großbritannien (Kriegserklärung erfolgt)
10. 1812-1815 Kanada
11. 1813 West-Florida (Spanisches Gebiet)
12. 1813-1814 Marquesas-Inseln
13. 1814 Spanisch-Florida
14. 1814-1825 Kariben
15. 1815 Algier, Zweiter Berberkrieg
16. 1815 Tripolis
17. 1816 Spanisch-Florida, Erster Seminolenkrieg
18. 1817 Insel Amelia (Spanisches Gebiet)
19. 1818 Oregon
20. 1820-1823 Afrika (Bekämpfung des Sklavenhandels)
21. 1822 Kuba
22. 1823 Kuba
23. 1824 Kuba
24. 1824 Puerto Rico (Spanisches Gebiet)
25. 1825 Kuba
26. 1827 Griechenland
27. 1831-1832 Falkland-Inseln
28. 1832 Sumatra
29. 1833 Argentinien
30. 1835-1936 Peru
31. 1836 Mexiko
32. 1838-1839 Sumatra
33. 1840 Fidschi-Inseln
34. 1841 Samoa
35. 1841 Drummond-Inseln, Kingsmillgruppe
36. 1842 Mexiko
37. 1843 Afrika
38. 1844 Mexiko
39. 1846-1848 Mexiko
40. 1849 Smyrna
41. 1851 Türkei
42. 1851 Johanna-Insel (östlich von Afrika)
43. 1852-1853 Argentinien
44. 1853 Nicaragua
45. 1853-1854 Riukio- und Bonin-Inseln (Japan)
46. 1854 China
47. 1854 Nicaragua
48. 1855 China
49. 1855 Fidschi-Inseln
50. 1855 Uruguay
51. 1856 Panama, Republik von Neu Granada
52. 1856 China
53. 1857 Nicaragua
54. 1858 Uruguay
55. 1858 Fidschi-Inseln
56. 1858-1859 Türkei
57. 1859 Paraguay
58. 1859 Mexiko
59. 1859 China
60. 1860 Angola, Portugisisch-Westafrika
61. 1860 Kolumbien, Golf von Panama
62. 1863 Japan
63. 1864 Japan
64. 1864 Japan
65. 1865 Panama
66. 1866 Mexiko
67. 1866 China
68. 1867 Insel Formosa
69. 1868 Japan
70. 1868 Uruguay
71. 1868 Kolumbien
72. 1870 Mexiko
73. 1870 Hawaiische Inseln
74. 1871 Korea
75. 1973 Kolumbien
76. 1873 Mexiko
77. 1874 Hawaiische Inseln
78. 1876 Mexiko
79. 1882 Ägypten
80. 1885 Panama (Colon)
81. 1888 Korea
82. 1889-1889 Samoa
83. 1888 Haiti
84. 1889 Hawaiische Inseln
85. 1890 Argentinien
86. 1891 Haiti
87. 1891 Beringmeer
88. 1891 Chile
89. 1893 Hawaii
90. 1894 Brasilien
91. 1894 Nicaragua
92. 1894-1896 Korea
93. 1894-1895 China
94. 1894-1895 China
95. 1895 Kolumbien
96. 1896 Nicaragua
97. 1898-1899 China
98. 1898 Nicaragua
99. 1898 Amerikanisch-Spanischer Krieg
100. 1899 Samoa
101. 1899-1901 Philippinen
102. 1900 China
103. 1901 Kolumbien
104. 1902 Kolumbien
105. 1902 Kolumbien
106. 1903 Honduras
107. 1903 Dominikanische Republik
108. 1903 Syrien
109. 1903-1914 Panama
110. 1904 Dominikanische Republik
111. 1904-1905 Korea
112. 1904 Tanger, Marokko
113. 1904 Panama
114. 1904-1905 Korea
115. 1906-1909 Kuba
116. 1907 Honduras
117. 1910 Nicaragua
118. 1911 Honduras
119. 1911 China
120. 1912 Honduras
121. 1912 Panama
122. 1912 Kuba
123. 1912 China
124. 1912 Türkei
125. 1912-1925 Nicaragua
126. 1912-1941 China
127. 1913 Mexiko
128. 1914 Haiti
129. 1914 Dominikanische Republik
130. 1914-1917 Mexiko
131. 1915-1934 Haiti
132. 1917-1918 Erster Weltkrieg
133. 1917-1922 Kuba
134. 1918-1919 Mexiko
135. 1918-1920 Panama
136. 1918-1920 Sowjetrußland
137. 1919 Honduras
138. 1920-1922 Rußland (Sibirien)
139. 1920 China
140. 1920 Guatemala
141. 1921 Panama-Costa Rica
142. 1922 Türkei
143. 1924 Honduras
144. 1924 China
145. 1925 China
146. 1925 Honduras
147. 1925 Panama
148. 1926-1933 Nicaragua
149. 1926 China
150. 1927 China
151. 1933 Kuba
152. 1940 Neufundland, Bermuda, St. Lucia, Bahamas, Jamaika, Antigua,
Trinidad, Britisch Guayana
153. 1941 Grönland [Dänisches Gebiet]
154. 1941 Niederlande (Niederländisch-Guayana)
155. 1941 Island
156. 1941 Deutschland [Attacken auf deutsche Schiffe]
157. 1941 US-Eintritt in den Zweiten Weltkrieg
158. 1941-1945 Deutschland, Italien, Japan
159. 1942 Labrador
160. 1945-1960 China (CIA)
161. 1946-1947 Italien (CIA)
162. 1947-1955 Griechenland (CIA)
163. 1945-1955 Philippinen (CIA)
164. 1950-1953 Koreakrieg
165. 1949-1953 Albanien (CIA)
166. 1955 Deutschland (CIA)
167. 1953 Iran (CIA)
168. 1953-1954 Guatemale (CIA)
169. 1955 Costa Rica (CIA)
170. 1956-1957 Syrien (CIA)
171. 1957-1958 Der Mittlere Osten
172. 1957-1958 Indonesien (CIA)
173. 1955-1965 Westeuropa (CIA)
174. 1945-1965 Sowjetunion (CIA)
175. 1955-1975 Italien (CIA)
176. 1945-1975 30 Jahre Krieg in Vietnam (CIA)
177. 1955-1973 Kambodscha (CIA)
178. 1957-1973 Laos (CIA)
179. 1959-1963 Haiti
180. 1960 Guatemala
181. 1960-1963 Ekuador (CIA)
182. 1960-1964 Kongo (CIA)
183. 1961-1961 Brasilien (CIA)
184. 1960-1965 Peru (CIA)
185. 1960-1966 Dominikanische Republik (CIA)
186. 1950-1980 Kuba (CIA)
187. 1865 Indonesien (CIA)
188. 1966 Ghana (CIA)
189. 1964-1970 Uruguay (CIA)
190. 1964-1973 Chile (CIA)
191. 1964-1974 Griechenland (CIA)
192. 1964-1875 Bolivien (CIA)
193. 1962-1985 Guatemala (CIA)
194. 1970-1971 Costa Rica (CIA)
195. 1972-1975 Irak (CIA)
196. 1973-1975 Australien (CIA)
197. 1975 Indonesien [CIA]
198. 1975-1985 Angola (CIA)
199. 1975-1978 Zaire (CIA)
200. 1976-1980 Jamaika (Wirtschaftskrieg)
201. 1979-1981 Seychellen
202. 1979-1984 Grenada
203. 1983 Marokko (CIA)
204. 1982-1984 Surinam (CIA)
205. 1981-1989 Lybien
206. 1981-1990 Nicaragua [Anstiftung zum Bürgerkrieg]
207. 1969-1991 Panama (CIA)
208. 1990 Bulgarien [CIA]
209. 1990-1991 Irak, Zweiter Golfkrieg
210. 1979-1992 Afghanistan (CIA)
211. 1980-1994 El Salvador [CIA]
212. 1986-1994 Haiti (CIA)
213. 1992-1994 Somalia
214. 2001-???? Afghanistan.
215. 1991 IRAK
216. 2003 IRAK
217. 2011 Libyen
218. 2013 Syrien
219. 2014 Ukraine

Auszug aus Mansur Khans „Die geheime Geschichte der amerikanischen Kriege – Verschwörung und Krieg in der US-Außenpolitik“
USraelHier muss man sich mal die Frage stellen. Waren alle diese Kriege, angetrieben von den USA und der USA zum Nutzen?  Ich glaube mal nein. Wenn wir die Geschichte etwas objektiver Betrachten, sehe ich das, etwas anders. Den Anfang der obigen Liste nehmen wir zur Kenntnis 1775-1783 den Revolutionskrieg gegen Großbritannien und die maßlose Gier, der Britischen Krone, der auch die Deutschen, später zum Opfer wurden. In dem Zeitraum 1775-1917 waren die Amerikaner wohl eher, die Erfüllungsgehilfen der maßlosen Gier, der Britischen Krone und der zionistischen Strippenzieher der Krone. Deren Erfüllungsgehilfen die USA, bis zum heutigen Tage noch sind.

Alles läuft nach Plan. Elite plante 1871 3 Weltkriege Hier mal die pdf Datei lesen https://totoweise.files.wordpress.com/2012/07/planung-3-wk.pdf

Albert Pike (Illuminati, Freimaurer, Mitbegründer Ku Klux Klan) zeigte in seinem Brief vom 15. August 1871 an Giuseppe Mazzini (Illuminati. Freimaurer) den Plan für die Errichtung der Neuen Weltordnung in drei Weltkriegen auf. Dieser erstaunliche Brief war viele Jahre lang in der britischen Museums- Bibliothek in London zu besichtigen.

Drei Weltkriege waren also geplant. Diese Kriege sollten jede Nation in einen so blutigen und chaotischen Zustand stürzen, dass möglichst jede Nation seine nationale Souveränität an eine internationale Regierung übergibt, wie dem Völkerbund, oder im zweiten Versuch die UNO, um kommendes globales Blutvergiessen zu verhindern.

Der erste Weltkrieg, hofften sie, sollte die zaristische Regierung von Russland stürzen und eine Diktatur der Illuminaten dort aufbauen – eine neue Stufe im Spiel von Kontrolle der Völker. Das sollte den Illuminaten eine sichere Basis geben, von der aus sie operieren konnten, und zwar mit einer grossen Bevölkerung und riesigen Naturressourcen. Russland sollte dann als Buhmann benutzt werden, um die Ziele dieser Leute weltweit zu fördern.

Der zweite Weltkrieg sollte dem neuen Sowjetrussland erlauben, Europa zu schlagen und seinen Einflussbereich auszudehnen. Außerdem war die Gründung eines Staates Israel in Palästina geplant.

Der dritte Weltkrieg sollte sich dem Plan zufolge aus den Meinungsverschiedenheiten ergeben, die die Illuminaten zwischen den Moslems und Juden hervorrufen würden. Es wurde die weltweite Ausdehnung des Konflikts geplant. Teil des dritten Krieges ist es ebenfalls, Nihilisten und Atheisten aufeinander los zulassen, um einen sozialen Umsturz, der durch noch nie gesehene Brutalität und Bestialität erreicht werden würde, zu provozieren.

Nach der Zerstörung des Christentums und des Atheismus würde man den Menschen jetzt die wahre “Luziferische Doktrin“ entgegenbringen und damit zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Pike schrieb über die Konsequenzen des dritten Weltkrieges an Mazzini folgendes:

“Er wird eine gewaltige soziale Katastrophe provozieren, die in ihrem ganzen Schrecken den Nationen die Auswirkungen von absolutem Atheismus, dem Ursprung der Grausamkeit und der blutigsten Unruhen klar vor Augen führen wird. Dann sind die Bürger überall gezwungen, sich gegen die Minderheit der Revolutionäre zur Wehr zu setzen, jene Zerstörer der Zivilisation auszurotten. Die Mehrheit der Menschen wird, enttäuscht durch das Christentum und daher ohne Führung, besorgt nach einem neuen Ideal Ausschau halten, ohne jedoch zu wissen, wen oder was sie anbeten soll. Dann ist die Menschheit reif, das “reine Licht” durch die weltweite Verkündigung der reinen Lehre Lucifers (Satans) zu empfangen, die endlich an die Öffentlichkeit gebracht werden kann. Sie wird auf die allgemeine reaktionäre Bewegung folgen, die aus der gleichzeitigen Vernichtung von Christentum und Atheismus hervorgehen wird.“

Quelle: Die Insider – Gary Allan – Man vergleiche den Brief Pikes mit der Offenbarung des hl. Johannes.

Dieser Beitrag dient nicht nur der Information, sondern soll auch zur Analyse anregen, zu der die nachfolgenden drei Kurzbiographien einladen. Zuerst der an der Oberfläche bleibende, den Logenbruder hochjubelnde Sermon des „Internationalen Freimaurer-Lexikon“, dann die um wohlwollende Objektivität bemühte Durchleuchtung der esoterischen Aspekte seiner Person durch Miers, und zu guter letzt die kritische – und daher schonungslose – Darstellung von Carmin, die als einzige den Kern der wahrhaft „teuflischen“ Persönlichkeit Pikes und der von ihm geschaffenen Systeme und Organisationen offenlegt:

Pike, Albert, General, im amerikanischen Bürgerkrieg auf seiten der Südstaaten, vorher Journalist und Generalanwalt von Arkansas, geb. 1809, gest. 1891, war seit 1859 Großkommandeur des Obersten Rates der Südlichen Jurisdiktion des A. u. A. Schottischen Ritus von Nordamerika. Er erwarb sich um diesen, aber auch um eine größere geistige Fundierung der amerikanischen Freimaurerei große Verdienste. Pike, dem ein reiches Wissen eignete – er war u.a. vortrefflicher Sanskritkenner – bearbeitete mit großem Geschick die Rituale des Schottischen Ritus und brachte dieses System und dessen Organisation erst auf die heutige Höhe. Eine große Anzahl den Durchschnitt überragender maurerischer Dichtungen und mehrere Bücher über Freimaurerei haben Pike überlebt, vor allem sein Hauptwerk „Morals and Dogma“, das, teilweise allerdings stark kompilatorisch (vornehm für: „aus anderen Büchern zusammengestoppelt“, d.V.), eine umfassende ethische und philosophische Gradlehre des Schottischen Ritus gibt. Quelle: Eugen Lennhoff / Oskar Posner / Dieter A. Binder: „Internationales Freimaurer Lexikon“, München 2000.

Pike, Albert, geb. 29.12.1809 Boston (USA), gest. 2.4.1891 Washington; amerikanischer General, Esoteriker und bedeutender Hochgradfreimaurer sowie Schöpfer der heutigen Rituale des AASR (Alter und Angenommener Schottischer Ritus, d.V.). Pike verstand es lange vor H. P. Blavatsky, die geistigen Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Ritus- und Kultsystemen zu erkennen und analytisch auszuwerten. In über 200 Werken hat Pike davon Zeugnis abgelegt, daß er nicht nur die klassischen Schriften des Altertums kannte und begriffen hatte, sondern auch mit den Werken der großen Esoteriker des vorigen (des 19., d.V.) Jahrhunderts bestens vertraut war. Pikes bekanntestes Werk ist „Morals and Dogma“, aber die Bibliographie von Ray Baker Harris von 1957 mit über 100 Seiten weist noch eine Fülle anderer und zumindest ebenso wichtiger Veröffentlichungen auf. Pikes größtes Verdienst ist es, die Rituale des ASSR zu einem geschlossenen System gestaltet und ihnen einen sinnvollen Übergang gegeben zu haben; daneben ist es Pike zu verdanken, daß der ASSR nach einem Siegeslauf um die Welt zu dem heute wichtigsten Hochgradsystem geworden ist. Die gesamte geistige Elite der Freimaurer bekleidet heute die Grade dieses Systems. (Es folgt eine kurze Auswahl von Primär- und Sekundärliteratur) Quelle: Horst E. Miers: „Lexikon des Geheimwissens“, München 1993, dritte aktualisierte Neuauflage.

Bakunin pflegte dieselben Anschauungen wie General Albert Pike, der Reformator des heute am meisten verbreiteten und nach übereinstimmender Maurermeinung vollkommensten Hochgrad-Systems der Freimaurerei, des erstmals 1801 im amerikanischen Charleston bekannt gewordenen Alten und Angenommenen Ritus der 33 Hochgrade (deren letzte drei Grade nur die allerwenigsten der vielen Millionen Freimaurer jemals erreichen, womit verständlich wird, warum die meisten Freimaurer nicht wissen, was es mit der Freimaurerei auf sich hat.

Natürlich bezeichnete sich General Pike, der schließlich und endlich Großmeister des Alten und Angenommenen Schottischen Ritus war, nicht als Illuminaten, ebensowenig wie Clinton Roosevelt, ein Vorgänger jenes New-Deal-Präsidenten, unter dessen Ägide das Illuminaten-Zeichen auf die Dollarscheine gedruckt wurde. Aber wie es schon in der Bibel so schön heißt: An ihren Taten sollt ihr sie erkennen! Clinton Roosevelt, Mitglied einer der ersten illuminierten Logen in den USA, nämlich der 1785 in New York gegründeten Columbia-Loge, schrieb beispielsweise 1841 ein Buch mit dem Titel The Science of Government Founded on Natural Law („Die Wissenschaft des Regierens auf der Grundlage der Naturgesetze“), das schon im Titel und erst recht im Inhalt verrät, daß dabei Adam Weishaupts Über die geheime Welt- und Regierungskunst Pate gestanden hatte. Albert Pike war zweifellos eine außergewöhnliche Persönlichkeit, mit ebenso außergewöhnlichen und vielseitigen Talenten.

Während des Bürgerkrieges diente er als Brigade-General in der Armee der Konföderierten. Als Indianerbevollmächtigter rekrutierte „der treu und bleichgesichtige Freund und Beschützer“ aus verschiedenen Indianerstämmen eine Spezialarmee, deren Barbareien und Orgien der Grausamkeit sogar die ohnedies nicht zimperlichen Engländer dazu veranlaßte, mit einem Einschreiten aus „humanitären Gründen“ zu drohen. Pike, der zunächst in Havard studiert hatte, beherrschte nicht weniger als sechzehn antike Sprachen in Rede und Schrift. Lange vor der Carbonari H. P. Blavatsky verstand es Pike, wie es heißt, die geistigen Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Ritus- und Kultsystemen zu erkennen und analytisch auszuwerten. … Pike stand in enger Beziehung zu einer führenden Persönlichkeit der „Carbonari“-Bewegung, Guiseppe Mazzini. Welcher Art diese Beziehungen waren, macht ein Brief Mazzinis an Pike vom 22. Januar 1870 deutlich: „Wir müssen allen Verbänden gestatten, wie bisher weiterzuexistieren, mit ihren Systemen, ihren zentralen Organisationen und den verschiedenen Arten der Korrespondenz zwischen hohen Graden derselben Riten, in ihren ursprünglichen Organisationsformen.

Aber wir müssen einen Super-Ritus schaffen, der unbekannt bleiben soll und in den wir die Maurer hoher Grade nach unserer Wahl berufen werden. Aus Rücksicht auf unsere Mitbrüder müssen sich diese Männer der strengsten Geheimhaltung unterwerfen. Mit diesem obersten Ritus werden wir das gesamte Freimaurertum regieren; er wird die internationale Zentrale werden, die um so mächtiger ist, weil seine Leitung unbekannt sein wird.“ Man sieht zumindest eines deutlich: Originell sind die „Protokolle der Weisen Zion“ beziehungsweise von „Sion“ wirklich nicht. Letzte Zweifel werden ausgeräumt durch den Brief … von Albert Pike an Guiseppe Mazzini vom 15. August 1871, der bis vor einigen Jahre in der Bibliothek des Britischen Museums in London ausgestellt war und dann ebenfalls auf mysteriöse Weise aus dem Verkehr gezogen worden ist.

In diesem Brief schildert Pike seinem Freund Mazzini Einzelheiten eines im Sinne des Wortes „luziferischen“ Planes zur Welteroberung. Es ist mehr oder weniger die metaphysische Beschreibung der zwei bereits stattgefundenen und eines offenbar noch geplanten (möglicherweise in seiner Vorbereitungsphase bereits im Gang befindlichen) dritten Weltkrieges. Nach Pikes Worten „werden wir (im ersten dieser Kriege) die Nihilisten und die Atheisten loslassen; wir werden einen gewaltigen gesellschaftlichen Zusammenbruch provozieren, der in seinem ganzen Schrecken den Nationen die Auswirkungen von absolutem Atheismus, dem Ursprung der Grausamkeit und der blutigen Unruhen klar vor Augen führen wird. Dann werden die Bürger – gezwungen, sich gegen die Minderheit der Revolutionäre zur Wehr zu setzen – jene Zerstörer der Zivilisation ausrotten, und die Mehrheit der Menschen wird, gottgläubig wie sie ist, nach der Enttäuschung durch das Christentum und daher ohne Kompaß, besorgt nach einem neuen Ideal Ausschau halten, ohne jedoch zu wissen, wen oder was sie anbeten soll. Dann ist sie reif, das reine Licht durch die weltweite Verkündung der reinen Lehre Luzifers zu empfangen, die endlich an die Öffentlichkeit gebracht werden kann.

Sie wird auf die allgemeine reaktionäre Bewegung, die aus der gleichzeitigen Vernichtung von Christentum und Atheismus hervorgehen wird, erfolgen.“ Das sozusagen theologische Dogma des Großmeisters Pike ist in den Instruktionen festgelegt, die von ihm am 4. Juli 1889 für die 23 höchsten Räte erlassen wurden: „Folgendes müssen wir der Menge sagen: ‚Wir verehren einen Gott, aber unser Gott wird ohne Aberglaube angebetet!‘ Euch, den souveränen großen Generalinstruktoren, sagen wir, was ihr Brüder der 32., 31., und 30. Grade wiederholen sollt: Die Maurer-Religion sollte von uns allen, die wir Eingeweihte der höchsten Grade sind, in der Reinheit der luziferischen Doktrin erhalten werden. Wäre Luzifer nicht Gott, würde Adonai (der Gott der Juden), dessen Taten Beweise für seine Grausamkeit, Verschlagenheit, seinen Menschenhaß, sein Barbarentum und seine Ablehnung der Wissenschaft sind, würden dann Adonai und seine Priester ihn verleumden? Ja, Luzifer ist Gott; unglücklicherweise ist Adonai auch Gott. Denn nach dem ewigen Gesetz gibt es Licht nicht ohne Schatten, Schönheit nicht ohne Häßlichkeit, Weiß nicht ohne Schwarz. Das Absolute kann nur in der Gestalt zweier Gottheiten existieren …“ Zweifellos ein Text, der zu allerhand Spekulationen in bezug auf die möglichen „Endzwecke“ dieser oder jener mit der Menschheitserlösung befaßten Hochgradmaurer provozieren könnte. … Es ist nicht zu übersehen, daß sich auch hinter diesen Texten das bekannte Credo vom Menschen als dem werdenden Gott versteckt, wie es aus dem philosophisch-religiösen Umfeld des Thule-Reiches bekannt ist … Quelle: E. R. Carmin „Das schwarze Reich. Geheimgesellschaften und Politik im 20. Jahrhundert“

Ergänzend aus aktuellen Anlaß. USA wollen Israel und arabischen Staaten bei Verstärkung der Luftverteidigung gegen Iran helfen.

Gemäß eines am Donnerstag in den US-Kongress eingebrachten Gesetzesentwurfs würde das Pentagon die Luftverteidigungen Israels und mehrerer arabischer Staaten in ein gemeinsames Abwehrsystem integrieren, um “Bedrohungen” vonseiten Irans abzuwenden.

Der Gesetzentwurf ist der jüngste Versuch der USA, die Verteidigungskooperation zwischen Israel und den arabischen Staaten zu stärken, nachdem Tel Aviv seine Beziehungen zu mehreren arabischen Staaten normalisiert hatte. Der Vorschlag zielt darauf ab, die US-Verbündeten in der Region zu einem koordinierteren Vorgehen anzuregen, berichtet das Wall Street Journal.

usrael

Nicht die USA ist der Feind der Menschen! Es ist der kriegsgeile Massenmörderstaat und deren Lakaien, die in USA an allen führenden Hebel sitzen, wie auch im Rest der Welt.

Der US-Kongress würde damit das US-Verteidigungsministerium ermächtigen, mit Israel, Ägypten, Jordanien, dem Irak und dem gesamten Golfkooperationsrat – bestehend aus Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Bahrain, Katar, Oman und Kuwait – zusammenzuarbeiten, um eine integrierte Luft- und Raketenabwehrarchitektur zur “Abwehr iranischer Bedrohungen” in der Region zu entwickeln.

Ägypten und Jordanien schlossen vor Jahrzehnten Friedensvereinbarungen mit Israel, während Bahrain und die Vereinigten Arabischen Emirate im Rahmen des sogenannten Abraham-Abkommens im Jahr 2020 durch US-Vermittlung diplomatische Beziehungen zu Tel Aviv aufgenommen haben. Unklar bleibt allerdings, wie die USA Länder wie der Irak, Oman oder Katar einbinden wollen, die Israel bislang nicht anerkennen.

Der überparteiliche Gesetzentwurf wurde im Senat von den Demokraten Jacky Rosen und Cory Booker sowie den Republikanern Joni Ernst und James Lankford eingebracht. Im Repräsentantenhaus wird er von den Demokraten Brad Schneider, David Trone und Jimmy Panetta sowie den Republikanern Cathy McMorris Rodgers, Ann Wagner und Don Bacon unterstützt. Alle Unterstützer sind Mitglieder des “Abraham Accords Congressional Caucus”, der Anfang dieses Jahres gegründet wurde.

Nach dem neuen Entwurf muss das Verteidigungsministerium dem Kongress einen Bericht über die Machbarkeit der Errichtung eines solchen Luftverteidigungssystems zur Bekämpfung der iranischen Programme für ballistische Flugkörper, Drohnen und Raketen innerhalb von 180 Tagen nach seiner möglichen Verabschiedung vorlegen.

Die zehn im Gesetzentwurf aufgeführten arabischen Länder sind Partner oder Verbündete Washingtons. Während die USA zu weiten Teilen die Streitkräfte der genannten arabischen Staaten mit erheblichen Luftverteidigungsfähigkeiten ausstatten und bei deren Betrieb helfen, gibt es bei der Luftverteidigung unter den arabischen Staaten kein koordiniertes Vorgehen. Eine engere Zusammenarbeit, sagen Sicherheitsexperten, würde ein effektiveres Frühwarnsystem für die beteiligten Nationen ermöglichen.Source link

UN macht in einem soeben veröffentlichten 18-seitigen Bericht, weitgehend Israel für den Konflikt mit den Palästinensern verantwortlich Neue Untersuchungskommission für die besetzten palästinensischen Gebiete, einschließlich Ost-Jerusalem, und Israel legt ersten Bericht vor Bericht: Die Beendigung der anhaltenden israelischen Besatzung und der Diskriminierung von Palästinensern ist eine wesentliche Voraussetzung für die Beendigung des Konflikts und die Unterbrechung des … Weiterlesen

Geschichtlicher Überblick eines Planes zur Kontrolle der Menschheit Schauen wir uns in diesem Zusammenhang die jüngere Entwicklung auf der Erde an, die, so wie es scheint, Mitte 1700 beginnt. Zu diesem Zeitpunkt wird ein Plan zur Kontrolle der Menschheit erstmalig deutlich. Im Jahre 1743 wurde in Frankfurt am … Weiterlesen

Thema Judentum und Zionismus zum aktuellen Israel-Palästina-Konflikt

Über den politischen und ideologischen Missbrauch der Geschichte, Manipulation der Medien und Politik zugunsten des Zionismus, Reparationszahlungen, deutsche Außenpolitik, Israel-Palästina-Konflikt, und den Zionismus als gegenwärtige Hauptursache für den heutigen Antisemitismus.

Hier mal eine momentan sehr notwendige Erklärung an alle, die derzeit ihre Stimme gegen Israel erheben. Ich bin empört über die Unverschämtheit mit der Kinder von Opfern oder Überlebenden des Holocausts, Rabbis, Juden und Menschen allgemein diffamiert werden (z.B. von den Selbsthasszerfressen Links-Grünen-Bewegungen der deutschen Politikern und Prpaganda-Medien), nur weil sie es wagen, ihre Meinung gegenüber Israel öffentlich kundzutun. Man wagt es, sie als „Antisemiten“ zu bezeichnen, oder als „selbst-hassende Juden“ (self-hating jews ). Es wird ihnen in Deutschland auch nicht „gestattet“ bei Veranstaltungen zu sprechen. Israel in solchen Berichten nicht zu benennen, ist eine bewusste Unterdrückung der Realität, um Israelis von ihrer Verantwortung für solche Gräueltaten zu entlasten. Das ist das Allerletzte und an Heuchelei nicht mehr zu überbieten. Dem möchte ich mit meinem folgenden Beitrag zum Thema, ein wenig Aufklärung bieten. … Weiterlesen

Erst wer es durchschaut hat., hat richtig das Spiel des Guten und des Bösen durchgeschaut und kann sich drüber erheben. Germanenherz Die Christianisierungergänzend https://www.dailymotion.com/video/xqhs0q   Babylon – der Anfang aller falschen Religionen? In Konkurrenz zur heiligen Stadt Jerusalem, zur Braut Christi, steht eine »große Stadt«, ja eine »Hure«, deren entlarvtes Angesicht erschaudern läßt. Die Bibel gibt den vielsagenden Hinweis, daß »Babylon, die große … Weiterlesen

Die Mutter aller Lügen (der Jakobs Betrug bzw. die Esau Lüge) Nun hat sich das Judentum mit dem Alten Testament selbst zum allein berechtigten Herrscher über die Völker der Erde erhoben auf Grund der Verheißung: … so wird dich der HErr, dein GOtt, das höchste machen über alle Völker auf Erden. … Weiterlesen

ergänzend
Dieser Text erklärt unter anderem den Grund für die Dominanz der USA in den letzten 100 Jahren.

Da das hl. Römische Reich nie untergegangen ist, sondern vielmehr der corpus iuris civils und der corpus iuris canonici 1929 in der Erschaffung des Vatikans eins wurden, sowie jegliche Staatsgründung von den Jesuiten zur Versklavung der m e n s c h e n vorangetrieben wurde, sollte es nicht verwundern, daß jeder Kaiser und seinesgleichen entweder vom Papst gekrönt wurde oder aber dem Papst bereits von Haus aus hörig war.

Während 1530 der letzte Kaiser des hl. röm. Reiches deutscher Nationen, Karl V., vom Papst gekrönt wurde, waren alle seine Nachfolger von Haus aus bereits papstunterwürfig, wodurch eine Krönung durch den Papst unnötig wurde.

Dieses Spiel durchbrach ein Mann, dem dieses Spiel nur allzu gut bekannt war, der König Wilhelm von Preußen gerufen wurde und dem Deutschen Kaiserreich vorstehen sollte…

Es war wohl ein kalter Neujahrsmorgen. Wir schrieben das Jahr 1900, als ein auf römischem Recht basierendes, von einem jungen, ambitionierten und intelligenten älteren Herrn mittleren Alters im Auftrag eben jenes Preußen verfasstes Gesetz in Kraft trat, das den Lauf der Geschichte für immer verändern sollte.

Den Herrn nennen wir „von Bismarck“, das Gesetz „Bürgerliches Gesetzbuch“, kurz BGB.
Es war weniger der Inhalt des Buches, der den Zorn des Herrschers der Totenwelt heraufbeschwor, als vielmehr die Überschrift des ersten Paragraphen:

III. Natürliche Personen
Das Totenreich Personenkult wird vom Papst regiert, jedoch schon ein oberflächlicher Blick in den corpus iuris canonici offenbart die alles entscheidende Wahrheit:
Natürliche Personen sind mit keiner Silbe im Buch der Toten erwähnt!
Vielmehr war es mit einem Schlag möglich, sowohl das Totenreich mit einer Maske zu betreten, als auch in der Welt der L e b e n d e n zu verweilen.

Weiterhin forderte der Eigentümer der natürlichen Person, Kaiser Wilhelm, nun nicht die Herrschaft über die Deutschen, sondern machte jeden Deutschen zum Miteigentümer der natürlichen Person.

Die Deutschen waren nun in der Lage, in der hier auf Erden herrschenden Totenwelt zu agieren, jedoch ohne ihr angehören zu müssen. Wer nun den wahren Grund für inzwischen über 100 Jahre andauernden Weltkrieg sucht, er hat ihn jetzt und hier gefunden!

Der m e n s c h war nun in der Lage, anstatt einer Totengemeinschaft des Vatikans als juristische Person angehören zu müssen, die natürliche Person zu nutzen.
Damit war dem Papst der körperliche Tote, die physische Person entzogen und der Deutsche war frei vom Sklaventum der Kirche, ohne jedoch dem Kaiser als Sklave untertänig zu sein!

Mit der Reichsgründung 1871 hatte sowohl die erste Krone
„Der Vatikan“,
als auch die zweite Krone
„City of London“
gewaltig an Einfluß auf Europa verloren.
Dies machte die Gründung der dritten Krone
„Washington D.C.“,
ebenfalls im Jahr 1871, erforderlich.
Die dritte Krone sorgte dann ab 1915 zunächst mit völkerrechtswidrigen Kriegsanleihen und Waffenlieferungen an England und Frankreich, 1917 mit dem Kriegseintritt der USA für die Verlängerung des Weltkrieges – bis auf den heutigen Tag.

Heute, seit 102 Jahren (10.01.1920), sind die Deutschen Knechte fremder Mächte! Da begann der Genozid an den Deutschen, durch die Ratifizierung des Versailler Diktates. WAS SOLLTEN WIR HEUTE ÜBER DIE HINTERGRÜNDE WISSEN? 1. Dieser 1. Weltkrieg wurde von Frankreich und England systematisch vorbereitet. 2. Deutschland eine Alleinschuld zu geben ist bösartig und inzwischen eindeutig widerlegt. 3. Es ist eine Schande, welche „Reparaturkosten“ den Deutschen … Weiterlesen

Der Betrug an die Ureinwohner der USA Amerika betrog sie und alle anderen Ureinwohner. Über die gesamte Geschichte der USA, und vorher, dominierte die Politik der Völkermords. Der Historiker Ward Churchill erklärte vier Jahrhunderte systematischen Abschlachtens. Er behandelte die Zeit von 1492 bis 1892. Er fährt mit … Weiterlesen

Anmerkung über Demokratie

Dipl.-Ing. Alfred Rosenberg

Dipl.-Ing. Alfred Rosenberg

19. Oktober 1921.

Aus dem Lande, indem die Demokratie ihre größten Triumphe gefeiert hat und das von unseren Judenschutztruppenführern als das Land der Verheißung angepriesen wird, erscholl vor einiger Zeit eine Stimme zu uns herüber, die die schon gelungene demokratische Geistesverfassung in feinem Spott bloßlegt. Eine Zeitung sagte über amerikanische Zustände etwa folgendes: wenn jemand eine Million stiehlt, ist er ein Finanzgenie, begnügt er sich mit einer halben, zählt man ihn zu den klugen Leuten. Wer mit 100.000 Dollar durch die Lappen geht, ist gerieben, mit nur 50.000 hat der Unglück im Geschäft gehabt. Ein Diebstahl von 25.000 Dollar wird als Unregelmäßigkeit bezeichnet. Wer 5.000 Dollar beiseite schafft, begeht einen Unterschleif. Wer dasselbe mit tausend Macht, ist ein Schwindler. Wer hundert Dollar stiehlt, ist ein gemeiner Dieb. Wer gar einen Schinken oder ein Brot entwendet, ist ein ganz verkommenes Subjekt.

Wer wollte verkennen, daß wir auf dem besten Wege zu dieser demokratischen Sittlichkeit sind. Ist nicht ein Matthias Erzberger als Held und Finanzminister gefeiert worden, und lebt er nicht noch eben als Märtyrer der Demokratie weiter?

Von dem selben Freiheitsstaat Amerika gibt ein bedeutender Deutscher, politischer Schriftsteller u. a. eine sehr belehrende Statistik. Von den 723 Abgeordneten des Konvents Chicagos waren einmal unter den Gewählten: sieben Totschläger (gerichtlich überwiesen), 10 hatten wegen dieses Vergehens vor Gericht gestanden, 36 bestrafte Einbrecher, drei Taschendiebe, sieben Spielhöhlenbesitzer, zwei Bordellwirte. Bedenken man dann weiter, daß dies doch alles die „kleinen Diebe “ (von unter 25.000 Dollar) sind, dann läßt sich vorstellen, welcher Art die übrigen „Volksvertreter“ waren. Und man wird auch verstehen, warum in den Vereinigten Staaten ständige Menschen sich vielfach von der Politik immer mehr zurückgezogen haben.

Treffend ist auch, was der französische Sozialist Delaisi sagt: „dem Kapitalismus ist es gelungen, aus der Demokratie das wunderbarste, biegsamste und wichtigste Werkzeug zur Ausbeutung der Gesamtheit zu gestalten. Man bildet sich ein, die Finanzleute seien Gegner der Demokratie: ein Grundirrtum. Vielmehr sind sie die Leiter und deren treueste Förderer, ja, man kann ruhig sagen: sie sind die Erfinder der Demokratie! Denn diese bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethoden verbergen, und in ihr finden Sie das beste Verteidigungsmittel gegen jede etwaige Empörung des Volkes.“

Diese Worte wurden zwei Jahre vor dem Kriege geschrieben. Nun ist durchgesickert, daß dieser Delaisi niemand anders als – Gustave Hervé, der glühenste Sozialdemokraten, Nationalfranzose Verteidiger des demokratischen Frankreichs, ist. Stimmt dies, dann sieht man, daß Einsicht und Charakter verschiedene Dinge sind. Dann ist Hervé als Vernunft – ein Mensch, als Charakter – ein Demokrat.

Die schärfsten Verneiner des heutigen parlamentarischen Gedankens waren unsere Größten. Das ist wahrhaftig nicht verwunderlich, denn je klarer ein Kopf ist, um so schneller sieht er ein, daß eine rein mechanische Abstimmerei nicht Regierungsmethode werden kann, ohne daß der Staat darunter leidet. Schiller sagt z. B.:

„Man muß die Stimmen wägen und nicht zählen.Der Staat muß untergehen früh oder späth,wenn Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.“

Goethe meinte, er könne nicht in Parlamente gehen: „Mag nicht vor Langeweile schwitzen: der Mehrheit bin ich stets gewärtig.“

Bismarck klagte einem amerikanischen Freunde über die Massenpsychose in einem Parlament und fällte das für alle Zeiten richtige Urteil: „Einzeln verständig, massenweise dumm.“ „Diese Leute können Preußen nicht regieren, ich muß mich dem widersetzen.“ in dem kürzlich erschienenen dritten Bande seiner Erinnerungen taucht immer wieder die Besorgnis um seine Schöpfung auf, da er sieht, daß der neuer Kaiser nicht den Kampf gegen Unfähigkeit und staatsfeindlichen Absichten aufnehmen wolle, sondern diese durch Nachlaufen zu befriedigen trachte. Es ist gekommenen, wie der große Mann es ahnte: Parlamentarismus siegte über das Deutschtum, Deutschland ist auf dem Wege zu einer Lebensform, in der die Entsittlichung des öffentlichen Lebens zu einem Grundsatz erhoben wird.

Der Deutsche hat von jeher an einem Hang zum Weltbürgertum gelitten. Wird dieser Hang nun noch auf einem Gebiete, wo nüchternste Interessenvertretung am Platze ist, in der Politik, durch wurzellose Glaubensgrundsätze und dem Volkstum nicht entsprungene Phrasen verstärkt, so muß dies Unheil zeitigen. Aus der Geringschätzung seiner Nationalinteressen heraus erklärt sich dann auch die Duldsamkeit, die der Deutsche dem Juden und seinem zersetzenden Wirken angedeihen ließ. Demokratisch-jüdische Organe konnten ungestraft jahrelang ein entnervendes Gift verspritzen und schließlich offen das deutsche Volk verhöhnen.

Der Streich in Genf, der von neuem ein deutsches Land – Oberschlesien – zerschneidet, ist nochmals ein Prüfstein dessen geworden, wie frech das Judentum und wie – demokratisch das heutige Deutschtum geworden ist.

Die „Frankfurter Zeitung“, die für ein deutsches Oberschlesien einzutreten vorgab, und auch jetzt ein paar papierene Sätze über die uns angetane Ungerechtigkeiten verzapft, fährt dann neuerdings folgendermaßen fort:

„Wir sprechen nicht von einzelnen Exaltierten. Wenn solche Vereinzelte jetzt noch davon reden, daß uns ganz Oberschlesien hätte ungeteilt zufallen sollen, so ist das eine Unwahrhaftigkeit und eine politische Torheit. Wäre das Gesamtergebnis in dem Abstimmungsgebiet zugunsten Polens ausgefallen, so hätte allerdings kaum ein Zweifel darüber bestanden, daß Polen ganz Oberschlesien erhalten hätte. Aber das ändert an der vertragsrechtlichen Tatsache nichts, daß der Friedensvertrag eine Teilung Oberschlesiens ins Auge gefaßt…“ (15. 10. 1921).

Also: die Entente darf den „Friedensvertrag“ tagtäglich brechen, für Deutschland bleibt er unerschütterliche Richtschnur! Und eine „deutsche“ Zeitung erklärt das Verlangen, Oberschlesien zu erhalten, als eine „Unwahrhaftigkeit“.

Diese, Hochverrat am deutschen Volke treibende Judenzeitung wird nicht verboten!

Vor einiger Zeit wurde der „Frankfurter Zeitung“ vorgeworfen, ihre Auffassung von „Demokratie“ ginge – wie sie selbst sage – so weit, nötigenfalls das deutsche Volk selbst für die Erhaltung dieses Prinzips zu opfern. Das ehrliche Judenblatt schrie über Gewalt und Verleumdung. Da wurde ihm folgender Satz unter die lange Nase geschoben:

„Angenommen, eine ganze Nation fasse vermittels des demokratischen Systems Entschlüsse, die ihr Unglück herbei führen; dann ist noch immer das Prinzip gerettet. Das ist der tiefste Sinn des demokratischen Gedankens: alle sollen das gemeinsame Schicksal tragen“ (4. 12. 1917).

Dieses „Prinzip“ mißregiert heute das deutsche Volk und kümmert sich den Teufel darum, ob es den demokratischen Entschlüsse in Spaa, London, Wiesbaden zustimmt oder nicht. Das deutsche Volk wird auch über Genf nicht befragt werden.

Geht’s schief, treten die neuen Unverantwortlichen von Gottes Gnaden in den Ruhestand und übergeben das Geschick Deutschlands in die Hände der linkeren Brüder.

Das Prinzip wird gerettet und das deutsche Volk vernichtet sein. Wer sollte sich da nicht freuen!