Die BRD Staatsknetenzecken leiden genauso notorisch an Vergeßlichkeit wie Politiker am zwanghaften Lügen.

Das Militär wird nun die Impfstoffe auf ihren Inhalt überprüfen und feststellen, daß es ein versuchter Massenmord ist. Die Pharmaindustrie will keine Haftung für mögliche unerwünschte Folgen der Corona-Impfung übernehmen. Bezahlen sollen die europäischen Steuerzahler.

Bis vor ein paar Jahre hätte ich mir nicht vorstellen können, was damals 33/45 passierte. Aber langsam begreife ich es. Der Ursprung lag bei IG Farben.  Wirf ab und zu einen Blick in die Vergangenheit, um schwere Fehler nicht zu wiederholen.Wer hier die Zeichen nicht erkennt, hat aus der Geschichte nichts, aber auch wirklich rein gar nichts, gelernt. Die wahren Feinde sind nicht, die Menschen in und aus fernen Ländern. Unsere Feinde sind auch nicht, mehrere tausende Kilometer entfernt. Sie sind hier, bei uns! Der Feind ist im eigenen Nest und mit diebischen Händen in der Staatskasse zu finden.  Warum das so ist ?- Die DDR hat die BRD dejure feindlich übernommen r6r7z6rtutiuziou
Allen Ärzten, die impfen wollen zum Unterzeichnen vorlegen!
PDF -Formular impferklaerung
ZITAT: „Jeder Arzt der uns und unsere Kinder und Enkel Impfen wollte musste dieses Formular Unterschreiben!! Kein einziger Unterschrieb mir dieses Dokument . Nicht ein einziger wagte es mit seinem Namen sowie Regressansprüchen die durch die Impfung entstehen können . Bitte legen Sie dieses Formular Ihrem Impfarzt rechtzeitig vor Ihrem nächsten Impftermin vor! Impferklärung Formular jedem Arzt vor dem Impfen zur Unterzeichnung vorlegen
Angst vor Impfschaden und Impfen verweigern:

Der vermeintliche Impfling braucht ein ärztliches Attest, dann darf er laut IfSG auch bei bestehender Impfpflicht nicht geimpft werden. http://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/__20.html
Ein nach dieser Rechtsverordnung Impfpflichtiger, der nach ärztlichem Zeugnis ohne Gefahr für sein Leben oder seine Gesundheit nicht geimpft werden kann, ist von der Impfpflicht freizustellen; dies gilt auch bei anderen Maßnahmen der spezifischen Prophylaxe. § 15 Abs. 2 gilt entsprechend.“
Dieses Attest kann ihm jeder Arzt ausstellen, dem er seine besondere Empfindlichkeit gegenüber Impfungen glaubhaft machen kann.
Déjà-vu: Das haben wir doch schon einmal durchleben müßen – oder? Wer glaubt, es ginge hier im Ansatz noch um ein „Virus“, der hat in Geschichte nicht aufgepasst. Die Rentenkasse ist leer, entweder man druckt Geld weiter aus dem Nichts, oder man Impft die Alten weg. Quarantäneverweigerer sollen in Krankenhäuser zwangseingewiesen werden.Hier wird in großen Schritten eine Diktatur installiert. In diesem Augenblick. Hier läuft ein Experiment am lebenden Menschen mit mRNA Corona – Impfstoff ohne Haftung für Impfschäden. Die Corona-Kritiker „Nazis“ zu nennen ist legitim. Wehe aber du ziehst Vergleiche zum Dritten Reich und ihrer Ermächtigungsgesetze. Es ist doch immernoch das gleiche Regime. Allerdings fällt das den Meisten leider nicht auf.
Alter Wein in neuen Schläuchen. Das Zitat geht auf die Wendung in der Bibel nach Matthäus 9,17 zurück: „Auch gießt man nicht neuen Wein in alte Schläuche. Sonst zerreißen die Schläuche, der Wein wird verschüttet, und die Schläuche sind verdorben. Die Redewendung existiert in einer Vielzahl von Abwandlungen, auch in der hier gegebenen: „Alter Wein in neuen Schläuchen“. Die Menschenversuche in nationalsozialistischen Konzentrationslagern waren

Klaus Schwab in Davos im Gespräch mit Albert Bourla (Pfizer-CEO): „Wir beugen Krankheiten lieber durch Impfungen vor, als sie zu heilen“

Über die jüngsten Auswüchse von Klaus Schwab am von ihm organisierten und geleiteten World Economic Forum 2022 in schweizerischen Davos berichteten wir jüngst. Interessant waren dort auch die zahlreichen anderen Gesprächsrunden der illustren Gesellschaft der Weltelite. Darunter auch Pfizers umstrittener CEO Albert Bourla, der mit Schwab üb er Impfungen und Co. plauderte.
Professor Schwab verweist in seiner Eröffnungsrede auf das Ziel des WEF: „Unser Ziel ist es, die Welt zu verbessern.“ In der Tat lautet das WEF-Logo in Davos und im Rest der Welt „World Economic Forum – Committed to Improving the State of the World“.

Pfizer-CEO Albert Bourla Geboren: 21. Oktober 1961 stellt sich als Holocaust-Überlebender vor! Ich sehe hier aber, ein kleinen Unterschied. Hier stellt sich ein Nachkomme der Täter, als Opfer da. Die IG-Farben und Firma Pfizer, haben die Menschen mit ihren Impfungen getötet. Ich sehe es, als Hohn und Spott für alle wirklich überlebenden, was der da von sich gibt.

Das erinnert an den Slogan am Eingang der Weltbank: „Unser Traum ist eine Welt ohne Armut“. Man könnte durchaus mit dem Zusatz ergänzen: „… und wir sorgen dafür, dass es nur ein Traum bleibt.“

Das Folgende ist nur eine Zusammenfassung des „Dialogs“ zwischen Schwab und Bourla, die die wichtigsten Punkte wiedergibt. Es war von Anfang an klar, dass das gesamte Gespräch inszeniert war, vielleicht nicht so sehr für das Publikum, das an der Veranstaltung in Davos teilnahm, den so genannten Davos Man, der sich angeblich auskennt. Aber für die breite Öffentlichkeit, die sich diese WEF-Davos-Videos rund um den Globus ansieht, hämmert es einen weiteren Punkt der Impf-Propaganda ein.

Dr. Albert Bourla Geboren: 21. Oktober 1961 von Pfizer stellt sich als griechischer Jude und Holocaust-Überlebender vor. Vielleicht war seine unterschwellige Botschaft, dass er weiß, was Leiden bedeutet – und er weiß, wie man den Schmerz verringern, lindern und beseitigen kann. Big Pharma und die Globalisten vor Gericht stellen! zum Beispiel

Auf die Frage von Klaus Schwab nach dem Zustand von Corona antwortete Bourla:

„Das Virus wird nicht verschwinden, aber wir können uns das Leben zurückholen, wir haben die Mittel, sehr wirksame Impfstoffe, mit denen die Menschen nicht mehr sterben.“

Es ist bedauerlich, dass Bourla die Risiken des Pfizer-„Impfstoffs“ nicht einmal mit einem Wort erwähnt hat, geschweige denn die Todesmeldungen. Zehntausende von Menschen starben nach und im Zusammenhang mit den Pfizer mRNA-Impfungen. Pfizer ist ein kriminelles Unternehmen und hat in der Tat Strafverfahren am Hals.

Krankheit durch Impfung, nicht durch Prävention/Heilung verhindern

Bourla fährt fort und stellt sich selbst oder dem Publikum in Frage: „Haben wir Angst vor neuen Viren? – Wir sollten vorbereitet sein, aber die Wissenschaft wird siegen.“

Schwab schließt mit einer provokanten, aber bezeichnednen Frage an:

„Warum sollten Sie geimpft werden, wenn Sie eine Behandlung haben?“

Und Bourla, ohne zu zögern,

„Weil wir die Krankheit lieber durch Impfung verhindern als sie zu heilen.“

Er fügt hinzu,

„Wir werden weiterhin geimpft werden, also brauchen wir ständige Impfungen.“

Auf diese Antwort vorbereitet, verdoppelt Schwab: „Wird es auch möglich sein, Impfstoffe zu kombinieren, zum Beispiel mit dem Grippeimpfstoff?“

Das war’s. Das wird der nächste Schritt sein, Sie werden eine Grippeimpfung mit mRNA-Qualitäten erhalten, möglicherweise ohne dass Sie es überhaupt wissen.

Bourla bejaht: „Ja, wir werden kombinieren.“

Nun betritt Schwab eine neue Dimension. „Würden Sie Änderungen in der öffentlich-privaten Zusammenarbeit empfehlen?“

Pfizer-CEO: „Die Regierungen tragen das Impf-Risiko“

Bourla schießt mit einem Lächeln zurück: „Ja, die Regulierungsbehörden EMA (Europäische Arzneimittelagentur) und FDA (US Food and Drug Administration) haben sehr gut zusammengearbeitet. Die Mitarbeiter der FDA konnten fünf Tage lang nicht schlafen, weil sie einen Impfstoff in fünf Tagen statt in Jahren zulassen mussten.“

Stellen Sie sich vor, dieses offene Eingeständnis eines enormen Fehlverhaltens, die Zulassung einer brandneuen, noch nie zuvor getesteten Impfstoffmethode, des mRNA-genverändernden Typs – sogar unter der Prämisse einer „experimentellen Zulassung“!

Zehntausende sind an diesem „experimentellen Impfstoff“ gestorben, aber weder die FDA noch die CDC oder die EMA haben einen Impfstopp gefordert. Ist dies nicht Teil einer eugenistischen Agenda?

Schwab fährt in diesem Sinne fort. „Wer trägt bei dieser bedingten Zulassung das Risiko? Wer ist haftbar?“

Ohne zu zögern, antwortet Bourla, als wäre es das Selbstverständlichste der Welt: „Die Regierungen tragen das Risiko. Das ist Teil unseres Vertrags mit den Regierungen.“

Paraphrasiert:

„Wir stellen die Hilfsmittel zur Verfügung, und die Regierungen übernehmen als Teil des Deals das Risiko.“

Dr. Bourla erwähnte nicht, dass es tatsächlich Regierungen gab, die sich weigerten, das Risiko zu übernehmen – zum Beispiel Argentinien oder Indien. Und Pfizer ist gegangen. Alle Regierungen hätten sich weigern sollen, die Haftung zu übernehmen, und Zehntausende, vielleicht sogar Hunderttausende von Leben hätten gerettet werden können.

Die nächsten mRNA-Impfungen warten bereits

Professor Schwab verteilte nun weitere Blumen: „Sie hatten einen solchen Erfolg mit mRNA, lässt sich dieser Erfolg auch bei anderen Krankheiten wie Malaria wiederholen?“

Bourla: „Das hoffen wir auf lange Sicht, aber zunächst arbeiten wir an der Grippeimpfung, der Herstellung eines Grippeimpfstoffs mit der neuen mRNA-Technologie.“

Da haben wir’s. Statt mit den Covid-Vakzinen werden die Menschen in Zukunft ihre Grippeimpfung im mRNA-Stil erhalten, ohne eine Ahnung davon zu haben, dass diese Impfungen möglicherweise dieselben giftigen Zusammensetzungen enthalten, die in den Covid-Vakzinen gefunden wurden und die für Millionen von Nebenwirkungen verantwortlich sind; gefährliche und tödliche „Nebenwirkungen“, die der Großteil der medizinischen und wissenschaftlichen Gesellschaft nicht wagte – und immer noch nicht wagt – mit den Covid-Vakzinen in Verbindung zu bringen, da sie Gefahr laufen, ihre ärztliche Zulassung oder Schlimmeres zu verlieren.

Professor Schwab fährt mit seinem Blumenstrauß an Komplimenten fort: „Sie leiten ein Unternehmen, das sich so sehr auf die Forschung konzentriert. Wie sind Sie damit umgegangen, als Covid auftrat und Sie mit der Forschung überlastet waren?“

Bourlas schnelle Antwort: „Ich bin sehr stolz auf das, was wir getan und erreicht haben“.

Stehende Ovationen.

Klaus Schwab – „Letzte Frage: Mit all Ihrer Erfahrung: Was ist Ihre Botschaft?“

Und wieder zögert Dr. Bourla nicht, als wäre er für die Antwort trainiert worden: „Ich habe viel gelernt; die Menschen wissen nicht, was sie in ihrem Leben tun können und was nicht, welche Fähigkeiten sie haben, wenn sie herausgefordert werden. Das war eine große Überraschung.“

Und jetzt kommt die Pointe von Bourla: „Was waren die Optionen – es nicht zu tun – die Welt sterben zu lassen?

Wenn man versteht, dass die Lösung darin besteht, es zu tun oder die Welt sterben zu lassen, dann weiß man, was zu tun ist.“

Bourlas abschließende Worte, paraphrasiert: „3 Milliarden Dollar zu verlieren wäre sehr schmerzhaft, aber es wäre nicht das Ende der Welt. Aber wenn wir keine Lösung finden, wird es für alle sehr schmerzhaft werden.“

Schwab: „Wir wollen Ihnen applaudieren. – Wir tun das aus zwei Gründen:

Erstens war es sehr offensichtlich, dass Sie soziale Verantwortung und Sinn für Ziele haben, und
Zweitens: Danke, dass Sie uns so offen Ihre Ziele und auch Ihre Sorgen mitgeteilt haben und was Sie antreibt. Ich danke Ihnen sehr.“

Gefolgt von einer weiteren stehenden Ovation.

Am Rande und parallel zum WEF hält die Weltgesundheitsorganisation (WHO), ebenfalls in der Schweiz, in Genf, ihre 75. jährliche Weltgesundheitsversammlung ab, bei der darüber debattiert wird – wer die „Debattierer“ sind, ist nicht öffentlich bekannt -, ob die WHO globale Befugnisse erhalten wird, um über unsere Gesundheit zu entscheiden, und zwar über die eigenen Verfassungen ihrer 194 Mitgliedsländer hinaus.

Es sind eure Staatsknetenzecken selbst – Drehtürnazis

Auf dem Bild links ist der Gründer des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab, zu sehen. Rechts steht sein Vater Eugen Schwab. , Hitlers enger Vertrauter, der Industrielle und Faschist Sein Vater war damals Leiter von Escher-Wyss, einem strategischen Unternehmen des nationalsozialistischen Deutschlands, und verfügte über ein eigenes Lager, in dem Häftlinge kostenlos arbeiten mussten. https://germanenherz.wordpress.com/2022/05/25/ueber-die-familien-geschichte-und-den-werdegang-des-klaus-schwab/

Damals 14/18 und 33/45 und 89/90 wie heute. Von Philipp Scheidemann 1918 bis Aniela Kazmierczak Merkel 2020 basiert restlos, alles nur auf Lügen, Täuschung und Betrug. Die wahren Feinde sind NICHT, die Menschen in und aus fernen Ländern. Unsere Feinde … Weiterlesen

Eugeniker & Hitlers Hauptfinanzierer JOHN D. ROCKEFELLER ′′Wir werden ihr Leben kurz und ihre Gedanken schwach halten, während wir so tun, als würden wir das Gegenteil tun. Wir werden unser Wissen über Wissenschaft & Technologie unmerklich nutzen, damit sie nie sehen, was passiert. Wir werden Softmetalle, Alterungsbeschleuniger & Beruhigungsmittel in Nahrung & Wasser sowie in der Luft verwenden. Sie werden mit Giften bedeckt sein, wo immer sie sich wenden. Die weichen Metalle lassen sie den Verstand verlieren. Wir werden versprechen, ein Heilmittel aus unseren vielen Geldern zu finden & dennoch werden wir ihnen mehr Gift geben. Chemische Gifte werden durch die Haut von idioten aufgenommen, die glauben, dass bestimmte Hygiene-& Schönheitsprodukte, die von großartigen Schauspielern & Musikern präsentiert werden, ewige Jugend in ihre Gesichter & Körper bringen werden. Ihr Verstand, ihre Systeme & Organe gehen zugrunde. Reproduktion verringern, ihre Kinder sind uns gefügig!“ Auszug aus dem Buch – Der Geheime Bund

Was für eine schrecklich nette Drehtürnazi Familie, die wir in der EU Führung haben. Und nicht nur da. Die Faschisten waren nie weg, sie haben nur die Uniform gewechselt Einige Gründer der EU hatten damals Ausschwitz geleitet. 1926 wurde das IG-Farben-Kartell gegründet und das Direktorium nannte sich „Der Rat der Götter“. Selbige finanzierten auch den Wahlkampf der Nazis und verhalfen damit zum Aufstieg Hitlers. Der Ursprung lag bei IG Farben.
Ferner fielen nach Kriegsende die Aktien der IG-Farben als Kriegsbeute der Alliierten unter die Kontrolle von Rockefeller und Rothschild. Der Ursprung lag bei IG Farben. Teil 2
Je mehr Rechte die einzelnen Länder an die EU abgeben, je mehr entfernt sich Europa von der Demokratie und nähert sich einer Diktatur.
Brüssel ist die Schaltzentrale des Bösen…
Dort sitzen Parasiten die keiner Wählen konnte weil die nicht mal zur Wahl standen…

wie sich die geschichte widzahlreiche medizinische Experimente von Ärzten und Wissenschaftlern, die vor allem während des Zweiten Weltkriegs an Insassen von nationalsozialistischen Konzentrationslagern ohne deren Zustimmung und ohne Rücksicht auf körperliche Unversehrtheit und das Leben durchgeführt wurden. Diese Verbrechen waren Gegenstand des Nürnberger Ärzteprozesses und führten zur Verabschiedung des Nürnberger Kodex medizinischer Ethik.

18.11.2020 Pandemiegesetze. Was jetzt kommt, stellt die dunkelste Zeit Deutschlands in den Schatten!

Das Ermächtigungsgesetz wurde beschlossen! Bei den Kritikern der Corona-Maßnahmen mehrte sich der Widerstand gegen das neue Infektionsschutzgesetz. Bei der Tageschau wurde der Vorwurf der Kritiker dargestellt, dass dieses dem Ermächtigungsgesetz ähnle, dass der NS-Diktatur 1933

Was für ein Zufall !!! 

Das was wir jetzt erleben ist wie 33/45. Es ist eine 1:1 Kopie. Am Anfang hieß es für die Juden auch, du darfst das nicht mehr tun und du darfst hier nicht mehr rein, du darfst nicht mehr verkaufen, usw.. Am Ende kamen alle in ein Lager. Eigentlich sollen Medikamente den Menschen helfen und der Gesundheit dienen. Doch die Realität sieht anders aus. Die Pharmaindustrie bringt mehr Menschen um als die Mafia. Mit welchem Recht tun Sie uns das an!? Wer von denen gibt irgendjemandem das Recht dazu uns zu vergiften und unsere Gesundheit zu zerstören!? Die Globale Reduzierung der Bevölkerung ist im vollem Gange. Wir sollten uns allmählich im kollektiv erheben und dagegen angehen.  Bitte mal den folgenden Beitrag Thema Militärregierung und Kriegsrecht: Phase Eins – Operation Warp Speed  im unterem Bereich schauen. Wir befinden uns, direkt im Dritten Weltkrieg wieder

Schauen wir mal, auf die Verantwortlichen Täter von 33/45, die nie wirklich für ihre Taten bestraft wurden. Wie die meisten wohlhabenden Massenmörder, führten sie nach all diesen Verbrechen ein schönes Leben.Der neue Faschismus – Die Ursprünge der EU-Diktatur https://youtu.be/u79XDhXytoA

Der Arzt Dr. Rath zeigt auf, dass die Europäische Union eine faschistische Struktur hat, die sich in die Nazizeit zurückverfolgen lassen.
Einige Gründer der EU hatten damals Ausschwitz geleitet.
Ausschwitz ist von den IG-Farben (BAYER, Höhst, BASF) gegründet worden.
Die EU-Kommission ist von niemand gewählt worden.
Das EU-Parlament ist nur zum Abnicken dar, es kann keine Gesetzte etablieren – das machen die EU-Kommissare.
Je mehr Rechte die einzelnen Länder an die EU abgeben, je mehr entfernen wir uns in Europa von der Demokratie und nähern uns einer Diktatur.
Schritt für Schritt hat die EU in den letzten Jahrzenten Gesetzte erlassen, die die Freiheit der Menschen einschränken — so langsam, dass es den wenigsten aufgefallen ist.
Das beruht auf einen alten Plan, den schon George Orwell und Aldous Huxley kannten.

Folgende Fragen werden erörtert:
Lebte Adolf Hitler gemeinsam mit Eva Braun zurückgezogen den Rest seines Lebens auf “Casa Inalco” nahe der Stadt Villa La Angostura ?
War sein angeblicher Suizid vorgetäuscht und der Fund der Überreste seiner und Eva Brauns Leichen eine Propagandalüge der Sowjets ?
Wieso sind die argentinischen Akten über Hitler immer noch unter Verschluß, wenn er doch angeblich nie in Argentinien war?
Wieso wurde Adolf Eichmann vom BND nicht festgenommen, obwohl sein Aufenthaltsort bereits Jahre bekannt war?
Was werden die Historiker sagen, wenn sie den paraguayischen Original-Ausweis von Martin Bormann vorgelegt bekommen – ausgestellt im Jahre 1961?

https://germanenherz.files.wordpress.com/2018/11/hbasft.jpgNach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde Mengele international als NS-Kriegsverbrecher gesucht, jedoch nie gefasst. Er ertrank 1979 in dem brasilianischen Badeort Bertioga, als er beim Schwimmen im Meer einen Schlaganfall erlitt. 1985 wurden im Zuge einer intensivierten Fahndung seine unter falschem Namen beerdigten Gebeine entdeckt und identifiziert.

Mengele rückte erst während der frühen 1960er Jahre im Zuge der Ermittlungen zu den Auschwitzprozessen ins engere Blickfeld der Strafverfolger. Zuvor hatte er bereits einige Jahre unter seinem echten Namen ungestört in Argentinien gelebt. Seine weitere Flucht über Paraguay nach Brasilien gab Anlass zu unzähligen Spekulationen und Legendenbildungen, konnte aber erst nach der Entdeckung seiner Leiche aufgeklärt werden.
Der „Todesengel“ Josef Mengele (16. März 1911 in Günzburg; † 7. Februar 1979 in Bertioga, Brasilien)
Josef Mengele ist der älteste Sohn von Karl und Walburga, einer Unternehmerfamilie aus Günzburg in Süddeutschland. Er studiert Medizin und Anthropologie. Nach zweifacher Promotion forscht er am Institut für Erbbiologie und Rassenhygiene in Frankfurt. Im Sommer 1940 meldet sich Mengele freiwillig zur Waffen-SS. Drei Jahre später wird der 32-jährige Sturmbannführer nach Auschwitz versetzt. Besonders aktiv ist der Lagerarzt bei der Selektion an der Rampe. Sein besonderes Interesse gilt Kindern, allen voran Zwillingen und Zwergwüchsigen.

    Mengele prüft, ob die Augenfarbe durch Einspritzen von Farbstoffen geändert werden kann. Er operiert Kinder ohne Betäubung. Er infiziert Zwillinge mit Tuberkulose und Flecktyphus. Viele Kinder sterben bei diesen Versuchen. Andere werden gezielt getötet. Die Häftlinge nennen ihn den „Todesengel“.

Mengele flieht

Im Januar 1945, kurz bevor die Rote Armee Auschwitz erreicht, flieht Mengele Richtung Westen. Unter falschem Namen versteckt er sich in der Nähe von Günzburg. 1949 flüchtet er nach Südamerika. Seine Familie unterstützt den international gesuchten NS-Verbrecher mit Geld. 1979 stirbt Josef Mengele bei einem Badeunfall in Brasilien. Sein Tod wird von der Familie jahrelang geheim gehalten. Erst 1985 kommt die Wahrheit ans Licht.

Die Vermutung liegt nahe, dass die Familie nicht bestraft werden wollte. Nach fünf Jahren verjähren Verbrechen rund um Geheimhaltung des Aufenthaltsorts einer gesuchten Person.

Eine einflussreiche Familie

Die Mengeles sind eine einflussreiche Familie. Karl Mengele, Vater von Josef, leitete bereits vor dem Krieg die Fabrik „Mengele & Söhne“, die mit Erfolg Landwirtschaftsmaschinen produziert. Im November 1932 stellt Karl die Hallen seiner Fabrik für einen Wahlkampfauftritt von Adolf Hitler zur Verfügung. Im Mai 1933 tritt er selbst in die NSDAP ein.

Erfolgreicher Unternehmer und Zweiter Bürgermeister von Günzburg: Straßenname zu Ehren von Mengeles Vater Karl

In der Nachkriegszeit laufen die Geschäfte noch besser. Karl Mengele ist Stadtrat und Zweiter Bürgermeister. 1952 wird ihm die Ehrenbürgerschaft der Stadt verliehen. Eine Strasse trägt seinen Namen. Als er stirbt, übernimmt sein Sohn Alois, jüngerer Bruder von Josef, die Fabrik. Heute ist sie pleite.

Kein Interesse an Medien

„Mengele“ – meldet sich eine Frau, als ich die Telefonnummer der „Familie Dieter Mengele Sozialstiftung“ in Günzburg anrufe. Als ich um einen Termin bitte, ist das Gespräch schnell beendet. „Wir sind an Kontakten mit Medien nicht interessiert“, sagt die Dame höflich, aber entschlossen und legt auf.

Die Stiftung, die 2009 von Dieter Mengele, Sohn von Alois Mengele, gegründet wurde, hat bisher mehr als eine Viertelmillion Euro für mildtätige Zwecke gespendet. Mit der Vergangenheit will die Familie aber nichts zu tun haben. Sie beteiligt sich weder an der Zwangsarbeiter-Stiftung, noch an Bürgerprojekten, die an die Opfer von Josef Mengele erinnern.

Der Versuch Menschen massenhaft genetisch zu verändern durch Impfungen passiert jetzt. 2020 – Erst der Testzwang, dann der Impfzwang.
Sind wir Versuchskaninchen…..
1. Die Impfung schützt laut Hersteller mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht vor einer Ansteckung. Wieso dann impfen ?
2. Die Impfung sorgt laut Hersteller mit hoher Wahrscheinlichkeit auch nicht dafür, dass man andere nicht mehr anstecken kann.
Wieso dann impfen ?
3. Die britische Regierung warnt davor, dass Schwangere oder Frauen, die es werden wollen, sich nicht impfen lassen sollen. Erinnert mich sehr an die Gates-Impfmafia, die einem Test-Impfstoff das Schwangerschaftshormon beta-hcg beigemengt hat, woraufhin in Afrika tausende Frauen unfruchtbar wurden. Und das war keine Nebenwirkung, möchte ich anmerken.
4. Die Behörden in der Schweiz verweigern die Zulassung von drei Impfstoffen, da wichtige gesundheitsrelevante Daten von Pharmakonzernen einfach schlichtweg fehlen oder zurückgehalten werden.
5. Sämtliche Pharmakonzerne sind haftungsbefreit für Nebenwirkungen ihrer Produkte. Das erweckt natürlich ganz besonders viel Vertrauen in das Produkt.
6. Die eigentlichen Nebenwirkungen und Impfschäden sollen erst nach Verabreichung an die Bevölkerung beobachtet werden. Wahlweise sollen die Menschen mögliche Nebenwirkungen selbst in eine entsprechende App eintragen. Und wie das mit den Apps der Bundesregierung so funktioniert, wissen wir ja schon.
7. mRNA-Impfstoffe wurden noch nie in der Geschichte dieses Planeten zugelassen, da sie unberechenbar sind. Selbst Tierversuche wurden fast immer abgebrochen. Aber bei Corona machen wir einfach mal eine Ausnahme. Logisch.
8. die Gruppe die am meisten gefährdet wurde, die über 70-jährigen wurden in den Studien nicht berücksichtigt
Allergiker sollen sich auch nicht impfen lassen und es gibt bestimmt noch eine Menge anderer Risikogruppen, abgesehen davon, dass Personen ab 80 – die Hauptgefährdungsgruppe auch für Corona – nicht mal mehr gegen die Grippe geimpft werden.
Das sind jetzt nur mal berechtigte Gründe, weshalb ein jeder logisch denkende Mensch um jeden Preis die Finger von dem Zeug lassen sollte.Wir sehen hier ganz offensichtlich, wie große Teile einer Regierung, das Coronavirus politisch ausnutzen. Wir sehen einen systematischen Betrug, Korruption und Hochverrat. Wir sehen die größten Medienunternehmen, die diese ganzen Straftaten nicht nur decken, sondern aktiv dazu beitragen, dass sie weiterhin begangen werden. Wir sehen die Big Tech Unternehmen, die die komplette Kontrolle über Social Media haben, Wir sehen hier die größte Verschwörung gegen die Menschheit. Es war noch nie so offensichtlich.

Wir nennen eine Altersfeststellung bei jungen Migranten „ Körperverletzung“ , aber wollen Menschen verpflichten sich mit einem unerforschten Impfstoff impfen zu lassen? Nicht im Ernst oder?

CNN: Seien Sie nicht beunruhigt wenn Menschen nach der Impfung sterben
In einem Artikel über die Einführung des COVID-Impfstoffs berichtete CNN, dass die Amerikaner nicht beunruhigt sein sollten, wenn Menschen nach der Einnahme des Impfstoffs zu sterben beginnen, denn „es kann zu Todesfällen kommen, die nicht unbedingt etwas mit dem Impfstoff zu tun haben“.
Der Ratschlag erschien in einem Artikel mit dem Titel „Warum unsere Schwächsten impfen?“ In dem Dr. Kelly Moore, stellvertretende Direktorin der Immunization Action Coalition, davor warnt, dass Impfstoffe bei gebrechlichen und älteren Menschen im Vergleich zu gesunden Menschen nicht so gut wirken.
„Wenn die Impfungen anfangen, in die Arme der Bewohner gespritzt werden, müssen die Amerikaner verstehen, dass es zu Todesfällen kommen kann, die nicht unbedingt etwas mit dem Impfstoff zu tun haben“, so Moore in dem Bericht.
„Wir wären überhaupt nicht überrascht, wenn wir zufällig sehen würden, dass eine Impfung stattfindet und dann jemand kurz nach der Impfung stirbt, nicht weil es irgendetwas mit der Impfung zu tun hat, sondern einfach, weil ihr Lebensende gekommen ist, sagte Moore.
Dann sagte sie, die Amerikaner sollten nicht beunruhigt sein, wenn sie sehen, dass Menschen ein oder zwei Tage nach der COVID-Impfung sterben.
„Eines der Dinge, die wir den Menschen verständlich machen wollen, ist, dass sie nicht unnötig beunruhigt sein sollten, wenn nach Beginn der Impfung berichtet wird, dass innerhalb von ein oder zwei Tagen nach der Impfung jemand oder mehrere Menschen sterben, die in einer Langzeitpflegeeinrichtung leben. Das wäre etwas, das wir als normales Ereignis erwarten würden, da Menschen häufig in Pflegeheimen sterben“.
Während Todesfälle in Pflegeheimen von Menschen, die den Impfstoff nehmen, als normal beschrieben werden und nichts mit dem Impfstoff zu tun haben, würden einige vorschlagen, dass man dasselbe Argument auch für Todesfälle von Menschen mit multiplen Komorbiditäten in Pflegeheimen anführen könnte, die auf COVID zurückzuführen sind.
Viele werden dafür zur Rechenschaft gezogen.

Früher war er bei der „BILD-Zeitung“ (zusammen mit Kai Diekmann), dann beim SPIEGEL und jetzt ist er bei RTL. Mehr muss man dazu nicht wissen. Nikolaus Blome möchte, dass die Gesellschaft mit den Fingern auf Ungeimpfte zeigt. Und ich bin dafür das ALLE sich dieses Zitat merken und dies als Öffentliche Aufforderung erkennen sich Impfen lassen zu müssen. Wer sich Impft und dann einen Schaden erleidet Muss den Impfschaden selber belegen aber da DIESER Mann zu einer Gesellschaflichen Ächtung aufruft um das Impfen Durchzudrücken, kann man ihn PERSÖNLICH in Haftung nehmen und es gibt einige Anwälte die sich dafür einsetzen werden das er seine Veruteilung bekommt.

Staatsministerin Hummel im Bayrischen Landtag, “ wir haben den Impfstoff in den letzten 19 Monaten entwickelt “ Hört hört, 19 Monate! Im Januar war von Corona noch keine Rede. Wieder ein Beweis dafür das die Coronalüge von langer Hand geplant ist. Eingriff in die Gene ist eigentlich verboten, siehe Klonen. Das was die mit der Impfung machen, ist ein Verbrechen gegen die Menschheit!

 Schaut mal genau hin, was hier instumentalisiert wird. Anetta Kahane, stellt klar: Wer auf eine Demo geht, um seine Grundrechte einzufordern, ist ein Antisemit.

Es wird sofort von Kahane und Co.das Judentum und der Antisemitismus instumentalisiert. um glaubhaft zu wirken. Was glaubt ihr denn, wer damals gegen uns, die Nazis angefeuert hat. (nur ein Göbbels und ein Streicher?) Wir wissen mitlerweile, wer die wirklichen Haupttäter waren, und immer noch sind. Ihr verlogenen Drehtürnazis und Wändehälse. Ausgerechnet eine Denunziantin an Juden und nachweisliche Täterin der SED-Diktatur wird von unserer Politik skandalöserweise im wiedervereinigten Deutschland zur „Hüterin der Demokratie“ und „Kämpferin gegen Antisemitismus“ auserkoren – samt hoher Geldzuwendungen aus Steuermitteln. Mehr Opferverhöhnung geht nicht! weiterlesen. Wie Anetta Kahane in der DDR Juden denunzierte. Die Nazi Nachfolgepartei im Bundestag ist die alinke/SED!!! Diese hat nicht nur aktiv um Nazis nach 45 geworben („im Führer in den Sozialismus geirrt“ ++) , sondern hat heute noch(!) Antisemiten und Altnazis in ihren Reihen.!!! Ein weiteres Problem, sind die christlichen Religionsfanatiker und ihr Monster in Rom. Schaut mal richtig hin. Die Verwaltungspyramide des Vatikans ist unser Feind! Hier mal lesen > Wer uns gefangen hält – Die Wahrheit über Deutschland  Das Christentum ist die schlimmste Religion überhaupt, man könnte meinen, der Teufel hat das Christentum erschaffen um für ihn, sein Unheil über die Menschen zubringen. Die christliche Religion war die ersten die in namen gotes Völkermord an anders gläubige begann. Damals mit dem Schwert, und jetzt, mit dem modernen Waffen unserer Zeit. Was sitzt mehr in den Propagandamedien. Juden oder Christen ? Ihr werdet überrascht sein !!!
Wer uns gefangen hält – Die Wahrheit über Deutschland ergänzend Alles was nach dem Putsch vom 27.10.1918 hier in Deutschland gemacht wurde ist illegal und rechtsungültig,  alles nur Lügen, Täuschung und Betrug. Es sind Besatzungen nach dem Kirchlichen Handelsrecht, ein Staatswesen kann nur simuliert werden es sind rein juristische … Weiterlesen

Rund 5.000 Bedienstete des Vatikans droht künftig bei einer Verweigerung der Corona-Impfung die Entlassung. Das geht aus einem Dekret hervor, das jetzt vom Kirchenstaat veröffentlicht wurde.
Wer keine medizinischen Gründe vorweisen könne, weshalb eine Impfung nicht möglich ist und die Impfung gegen das Coronavirus verweigere, müsse mit „mehr oder weniger schweren Konsequenzen“ rechnen. Diese könnten „bis zur Unterbrechung des Arbeitsverhältnisses führen“, heißt es in der Verordnung.
Wer im Vatikan keinen Mund-Nasen-Schutz trägt und die gebotenen Abstandsregeln nicht einhält, muss mit Bußgeldern zwischen 25 und 50 Euro rechnen. Verstöße gegen die Quarantäne-Regeln ziehen Bußgelder von bis zu 1.500 Euro nach sich.

Genau hin schauen, dass Bild rechts an der Wand beim Papst, der Mann auf dem Bild trägt die Sklavenmaske.

+++ 100 JAHRE SCHANDDIKTAT VON VERSAILLES +++

83 Gedanken zu „Die BRD Staatsknetenzecken leiden genauso notorisch an Vergeßlichkeit wie Politiker am zwanghaften Lügen.

  1. Pingback: Ein paar Pandemie Analysen von meinem Germanenherz Blog | Germanenherz

  2. Pingback: Der aufgepumpte Wasserkopf | Germanenherz

  3. Pingback: Jul und Weihnachtszeit 2020 | Germanenherz

  4. Pingback: Eric Clapton – Stand and Deliver (Van Morrison protest song 2020) | Germanenherz

  5. Pingback: KAITAG AM FREITAG #233 – 15.01.2021 – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  6. Pingback: KAITAG AM FREITAG #233 – 15.01.2021 – website-marketing24dotcom

  7. Pingback: Dr. Reiner Fuellmich im Interview mit Milena Preradovic – Gerichte vor Entscheidung – vom 25.01.2021 – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  8. Pingback: Dr. Reiner Fuellmich im Interview mit Milena Preradovic – Gerichte vor Entscheidung – vom 25.01.2021 – website-marketing24dotcom

  9. Pingback: Ich bin müde | Germanenherz

  10. Pingback: Heute Abend wird man genau wissen wie weit die Verblödung in diesen Land (Baden-Württemberg) schon voran geschritten ist. | Germanenherz

  11. Pingback: Das erwartet Sie im Sommer 2021 | Germanenherz

  12. Pingback: Und alle (Ohne Ausnahmen) Aktiven wie auch Pensionierten Staatsknetenzecken haben mit gespielt | Germanenherz

  13. Pingback: Für die Kreise Segeberg und Pinneberg und die Stadt Flensburg gelten ab dem 1. April neue Corona-Regeln. | Germanenherz

  14. Pingback: Eine 93-jährige Holocaust-Überlebende nennt endlose Abriegelungen „schlimmer“ als Nazi-Deutschland | Germanenherz

  15. Pingback: Der Gefängnisplanet steht uns bevor – Der letzte Schritt wird die Verfolgung von nicht geimpften Personen sein so wie es jetzt mit Maskenverweigerer geschieht | Germanenherz

  16. Pingback: Weil in den Impfstoffen nicht nur die schrecklichen Nebenwirkungen sind | Germanenherz

  17. Pingback: Der Gefängnisplanet steht uns bevor – Der letzte Schritt wird die Verfolgung von nicht geimpften Personen sein so wie es jetzt mit Maskenverweigerer geschieht | Germanenherz

  18. Pingback: Die vergessene Geschichte von IBM | Germanenherz

  19. Pingback: Mir ist heute kurzfristig, der Adrenalinspiegel bis unter die Mütze gesprungen | Germanenherz

  20. Pingback: Berlin LIVE: Demonstrationen gegen Änderung des Infektionsschutzgesetzes gestartet | Germanenherz

  21. Pingback: Beitragsserie: Eine schrecklich nette Familie | Germanenherz

  22. Pingback: Thema Judentum und Zionismus zum aktuellen Israel-Palästina-Konflikt | Germanenherz

  23. Pingback: Heute um 18:00 Uhr Brot und Spiele | Germanenherz

  24. Pingback: Sie werden „ALLE“ und für ALLE Maßnahmen – haftbar gemacht werden. | Germanenherz

  25. Pingback: Denn sie wissen was sie tun | Germanenherz

  26. Pingback: Die Polizeigewalt der privaten Söldnertruppe Constellis gegen einfache Bürger die nur ihre Grundrechte einfordern, reisst nicht ab | Germanenherz

  27. Pingback: Covidioten und die Impfanreize – sponsored by SPD | Germanenherz

  28. Pingback: Corona-Gipfel – Mehr Druck auf Ungeimpfte und die Impfpflicht durch die Hintertür | Germanenherz

  29. Pingback: Thema Bundestagswahl 2021 | Germanenherz

  30. Pingback: Die versteckten Wahrheiten hinter dem Humor von Marco Rima | Germanenherz

  31. Pingback: Berlin Liveticker: Proteste gegen Corona-Maßnahmen in Berlin (Tag 2) | Germanenherz

  32. Pingback: Wir begrüßen das Jahr 5782 | Germanenherz

  33. Pingback: Ich hatte es ja schon in meinem Beitrag – Sie werden „ALLE“ und für ALLE Maßnahmen – haftbar gemacht werden – angekündigt | Germanenherz

  34. Pingback: Wie Bill Gates die Zensur von COVID-Impfstoffverletzungen vorbereitete – neuen Informationen aktualisiert | Germanenherz

  35. Pingback: Wie Globalisten Milliarden von Menschen davon überzeugt haben, sich mit biologischen Waffen, die als „Impfstoffe“ ausgegeben werden, selbst zu vernichten | Germanenherz

  36. Pingback: Wir schreiben das Jahr 2021 im besten Deutschland aller Zeiten | Germanenherz

  37. Pingback: Das aktuelle Impfexperiment verstößt in allen zehn Punkten gegen den Nürnberger Kodex | Germanenherz

  38. Pingback: Aktuell sollte uns die Kriegshetze der NATO gegen Russland, und Israel gegen den Iran, mehr Sorgen bereiten, als irgendein mutierter, der Fantasie der psychopathischen Pharmazie entsprungenen Grippevirus. | Germanenherz

  39. Pingback: Sie schwadronieren von, Viren, Klima und Hygiene. Und jetzt schauen wir mal, wie wir gemeinsam unsere Städte und Gemeinden, an diese Vorgaben anpassen können. | Germanenherz

  40. Pingback: Musik und ein bisschen Medienkritik | Germanenherz

  41. Pingback: Staatsbürgerkunde und Kindesentzug wegen Spaziergängen | Germanenherz

  42. Pingback: Herzlich willkommen in der nazierten DDR 2.0 Diktatur (NGO Firmenkonstrukt Publik of Germany, mit dem Zusatz BRD Staatssimulation Bund der vereinigten Wirtschaftsgebiete) | Germanenherz

  43. Pingback: Sie wollen jetzt die Staatsfeinde bekämpfen | Germanenherz

  44. Pingback: Kriegsschweine | Germanenherz

  45. Pingback: Virtueller Onlinegedankenaustausch zum Thema: Deutung der Heiligen Schriften im Zeichen der Zeit | Germanenherz

  46. Pingback: Nein, es riecht nicht nur! Es stinkt sogar ganz gewaltig, nach Krieg und Dummheit! | Germanenherz

  47. Pingback: Thema lastenausgleichsgesetz 2024 | Germanenherz

  48. Pingback: Globalisten schalten die ausländischen Nachrichtendienste ab, um die Informationen auf dem Weg zum 3. Weltkrieg zu kontrollieren | Germanenherz

  49. Pingback: Russisch-deutsches Projekt zur Digitalisierung deutscher Dokumente in den Archiven der Russischen Föderation | Germanenherz

  50. Pingback: Die Strippenzieher hinter der NWO | Germanenherz

  51. Pingback: 15.03.2022 Was aktuell im Hintergrund der medialen Kriegspropaganda passiert | Germanenherz

  52. Pingback: In stillem Gedenken an alle die Opfer, die einen Fernseher im Kopf haben, anstatt ein Gehirn | Germanenherz

  53. Pingback: Wenn Zustände und Ideologien sichtbar werden, die faschistische Züge zeigen, dann ist zensieren und wegschauen NICHT sonderlich hilfreich. | Germanenherz

  54. Pingback: Fake News Medien | Germanenherz

  55. Pingback: Wer regiert die Welt | Germanenherz

  56. Pingback: Big Pharma vor Gericht stellen! | Germanenherz

  57. Pingback: Der Beginn einer Welt wie von George Orwell in seinen Buch „1984″ beschrieben wurde. | Germanenherz

  58. Pingback: Es sind eure Staatsknetenzecken selbst – Drehtürnazis | Germanenherz

  59. Pingback: Big Pharma und die Globalisten vor Gericht stellen! | Germanenherz

  60. Pingback: Thema Faschismus | Germanenherz

  61. Torsten? GERMANENHERZ! ich lese mit Begeisterung! es stimmt es wahren nicht die wahren deutschen Juden die, die deutschen hassen! es wahren die Juden die sich nach 1905 in Deutschland breit gemacht hatten. Als die aus Russland kamen, da hatten sie nichts, und bekamen in Deutschland ein Dach über ihre Köpfe, 3 Mahlzeiten pro Tag. Deutsche Pässe mit deutschklingenden Nahmen. Und hatten uns dann verraten an die Engländer 1916 Nach dem 1. Weltkrieg wahren sie die Führer der Deutschen Kommunisten und Schlägertruppen der DKP. Erst danach wurde die SA, Gegründet, als Gegenwehr, für ihre verbrechen am deutschen Volk. Die Neu Juden Saßen in fast allen Ämtern, das war der Untergang Deutschlands. Schauen wir heute nach Deutschland, die Staatsknetezecken die uns Vernichtung und Zerstörung wollen, das Fleißige und freundlichen Intelligenten Volk der Welt, der Dichter und Denker. Sind wir das denn noch? ich Zweifelle daran. Aber wie können wir das Ändern ? brauchen wir eine neue SA. eine neue NSDAP. gegen die Antifa Kommunisten ? wenigsten Vorübergehend für 70-80 Jahre minimum ? Gruß, Helmuth! Ich denke mein Laptop macht nicht mehr lange, der ist 3 Jahre und im Dauereinsatz, scheiß!

    • Moin Helmuth
      Wer meine jüdischen Vorfahren ermordet hat, dass weiß ich. Hier mal schauen Bromberg (Posen) Aber ob es für eine Veränderung, gleich wieder eine NSDAP mit GESTAPO sein muss, dass lasse ich mal dahingestellt. Aber eines ist sicher. Wir brauchen eine gänzliche Veränderung, des gesamten Staatssystems. Sonst bleibt von unserem Volk und unsere über Jahrtausende gewachsene Kultur, nicht mehr viel übrig. Gruß Torsten

      • Torsten, es muss eine Harte Truppe sein die Deutschland Führt, ob NSDAP, oder SA. oder eine Organisation, die muss ganz hart durchgreifen, sonst ist das nur Schaumschlagen. Die Soziale Errungenschaften der NSDAP. sind von der BRD. übernommen wurden. Die Bronner Republik hatte noch was auf die Beine gebracht, danach nichts mehr. Ich habe hir Bücher, die Oder Neiße Linie von Michael Hartenstein. Sie wollten den Krieg von Effenberger. Fälschung Dichtung und Wahrheit über Hitler und Stalin vom Maser. Wenn das die Menschheit Wüste vom Prinz. Und Sie hatten sie Doch. Der Tot spricht Polnisch. Und viele andere Bücher, Amerikanische Englische und Französische Bücher. Auch von Rudel, Trotzdem, mit Persönlicher Wittmund. Aber vieles von dem das sie mir zusenden wusste ich nicht, Dafür ein Besonderes Dankeschön! Gruß, Helmuth!

  62. Pingback: Aktuelle Online-Zensur abweichender Meinungen | Germanenherz

  63. Pingback: Über die Familien-Geschichte und den „Werdegang“ des Klaus Schwab | Germanenherz

  64. Pingback: Das Milgram-Experiment neu inszeniert, mit Millionen von echten Opfern | Germanenherz

  65. Pingback: Aktuelles von dem Affenpockentheater | Germanenherz

  66. Pingback: 07.2022. Was aktuell im Hintergrund der medialen Impf und Kriegspropaganda passiert | Germanenherz

  67. Pingback: Der Dr. Hotze Report: The Great Reset beinhaltet einen Entvölkerungs-Holocaust, warnt Mike Adams – Brighteon.TV | Germanenherz

  68. Pingback: Die Geschichte des Impfens | Germanenherz

  69. Pingback: Formular impferklaerung und 30 Expertenstimmen zur Coronakrise | Germanenherz

  70. Pingback: Black Force – The Dark Side – Informiert | Germanenherz

  71. Pingback: Geimpfte Personen „infizieren“ die Ungeimpften mit gefährlichem Graphenoxid, sagt der Biomedizin-Experte | Germanenherz

  72. Pingback: „Größtes Verbrechen, das jemals an der Menschheit begangen wurde“: Mitglied des Europäischen Parlaments prangert Covid-Impfstoffe an | Germanenherz

  73. Pingback: Buch Impf-Friedhof von Hugo Wegener 1912 und ein paar Ergänzungen zum Thema von meinem Blog | Germanenherz

  74. Pingback: Inlandseinsätze der Bundeswehr | Germanenherz

  75. Pingback: UN erklärt „gefährlichen“ Verschwörungstheorien den Kampf an: | Germanenherz

  76. Pingback: Wir wurden unser ganzes Leben lang über alles belogen, was zählt | Germanenherz

  77. Pingback: Das Anwesen von Präsident Trump in Mar-a-Lago wurde am späten Montagabend von FBI überfallen | Germanenherz

  78. Pingback: Bundesgesundheitsminister will farblich gekennzeichnete Impfpässe | Germanenherz

  79. Pingback: WEF-Berater: „Einfache Menschen“ sollten in Angst leben, „Wir brauchen die große Mehrheit von Ihnen nicht“ | Germanenherz

  80. Pingback: Edwin Black: War Against the Weak (Krieg gegen die Schwächsten) | Germanenherz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s