Eric Clapton – Stand and Deliver (Van Morrison protest song 2020)

Der Widerstand ist auch in der Musik angekommen!
Eric Clapton mit Neuem Anti-Corona-Song
“Stand and Deliver”

In seinem Text heißt es u.a.

Willst du ein freier Mann sein?
Oder willst du ein Sklave sein?
Willst du diese Ketten tragen?
Bis du im Grab liegst? (…)

Die Verfassung, was ist es wert?
Sie wissen, dass sie uns zermahlen werden,
Bis es wirklich weh tut
Ist das eine souveräne Nation?
Oder nur ein Polizeistaat? (…)

Du lässt sie die Angst auf dich legen
Den Fluss verlangsamen
Aber kein Wort davon war wahr
Wenn es doch ohnehin nichts gibt, so kannst du sagen
Dass sie eigentlich gar nichts tun könnten … (…)

Warum lässt Du es also zu? Steht auf und wehrt Euch!

passendes Zitat: “Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, bleibt zu Recht ein Sklave” – sagte einst schon Aristoteles.

Natürlich wird er heftig von den Medien dafür angegriffen, Im Spiegel heißt es knapp und überheblich:

„Eine lebende Legende zu sein, schützt ja nicht davor, sich zum Deppen zu machen. Van Morrison und Eric Clapton zum Beispiel, beide 75 Jahre alt, fiel im Krisenjahr 2020 nichts Besseres ein, als verbitterte und letztlich ungenießbare Songs über die unbequemen, aber natürlich notwendigen, wenn nicht unzureichenden Corona-Maßnahmen der britischen Regierung zu veröffentlichen.

ergänzend Der wahre Virus wird über soziale und Mainstream-Medien verbreitet und heißt ANGST! Mit mediales Angstschüren zur Diktatur

Ein paar Pandemie Analysen von meinem Germanenherz Blog