Thema Genderisierung und Degeneration unserer Gesellschaft

Zu sagen, dass es mehrere Geschlechter gibt, ist „unwissenschaftlicher Unsinn“, sagt die mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Biologin
Ein mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Entwicklungsbiologin hat den kürzlich ernannten „Queer-Beauftragten“ der deutschen Bundesregierung angegriffen, weil er behauptet, es sei „unwissenschaftlich“, zu glauben, dass es nur zwei Geschlechter gibt.
Christiane Nüsslein-Volhard, die 1995 den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin erhielt, sagte, es gebe kein drittes Geschlecht, „nur zwei Geschlechter; männlich und weiblich, existieren“ fügte hinzu, dass Behauptungen der Transgender-Bewegung tatsächlich „unwissenschaftlich“ und „Unsinn“ seien.

Sie nannte Deutschlands Pläne, Teenagern die Möglichkeit zu geben, ihr eigenes Geschlecht zu bestimmen, „Wahnsinn“ und sagte, „viele Mädchen sind in der Pubertät unglücklich“ und müssten in ihrem biologischen Geschlecht unterstützt werden.

The New American berichtet: Dr. Christiane Nüsslein-Volhard hat in einem letzte Woche veröffentlichten Interview des deutschen feministischen Magazins EMMA harte wissenschaftliche Fakten angeführt, um der Modevorstellung von mehreren Geschlechtern entgegenzutreten.

„Alle Säugetiere haben zwei Geschlechter, und der Mensch ist ein Säugetier“, erklärte sie. „Da ist das eine Geschlecht, das die Eier produziert, hat zwei X-Chromosomen. Das nennt man weiblich. Und da ist der andere, der das Sperma macht, hat ein X- und ein Y-Chromosom. Das nennt man männlich.“

Zwar gibt es Tiere, die sowohl Spermien als auch Eier produzieren, wie zum Beispiel Schnecken, und somit Nachkommen hervorbringen können, ohne sich paaren zu müssen, doch „ändert dies nichts an der Tatsache, dass es zwei Keimzellen, Eier und Spermien, und damit zwei Geschlechter gibt“, sagte er der 79-jährige Gewinner mehrerer wissenschaftlicher Auszeichnungen, darunter 1995 der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin.

Auf die Frage nach den jüngsten Behauptungen des deutschen Beauftragten für die Akzeptanz der sexuellen und geschlechtlichen Vielfalt, Sven Lehmann, dass der Glaube an nur zwei Geschlechter „unwissenschaftlich“ sei, antwortete Nüsslein-Volhard: „ Das ist unwissenschaftlich! Vielleicht hat Herr Lehmann den Grundkurs in Biologie verpasst.“ (Hervorhebung im Original.)

Nüsslein-Volhard leugnete nicht, dass es Unterschiede innerhalb der Geschlechter gibt. „Es gibt sehr ‚feminine‘ Männer und sehr ‚maskuline‘ Frauen, was nicht nur mit kulturellen Faktoren zu tun hat, sondern unter anderem auch mit unterschiedlichen Hormonspiegeln“, sagte sie. „Das Spektrum ist riesig.“

Sie bestand jedoch darauf, dass man nicht von Mann zu Frau oder umgekehrt wechseln könne. In Bezug auf die Idee, dass eine Person das Geschlecht hat, für das sie oder er sich ausgibt, erklärte sie: „Das ist Unsinn! Es ist Wunschdenken. Es gibt Menschen, die wollen ihr Geschlecht ändern, aber sie können es nicht“, weil es in jedes einzelne Chromosom des menschlichen Körpers eingebaut ist und die Entwicklung jedes Einzelnen vom Moment der Empfängnis an beeinflusst.

„Unsinn“ ist auch das Wort, das sie auf das Urteil des Bundesverfassungsgerichts aus dem Jahr 2017 anwendete, wonach „das Geschlecht … auch durch soziale und psychische Faktoren bestimmt wird“. „Wie Sie sich fühlen“, bemerkte sie, „kann durch soziale und psychologische Umstände verändert werden. Aber kein biologisches Geschlecht. Wo Wissenschaft wirklich praktiziert wird, ist das auch völlig unstrittig.“

Darüber hinaus können „irreversible Eingriffe“ in einen vergeblichen Versuch, das Geschlecht einer Person zu ändern, schwerwiegende Folgen haben, sagte sie. Das chirurgische Entfernen der Brüste eines Mädchens oder das Ersetzen der Geschlechtsorgane eines Jungen durch gefälschte weibliche ist natürlich dauerhaft. „Aber die Hormone fügen dem Körper auch etwas hinzu, das dort nicht vorgesehen ist“, was zu Veränderungen „sowohl physisch als auch psychisch führt…. Der Körper kann damit auf Dauer nicht gut umgehen. Jedes Hormon, das Sie einnehmen, hat Nebenwirkungen. Die Einnahme von Hormonen ist von Natur aus gefährlich.“

Es ist daher nicht verwunderlich, dass sich der bedeutende Wissenschaftler gegen den Vorstoß der Regierung wehrt, Kinder ab 14 Jahren ihr eigenes Geschlecht wählen zu lassen.

„Das ist Wahnsinn!“ rief sie aus. Sie erinnerte sich, dass sie, wie „viele Mädchen“, „auch mit 14 unglücklich war und lieber ein Junge sein wollte“, zumal sie in eine damals von Männern dominierte Branche einsteigen wollte. Glücklicherweise wuchs sie zu einer Zeit auf, als der gesunde Menschenverstand und der aktuelle Stand der Medizintechnik – ganz zu schweigen von den jüngsten Erfahrungen ihres eigenen Landes mit der Durchführung medizinischer Experimente an Menschen – etwas anderes vorschrieben, und sie lernte, mit ihren Gefühlen umzugehen, und fühlte sich schließlich wohl in ihrer eigenen Haut.

Nüsslein-Volhard ist sich natürlich bewusst, dass sich die Wissenschaft in den letzten Jahrzehnten zunehmend politisiert hat, insbesondere wenn es um Sex und Genderfragen geht. So hat die Berliner Humboldt-Universität einen Vortrag der Biologie-Doktorandin Marie-Luise Vollbrecht abgesagt, nachdem sich eine Gruppe von Jurastudenten darüber beschwert hatte, „dass die Institution bei ihrer transphoben Behauptung, dass es nur zwei biologische Geschlechter gebe, ein Auge zudrücke“ und anderer transaktiver Gruppen protestierte, berichtete 4W .

„Wollen sie jetzt auch den Biologieunterricht abschaffen? Wollen wir nicht mehr wissen, wer wir sind und wie das Geschlecht bestimmt wird?“ fragte Nüsslein-Volhard.

„Es ist nicht in Ordnung, einen Vortrag zu verbieten, weil man denkt, dass etwas daran nicht stimmen könnte“, sagte sie. „Diese Mischung aus Sensibilität und moralischer Arroganz gepaart mit Ignoranz ist einfach fatal.“

Ergänzend

LGBTQ+ – Pride Month Wie der 1. Juni der Internationale Weltkindertag von der degenerierten Genderideologie instrumentalisiert wird Der Kindertag soll auf die Rechte und Bedürfnisse von Kindern aufmerksam machen. In vielen deutschen Städten finden große Veranstaltungen statt, in denen Kinder im Mittelpunkt stehen. Der … Weiterlesen

Nachtrag zum LGBTQ+ – Pride Month Soviel Vorab: Wenn ein Mensch sich im verkehrten Körper geboren fühlt, die Tortur einer sehr aufwendigen und sehr schmerzhaften Operation über sich ergehen lässt. So sei es dieser Person gegönnt, als vollwertige Frau einen Frauenquotenplatz zu besetzen. Ich sehe es … Weiterlesen

Die LGBTQI+-Bewegung fordert von der Politik, noch mehr Waffen in die Ukraine schicken, um „Pride in Mariupol möglich zu machen“ Hunderttausende des Schöpfers degenerierte, feierten den Christopher Street Day in Berlin. Der Berliner CSD ist eine der größten Ansammlungen von Gott fehlgeleiteter, lesbisch, schwulen, bisexuellen, trans-, intergeschlechtlichen und queeren Community in Europa. Die Demonstranten bei der LGBTQ-Veranstaltung in Berlin haben … Weiterlesen

Die Unterstützung von Gay Pride ist genauso wichtig wie die Verteidigung des Landes, sagt das schwedische Militär Die Unterstützung von Gay-Pride-Paraden ist laut schwedischem Militär genauso wichtig wie die Verteidigung des Landes . Eine von den Försvarsmakten (schwedischen Streitkräften) gestartete Kampagne erklärt, dass Gay Pride-Festivals „wichtiger denn je“ und einer der „Grundwerte“ des Militärs in „unsicheren Zeiten“ … Weiterlesen

Was kommt als nächstes zur Entartung und Degeneration unserer Gesellschaft hinzu Fetischismus: Transvestitismus, Pädophilie, Nekrophilie, Sodomie – Zoophilie usw. usw. Will man bestimmten Medien Glauben schenken, dann interessieren, ja faszinieren weite Teile unserer Gesellschaft nichts so sehr wie die Sexualität, vor allem aber sexuelle Perversionen.„Sex mit Tieren entkriminalisieren“: Demonstranten der Zoophilia … Weiterlesen

Thema Genderisierung Es gibt da welche, die haben sehr viel Geld, und Selbige, haben aber auch sehr abstruse Ideen. Jetzt legen sie, eine Menge Geld und ihre abstrusen Ideen in die Mitte und Warten ab. Den Rest, macht die Propaganda. Jetzt kommen … Weiterlesen

Des weiteren Staatlich geförderter Kindesentzug – Die Allmacht der Jugendämter – Wirtschaftsmasse für die Menschenhändler – Das Milliardengeschäft Und die Behörden sind längst zu Handlanger der kriminellen mutiert

Und jetzt schauen wir mal, was die abartigen Politikdarsteller und degenerierten Medien in die Köpfe underer Kinder indoktrinieren. Bewusst wird die Wahrnehmung schon unserer Jüngsten in Kindersendungen wie die „Sendung mit der Maus“ irritiert, weil eine verqueerte Minderheit es sich auf die Fahne geschrieben hat, ihre Ideologie in allen Köpfen unserer Kinder zu etablieren. Die Gender und Frühsexualisierung unserer Kinder An der 2. AZK-Konferenz berichtete Frau Inge M. Thürkauf über die Hintergründe des „Genderismus“. Das herkömmliche Weltbild von Mann, Frau und Eltern soll durch den Gender-Mainstream ersetzt und gesetzlich verankert werden. Doch was genau ist eigentlich „Genderismus“ und welche Konsequenzen … Weiterlesen

PORNO UNTERRICHT FÜR KLEINKINDER – PASST AUF EURE KINDER AUF Sexuele Erziehung im Kindergarten Körper, Liebe, Doktorspiele. In was für einer abartigen Gesellschaft leben wir?. Die Irren kommunistischen Links/Grünen Kinderschänder machen jagt auf unsere Kinder. Im Sexualkundeunterricht der ersten Schuljahre, wird Spermaschlucken, Analverkehr, Sado-Masospielchen u.ä. gelehrt. Im Kindergarten erscheint der Pimmelmann usw. Früher hätte man diese Irren in eine Anstalt gesperrt, um das Volk vor ihnen und ihren kranken Vorstellungen zu schützen. Heute sitzt … Weiterlesen

Der Krieg gegen die Familie Einer der bedeutendsten Ökonomen des 20. Jahrhunderts, der Nobelpreisträger Friedrich August von Hayek, hat sich einmal der Mühe unterzogen, in den Geschichtsbüchern über mehrere Jahrtausende hinweg zu eruieren, was erfolgreiche Gesellschaften von solchen unterschieden hat, die alsbald – in historisch … Weiterlesen

Unsere Kinder werden von den pädophilen „Eliten“ satanisch sexualisiert Unsere Kinder werden von den pädophilen „Eliten“ satanisch sexualisiert Die kranke und perverse Welt der Weltelite wird nach und nach der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Ich weiß, es mag für einige von Ihnen schwierig sein, diese Art von Informationen weiterzugeben, aber es … Weiterlesen

Pädophile Netzwerke im Kinderschutzbund (KSB). Offenbar unterstützte der ehemalige KSB-Präsident einen pädophilenfreundlichen Arbeitskreis. „Lobby für Kinder – Wir setzen uns für die Rechte aller Kinder und Jugendlichen auf gewaltfreies Aufwachsen und Beteiligung ein.“ So lautet das Leitbild des Deutschen Kinderschutzbundes. Mit etwa 5000 Hauptamtlichen und … Weiterlesen

„Die Welt wird von Pädophilen regiert“: Wikipedia-Mitbegründer pfeift auf Elite „High Society“ Veröffentlicht am Pädophile beherrschen die Welt, und die Geißel des Kinderhandels ist „ in der High Society verankert“ und wird von den Mainstream-Medien vertuscht, so Wikipedia-Mitbegründer Larry Sanger, der sagt, die Welt müsse sich der „ schrecklichen Realität “ bewusst werden, bevor … Weiterlesen

Die Fäulnis geht bis ganz nach oben. Regierungen auf der ganzen Welt, die unter der Kontrolle des Weltwirtschaftsforums operieren, führen Krieg gegen unsere Kinder. Klaus Schwabs Young Global Leaders versuchen systematisch, Pädophilie zu normalisieren und Sex mit Kindern auf der ganzen Welt zu entkriminalisieren. Die Welt wird von Pädophilen regiert. Es geschieht direkt vor unseren Augen und die Mainstream-Medien sind mitschuldig an ihrem Schweigen.

Erst wer es durchschaut hat., hat richtig das Spiel des Guten und des Bösen durchgeschaut und kann sich drüber erheben. Die Portale haben sich geöffnet, die Dämonen strömen aus und die Menschheit steht im ultimativen Kampf zwischen Gut und Böse vor der biblischen Endzeit. Der ganze Sinn dieser dämonischen Rituale besteht darin, Portale zu öffnen, die es dämonischen Wesen ermöglichen, in das physische irdische Reich einzudringen und entweder Menschen in Besitz zu nehmen oder buchstäblich selbst physische Form anzunehmen. Der Einfluss und die Besessenheit von Dämonen nehmen jetzt weltweit zu, Dies ist eine absichtliche Strategie, um die Kraft der Beschwörung zu erhöhen und es immer mächtigeren dämonischen Wesenheiten zu ermöglichen, diese Welt durch die geöffneten Portale zu betreten. Was Sie gerade auf globaler Ebene erleben, ist die koordinierte, von der Regierung finanzierte, rituelle Beschwörung übernatürlicher Dämonen, die in diese Welt strömen, um Krieg gegen die Menschheit und Gott zu führen.Die Wahrheit kommt ans Licht  Die Lüge weiß, dass ich sie enttarnt habe, denn ich sehe alles und höre ALLES. Wer kann vorm Vater bestehen? Fast alle Institutionen der modernen westlichen Zivilisation halten die Menschheit von Fortschritt, Wahrheit, Freiheit und Glück ab. Fast ausnahmslos jede westliche Institution – Regierung, Medien, Unterhaltung, Sport, Bildung, Finanzen, Technik, Wissenschaft, Medizin und mehr – wurde von antimenschlichen, luziferischen Kräften indoktriniert, die eine Politik vorantreiben, die im reinen Bösen verwurzelt ist:
Kinderpflege, Pädophilie und Transgenderismus-Verstümmelung, Satanismus und luziferische Indoktrination, Transhumanismus, Anti-menschliche Entvölkerung
Massenzensur und Unterdrückung menschlichen Wissens und Wahrheit (Google, Facebook, YouTube, Twitter etc.)
Massenvergiftung der Menschheit durch giftige Lebensmittel, giftige Medizin und giftige Fake News, Massengehorsam und autoritäre Kontrolle über die Handlungen des Einzelnen, Massenüberwachung / totaler Eingriff in die Privatsphäre und das Recht, in Ruhe gelassen zu werden. Der Abbau von Nahrungsressourcen (Hunger / Knappheit), die die menschliche Zivilisation ernähren.
Der Abbau von Energieressourcen, die die menschliche Wirtschaft am Laufen halten
Gentechnisch hergestellte Biowaffen, die als „Impfstoffe“ bezeichnet werden und dazu bestimmt sind, einen globalen Völkermord zu erreichen. Die Menschheit steht an der Schwelle zu ihrem verheerendsten – und vielversprechendsten – Wendepunkt in der Geschichte. Am wichtigsten ist, wie wir mit der konstruierten Krise umgehen: Geben wir uns der Tyrannei hin oder beziehen wir Stellung für die Zukunft der menschlichen Freiheit? Mit anderen Worten, machen Sie sich bereit für den totalen Zusammenbruch der westlichen Zivilisation in wahrhaft biblischem Ausmaß, denn genau dorthin führt dies. Und es wird ein Segen für die Menschheit sein, endlich die Säulen des Satanismus und der Perversion zusammenbrechen und brennen zu sehen, was es Gott ehrenden Verfechtern des Lebens und der Freiheit ermöglicht, eine ganz neue Zivilisation aufzubauen, die in Vernunft und individueller Freiheit verwurzelt ist. … Weiterlesen

Ein Gedanke zu „Thema Genderisierung und Degeneration unserer Gesellschaft

  1. Pingback: Lieber Gott, lass diesen Film zu Ende gehen, es wird langsam immer absurder! | Germanenherz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s