31.07.2021 – Wir hatten mal wieder Post von Amtsgericht Plön im Kasten

Update 05.08.2021 – Was für ein makabres Spiel !!!

Da rauben sie meiner Tochter auf Grund ihrer Krankheit ALS und ein paar verlogene Schauergeschichten die Kinder, um viereinhalb Jahre später sagen zu können. Die Kinder können sich nicht einmal mehr, an ihrer Mutter erinnern. Mehr Heuchelei, geht ja wohl nicht. Die kleine Melina Sophie geb. 24.08.2016 war am Tage des Diebstahls, fünfeinhalb Monate jung. Da ist es kein Wunder, daß die Zwerge sich nach viereinhalb Jahre hin und herschieben, sich nicht mal mehr, an die leibliche Mutter erinnern können. Wie es den Kindern und den leiblichen Eltern und Großeltern dabei geht, ist dem Jugendamt und den hinterfotzigen, pädagogischen Menschenhändler doch scheißegal!!! Hauptsache die Kasse klingelt ordentlich bei denen!!! Alles nur zum heuchelnden Wohle des Kindes!! Es wird nie ein glücklicher Tag werden, solange Mütter um ihre gestohlenen Kinder weinen. Wenn du still bist, kannst du vielleicht ihre Schreie hören.

Ich schreibe später noch mal was, zu dem Raub meiner Enkelkinder. Ich muß das erstmal sacken lassen. Bitte mal die Gerichtspost lesen, und am Ende des Beitrags, meine Stellungnahme zur Kenntnis nehmen.

Bitte mal auf die Endzeile – Seite 3 und die Anfangszeile Seite 4 achten. Ich hatte es ja in einem anderen Beitrag zum Thema erwähnt. Da hat sich jemand von der Pflegestelle an meinem Enkelkind, die zum Zeitpunkt Zweieinhalbjährige Emelie vergangen, daß hatte mir damals Frau Scholz, vom Jugendamt Buxtehude per Telefon mitgeteilt. Die wurde auf Grund, weil sie es mir zu Ohren kommen ließ, sofort versetzt. Die Bürgermeisterin und das Jugendamt Buxtehude, ist bekannt für seinen Handel mit gestohlenen Kinder.

Ich brauche bei dem korrupten Justizapparat nicht in Berufung gehen, daß spült nur weiteres Geld in deren Taschen. Was aber dem korrupten Staatssystem nicht davon abhält, mich alle Naselang, juristisch wegen meiner Webseiten zu Attackieren, dem ich weder ansatzweise juristische Substanz und treffender einer juristischen Rechtsbeugung beimessen würde. Mein Aktenauszug schaut mittlerweile aus, wie die eines Schwerverbrechers. Und das alles, wegen meiner Webseiten. Meine Bankkonten wurden schon vor monaten gesperrt bzw. gelöscht und meine Ersparnisse, sie nennen es eingefroren. Was nichts anderes ist wie, sie haben es sich einverleibt. Ich bin nun, am Ende angekommen. Den Schaden an meiner Tochter, deren Kinder und meiner Person, kann keiner wiedergutmachen

ergänzend: Genau diese Kreaturen wollen mir sagen, daß meine Enkelkinder im SOS Kinderdorf gut aufgehoben sind.

SOS-Kinderdorf -Vereine 168,5 Millionen Euro spendeten die Deutschen im vergangenen Jahr an SOS-Kinderdorf.

Nun wird die renommierte Organisation kurz nach ihrem 70-jährigen Bestehen in ihren Grundfesten erschüttert. In 20 Ländern sollen in Einrichtungen von SOS-Kinderdorf Kinder und Jugendliche in den vergangenen 30 Jahren Gewalt und sexuellen Missbrauch erlebt haben. Außerdem wird zusätzlich wegen Vorteilsnahme gegen Mitarbeiter der Hilfsorganisation ermittelt, in einigen Ländern sollen Bauvorhaben an Verwandte vermittelt worden sein.

SOS-Kinderdorf machte Kinderschutzverletzungen und Korruption am Donnerstag selbst öffentlich und gab erste Details aus einer unabhängigen Untersuchung bekannt, deren vollständiger Bericht im Juni erwartet wird. Betroffen sind demnach 50 von insgesamt 3000 Einrichtungen der nationalen SOS-Kinderdorf -Vereine. In Deutschland sind im August 2020 Missbrauchsvorwürfe gegen ehemalige Mitarbeiter einer Einrichtung in Bayern eingegangen.

Ergänzender Kommentar von Jens Spahn
Jugendamt Deutschland Versuchsreihen Coronaimpfungen von Kinder und Jugendlichen in „Kinderheimen“
Der Schwule und genderisierte Kopfsiff in unserer Gesellschaft, verheizt unsere Kinder.
Sämtliche Politiker haben es organisiert!!!
Die Medien schweigen nicht über Kinderhandel zum Schutz der Kinder.
Sie schweigen zum Schutz der Kunden
Nahezu der gesamte deutsche Staatsapperat und seine Institutionen, haben dabei mitgemacht!!! Wenn alles wieder mit rechten Dingen zugeht, dürfte von allen Beteiligten Staatsknetenzecken, keiner an Altersschwäche Sterben. Alles andere, wäre eine Farce

Und weil die Zerstörung meiner Person und Familie so schön funktioniert hat kommt im November, der dritte Anlauf von Künast, gegen meiner Person, um mich juristisch in die Schranken zu weisen, wegen eines Beitrages auf meiner Webseite. Was im Berliner Gerichtsverfahren nicht funktioniert hat soll nun, mit korrupten Frankfurter Juristen in Frankfurt fortgesetzt werden. Da ich meine Vollpflegebedürftige Tochter rund um die Uhr pflege und es Logistisch nicht ermöglichen kann, nach Frankfurt zu Reisen um dem Termin beizuwohnen, haben sie schon mal wohlwissend vorab, eine Klausel in der Klage falls ich nicht erscheinen kann mit eingebunden. In dem Fall, hätte ich die Verhandlung verloren. Was im Umkehrschluss für mich nichts anderes  bedeutet wie, „Bewehrungswiederruf“ das haben sie ja gefickt eingeschädelt. So bekämpft man Unliebsame und Kritiker, kriminalisiert sie und sperrt sie ein.

Post von Landgericht Frankfurt am Main – In dem Rechtssteit Künast gegen Haas Der Versuch der kriminalisierung meiner Person, läuft weiter auf Hochtouren Aus dem Beitrag habe das Bild entfernt. Da es aber Bestandteil eines erneuten, versuchten Justizbetruges ist, muß ich es leider hier wieder einstellen. Da geht es um folgendes Bild, ein typisches Share-Pic. mit einer Aussage, die Künast so wie es geschrieben steht „nicht im Wortlaut“ so eine sprechende Renate Künast und neben ihr die Aussage: „Komma, wenn keine Gewalt im Spiel ist, ist der Sex mit Kindern doch ganz ok. Ist mal gut jetzt.“ nicht gesagt haben will.
Da schauen wir mal, was das Landgericht Berlin zum Thema Künast sagt
Beleidigungen gegenüber Künast sind zulässig  … Weiterlesen

ergänzend

Der Umgang mit pädokriminellen Straftätern ist für Juristen, Pädagogen und Psychiater, eine sprudelnde Geldquelle. Der gesamte Justizapparat ist daran Beteiligt. Es gibt hier Gesetzesregelungen, die kann kein normaler Mensch glauben. Zum Beispiel: Integrationsprogramme für pädophil Verurteilte, daß gibt es nur in Hamburg und Schleswig Holstein. Und wisst ihr wo sie integriert werde, direkt neben Schulen und Kindergärten. Das ist der absolute knaller der rechtsbeugenden Justiz. Auch die Medien Verlagshäuser und ihre Zensurbehörden, die Beiträge zur Aufklärung pädophiler Machenschaften zensieren. Sie kommen alle (ohne Ausnahmen) vor das militärische Standgericht. Auf unserem ng Server liegen alle Personalbögen inklusive Privatadressen aller beteiligten Personen.

Ein Schriftsatz in meinem Impressum deutet auf. Ich wurde von Gott aus Liebe erschaffen. Aber vom Teufel erzogen.!!! Als meine Flügel abfielen, wuchsen mir Hörner. Mit mir spielt man nicht ungestraft. Denn wer den Teufel in mir weckt, sollte das Spiel der Vergeltung beherrschen.!!!

Da es keine Einzeltäter sind und sie immer wieder, ihre schmutzigen Hände in Unschuld waschen können, habe ich mich entschieden, für einen immer bleibenden Fluch gegen, die gesamte weiße Rasse. Ich fordere alle Mächte der Finsternis auf, das diebische, kinderschändende weiße Rattenpack samt und sonders zu vernichten. Ihr befindet euch mittendrin. Es geht nicht anders. Die einen, sind Täter, und die anderen, machen das, was sie schon immer getan haben. Zuschauen, zuschauen wie alles passiert. Weder als Volk, noch als Rasse, sie taugen nicht den Dreck unterm Fingernagel. Schaut doch mal richtig hin, was an der Harvard Universität unter anderem auch, hinter vorgehaltener Hand, beschult wird. Richtig, die Abschaffung der weißen Rasse. Warum ist das so? Man muss nur sehr neutral und unbefangen, draufschauen. Neid, Missgunst und Raffgier, um nur drei Beispiel zu nennen, dazu kommen dann, die gesichtslosen Mitläufer und eine des natürlichen Denkens, verweigernder Masse. Nicht die Zeiten werden immer schlimmer, sondern die Menschen, die es zulassen und mit großer Bewunderung immer wieder dieselben Zecken, die Macht verleihen es zu verwirklichen. Warum folgt dieses Land den Befehlen von Ex Stasi Leuten, falschen Doktoren, Betrüger, Pädophilen, Volksverrätern, knüppelnden Söldner und rotlackierten Faschisten in den Untergang? Und Im Hintergrund läuft WK III Ach ja, aktuell geht auch Bratwurst, mit angesagtem Ende. Eine professionelle Rohrbesprechung, für ein totmachenden Impfstoff. Wie die Lemminge. Sie haben das Lemmingsyndrom, gepaart mit der Grinsefratze, die auch freudestrahlend auf die laufende Kreissäge zuläuft.

ergänzend

Hier nochmal eines von vielen Beispielen der rechtbeugenden  Schleswig-Holsteinischen Justiz.

Mit Worten fast nicht mehr zu beschreiben, was bei der rechtsbeugenden Kieler Justiz abgeurteilt wird.. Das „4 Jährige“ missbrauchte Opfer, hat die Tat gut weggesteckt.*** Landgericht Kiel *** Richter: Es gibt viel Schlimmeres, als ein kleines Kind zu missbrauchen. Nun vielleicht ändert dieser Richter mal seine Meinung, wenn eines seiner Kinder das erleiden muß, was dieses 4 Jährige Kind erlitten hat. Die Opfer solcher Übergriffe müssen sich vor deutschen Gerichten mittlerweile fühlen, als würden sie die Richter ein weiteres Mal vergewaltigen. Unerträglich solche Urteile. Unerträglich, daß sie im Namen des Volkes verkündet werden. Unerträglich das Schweigen der Bürger! Wir brauchen eine schlagkräftige und mutige Bewegung, um diesen Abartigen, Pädophilien und familienzerstörenden Treiben ein Ende zusetzen. Die Juristen, Pädagogen, Psychiater, die Pfaffen und die Politikschauspieler werden und wollen das nicht ändern. Ein großteil dieser Personengruppen, ist selbst praktizierend Homosexuell, genderisiert und Pädophil.

Was hier in den letzten 30 Jahren gezüchtet worden ist, taugt nicht den Dreck unterm Fingernagel. Man muss sich schon fragen, wieviel kommunistische Ossijauche durch die Adern der westlichen Demokratie fliesst. Der Mauerfall; der freie Westen sollte es sein, der Weg in die Freiheit.. Doch in Wirklichkeit, hat man nur die DDR vergrößert. Hätte man nach 1990 alle alten Stasikader ins Gefängnis gesteckt, wären uns die heutigen Zustände mit Sicherheit erspart geblieben. Die DDR hat die BRD dejure feindlich übernommen

ergänzend

Wirtschaftsmasse für die Menschenhändler Inobhutnahme: Häufig unter hanebüchene Anschuldigungen Schon seit Jahren explodieren regelrecht die Fälle, wo Behörden die Kinder ihren Eltern wegnehmen. Die vorgebrachten behördlichen Argumente hierfür, sind zum Teil hanebüchene Anschuldigungen. Was danach mit den so „versorgten“ Kindern passiert, spielt offenkundig … Weiterlesen

Post von Amtsgericht Plön Wenn körperlich eingeschränkte Mütter, ihre Kinder entnommen (geraubt) werden. Lest euch das mal durch Und schaut genau hin, was Herr Kaiser vom ( ASD Bad Segeberg) Jugendamt Bad Bramstedt da von sich gibt. Der kannte die Begebenheiten in Buxtehude, nur … Weiterlesen

Familienzerstörung durch Kinderklau – durch willkürliche Beschlüsse und Jugendämter  Vielleicht hören Sie nun zum ersten mal vom Kinderklau aus Deutschland oder auch Österreich, vielleicht sind Sie aber auch selbst betroffen? Wie es auch ist“ es gibt etwas“ wofür wir uns ausnahmslos alle fürchten müssen“ ! Lesen Sie selbst…. Große … Weiterlesen

Die Zerstörung der Familie ist eines der wichtigsten Ziele der Illuminaten. Der Beitrag ist noch nicht fertig, da kommt noch einiges zu !!! .Ich warne euch nochmal ((( AMTSTUBENPARASITEN ))) noch ist Zeit zur Besinnung und Umkehr. Wollt ihr später wirklich behaupten-ihr habt davon nichts gewusst ?  Ihr habt euch an … Weiterlesen 

Kinderklau – Jugendämter greifen zu – das Milliardengeschäft Die Zahl der Kinder in den Heimen hat sich verdoppelt. Es werden immer mehr Kinder in Deutschland ihren Eltern entrissen. Die Kinder werden bei Pflegeeltern oder in Heimen untergebracht. Im Jahre 2015 mussten über 48.000 Kinder den Horror der Inobhutnahme … Weiterlesen

Jugendamt: gegen Eltern, gegen Kinder – und jetzt auch gegen Meinungsfreiheit – eine akute Warnung für Eltern Wer in einer Demokratie lebt, der hat gelernt: gebe dem Staat nicht zuviel Macht, sonst wird sich diese Macht irgendwann gegen dich wenden. Darum haben wir Gewaltenteilung, bundesweit. Auch einzelnen Menschen gibt man nicht zuviel Macht: kaum einer hat eine … Weiterlesen

Sie werden „ALLE“ und für ALLE Maßnahmen – haftbar gemacht werden. Hier läuft ein unglaubliches Verbrechen der gegenwärtigen Machthaber. Wenn weltweit gesunde Menschen benachteiligt, unter Druck gesetzt und angefeindet werden, dann kann es nicht um Gesundheit gehen. Das Lügenhaus der Pharma-Regierung und der Lügenpresse zerbröselt und fällt in sich zusammen. Die … Weiterlesen

Thema Militärregierung und Kriegsrecht  Wir sehen uns, vor dem Tribunal wieder

Ich habe hier im Blog noch diverse andere Beiträge, zum Thema, Kindesdiebstahl und Humankapital Kinder. Daß ist auch der Grund, warum sie mich ständig wegen meiner Webseiten Kriminalisieren. Einfach mal durch den Blog stöbern. Es ist ja nicht so, als wenn ich nicht weiß, wovon ich rede bzw. schreibe.

später mehr

Thema Verschwörungstheorien

„Wer andere Menschen als Verschwörungstheoretiker bezeichnet, der nimmt für sich den Anspruch der Wahrheit in Kauf. Wenn einer den Anspruch der Wahrheit für sich in Kauf nimmt, dann outet er sich der Tyrannei. Weil er in dem Moment nicht mehr in der Lage ist mit anderen Menschen einen Diskurs zu führen, Kompromisse einzugehen. Sondern er wertet sie ab und führt keine Kommunikation mehr. Das ist totalitär und tyrannisch.“ Reality negation statt RealityCheck – bekannte Verschwoerungen schaffen krude Kausalitäten in ihrem Bestreben, die komplexe Realität bloß einfach zu erklären. Dabei werden nur Elemente der sozialen Realität beachtet, welche zu ihrer vorgefertigten Theorie passen. Der Rest, wird ignoriert oder schlichtweg als falsche Verschwoerungstheorie negiert. Andreas Popp gibt ARD ein Interview zum Thema Verschwörungstheorien.
Mehr Beweise über die „Lügenpresse“ braucht man wohl nicht. Die GEZ Maulhure von der ARD, ist nicht mal ansatzweise fähig, intellektuell ein Interview auf Augenhöhe zu führen.

Am 26. Mai 2020 strahlte die ARD-Sendung Report Mainz eine Sendung zum Thema Verschwörungstheorien aus. Während man für diese Sendung drei Sätze zusammenhanglos wiedergab, zeigen wir hier das gesamte Interview mit dem ARD-Journalisten Philipp Reichert. Bildet Euch Eure eigene Meinung. Erfundene Protagonisten, manipulierte Bilder, konstruierte Zusammenhänge und durch nichts belegte Behauptungen. Dem gängigen Narrativ zufolge ist das typisch für die Boulevardpresse, aber unvorstellbar in den Qualitätsmedien. Doch die Realität der Medienwelt sieht oft anders aus. Das sind keine freien Medien, sie wollen es ja nicht einmal sein. Es sind Funk- und Sendeanstalten, die ihre vorgegebenen Botschaften zu verbreiten haben. Tiefer Staat an Medien: Wir erpressen Euer „fürstliches“ Einkommen. Dafür berichtet Ihr was wir wollen, das schweißt die Konzernmedien und den Staatsfunk wie eine Verschwörergemeinschaft zusammen Gestiftet wird der Fernsehpreis von ARD, ZDF und RTL. Das ist an Spot und Hohn nicht mehr zu übertreffen. Medien die zwangsfinanziert werden um dann anschließend staatskonforme Meinungen und Programme zu verbreiten, eine Justiz die dann mittels dem ideologischen Universaltool „Volksverhetzung“ Jagd auf Kritiker macht – das Alles würde man so vermutlich nur in Diktaturen zu finden vermuten – doch genau dies ist die Situation im „freiheitlichen“ System der Bundesrepublik Deutschland des Jahres 2020. Diktatorisches Potential mit stark steigender Tendenz! Dabei ist Verhetzung nach jenem offiziellen Verständnis eher eine Einbahnstraße, denn Hass und Hetzte gegen konservative Kräfte sind keine Hetze sondern eine angebrachte Kritik, und „Nazischlampe“ und Deutsche als „Köterrasse“ zu bezeichnen akzeptable Äußerungen. Wer stetig lügt und falsches spricht, der gebraucht da gern ein fremd Gesicht. Rundfunkstaatsvertrag … – Staat oder eher Firma?
Gründer: Na-Sozi Hitler im Auftrag des Vatikans!
Ich habe hunderttausend Züge,
von denen jeder euch gefällt,
ich bin die Propagandalüge,
die wahre Herrin dieser Welt.
Ich bin schon hunderttausend Jahre,
viel älter als der Pentateuch,
und von der Wiege bis zur Bahre,
bin ich auf Schritt und Tritt um euch.
Mir dient das Hirn von tausend Köpfen,
mir dient der Forscher im Labor,
und Dummheit kommt Millionen Tröpfen,
wenn ich es will, wie Weisheit vor!
Doch dauernd ändert sich sein Name,
ob es nun Frieden oder Krieg,
ich heiße als Plakat Reklame –
als Flugblatt heiß ich Politik.
Ich streue Gift in tausend Brunnen,
an einem Tage tausendmal,
den Deutschen mach ich heut zum Hunnen,
und morgen schon zum Parsival.
Den Feigling mache ich zum Heros,
den Helden aber feig und schlecht.
Mir dient der Mensch, doch auch Gott Eros
ist täglich tausendmal mein Knecht.
Ich hetze jedes Volk zum Morden
aufs Schlachtfeld, doch ich kann noch mehr:
Ich mache aus vertierten Horden
ein sittenstrenges Kreuzzugsheer.
Ich bin die Propagandalüge,
die jeder kaufen kann – für Geld.
Ich fälsche, lüge und betrüge
seit Anbeginn die ganze Welt!

aber wie ihr wisst, Projizieren die Medien die eigene Schuld auf den Gegner der es aufdecken möchte…ergänzend

Gehirnwäsche durch Programmierung Täglich wirkt die Gehirnwäsche durch die Lügenmedien bei sehr großen Teilen der Bevölkerung. Und dies inzwischen weltweit. Nur wenige durchschauen jede Nachricht und erkennen dahinter die Lügenmärchen des Systems. Irgendwann ist man es leid, täglich die Lügen und Verdrehungen der … Weiterlesen 

Heute schon GEZahlt ?Ein Rundfunkbeitrag im Internetzeitalter, das ist so, als müsste man zwangsweise einen Hufschmied mitbezahlen beim Autofahren.  Übrigens … Marcus Lanz verdient beim ZDF satte 1.300.000 ,- Millionen Euro pro Jahr ! Moin Moin Heute schon GEZahlt? – Gekotzt wird später! Rund acht Milliarden Euro kommen jährlich durch den Rundfunkbeitrag zusammen, trotzdem soll er erhöht werden. … Weiterlesen

Medien in Deutschland

Zitat Maaßen: wenn Ihr wüßtet, was im Hintergrund alles abläuft und auf Euch zukommt, könntet ihr keine Nacht in Ruhe schlafen..

in-das-hirn-scheissen Herr der eigenen Sinne und Manipulation der Gedanken

Die gleichgeschalteten Medien sind der Virus. Der Hauptkrieg findet in euren Köpfen statt. Television – ‚“tele“ oder „telum“ (lat., Fernwaffe, die Wurfgeschosse) und „visio“ (Erscheinung, Abbild). Also Fernwaffen-Erscheinung. Andere sagen, das Gerät heiße eigentlich Elektro-Heim-Synagoge. Der 30. April 1939 ist kein Datum, das in unseren Geschichtsbüchern … Weiterlesen 

Gut, daß uns die Medien sagen, wen wir gut und wen wir schlecht finden sollen. Was wären wir nur ohne diese Hilfe? Jetzt mal ehrlich:
Hättest du nie durch die Medien von Corona erfahren, hättest du es überhaupt gemerkt?!? Die Corona-App ist der Anfang eines weltweiten Kontrollsystems der Bevölkerungen und hat mit Gesundheitsvorsorge nur wenig zu tun. 2020 wird vermutlich nicht das Jahr sein, in dem das deutsche Volk seine Verräter an den Bäumen aufhängen wird. – Doch es wird zweifelsohne als das Jahr in die Geschichtsbücher eingehen, in dem die Deutschen die Notwendigkeit hierfür erkennen werden. Die mediengesteuerte Welt ist Irre und böse! Die kommende Weltwirtschaftskrise ist EINZIGARTIG sie basiert komplett auf einer LÜGE und wurde mutwillig herbeigeführt!

Was haben wir einen chinesischen Husten, der zur Pandemie mutiert.
Einen angeblich rassistischen amerikanischen Präsidenten, zumindest nach der Berichterstattung unserer Medien.
Das war es doch oder?
Ach nein da erzählten doch auch noch so ein paar Verschwörungstheoretiker etwas von irgend einer Finanzkrise.
Aber da kann ja nichts dran sein. Mutti hätte uns das längst erzählt. Unsere Regierung würde uns das niemals antun oder?
Traurig aber wahr, so scheinen viele Menschen im Lande zu denken, die Ernüchterung könnte auf dem Fuß folgen. Um zu wissen wie die Regierung tickt brauch man einfach nur den Begriff „Teuren Lobbyismus“ bei YouTube eingeben. Ausgestrahlt in der ARD. Aber wer will das schon?
Es könnten Fakten auftauchen, die es einem unmöglich machen seinen Hintern weiterhin auf der Couch platt zu drücken. Erschreckend aber wahr, ja man müsste tatsächlich seine Komfortzone verlassen sofern einem etwas an seinem Eigentum liegt.
Denn die Regierung sucht Lösungen. Lösungen wie sie den Finanzeliten bei Ihrem letzten Raubzug am besten schmiere stehen kann.
Habt ihr einfach mal die Begriffe „Lagarde, EZB“ in eine Suchmaschine im Internet eingegeben? Da seht ihr einen echten Corona Toten, den Finanzmarkt.
Wer hat ihn hingerichtet, na böse Zungen würden behaupten die Gier der Investnentbanker!
Na schaut euch mal „Die große Geldflut“ an eine Produktion des SWR. Nur falls jetzt einer Verschwörungstheoretiker schreit.
Dort seht ihr, dass das Geld nichtmal mehr das Papier wert ist auf dem es gedruckt wird.
Wenn ihr einen Kredit beantragt, was kriegt ihr dann? Die Auszahlung auf eine Schuld.
Es wird erst Geld wenn ihr diesen Wert durch eure Produktivität erarbeitet habt. Vorher ist es die Zahl auf einem Konto. Wenn ihr aber aus irgendwelchen Gründen eure Kredite nicht zurückzahlen könnt? Nun dann nimmt euch die Bank, für das nichts was sie euch gegeben hat euer Eigentum weg.
Was ist denn Geld noch Wert?
Nichts, denn es ist an keine realen Werte sondern an Schulden gekoppelt.
Die Wirtschaft ist am Boden, die Banken schmeißen mit Krediten um sich, Mutti schmeißt Milliarden zum Fenster heraus. Wer bezahlt das?
Wir, denn es ist nur die Auszahlung auf eine Schuld. Lauterbach kündigte schon Steuererhöhungen an.
Was ist wenn wir nicht mehr zahlen können?
Dann ist halt unser Eigentum weg.
Das gleiche Spielchen hat die sogenannte Troika bestehend aus EZB und IWF auch mit Griechenland gemacht. Die Menschen dort sind zum Großteil bitter arm. Wie EZB und IWF arbeiten, ist im den Video der „IWF in fünf Minuten erklärt“ super beschrieben.
Island hat es anders gemacht, gegen den Willen von IWF und EZB sind sie zum Vollgeld zurückgekehrt. Oh wunder denen geht es heute gut. Schaut euch mal das Video „Islands eindrucksvoller weg aus der Finanzkrise“ an. Gesendet in der ARD.
Warum ich euch das alles schreibe? Im flogenden Link mal schauen.

https://m.focus.de/finanzen/boerse/experten/fatale-geldpolitik-der-notenbanken-der-grosse-crash-kommt-naeher-wir-stehen-vor-dem-groessten-vermoegenstransfer-aller-zeiten_id_12105255.html?fbclid=IwAR0XjJCAFL-yNVIZJwIc9SUBkTWMxecJppQn2k8Jiep4qxNjheEvVNDEkBY  Die schlimmste Diktatur ist die, die man den Menschen noch als Demokratie verkauft. Herr, vergib ihnen nicht! Denn sie wissen ganz genau, was sie tun. 19 Punkte, die Karl Marx zur Versklavung der Völker empfiehlt

(Katalog-Nr. 3926 im britischen Museum London)

1. Die Jugend durch falsche Grundsätze verderben
2. Die Familien zerstören.
3. Die Menschen durch eigene Laster beherrschen….
4. Die Kunst entweihen und die Literatur beschmutzen.
5. Die Achtung vor der Religion vernichten.
6. Priester in Skandalgeschichten verwickeln.
7. Grenzenlosen Luxus und verrückte Moden einführen.
8. Misstrauen zwischen sozialen Schichten säen.
9. Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverhältnisse vergiften.
10. Das Volk gegen die „Reichen“ aufwiegeln.
11. Die Landwirtschaft durch Industrie ruinieren.
12. Löhne ohne Vorteil für die Arbeiter erhöhen.
13. Feindseligkeit zwischen den Völkern hervorrufen.
14. „Ungebildete“ regieren lassen.
15. Gestrauchelte Regierungsbeamte erpressen.
16. Vermögenschluckende Monopole schaffen.
17. Durch Wirtschaftskrisen Weltbankrott vorbereiten.
18. Massen auf Volksbelustigungen konzentrieren.
19. Menschen durch Impfgifte gesundheitlich schädigen. Das Interview mit Robbie Williams:

Robbie Williams gab sich sehr spirituell und wirkt aufgewacht. Er erklärte, dass das Paradies ein Bewusstseinszustand ist, dass er aufgrund seiner Erfahrungen mit Drogen erkannt habe, dass Dämonen echt sind und, dass ihm während des Lockdowns bewusst wurde, wie gefährlich die Mainstream Medien tatsächlich sind. Er habe sich konsequent davon abgeschirmt, weil ihm klar wurde, dass sie nur Panik, Angst und Paranoia schüren wollen. Als ihn Chris Thrall fragte, ob er bestimmte Themen auslassen soll, meinte Williams, dass er offen über alles sprechen möchte. Besonders brisant wurde der Inhalt im zweiten Teil „Secrets Of The Hollywood Elite“, wo sie über Ruhm und Reichtum in Zusammenhang mit dem „Faustischen Pakt“ zu sprechen kamen. Nach einem eher oberflächlichen Beginn über die Musikindustrie und Hollywood fiel Robbie Chris plötzlich ins Wort und fragte:

„Nenn mir bitte einen Aspekt auf Erden, der nicht von satanischen Mächten kontrolliert wird. (…) Es geht nicht nur um die Musik- und die Filmindustrie. Denk an die Pharma, an das Essen, das wir täglich in uns stopfen, an die News, die wir konsumieren. (…) Nenn mir bitte einen Bereich, der nicht in Verbindung mit dämonischer Energie steht.“

Darauf antwortete Chris, dass er neulich mit wildfremden Menschen ins Gespräch kam und einen warmen, bereichernden Austausch hatte. Robbie fiel ihm gleich wieder ins Wort und bestätigte, dass das genau das sei, was er sagen wollte. Dass wir Menschen als Spezies das sind, was nicht dämonisch ist. Später im Interview bestätigte Robbie Williams, dass er David Icke mehrmals getroffen hat und er seine Botschaft sehr gut findet. Er meint auch, dass er nicht weiss, ob alles, was Icke sagt, stimmt. Wenn er sich aber mit einer Pistole am Kopf für eine Seite entscheiden müsste, würde er sich ohne zu zögern, für die Wahrheitsbewegung entscheiden, da er indessen zu viel über die Machtelite wisse. Auf der anderen Seite zeigte sich Williams auch sehr frustriert, weil die angekündigten Massenverhaftungen nicht stattfanden und auch die Befreiung der versklavten Kinder ausblieb. Gleichzeitig bestätigte er aber auch, dass der Pizzagate-Skandal für ihn absolut offensichtlich sei; besonders wegen der kodierten Botschaften in den E-Mails.

Insgesamt gab sich Williams sehr vorsichtig und zurückhaltend. Dass er ähnlich wie Xavier Naidoo den Mut gefunden hat, öffentlich über „unbequeme Wahrheiten“ zu sprechen, ist dennoch extrem wertvoll, denn viele Menschen sind aktuell sehr verunsichert und orientieren sich entsprechend an dem, was andere denken beziehungsweise sagen. Das ist übrigens auch der Hauptgrund, warum auf Social Media so viel zensiert wird. Die Machtelite will partout verhindern, dass sich alternative Sichtweisen durchsetzen.