Covidioten und die Impfanreize – sponsored by SPD

10 kleine Covidioten

Da mich jemand gefragt hat –  Hier mal eine Begriffserklärung Covidioten. Man muß schon ziemlich abgehoben sein um berechtigte, demokratische Kritik, so abwertend zu stigmatisieren,  und neu zu definieren. Die spätrömische Dekadenz Esken, pflegt uns „Covidioten“ zu benennen.

Zur Person: Die SPD-Co-Chefin Saskia Esken verfügt über monatliche Einkünfte in Höhe von 47.460,2 Euro. Davon entfallen 22.436 Euro auf ihre Büromitarbeiter. Schauen wir mal, ob die 47.460,2 Euro gerechtfertigt sind. Esken hatte ein Studium der Germanistik und Politikwissenschaft an der Universität Stuttgart abgebrochen. Anschließend arbeitete sie beispielsweise als Kellnerin oder Paketzustellerin, berichtet die Marbacher Zeitung.

Die völlig überbewertete und überbezahlte, geistige Tieffliegerin Esken, hatte am 1. August 2020 einen Tweet mit dem Begriff abgesetzt, und damit auf eine Demonstration reagiert, die von der umstrittenen Initiative „Querdenken “ organisiert und in Berlin-Mitte abgehalten worden war. Damals protestierten Tausende Menschen gegen die politischen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. und Nachtrag zur Demo in Berlin

Vorgaben zur Einhaltung von Mindestabständen waren von vielen ignoriert oder missachtet worden, ebenso wie das Tragen von Gesichtsmasken. Viele der Anwesenden beriefen sich dabei auf vom Grundgesetz garantierte Freiheiten. Das Bertolt Brecht zugeschriebene Diktum „Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht“ wie auch das Grundrecht auf Widerstand, legitimiert diesen demokratischen Zustand

Zur Rechtslage: Saskia Esken darf die Teilnehmer einer Demonstration gegen die Corona-Auflagen der Bundesregierung „Covidioten“ nennen. Wenn es um die politische Auseinandersetzung in der Corona-Pandemie geht, wird der Ton schnell rau. Die Bezeichnung „Covidioten“ sei aber keine Beleidigung, so die Berliner Staatsanwaltschaft. SPD-Chefin Saskia Esken hatte Demonstranten so bezeichnet.Die Generalstaatsanwaltschaft Berlin wird nicht gegen die SPD-Bundesvorsitzende Saskia Esken ermitteln, nachdem hunderte Strafanzeige wegen Beleidung gegen sie erstattet worden waren. Esken hatte Anfang August Teilnehmer einer Demonstration gegen Maßnahmen zum Infektionsschutz als „Covidioten“ bezeichnet.

„Die zugespitzte Bezeichnung ‚Covidiot‘ ist als Meinungsäußerung in der politischen Auseinandersetzung in der Corona-Pandemie nicht strafbar und von der verfassungsrechtlich geschützten Meinungsfreiheit gedeckt“, teilte die Generalstaatsanwaltschaft auf Twitter mit.

Schauen wir mal, was Oskar zum Thema sagt

Ist Oskar nun auch, ewiggestriger Verschwörungsschwurbler und Covidiot ? Mein hanseatisches Demokratieverständnis fühlt sich, hinters Licht geführt und mit der definition „Covidioten“ verarscht. Die BRD Staatsknetenzecken leiden genauso notorisch an Vergeßlichkeit wie Politiker am zwanghaften Lügen.

Und wo wir gerade bei den Erfindungen und verarschen sind. Hier mal den Erfinder der Impfanreize wie, Bratwurst, Fischbrötchen, Blowjob, Kinokarten usw. für eine Impfung, mit einem unerforschten und fragwürdigen, totmachenden Impfstoff. Ich hatte ja letztes Jahr schon, über den diebischen roten Olaf und seine Seilschaften geschrieben

   – Bratmaxe Spritz Grill. Wenn wir Bratmaxe grilln fängt die Impfung an. Frisch gegrillt dann der Schuss, da will jeder gleich ran.

Zum Impfen motivieren: „Ich plädiere für 500 Euro“ 500-Euro-Prämie oder Pflicht – was bringt die Impfkampagne in Schwung? Bratwurst, Geld-Prämie, Urlaubsreise – was braucht es, um weitere Menschen zum Impfen zu bewegen? Und was ist rechtlich erlaubt? Maßnahmen, die der Impfkampagne Tempo verleihen könnten. Mehr als die Hälfte der Menschen in Deutschland ist bisher vollständig geimpft. Doch die Impfbereitschaft sinkt. Einige Bundesländer planen, tausende Impfdosen an den Bund zurückgeben. Belohnung von 500 Euro für Impfwillige gefordert Da das RKI jedoch eine noch höhere Impfquote anstrebt, plädiert Szech mittlerweile für 500 Euro. „Da zeigen unsere Daten, wir kommen Richtung 90 Prozent Impfbereitschaft“, sagte sie am Mittwoch im WDR5-„Morgenecho“. Das Ifo-Institut schätze den sozialen Wert pro Impfung auf 1.500 Euro, weil weniger Krankheitsfälle die Volkswirtschaft auch weniger belasten. „Da können wir den Leuten ruhig 500 Euro davon abgeben.“ Diesen Betrag sollen laut Szech auch jene erhalten, die bereits geimpft sind. „Damit es fair ist.“ Wie groß die Chancen für eine Umsetzung des Vorschlags sind, ist allerdings fraglich. Auf den Staat kämen Ausgaben in Milliardenhöhe zu, die bei künftigen Auffrischungsimpfungen noch steigen könnten. Falls jedoch nur die bisher Impfunwilligen Geld erhalten sollten, droht Unzufriedenheit bei den bereits Geimpften – wie sich bei der WDR-Straßenumfrage in Münster gezeigt hat. „Auf keinen Fall Geld zahlen oder irgendwas, da wird das ja dann noch belohnt“, sagte eine Frau, die es „sehr ungerecht“ fände, falls einige bevorzugt werden sollten. „Die boykottieren die Impfung – und auf der anderen Seite werden sie nachher dafür belohnt mit Geld.“

Aniela Kazmierczak Merkel sagt, die Pandemie ist eine politische Entscheidung. Eindeutiger gehts nicht mehr. Und wer wissen will, warum es alles so ist, wie es ist. Hier mal schauen Die kommunistische DDR hat die demokratische BRD dejure feindlich übernommen Sofortige Rücktritt der Gesamten Bundesregierung wegen Amtsmissbrauch u. Hochverrat. Diese Bundesregierung vertritt NICHT die Interessen des deutschen Volkes, sondern verkauft das deutsche Volk an die Pharmamafia, ermächtigt sich eigener Gesetze, spaltet und foltert das Volk und errichtet hier im Westen, seit 1989 eine Diktatur. Deshalb Rueckkehr in gueltiges Recht, in den Rechtstand vom 27.10.1918, mit dem Gebietsstand vom 27.07.1914.

Oh, es geht abwärts mit uns!
WER HILFT DER REGIERUNG?
IDEENBÖRSE hiermit eröffnet
Impfgiveaways:
* Schriftliche Zusage für alle weiteren kostenlosen Auffrischungsimpfungen (Stempel, Unterschrift des Gesundheitsministers )
* Gratis-Staatsfunk/keine GIS für zukünftige regierungsfreundliche Informationen
* Jahresabo von ‚Spiegel‘, ‚Falter‘, ‚Tiroler Tageszeitung‘, ….
* Schweinshaxe mit Knödel und Sauerkraut für die ganze Familie, inkl. Bier/red bull, wenn sich diese gemeinsam pieksen lässt, 52x/Jahr
* Zusicherung eines Arbeitsplatzes im Landesdienst in Niederösterreich/Steiermark
* FFP2-Masken-Gratis-Jahrespackung, damit man sich/die anderen solidarisch weiterhin schützen kann, dazu ein Gratis-Maßband, damit der Abstand auch sicherlich passt
* eine rosa Brille, nein zwei!
* Aktienanteile bei AstraZ, bigpharma

Ergänzen mal eine aktuelle Verschwörungsschwurbelei. Ein Schiff der Carnival Cruise Line in der Karibik hat ein Riss in die Matrix gesprengt, dass „Unge•im•pf•te“ für die „bahnbrechende“ Ausbreitung von C•O•V•I•D verantwortlich sind; auf dem Schiff gibt es einen Ausbruch, obwohl ALLE Passagiere und die Crew „gei•m•pft“ sind. Es sieht so aus, als ob DER I•M•PF•STO•FF die Ursache für den Ausbruch und die Verbreitung ist! Die Carnival Vista, die am 31. Juli von Galveston, Texas, auslief, hat strenge Vorschriften für Gesic•htsm•as•ken erlassen und die infizierten Personen an Bord in Isolation geschickt. Die Mainstream-Medien sind bereits damit beschäftigt, die Sache herunterzuspielen, während die Kreuzfahrtgesellschaft sich selbst auf die Schulter klopft, weil sie so schnell reagiert hat.Ich frag mich allen erstens, wie sich die sogenannte „Anti Schwurbel Fraktion“ sich das alles noch schön reden können. Man muß kein Prophet sein um zu erkennen daß zwischen Impfung und Infektion ein Zusammenhang besteht.
Ach komm, einer geht noch – Schauen wir mal nach Israel und die künftigen Opfer und Reparationszahlungen. Das wird jetzt über die verlogenen Propagandamedien Gehirnwäsche durch Programmierung, als Holo 2.0 zu bewerten sein und gefickt in eure matschscheibengezüchteten Matschbirnen eingeschädelt werden. Zufälle gibt es nicht und.nichts, wird mehr verborgen bleiben. Völlig pervers und abartig, Wer es noch immer nicht kapiert, ist immer wieder schuldig und Schuld.
Eine ReGIERung, die diese Zustände zulässt, gehört abgeschafft und bestraft. Und das beste kommt noch, ohne Giftspritze nicht mehr einkaufen gehen. Aldi, Lidl, Rewe und Co, Impfung im Supermarkt und Discounter kommt. Sind wir schon alle Entmündigt, das die privatisierte NGO Staatssimulation – Der Bund  sowas einfach Entscheiden darf, oder hat das damit zutun, das ein Teil, der Menschheit komplett Verblödet ist. Der Gefängnisplanet steht uns bevor – Der letzte Schritt wird die Verfolgung von nicht geimpften Personen sein so wie es jetzt mit Maskenverweigerer geschieht Wenn Gewalt angewendet wird wegen des nicht Tragens von Masken, kann man sich vorstellen, was toleriert, wenn nicht sogar gefördert wird, wenn die Impfzertifikate ihre volle Wirkung entfalten Die Biden-Administration erwägt ernsthaft die Einführung eines Impfpass-Systems, das es ungeimpften Personen … Weiterlesen

Aniela Kazmierczak Merkel sagt, die Pandemie ist eine politische Entscheidung. Eindeutiger gehts nicht mehr. Und wer wissen will, warum es alles so ist, wie es ist. Hier mal schauen Die kommunistische DDR hat die demokratische BRD dejure feindlich übernommenergänzend

Achtung: An die Rattenfänger mit Spritze statt Flöte – Wahrscheinlich liegt die Entschuldigungsrede anläßlich der „unerwartet aufgetretenen gesundheitlichen Folgeschäden“, verursacht durch die Coronaimpfstoffe, schon fertig geschrieben in der Schreibtischschublade. Ich hab da was rechtliches für euch  Sie werden „ALLE“ und für ALLE Maßnahmen – haftbar gemacht werden. Hier läuft ein unglaubliches Verbrechen der gegenwärtigen Machthaber. Wenn weltweit gesunde Menschen benachteiligt, unter Druck gesetzt und angefeindet werden, dann kann es nicht um Gesundheit gehen. Das Lügenhaus der Pharma-Regierung und der Lügenpresse zerbröselt und fällt in sich zusammen. Die … Weiterlesen

5 Gedanken zu „Covidioten und die Impfanreize – sponsored by SPD

  1. Pingback: Die versteckten Wahrheiten hinter dem Humor von Marco Rima | Germanenherz

  2. Pingback: Berlin Liveticker: Proteste gegen Corona-Maßnahmen in Berlin (Tag 2) | Germanenherz

  3. Pingback: Ich hatte es ja schon in meinem Beitrag – Sie werden „ALLE“ und für ALLE Maßnahmen – haftbar gemacht werden – angekündigt | Germanenherz

  4. Pingback: Wie Bill Gates die Zensur von COVID-Impfstoffverletzungen vorbereitete – neuen Informationen aktualisiert | Germanenherz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s